Internationale Anerkennung des Kosovo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit der Unabhängigkeitserklärung des Kosovo am 17. Februar 2008 haben 109 von insgesamt 193 Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen die Republik Kosovo als unabhängigen Staat diplomatisch anerkannt. Nicht alle dieser Staaten haben tatsächlich schon diplomatische Beziehungen aufgenommen, und nur wenige haben Botschafter entsandt.

Bei der internationalen Anerkennung des Kosovo können grob drei Gruppen unterschieden werden:

  • die anerkennenden Staaten, die durch eine diplomatische Note das Land als unabhängig erachten,
  • die ausdrücklich völkerrechtlich nicht anerkennenden Staaten, deren Regierungen explizit eine Anerkennung aus verschiedenen Gründen ablehnen, sowie
  • diejenigen Staaten, welche keine Stellung bezogen haben.

Die folgende Weltkarte zeigt diejenigen Länder, welche nach Angaben des kosovarischen Außenministeriums die Republik Kosovo anerkennen.

Karte der UN-Mitglieder und Taiwan, die den Kosovo als unabhängigen Staat anerkennen
  • erkennen die Republik Kosovo an
  • erkennen die Republik Kosovo nicht an
  • Kosovo

Liste der UNO-Mitgliedstaaten, die den Kosovo anerkennen[Bearbeiten]

(basierend auf Angaben des kosovarischen Außenministeriums)

Land Datum Diplomatische Beziehungen Quelle
1 Costa RicaCosta Rica Costa Rica 18. Feb. 2008 [1][2]
2 AfghanistanAfghanistan Afghanistan 18. Feb. 2008 [3][2]
3 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 18. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [4][5][6][2]
4 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 18. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [7][8][6]
5 FrankreichFrankreich Frankreich 18. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [9][10][6]
6 AlbanienAlbanien Albanien 18. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [11][12][6]
7 TurkeiTürkei Türkei 18. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [13][14][6]
8 AustralienAustralien Australien 19. Feb. 2008 diplomatische Beziehungen [15][16]
9 SenegalSenegal Senegal 19. Feb. 2008 [17]
10 DeutschlandDeutschland Deutschland 20. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [18][19][6]
11 LettlandLettland Lettland 20. Feb. 2008 diplomatische Beziehungen [20][21]
12 DanemarkDänemark Dänemark 21. Feb. 2008 diplomatische Beziehungen [22]
13 EstlandEstland Estland 21. Feb. 2008 diplomatische Beziehungen [23][24]
14 ItalienItalien Italien 21. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [25][26][6]
15 LuxemburgLuxemburg Luxemburg 21. Feb. 2008 Verbindungsbüro in Prishtina [27]
16 PeruPeru Peru 22. Feb. 2008 [28]
17 BelgienBelgien Belgien 24. Feb. 2008 Verbindungsbüro in Prishtina
Botschaft Kosovos
[29][30][6]
18 PolenPolen Polen 26. Feb. 2008 [31][32]
19 SchweizSchweiz Schweiz 27. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [33][34][6]
20 OsterreichÖsterreich Österreich 27. Feb. 2008 gegenseitige Botschaften [35][36][6]
21 IrlandIrland Irland 29. Feb. 2008 diplomatische Beziehungen [37][38]
22 SchwedenSchweden Schweden 04. Mär. 2008 Verbindungsbüro in Prishtina
Botschaft Kosovos
[39][40][6]
23 NiederlandeNiederlande Niederlande 04. Mär. 2008 gegenseitige Botschaften [41][42][6]
24 IslandIsland Island 05. Mär. 2008 [43]
25 SlowenienSlowenien Slowenien 05. Mär. 2008 gegenseitige Botschaften [44][45][6]
26 FinnlandFinnland Finnland 07. Mär. 2008 Botschaft in Prishtina [46][47]
27 JapanJapan Japan 18. Mär. 2008 Verbindungsbüro in Prishtina
Botschaft Kosovos
[48][49][26][6]
28 KanadaKanada Kanada 18. Mär. 2008 diplomatische Beziehungen [50][51]
29 MonacoMonaco Monaco 19. Mär. 2008 [52]
30 UngarnUngarn Ungarn 19. Mär. 2008 gegenseitige Botschaften [53][54][6]
31 KroatienKroatien Kroatien 19. Mär. 2008 gegenseitige Botschaften [55][56][6]
32 BulgarienBulgarien Bulgarien 20. Mär. 2008 gegenseitige Botschaften [57][58][6]
33 LiechtensteinLiechtenstein Liechtenstein 25. Mär. 2008 [59]
34 Korea SudSüdkorea Südkorea 28. Mär. 2008 [60][61]
35 NorwegenNorwegen Norwegen 28. Mär. 2008 Botschaft in Prishtina [62][63]
36 MarshallinselnMarshallinseln Marshallinseln 17. Apr. 2008 [64]
37 NauruNauru Nauru 23. Apr. 2008 [65]
38 Burkina FasoBurkina Faso Burkina Faso 24. Apr. 2008 [66]
39 LitauenLitauen Litauen 06. Mai  2008 diplomatische Beziehungen [67][68]
40 San MarinoSan Marino San Marino 11. Mai  2008 [69]
41 TschechienTschechien Tschechien 21. Mai  2008 gegenseitige Botschaften [70][71][6]
42 LiberiaLiberia Liberia 30. Mai  2008 diplomatische Beziehungen [70][72]
43 Sierra LeoneSierra Leone Sierra Leone 13. Juni 2008 [73]
44 KolumbienKolumbien Kolumbien 04. Aug. 2008 [74][6]
45 BelizeBelize Belize 07. Aug. 2008 [70]
46 MaltaMalta Malta 21. Aug. 2008 [75]
47 SamoaSamoa Samoa 15. Sep. 2008 [76]
48 PortugalPortugal Portugal 07. Okt. 2008 [77]
49 MontenegroMontenegro Montenegro 09. Okt. 2008 diplomatische Beziehungen [78][79]
50 MazedonienMazedonien Mazedonien 09. Okt. 2008 gegenseitige Botschaften [80][81][6]
51 Vereinigte Arabische EmirateVereinigte Arabische Emirate Vereinigte Arabische Emirate 14. Okt. 2008 diplomatische Beziehungen [82][83]
52 MalaysiaMalaysia Malaysia 31. Okt. 2008 diplomatische Beziehungen [84][85][86]
53 Mikronesien Foderierte StaatenMikronesien Mikronesien 05. Dez. 2008 [87][6]
54 PanamaPanama Panama 16. Jan. 2009 Politische Beziehungen [70][88]
55 MaledivenMalediven Malediven 19. Feb. 2009 diplomatische Beziehungen [89][90]
56 PalauPalau Palau 06. Mär. 2009 [91]
57 GambiaGambia Gambia 07. Apr. 2009 [92][93]
58 Saudi-ArabienSaudi-Arabien Saudi-Arabien 20. Apr. 2009 Verbindungsbüro in Prishtina
Botschaft Kosovos geplant
[94][95][6]
59 KomorenKomoren Komoren 14. Mai  2009 [96]
60 BahrainBahrain Bahrain 19. Mai  2009 [97]
61 JordanienJordanien Jordanien 07. Juli 2009 [98]
62 Dominikanische RepublikDominikanische Republik Dominikanische Republik 10. Juli 2009 [99]
63 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 09. Nov. 2009 diplomatische Beziehungen [100][101]
64 MalawiMalawi Malawi 14. Dez. 2009 [102]
65 MauretanienMauretanien Mauretanien 12. Jan. 2010 [103]
66 SwasilandSwasiland Swasiland 12. Apr. 2010 [104]
67 VanuatuVanuatu Vanuatu 28. Apr. 2010 [105]
68 DschibutiDschibuti Dschibuti 12. Mai  2010 [106]
69 SomaliaSomalia Somalia 19. Mai  2010 [107]
70 HondurasHonduras Honduras 03. Sep. 2010 [108]
71 KiribatiKiribati Kiribati 21. Okt. 2010 [109]
72 TuvaluTuvalu Tuvalu 18. Nov. 2010 [110]
73 KatarKatar Katar 07. Jan. 2011 [111]
74 Guinea-BissauGuinea-Bissau Guinea-Bissau 10. Jan. 2011 [112]
75 OmanOman Oman* 04. Feb. 2011 [113][114]
76 AndorraAndorra Andorra 08. Juni 2011 diplomatische Beziehungen [115]
77 Zentralafrikanische RepublikZentralafrikanische Republik Zentralafrikanische Republik 22. Juli 2011 [116]
78 GuineaGuinea Guinea 16. Aug. 2011 [117]
79 NigerNiger Niger 16. Aug. 2011 [118]
80 BeninBenin Benin 18. Aug. 2011 [119]
81 Saint LuciaSt. Lucia St. Lucia 19. Aug. 2011 [120]
82 GabunGabun Gabun 09. Sep. 2011 [121]
83 NigeriaNigeria Nigeria 12. Sep. 2011 [122]
84 ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste 20. Sep. 2011 [123][124]
85 KuwaitKuwait Kuwait 11. Okt. 2011 diplomatische Beziehungen [125]
86 GhanaGhana Ghana 23. Jan. 2012 diplomatische Beziehungen [126][127]
87 HaitiHaiti Haiti 10. Feb. 2012 [128]
88 UgandaUganda Uganda 17. Feb. 2012 [129]
(89) Sao Tome und PrincipeSão Tomé und Príncipe São Tomé und Príncipe 16. Mär. 2012 bis 11. Jan. 2013 Aufgrund fehlender Unterstützung des Parlaments wurde die Anerkennung wieder für ungültig erklärt. [130]
89 BruneiBrunei Brunei 25. Apr. 2012 [131]
90 TschadTschad Tschad 01. Juni 2012 [132]
91 Papua-NeuguineaPapua-Neuguinea Papua-Neuguinea 03. Okt. 2012 diplomatische Beziehungen [133][134][135]
92 BurundiBurundi Burundi 28. Okt. 2012 [2][136]
93 OsttimorOsttimor Osttimor 20. Sep. 2012 [137][138]
94 FidschiFidschi Fidschi 19. Nov. 2012 diplomatische Beziehungen [139]
95 Saint Kitts NevisSt. Kitts und Nevis St. Kitts und Nevis 28. Nov. 2012 [140]
96 DominicaDominica Dominica 11. Dez. 2012 [141]
97 PakistanPakistan Pakistan 24. Dez. 2012 diplomatische Beziehungen [142]
98 GuyanaGuyana Guyana 13. Mär. 2013 [143]
99 TansaniaTansania Tansania 29. Mai  2013 [144]
100 JemenJemen Jemen 12. Juni 2013 [145]
101 AgyptenÄgypten Ägypten 27. Juni 2013 [146]
102 El SalvadorEl Salvador El Salvador 29. Juni 2013 [147]
103 ThailandThailand Thailand 24. Sep. 2013 [148]
104 GrenadaGrenada Grenada 25. Sep. 2013 [149]
105 LibyenLibyen Libyen 25. Sep. 2013 [150]
106 TongaTonga Tonga 15. Jan. 2014 [151]
107 LesothoLesotho Lesotho 12. Feb. 2014 [152]
108 TogoTogo Togo 02. Juli 2014 [153][154]
109 SalomonenSalomonen Salomonen 13. Aug. 2014 [155]
* Anerkennung zurückgezogen bzw. klargestellt, dass diese nie vollzogen worden sei

Staaten mit besonderer Stellung[Bearbeiten]

Die Republik Kosovo wurde am 18. Februar 2008 einseitig von Taiwan anerkannt.[156] Einige wenige internationale Organisationen und Verbände, darunter der Internationale Währungsfonds, haben den Kosovo als Mitglied aufgenommen.[157]

Nicht-Anerkennung einer Republik Kosovo[Bearbeiten]

Neben Serbien, welches am 19. April 2013 das Brüsseler Übereinkommen zur Normalisierung der Beziehungen geschlossen hat, sind es allen voran Russland und die Volksrepublik China, die eine Anerkennung der Unabhängigkeit ablehnen. Unter den Staaten, die die Unabhängigkeit des Kosovo ausdrücklich nicht anerkennen sind auch Indien, Spanien und Griechenland, hinzu kommen u. a. Bosnien und Herzegowina, die Slowakei, Rumänien, Brasilien, Zypern, Indonesien, Ukraine, Georgien , Aserbaidschan, Moldawien, Myanmar, Vietnam, Laos und weitere. Einige Länder lehnen die kosovarische Unabhängigkeit nicht eindeutig ab, beziehen jedoch keinerlei Stellung.

Zurückgezogene oder nicht vollzogene Anerkennung[Bearbeiten]

Verwirrung herrscht um die Anerkennung durch den Oman. Laut serbischen Medienberichten zog dieser Anfang September 2011 im Rahmen einer Versammlung der Blockfreien Staaten seine Anerkennung des Kosovo wieder zurück beziehungsweise stellte klar, dass diese nie vollzogen worden sei.[158] Die Anerkennung wurde kurz darauf von kosovarischer Seite bestätigt.[114]

Das Präsidialamt von São Tomé und Príncipe erklärte Anfang 2013, dass die im Dezember 2012 abgewählte Regierung, mangels einer Ratifizierung durch den Präsidenten niemals eine gültige Anerkennung ausgesprochen hat.[159]

Anerkennende Staaten mit widersprüchlichen Aussagen[Bearbeiten]

Während die Regierung Polens mittels einer diplomatischen Note am 26. Februar 2008 die Republik Kosovo anerkannte, äußerte sich der damalige polnische Präsident Lech Kaczyński negativ zu einer Anerkennung und stellte klar, dass Polen nie eine Anerkennung durchgeführt habe und er eine solche auch nie gegenzeichnen würde. Wenig später erklärte er dann, die Entscheidung der Regierung über die Anerkennung zu akzeptieren,[160][161] kündigte jedoch seinen Widerstand gegen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen an.[162]

Bemühungen der Regierung um Anerkennungen[Bearbeiten]

Seit Ministerpräsident Hashim Thaçi im April 2011 den ehemaligen Präsidenten Behgjet Pacolli zu seinem ersten Stellvertreter ernannte und ihn auch mit der Aufgabe vertraute, sich um weitere Anerkennungen durch UNO-Staaten zu bemühen, ist die Zahl der Staaten, die den Kosovo als unabhängig anerkennen, wieder gestiegen. Pacolli reiste vor allem nach Westafrika, wo er bei zunächst vier Ländern Erfolg erzielte. Währenddessen erklärten sich im August 2011 die 15 Mitgliedsländer der Karibischen Gemeinschaft bereit, den Kosovo in einem Block anerkennen zu wollen.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1] (Version vom 26. März 2010 im Internet Archive)Vorlage:Webarchiv/Wartung/Linktext_fehlt
  2. a b c d Countries that have recognized the Republic of Kosova. In: Ministry of Foreign Affairs (kosovarisches Außenministerium). Abgerufen am 30. November 2012 (englisch).
  3. The Statement of Islamic Republic of Afghanistan on the Recognition of Independence of Kosovo (Version vom 4. März 2010 im Internet Archive)
  4. UK to recognise independent Kosovo – PM (Version vom 5. Oktober 2008 im Internet Archive)
  5. British Embassy in Pristina
  6. a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v Kosovo Diplomatic Missions Abroad
  7. [2]
  8. U.S. Embassy in Pristina
  9. [3]
  10. Suspense Is Over: France, Germany and UK to Recognize Kosovo
  11. [4]
  12. Albanisches Außenministerium
  13. [5]
  14. Türkische Botschaft in Prishtina
  15. [6]
  16. Kosovo Country Brief
  17. [7]
  18. Germany recognises Kosovo. Auswärtiges Amt, 20. Februar 2008, archiviert vom Original am 19. Oktober 2011, abgerufen am 30. März 2011.
  19. Deutsche Botschaft Pristina
  20. [8]
  21. BalkanInsight
  22. [9]
  23. [10]
  24. [11]
  25. [12]
  26. a b Foreign Missions in Kosovo
  27. [13]
  28. [14]
  29. PDF, KosovoThanksYou.com
  30. Belgian Liaison Office in Pristina
  31. [15]
  32. B92: Poland won't open embassy in Priština, Online-Nachricht vom 25. September 2008
  33. [16]
  34. Embassy of Switzerland in Pristina
  35. [17]
  36. Österreichische Vertretungsbehörden – Kosovo
  37. [18]
  38. Irish Embassies and Consulates Abroad: Kosovo
  39. [19]
  40. Embassy Office in Pristina, Kosovo
  41. Nederland erkent onafhankelijkheid Kosovo
  42. Embassy Pristina
  43. [20]
  44. [21]
  45. Kosovo – Embassy of the Republic of Slovenia (Version vom 7. März 2009 im Internet Archive)
  46. [22]
  47. Finland's Embassy, Pristina
  48. [23]
  49. Japan-Kosovo Relations Japan flag
  50. [24]
  51. Canada-Kosovo Relations
  52. [25]
  53. [26]
  54. Embassy of the Republic of Hungary
  55. [27]
  56. Kroatische Vertretungen – Prishtinë
  57. [28]
  58. Embassy of the Republic of Bulgaria, Prishtina, Kosovo
  59. [29]
  60. [30]
  61. Ministry of Foreign Affairs and Trade, Republic of Korea: Kosovo
  62. [31]
  63. Royal Norwegian Embassy in Prishtina
  64. [32]
  65. [33]
  66. PDF, KosovoThanksYou.com
  67. [34] (MS Word; 36 kB)
  68. [35]
  69. [36]
  70. a b c d [37]
  71. Embassy of the Czech Republic in Pristina
  72. Liberian Diplomat, Kosovo Envoy Discuss Global Financial Crisis … Lauds Liberia for Recognition of Kosovo Independence
  73. PDF, KosovoThanksYou.com
  74. [38]
  75. [39]
  76. PDF, KosovoThanksYou.com
  77. [40]
  78. [41]
  79. B92: Montenegro, Kosovo in diplomatic ties
  80. [42]
  81. Republic of Macedonia, Ministry of foreign affairs: Diplomatic Missions
  82. [43]
  83. [44]
  84. [45]
  85. [46]
  86. The Republic of Kosovo establishes diplomatic relations with Malaysia, Ministry of Foreign Affairs of the Republic of Kosovo, 23. März 2011, abgerufen am 6. Januar 2013.
  87. [47]
  88. PDF, Außenministerium der Republik Panama
  89. [48]
  90. [49]
  91. PDF, kosovarisches Außenministerium
  92. PDF, KosovoThanksYou.com
  93. [50]
  94. [51]
  95. [52]
  96. PDF, KosovoThanksYou.com
  97. [53]
  98. [54]
  99. PDF, KosovoThanksYou.com
  100. [55]
  101. NZ Ministry of Foreign Affairs and Trade: Kosovo
  102. [56]
  103. [57]
  104. [58]
  105. [59]
  106. [60]
  107. [61]
  108. [62]
  109. [63]
  110. [64]
  111. [65]
  112. The Republic of Guinea-Bissau Recognized the Republic of Kosovo, Ministry of Foreign Affairs of the Republic of Kosovo, 14. Januar 2011, abgerufen am 6. Januar 2013.
  113. Republika e Kosovës vendos marrëdhënie diplomatike me Sulltanatin e Omanit, Ministry of Foreign Affairs of the Republic of Kosovo, abgerufen am 4. Februar 2011.
  114. a b Recognition from the Sultanate of Oman is reconfirmed, Ministry of Foreign Affairs of the Republic of Kosovo, abgerufen am 6. Januar 2013.
  115. Andorra reconeix Kosovo com a Estat independent, Ràdio i Televisió d'Andorra, SA, 8. Juni 2011
  116. [66], Countries that have recognized the Republic of Kosova, abgerufen am 23. Juli 2011.
  117. [67], Countries that have recognized the Republic of Kosova, abgerufen am 16. August 2011.
  118. [68], Countries that have recognized the Republic of Kosova, abgerufen am 16. August 2011.
  119. Diplomatie béninoise: Le Bénin reconnaît l’Etat de Kosovo; Republika e Beninit njeh Republikën e Kosovës
  120. St. Lucia njohu shtetin e Kosovës
  121. MPJ konfirmon njohjen zyrtare nga Gaboni – MPJ bestätigt die offizielle Anerkennung von Gabun
  122. Nigeria recognizes Kosovo Independence
  123. Ivory Coast recognizes Kosovo
  124. Bregu i Fildishtë njeh Kosovën
  125. Kuvajti njeh Kosovën – Kuwait erkennt das Kosovo an
  126. Ghana erkennt Unabhängigkeit des Kosovo an
  127. The Republic of Kosovo establishes diplomatic relations with the Republic of Ghana. In: Ministry of Foreign Affairs. 2. Oktober 2012, abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  128. Haiti recognizes Kosovo’s independence
  129. Uganda recognizes Kosovo’s independence
  130. São Tomé e Príncipe: Governo reconhece Kosovo como Estado soberano
  131. Brunei Darussalam njohu pavarësinë e Kosovës
  132. Çadi njeh Republikën e Kosovës, Ministry of Foreign Affairs of the Republic of Kosovo, 1. Juni 2012 (albanisch).
  133. PNG links with Kosovo. In: Post-Courier Online. 3. Oktober 2012, abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  134. Papua New Guinea confirms recognition of Kosovo. In: M-Magazine. 3. Oktober 2012, abgerufen am 28. Oktober 2012 (englisch).
  135. Papua Guinea e Re konfirmon zyrtarisht njohjen e Kosovës. In: Ministria e Punëve të Jashtme. 28. Oktober 2012, abgerufen am 28. Oktober 2012 (albanisch).
  136. Scan der Erklärung des Außenministeriums Burundis. Abgerufen am 30. November 2012 (PDF; 356 kB, französisch).
  137. Timori Lindor njeh pavarësinë e Kosovës. In: Ministria e Punëve të Jashtme. 9. November 2012, abgerufen am 13. November 2012 (albanisch).
  138. Foto. Abgerufen am 13. November 2012.
  139. http://www.mfa-ks.net/?page=1,4,1504
  140. Saint Kitts dhe Nevis njeh zyrtarisht pavarësinë e Kosovës. In: Ministria e Punëve të Jashtme. 28. November 2012, abgerufen am 30. November 2012 (englisch).
  141. Dominika njeh pavarësinë e Kosovës. Außenministerium, 11. Dezember 2012, abgerufen am 17. Juni 2013 (albanisch).
  142. Recognition of the Republic of Kosovo. In: Government of Pakistan – Ministry of Foreign Affairs. 27. Dezember 2012, abgerufen am 30. Dezember 2012 (englisch).
  143. Guyana recognizes Kosovo. In: Government of Guyana – Ministry of Foreign Affairs. 25. März 2013, abgerufen am 25. März 2013 (englisch).
  144. Pacolli: Tanzania na njohu, merita është e imja. In: telegrafi.com. 31. Mai 2013, abgerufen am 31. Mai 2013 (englisch).
  145. Nach Entscheidung Jemens: Kosovo wird bereits von 100 Ländern anerkannt. In: Government of Jemen – Ministry of Foreign Affairs. 13. Juni 2013, abgerufen am 15. Juni 2013 (deutsch).
  146. Kosovo Officials: Egypt Recognized Independence, Radio Free Europe/Radio Liberty, 7. Juli 2013 (englisch).
  147. El Salvador njeh Kosovën, telegrafi.com, 29. Juni 2013.
  148. Prime Minister Thaçi officially receives Thailand recognition of Kosovo in a meeting with Thailand Deputy Prime Minister Dr. Surapong Tovichakchaikul, The Republic of Kosovo – The Office of the Prime Minister, 26. September 2013.
  149. Prime Minister Thaçi meets the Foreign Minister of Grenada, Nickolas Steele – he officially accepts recognition of Kosovo by Grenada, The Republic of Kosovo – The Office of the Prime Minister, 25. September 2013.
  150. Libya officially recognises Kosovo, Libya Herald, 26. September 2013.
  151. Arrin nota verbale e njohjes nga Mbretëria e Tongës. In: Ministria e Punëve të Jashtme e Kosovë. 20. Januar 2014, abgerufen am 2. März 2014 (albanisch).
  152. Pas njohjes nga Lesoto, Hoxhaj vazhdon lobimin në Afrikë. In: Ministria e Punëve të Jashtme e Kosovë. 12. Februar 2014, abgerufen am 2. März 2014 (albanisch).
  153. Togo recognized Kosovo. In: Ministria e Punëve të Jashtme e Kosovë. 2. Juli 2014, abgerufen am 14. September 2014 (englisch).
  154. Le Togo reconnaît le Kosovo. In: Robert Dussey, Ministre des Affaires Étrangères et de la Coopération du Togo. 22. Juli 2014, abgerufen am 14. September 2014 (französisch).
  155. Solomon Islands recognizes Kosovo as independent state. In: Salomon-Star. 13. August 2014, abgerufen am 14. August 2014 (englisch).
  156. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatMinistry of Foreign Affairs Republic of China (TAIWAN) – Statement. Abgerufen am 12. August 2010 (englisch).
  157. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatOrganizations that have admitted Kosovo. Abgerufen am 12. August 2010 (englisch).
  158. Two countries rescind Kosovo recognitions, B92.net, 8. September 2011; Fantomska priznanja Prištine, Radio-televizija Srbije, 8. September 2011 (serbisch).
  159. Comunicado (Portugiesisch, PDF; 78 kB) República Democrática de São Tomé e Príncipe – Presidência da República. 7. Januar 2013. Abgerufen am 14. Januar 2013.
  160. Polen spricht sich für Kosovo aus, Polskie Radio vom 27. Februar 2008.
  161. Polen: Lech Kaczynskis Talent, sich gekränkt zu fühlen, FAZ vom 28. Februar 2008.
  162. Poland won’t open embassy in Priština, B92.net, 25. September 2008.

Zum Beginn der Einzelnachweise