Bernes

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel beschreibt die französische Gemeinde Bernes. Zum sowjetischen Schauspieler und Sänger siehe Mark Naumowitsch Bernes.
Bernes
Wappen von Bernes
Bernes (Frankreich)
Bernes
Region Hauts-de-France
Département Somme
Arrondissement Péronne
Kanton Péronne
Gemeindeverband Haute Somme
Koordinaten 49° 55′ N, 3° 6′ OKoordinaten: 49° 55′ N, 3° 6′ O
Höhe 77–114 m
Fläche 7,61 km²
Einwohner 349 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 46 Einw./km²
Postleitzahl 80240
INSEE-Code

Rathaus von Bernes

Bernes ist eine französische Gemeinde mit 349 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Somme in der Region Hauts-de-France. Sie gehört zum Arrondissement Péronne und zum Kanton Péronne.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bernes liegt rund 15 Kilometer nordwestlich von Saint-Quentin an der Grenze zum benachbarten Département Aisne.[1] Nachbargemeinden sind Hervilly im Nordosten, Vendelles im Osten (Département Aisne), Vermand im Südosten (Département Aisne), Poeuilly im Süden, Hancourt im Westen und Roisel im Nordwesten und Norden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Bernes – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Bernes bei annuaire-mairie.fr, abgerufen am 21. Dezember 2012