Mourenx

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mourenx
Wappen von Mourenx
Mourenx (Frankreich)
Mourenx
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Pyrénées-Atlantiques
Arrondissement Pau
Kanton Le Cœur de Béarn
Gemeindeverband Communauté de communes de Lacq-Orthez
Koordinaten 43° 23′ N, 0° 36′ WKoordinaten: 43° 23′ N, 0° 36′ W
Höhe 95–182 m
Fläche 6,34 km2
Einwohner 6.653 (1. Januar 2014)
Bevölkerungsdichte 1.049 Einw./km2
Postleitzahl 64150
INSEE-Code

Mourenx ist eine französische Gemeinde mit 6653 Einwohnern (Stand 1. Januar 2014) im Département Pyrénées-Atlantiques in der Region Nouvelle-Aquitaine (vor 2016: Aquitanien). Die Gemeinde wurde erst im Jahr 1957 gebildet. Sie ist Hauptort des Kantons Le Cœur de Béarn (bis 2015: Gemeinde im Kanton Lagor) im Arrondissement Pau.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Stadt liegt am Fluss Bayse rund zwei Kilometer vor seiner Einmündung in den Gave de Pau. Weitere Flüsse, die das Gemeindegebiet durchqueren, sind der Luzouré und der Geü.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2014
8 760 10 734 9 469 9 036 7 460 7 576 7 550 6.653

Söhne und Töchter der Gemeinde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Mourenx – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien