Sportjahr 1909

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

◄◄1905190619071908Sportjahr 1909 | 1910 | 1911 | 1912 | 1913 |  | ►►
Weitere Ereignisse

Sportjahr 1909
Finale der Profis im Sprint: Gabriel Poulain, Victor Dupré, Walter Rütt (v.l.n.r.)
Der Franzose Victor Dupré gewinnt das Fliegerrennen der Profis bei den UCI-Bahn-Weltmeisterschaften in Kopenhagen.
Chronologie

Ereignisse[Bearbeiten]

Badminton[Bearbeiten]

Fußball[Bearbeiten]

Die siegreiche Finalelf Mitteldeutschlands

Hockey[Bearbeiten]

Leichtathletik[Bearbeiten]

Leichtathletikrekorde[Bearbeiten]

Ralph Rose

Radsport[Bearbeiten]

Streckenverlauf des Giro
Die Rennbahnkatastrophe von Berlin

Ringen[Bearbeiten]

Rudern[Bearbeiten]

Rugby[Bearbeiten]

Schwimmen[Bearbeiten]

Schwimmrekorde[Bearbeiten]

Wintersport[Bearbeiten]

Eiskunstlauf[Bearbeiten]

Eisschnelllaufrekorde[Bearbeiten]

Skispringen[Bearbeiten]

Vereinsgründungen[Bearbeiten]

Sportstätten[Bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten]

Geboren[Bearbeiten]

Januar bis April[Bearbeiten]

Mai bis August[Bearbeiten]

September bis Dezember[Bearbeiten]

Gestorben[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

 Portal: Sport – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Sport

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sportjahr 1909 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien