Saleux

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Saleux
Saleux (Frankreich)
Saleux
Region Picardie
Département Somme
Arrondissement Amiens
Kanton Boves
Gemeindeverband Communauté d’agglomération Amiens Métropole.
Koordinaten 49° 52′ N, 2° 14′ O49.8591666666672.2388888888889Koordinaten: 49° 52′ N, 2° 14′ O
Höhe 30–116 m
Fläche 8,02 km²
Einwohner 2.416 (1. Jan. 2011)
Bevölkerungsdichte 301 Einw./km²
Postleitzahl 80480
INSEE-Code
Website http://www.ville-saleux.fr/
.

Saleux ist eine nordfranzösische Gemeinde mit 2416 Einwohnern (Stand 1. Januar 2011) im Département Somme in der Region Picardie. Die Gemeinde liegt im Arrondissement Amiens, ist Teil der Communauté d’agglomération Amiens Métropole und gehört zum Kanton Boves.

Geographie[Bearbeiten]

Die Gemeinde im Amiénois im Südwesten von Amiens liegt überwiegend am linken (westlichen) Ufer der Selle; das Gemeindegebiet erstreckt sich über den Westast der Autoroute A29 hinaus, die Autoroute A16 (mit einer Anschlussstelle) bis zum Ostast der Autoroute A29; die Mautstelle Péage de Dury liegt auf dem Gebiet von Saleux. Die Gemeinde wird von den Départementsstraßen D1029 (frühere Route nationale 29), D138, D8 durchzogen und im Osten von der Départementsstraße D210 berührt. Zwischen Amiens und Saleux schiebt sich die Gemeinde Salouël. Auch die Bahnstrecke Amiens – Rouen verläuft durch die Gemeinde; sie besitzt dort einen Bahnhof.

Toponymie und Geschichte[Bearbeiten]

Der Name der Gemeinde wird auf das sie durchfließende Gewässer, die Selle zurückgeführt.

In Saleux lag ein gallo-römischer Friedhof. Die ländliche Gemeinde verwandelte sich gegen 1830 in einen Industrievorort von Amiens.

Einwohner[Bearbeiten]

Entwicklung der Einwohnerzahl
1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2010
1289 1429 1856 2069 2488 2493 2390 2410

Verwaltung[Bearbeiten]

Bürgermeister (maire) ist seit 2008 Ernest Candela.

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Die Pfarrkirche Saint-Fuscien von Victor Louis Delefortrie und anderen aus dem dritten Viertel des 19. Jahrhunderts. [1]

Persönlichkeiten[Bearbeiten]

  • Numa Auguez (1847–1903), Opernsänger, hier geboren.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Saleux – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://inventaire.picardie.fr/docs/MERIMEEIA80002507.html