BMW 6er Gran Turismo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
BMW
630d xDrive Gran Tourismo
630d xDrive Gran Tourismo
G32
Verkaufsbezeichnung: 6er GT
Produktionszeitraum: seit 2017
Klasse: Obere Mittelklasse
Karosserieversionen: Kombilimousine
Motoren: Ottomotoren:
2,0–3,0 Liter
(190–250 kW)
Dieselmotoren:
3,0 Liter
(195–235 kW)
Länge: 5091 mm
Breite: 1902 mm
Höhe: 1538 mm
Radstand: 3070 mm
Leergewicht: 1795–1955 kg
Vorgängermodell BMW F07
Sterne im Euro NCAP-Crashtest (2017)[1] 5 Sterne im Euro-NCAP-Crashtest
Heckansicht

Der BMW 6er Gran Turismo (kurz: BMW 6er GT; interne Bezeichnung: G32) ist eine Schräghecklimousine von BMW. Er wird wie das Vorgängermodell BMW 5er Gran Turismo allgemein der Oberen Mittelklasse zugeordnet, von BMW jedoch als Oberklasse-Fahrzeug bezeichnet. Technisch stammt der 6er GT vom 5er der Baureihe G30 ab.

BMW stellte den 6er GT am 14. Juni 2017 vor und brachte ihn im November 2017 zu Preisen ab 62.300 Euro auf den Markt.[2]

Motorisierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zur Markteinführung ist der 6er Gran Turismo in drei Motorvarianten erhältlich: Zwei turbogeladene Ottomotoren mit 2,0 und 3,0 Liter Hubraum und ein 3,0-Liter-Reihensechszylinder Diesel. Die Sechszylinder-Motorisierungen sind auch in der Allradversion xDrive erhältlich.

630i Gran Turismo 640i Gran Turismo /
640i Gran Turismo xDrive
630d Gran Turismo /
630d Gran Turismo xDrive
640d Gran Turismo xDrive
Motor Ottomotor Dieselmotor
Bauzeitraum seit 11/2017
Motorbauart R4 R6
Gemischaufbereitung Direkteinspritzung Common-Rail-Direkteinspritzung
Aufladung Abgasturbolader Abgasturbolader mit variabler Turbinengeometrie
Ventilsteuerung DOHC mit Valvetronic DOHC
Motortyp B48B20 B58B30 B57D30
Hubraum 1998 cm³ 2998 cm³ 2993 cm³
max. Leistung
bei 1/min
190 kW (258 PS)/
5000–6500
250 kW (340 PS)/
5500–6500
195 kW (265 PS)/
4000
235 kW (320 PS)/
4400
max. Drehmoment
bei 1/min
400 Nm/
1550–4400
450 Nm/
1380–5200
620 Nm/
2000–2500
680 Nm/
1750–2250
Getriebe, serienmäßig 8-Stufen-Automatikgetriebe
Getriebe, optional
Antrieb, serienmäßig Hinterradantrieb Allradantrieb
Antrieb, optional [ Allradantrieb ]
Beschleunigung,
0 bis 100 km/h in s
6,3 5,4 [5,3] 6,1 [6,0] 5,3
Höchstgeschwindigkeit,
km/h
250 (abgeregelt)
Kraftstoffverbrauch
(nach EWG-Richtlinie,
kombiniert in l/100 km)
6,2–6,6 7,0–7,4 [7,7–8,2] 5,5–5,8 [5,7–5,9] 5,9–6,1
CO2-Emission,
kombiniert in g/km
142–152 159–169 [177–187] 146–152 [151–156] 155–161
Abgasnorm nach
EU-Klassifikation
Euro 6

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: BMW 6er GT – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ergebnis des BMW 6er Gran Turismo beim Euro-NCAP-Crashtest (2017)
  2. Alle Infos zum eleganteren 5er GT. 14. Juni 2017, abgerufen am 14. Juni 2017.