Hommert

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Hommert
Wappen von Hommert
Hommert (Frankreich)
Hommert
Region Grand Est
Département Moselle
Arrondissement Sarrebourg-Château-Salins
Kanton Phalsbourg
Gemeindeverband Communauté de communes Sarrebourg Moselle Sud
Koordinaten 48° 41′ N, 7° 11′ OKoordinaten: 48° 41′ N, 7° 11′ O
Höhe 250–461 m
Fläche 3,49 km2
Einwohner 346 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 99 Einw./km2
Postleitzahl 57870
INSEE-Code

Hommert ist eine französische Gemeinde mit 346 Einwohnern (Stand 1. Januar 2015) im Département Moselle in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie gehört zum Arrondissement Sarrebourg-Château-Salins.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde Hommert liegt etwa elf Kilometer südöstlich von Sarrebourg in den Vogesen. Das Dorf zieht sich an einem Hang über einem Seitental der Zorn entlang. Das Gemeindegebiet umfasst 3,49 km².

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl [1]
1946 1954 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
402 356 377 371 384 368 329 323 354 361

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Hommert – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. cassini.ehess.fr