Puiseux-en-Retz

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Puiseux-en-Retz
Puiseux-en-Retz (Frankreich)
Puiseux-en-Retz
Region Hauts-de-France
Département Aisne
Arrondissement Soissons
Kanton Villers-Cotterêts
Gemeindeverband Communauté de communes Retz en Valois
Koordinaten 49° 18′ N, 3° 8′ OKoordinaten: 49° 18′ N, 3° 8′ O
Höhe 78–226 m
Fläche 9,88 km2
Einwohner 212 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 02600
INSEE-Code
Website http://www.puiseux-en-retz.com/

Mairie

Puiseux-en-Retz ist eine französische Gemeinde mit 212 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Aisne in der Region Hauts-de-France (frühere Region: Picardie). Die Gemeinde gehört zum Arrondissement Soissons und ist Teil des Kantons Villers-Cotterêts und des Gemeindeverbands Communauté de communes Retz en Valois. Der Gemeindename wird vom Lateinischen puteolum abgeleitet. Die Gemeinde hat 2007 beim Wettbewerb Concours des villes et villages fleuris zwei Blumen erhalten.[1]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die nordnordöstlich von Villers-Cotterêts gelegene Gemeinde umfasst Teile des Domänenforsts Forêt de Retz. Sie wird im Südosten von der Route nationale 2 berührt. Nachbargemeinden sind Soucy und Montgobert im Norden, Fleury und Villers-Cotterêts im Süden und Vivières im Westen.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2009 2015
Einwohner 131 141 120 143 229 234 219 213
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche
Ein Wegkreuz
  • Die Kirche Saint-Pierre-et-Saint-Paul aus dem 13. Jahrhundert
  • Mehrere Wegkreuze
  • Mühle
  • Waschhaus
  • Kriegerdenkmal (Monument aux morts)
  • Denkmal für General Charles Mangin

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Le palmarès des villes et villages fleuris , Le Courrier picard édition de l'Oise, 5. Juli 2008

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Puiseux-en-Retz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien