French Open 2020

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
French Open 2020
Datum: 27. September – 11. Oktober 2020
Auflage: 119. French Open
Ort: Paris
Belag: Sand
Titelverteidiger
Herreneinzel: SpanienSpanien Rafael Nadal
Dameneinzel: AustralienAustralien Ashleigh Barty
Herrendoppel: DeutschlandDeutschland Kevin Krawietz
DeutschlandDeutschland Andreas Mies
Damendoppel: UngarnUngarn Tímea Babos
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
Mixed: Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Latisha Chan
KroatienKroatien Ivan Dodig
Sieger
Herreneinzel: SpanienSpanien Rafael Nadal
Dameneinzel: PolenPolen Iga Świątek
Herrendoppel: DeutschlandDeutschland Kevin Krawietz
DeutschlandDeutschland Andreas Mies
Damendoppel: UngarnUngarn Tímea Babos
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
Grand Slams 2020

Die 119. French Open waren ein Grand-Slam-Tennisturnier, das zwischen dem 27. September und dem 11. Oktober 2020 in Paris stattfand.

Titelverteidiger im Einzel waren Rafael Nadal bei den Herren sowie Ashleigh Barty bei den Damen. Im Herrendoppel waren dies Kevin Krawietz und Andreas Mies, im Damendoppel Tímea Babos und Kristina Mladenovic und im Mixed Latisha Chan und Ivan Dodig.

Besonderheiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Turnier wurde im März 2020 wegen der COVID-19-Pandemie vom eigentlich geplanten Austragungstermin im Frühsommer (24. Mai bis 7. Juni) in den Herbst verschoben (27. September bis 11. Oktober). Aufgrund des erforderlichen Sicherheits- und Hygienekonzepts dürfen pro Turniertag maximal 1000 Zuschauer auf die gesamte Anlage.[1]

Ein Mixed-Turnier fand in diesem Jahr nicht statt.[2]

Herreneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Spieler Erreichte Runde

01. SerbienSerbien Novak Đoković Finale
02. SpanienSpanien Rafael Nadal Sieg
03. OsterreichÖsterreich Dominic Thiem Viertelfinale
04. RusslandRussland Daniil Medwedew 1. Runde

05. GriechenlandGriechenland Stefanos Tsitsipas Halbfinale

06. DeutschlandDeutschland Alexander Zverev Achtelfinale

07. ItalienItalien Matteo Berrettini 3. Runde

08. FrankreichFrankreich Gaël Monfils 1. Runde

09. KanadaKanada Denis Shapovalov 2. Runde

10. SpanienSpanien Roberto Bautista Agut 3. Runde

11. BelgienBelgien David Goffin 1. Runde

12. ArgentinienArgentinien Diego Schwartzman Halbfinale

13. RusslandRussland Andrei Rubljow Viertelfinale

14. ItalienItalien Fabio Fognini 1. Runde

15. RusslandRussland Karen Chatschanow Achtelfinale

16. SchweizSchweiz Stan Wawrinka 3. Runde
Nr. Spieler Erreichte Runde
17. SpanienSpanien Pablo Carreño Busta Viertelfinale

18. BulgarienBulgarien Grigor Dimitrow Achtelfinale

19. KanadaKanada Félix Auger-Aliassime 1. Runde

20. ChileChile Cristian Garín 3. Runde

21. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten John Isner 2. Runde
22. SerbienSerbien Dušan Lajović 2. Runde
23. FrankreichFrankreich Benoît Paire 2. Runde
24. KroatienKroatien Borna Ćorić 1. Runde
25. AustralienAustralien Alex de Minaur 1. Runde
26. SerbienSerbien Filip Krajinović 1. Runde
27. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Taylor Fritz 3. Runde
28. NorwegenNorwegen Casper Ruud 3. Runde
29. PolenPolen Hubert Hurkacz 1. Runde
30. DeutschlandDeutschland Jan-Lennard Struff 2. Runde
31. GeorgienGeorgien Nikolos Bassilaschwili 1. Runde
32. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Daniel Evans 1. Runde


Dameneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. RumänienRumänien Simona Halep Achtelfinale
02. TschechienTschechien Karolína Plíšková 2. Runde
03. UkraineUkraine Elina Switolina Viertelfinale
04. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sofia Kenin Finale

05. NiederlandeNiederlande Kiki Bertens Achtelfinale

06. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Serena Williams 2. Runde

07. TschechienTschechien Petra Kvitová Halbfinale

08. WeissrusslandWeißrussland Aryna Sabalenka 3. Runde

09. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Johanna Konta 1. Runde

10. WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka 2. Runde

11. SpanienSpanien Garbiñe Muguruza 3. Runde

12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Madison Keys 1. Runde

13. KroatienKroatien Petra Martić 3. Runde

14. KasachstanKasachstan Jelena Rybakina 2. Runde

15. TschechienTschechien Markéta Vondroušová 1. Runde

16. BelgienBelgien Elise Mertens 3. Runde
Nr. Spielerin Erreichte Runde
17. EstlandEstland Anett Kontaveit 1. Runde

18. DeutschlandDeutschland Angelique Kerber 1. Runde

19. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alison Riske 1. Runde

20. GriechenlandGriechenland Maria Sakkari 3. Runde

21. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Jennifer Brady 1. Runde
22. TschechienTschechien Karolína Muchová 1. Runde
23. KasachstanKasachstan Julija Putinzewa 2. Runde
24. UkraineUkraine Dajana Jastremska 1. Runde
25. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Amanda Anisimova 3. Runde
26. KroatienKroatien Donna Vekić 1. Runde
27. RusslandRussland Jekaterina Alexandrowa 3. Runde
28. RusslandRussland Swetlana Kusnezowa 1. Runde
29. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sloane Stephens 2. Runde
30. TunesienTunesien Ons Jabeur Achtelfinale
31. PolenPolen Magda Linette 1. Runde
32. TschechienTschechien Barbora Strýcová 2. Runde

Herrendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. KolumbienKolumbien Juan Sebastián Cabal
KolumbienKolumbien Robert Farah
Halbfinale
02. SpanienSpanien Marcel Granollers
ArgentinienArgentinien Horacio Zeballos
Achtelfinale
03. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Rajeev Ram
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Joe Salisbury
Viertelfinale
04. PolenPolen Łukasz Kubot
BrasilienBrasilien Marcelo Melo
2. Runde

05. KroatienKroatien Ivan Dodig
SlowakeiSlowakei Filip Polášek
Achtelfinale

06. FrankreichFrankreich Pierre-Hugues Herbert
FrankreichFrankreich Nicolas Mahut
Achtelfinale

07. KroatienKroatien Mate Pavić
BrasilienBrasilien Bruno Soares
Finale

08. DeutschlandDeutschland Kevin Krawietz
DeutschlandDeutschland Andreas Mies
Sieg
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. NiederlandeNiederlande Wesley Koolhof
KroatienKroatien Nikola Mektić
Halbfinale

10. SudafrikaSüdafrika Raven Klaasen
OsterreichÖsterreich Oliver Marach
1. Runde

11. AustralienAustralien John Peers
NeuseelandNeuseeland Michael Venus
2. Runde

12. NiederlandeNiederlande Jean-Julien Rojer
RumänienRumänien Horia Tecău
Achtelfinale

13. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Neal Skupski
Viertelfinale

14. FrankreichFrankreich Jérémy Chardy
FrankreichFrankreich Fabrice Martin
Achtelfinale

15. OsterreichÖsterreich Jürgen Melzer
FrankreichFrankreich Édouard Roger-Vasselin
Achtelfinale

16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Austin Krajicek
KroatienKroatien Franko Škugor
2. Runde

Damendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Hsieh Su-wei
TschechienTschechien Barbora Strýcová
Achtelfinale
02. UngarnUngarn Tímea Babos
FrankreichFrankreich Kristina Mladenovic
Sieg
03. BelgienBelgien Elise Mertens
WeissrusslandWeißrussland Aryna Sabalenka
2. Runde
04. TschechienTschechien Barbora Krejčíková
TschechienTschechien Kateřina Siniaková
Halbfinale

05. KanadaKanada Gabriela Dabrowski
LettlandLettland Jeļena Ostapenko
Achtelfinale

06. TschechienTschechien Květa Peschke
NiederlandeNiederlande Demi Schuurs
Achtelfinale

07. JapanJapan Shūko Aoyama
JapanJapan Ena Shibahara
Viertelfinale

08. RusslandRussland Weronika Kudermetowa
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Shuai
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
09. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sofia Kenin
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Bethanie Mattek-Sands
Viertelfinale

10. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hayley Carter
BrasilienBrasilien Luisa Stefani
Achtelfinale

11. TschechienTschechien Lucie Hradecká
SlowenienSlowenien Andreja Klepač
1. Runde

12. DeutschlandDeutschland Laura Siegemund
RusslandRussland Wera Swonarjowa
2. Runde

13. SlowakeiSlowakei Viktória Kužmová
TschechienTschechien Kristýna Plíšková
Achtelfinale

14. ChileChile Alexa Guarachi
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Desirae Krawczyk
Finale

15. UkraineUkraine Ljudmyla Kitschenok
UkraineUkraine Nadija Kitschenok
1. Runde

16. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Cori Gauff
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Catherine McNally
Achtelfinale

Junioreneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Spieler Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Harold Mayot 2. Runde
02. FrankreichFrankreich Arthur Cazaux Achtelfinale
03. LettlandLettland Kārlis Ozoliņš 1. Runde
04. BrasilienBrasilien Natan Rodrigues 2. Runde

05. China VolksrepublikVolksrepublik China Li Hanwen 2. Runde

06. ItalienItalien Luciano Darderi 2. Runde

07. SchweizSchweiz Dominic Stricker Sieg

08. SchweizSchweiz Leandro Riedi Finale
Nr. Spieler Erreichte Runde
09. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Arthur Fery Achtelfinale

10. RumänienRumänien Nicholas David Ionel 1. Runde

11. SudafrikaSüdafrika Khololwam Montsi 2. Runde

12. SchweizSchweiz Jeffrey von der Schulenburg 2. Runde

13. ItalienItalien Flavio Cobolli 1. Runde

14. BrasilienBrasilien Gustavo Heide Achtelfinale

15. FrankreichFrankreich Martin Breysach Achtelfinale

16. TschechienTschechien Dalibor Svrčina 1. Runde

Juniorinneneinzel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. AndorraAndorra Victoria Jiménez Kasintseva 2. Runde
02. PhilippinenPhilippinen Alexandra Eala Halbfinale
03. FrankreichFrankreich Elsa Jacquemot Sieg
04. RusslandRussland Polina Kudermetova Halbfinale

05. PolenPolen Weronika Baszak 1. Runde

06. LettlandLettland Kamilla Bartone 2. Runde

07. RusslandRussland Maria Bondarenko 1. Runde

08. RusslandRussland Oxana Selechmetjewa Achtelfinale
Nr. Spielerin Erreichte Runde
09. DeutschlandDeutschland Alexandra Vecic Viertelfinale

10. WeissrusslandWeißrussland Kristina Dmitruk Viertelfinale

11. TschechienTschechien Linda Fruhvirtová 2. Runde

12. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Alexandra Yepifanova 1. Runde

13. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Elvina Kalieva 1. Runde

14. WeissrusslandWeißrussland Aliona Falei 1. Runde

15. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Matilda Mutavdzic Achtelfinale

16. WeissrusslandWeißrussland Jana Kolodynska 1. Runde

Juniorendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Arthur Cazaux
FrankreichFrankreich Harold Mayot
1. Runde
02. RumänienRumänien Nicholas David Ionel
SchweizSchweiz Leandro Riedi
Achtelfinale
03. ItalienItalien Flavio Cobolli
SchweizSchweiz Dominic Stricker
Sieg
04. ItalienItalien Luciano Darderi
BrasilienBrasilien Gustavo Heide
1. Runde
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. ElfenbeinküsteElfenbeinküste Eliakim Coulibaly
SudafrikaSüdafrika Khololwam Montsi
1. Runde

06. SchweizSchweiz Jérôme Kym
SchweizSchweiz Jeffrey von der Schulenburg
Achtelfinale

07. PolenPolen Mikolaj Lorens
LettlandLettland Kārlis Ozoliņš
Viertelfinale

08. BrasilienBrasilien Bruno Oliveira
BrasilienBrasilien Natan Rodrigues
Finale

Juniorinnendoppel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. PolenPolen Weronika Baszak
FrankreichFrankreich Elsa Jacquemot
1. Runde
02. LettlandLettland Kamilla Bartone
RusslandRussland Oxana Selechmetjewa
Halbfinale
03. PhilippinenPhilippinen Alexandra Eala
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Elvina Kalieva
1. Runde
04. AndorraAndorra Victoria Jiménez Kasintseva
SpanienSpanien Ane Mintegi del Olmo
Achtelfinale
Nr. Paarung Erreichte Runde
05. RusslandRussland Maria Bondarnko
RusslandRussland Diana Shnaider
Finale

06. WeissrusslandWeißrussland Kristina Dmitruk
WeissrusslandWeißrussland Jana Kolodynska
Viertelfinale

07. SlowakeiSlowakei Romana Čisovská
TschechienTschechien Linda Fruhvirtová
Achtelfinale

08. RusslandRussland Polina Kudermetova
FrankreichFrankreich Giulia Morlet
1. Runde

Herreneinzel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Spieler Erreichte Runde

01. JapanJapan Shingo Kunieda Halbfinale
02. ArgentinienArgentinien Gustavo Fernández Halbfinale

Dameneinzel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Spielerin Erreichte Runde

01. NiederlandeNiederlande Diede de Groot Halbfinale
02. JapanJapan Yui Kamiji Sieg

Herrendoppel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. FrankreichFrankreich Stéphane Houdet
FrankreichFrankreich Nicolas Peifer
Halbfinale
02. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Alfie Hewett
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Gordon Reid
Sieg

Damendoppel-Rollstuhl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Setzliste
Nr. Paarung Erreichte Runde

01. NiederlandeNiederlande Diede de Groot
NiederlandeNiederlande Aniek van Koot
Sieg
02. JapanJapan Yui Kamiji
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jordanne Whiley
Finale

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. French Open 2020: Das Spiel mit dem Risiko. In: tennisnet.com. 25. September 2020, abgerufen am 27. September 2020.
  2. Aurélie Sacchelli: Roland-Garros : Le stade divisé en trois, 11 500 spectateurs au maximum. In: 24matins.fr. 7. September 2020, abgerufen am 9. Oktober 2020 (französisch).