Calvisano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Calvisano
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Calvisano (Italien)
Calvisano
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Brescia (BS)
Lokale Bezeichnung Calvisà
Koordinaten 45° 21′ N, 10° 21′ OKoordinaten: 45° 20′ 57″ N, 10° 20′ 46″ O
Höhe 67 m s.l.m.
Fläche 45,15 km²
Einwohner 8.491 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 188 Einw./km²
Postleitzahl 25012
Vorwahl 030
ISTAT-Nummer 017034
Volksbezeichnung Calvisanesi oder Calvini
Schutzpatron Cristina Semenzi da Calvisano, Silvester I.
Website Calvisano
Calvisano

Calvisano ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 8491 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Brescia in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa 23,5 Kilometer südöstlich von Brescia, einige Kilometer westlich des Chiese.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Ortschaft wurde schon frühzeitig als Festungsanlage ausgebaut; Mauern und Tore sind heute noch erhalten. Seit 1427 besteht der Markt, der traditionell immer noch abgehalten wird.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Calvisano liegt an der Bahnstrecke Parma–Brescia. 4 Kilometer nördlich von Calvisano liegt ferner der Flughafen Brescia-Montichiari.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Calvisano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien