Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Venezuela)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

VEN

VEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
1 2

Venezuela nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 18. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen.

Das Comité Olímpico Venezolano nominierte 87 Athleten in 20 Sportarten. Fahnenträger bei der Eröffnungsfeier war der Degenfechter Rubén Limardo, Olympiasieger von 2012.[1][2]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Gregory Echenique
Dwight Lewis
Miguel Marriaga
Gregory Vargas
John Cox
David Cubillán
José Vargas
Miguel Ruiz
Windi Graterol
Heissler Guillént
Anthony Pérez
Néstor Colmenares
Trainer Néstor García (ArgentinienArgentinien)
Gruppenphase SerbienSerbien Serbien (62:86)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA (69:113)
China VolksrepublikVolksrepublik China China (72:68)
FrankreichFrankreich Frankreich (56:96)
AustralienAustralien Australien (56:81)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 9. Platz

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Olaya Pérez Pazo
Norisbeth Isais Agudo Gonzalez
Meppelink / van Iersel NiederlandeNiederlande
Bawden / Clancy AustralienAustralien
Natalia Alfaro / Karen Cope Charles Costa RicaCosta Rica
Borger / Büthe DeutschlandDeutschland *
0:2 (17:21, 11:21)
0:2 (9:21, 14:21)
2:0 (21:16, 21:19)
0:2 (13:21, 21:21)
4 3 ausgeschieden

* Playoff-Runde „Lucky Losers“

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Leidys Brito Einzel 614 44 Lisa Unruh
DeutschlandDeutschland
4-6
(126:131)
ausgeschieden 33
Männer
Elías Malavé Einzel 651 46 Wang Dapeng
China VolksrepublikVolksrepublik China
6-2
(107:101)
Taylor Worth
AustralienAustralien
4-6
(137:137)
ausgeschieden 17

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Yoel Finol Rivas Fliegengewicht
bis 52 kg
Leonel de los Santos
Dominikanische RepublikDominikanische Republik
3:0 Muhammad Ali
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
3:0 Mohamed Flissi
AlgerienAlgerien
3:0 Shahobiddin Zoirov
UsbekistanUsbekistan
0:3 ausgeschieden Bronze Bronzemedaille
Victor Rodríguez Bantamgewicht
bis 56 kg
Ham Sang-myeong
Korea SudSüdkorea
1:2 ausgeschieden
Luis Ángel Cabrera Leichtgewicht
bis 60 kg
Daisuke Narimatsu
JapanJapan
1:2 ausgeschieden
Luis Arcón Halbweltergewicht
bis 64 kg
Hovhannes Bachkov
ArmenienArmenien
1:2 ausgeschieden
Gabriel Maestre Weltergewicht
bis 69 kg
Araik Marutjan
DeutschlandDeutschland
2:1 Vincenzo Mangiacapre
ItalienItalien
kampflos Danijar Jeleussinow
KasachstanKasachstan
0:3 ausgeschieden
Endry José Pinto Mittelgewicht
bis 75 kg
Marlo Delgado
EcuadorEcuador
0:3 ausgeschieden
Albert Ramírez Halbschwergewicht
bis 81 kg
Pjotr Chamukow
RusslandRussland
2:1 Abdelhafid Benchabla
AlgerienAlgerien
1:2 ausgeschieden
Edgar Muñoz Superschwergewicht
über 91 kg
Bahodir Jalolov
UsbekistanUsbekistan
TKO ausgeschieden

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Isis Giménez Florett Einzel Freilos Jeon Hee-sook
Korea SudSüdkorea
8:10 ausgeschieden
Alejandra Benítez Säbel Einzel Nada Hafez
AgyptenÄgypten
15:11 Anne Martón
UngarnUngarn
14:15 ausgeschieden
Männer
Silvio Fernández Degen Einzel Jung Jin-sun
Korea SudSüdkorea
8:15 ausgeschieden
Francisco Limardo Degen Einzel Nicolas Ferreira
BrasilienBrasilien
15:9 Daniel Jérent
FrankreichFrankreich
15:14 Nikolai Novosjolov
EstlandEstland
12:15 ausgeschieden
Rubén Limardo Degen Einzel Freilos Ayman Fayez
AgyptenÄgypten
5:15 ausgeschieden
Silvio Fernández
Francisco Limardo
Rubén Limardo
Kelvin Caña
Degen Mannschaft Brasilien
BrasilienBrasilien
45:25 Frankreich
FrankreichFrankreich
29:45 Südkorea
Korea SudSüdkorea
40:45 Russland
RusslandRussland
30:36 8
Antonio Leal Florett Einzel Maximilien van Haaster
KanadaKanada
7:15 ausgeschieden

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Yusleidy Figueroa Klasse bis 58 kg 85 kg 14 116 kg 8 201 kg 9 9
Yaniuska Espinosa Klasse über 75 kg 121 kg 5 152 kg 7 273 kg 7 7
Naryury Pérez Klasse über 75 kg 117 kg 8 nicht beendet ausgeschieden
Männer
Jesús López Klasse bis 77 kg 125 kg 7 nicht beendet ausgeschieden

Golf pictogram.svg Golf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Männer
Jhonattan Vegas 72 76 71 70 289 +5 T50

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[3] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Elvismar Rodríguez Klasse bis 70 kg A. Moreira AngolaAngola 000s0:100s0 ausgeschieden 17

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Nercely Soto 200 m 22,89 s 22 22,88 s 18 ausgeschieden 18
Yolimar Pineda Marathon 2:47:34 h 93 93
Männer
Alberth Bravo 400 m 46,15 s 35 ausgeschieden 35
Luis Orta Marathon 2:27:05 h 106 106
Richard Vargas 20 km Gehen 1:22:23 h 24 24
Yerenman Salazar 50 km Gehen nicht beendet
José Peña 3000 m Hindernis 8:32,38 min 22 ausgeschieden 22
Alberth Bravo
Omar Longart
Freddy Mezones
Arturo Ramírez
4 × 400-m-Staffel 3:02,69 min 12 ausgeschieden 12

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Robeilys Peinado Stabhochsprung nicht gestartet
Yulimar Rojas Dreisprung 14,21 m 7 14,98 m 2 Silber Silbermedaille
Ahymará Espinoza Kugelstoßen 17,27 m 19 ausgeschieden 19
Rosa Rodríguez Hammerwurf 72,41 m 3 69,26 m 10 10

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Hersony Canelón Sprint 10,239 s 24 ausgeschieden 24
César Marcano Sprint 10,649 s 27 ausgeschieden 27
Hersony Canelon Keirin 25
Ángel Pulgar Keirin 21
Hersony Canelon
César Marcano
Angel Pulgar
Teamsprint 44,264 s
1. R.: 44,486 s
8 ausgeschieden 8

Omnium

Athleten Scratch Einer-
verfolgung
Ausscheidungs-
fahren
Zeitfahren 250 m
fliegend
Punktefahren Punkte
insgesamt
Gesamtrang
Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte
Frauen
Angie González 18 6 17 8 12 18 12 18 16 10 13 1 61 18

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Jennifer César Straßenrennen 4:03:18 h 50
Männer
Jonathan Monsalve Straßenrennen nicht beendet
Miguel Ubeto Straßenrennen nicht beendet
Jonathan Monsalve Einzelzeitfahren nicht beendet

Cycling (BMX) pictogram.svg BMX[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Punkte Rang Punkte Rang Zeit Rang
Frauen
Stefany Hernández Race 35,202 s 4 11 3 34,755 s 3 Bronze Bronzemedaille
Männer
Jefferson Milano Race 35.945 s 23 12 3 24 8 ausgeschieden

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Springen
Athleten Wettbewerb Strafpunkte Rang
1. Qualifikation Nationenpreis Einzelfinale
1. Umlauf 2. Umlauf 1. Umlauf 2. Umlauf
Emanuel Andrade mit Hardrock Einzel (13)
Pablo Barrios mit Antares Einzel (8) (12)

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Betzabeth Argüello Klasse bis 53 kg Freilos Joseph Essombe
KamerunKamerun
5:0 Maria Prevolaraki
GriechenlandGriechenland
3:1 Saori Yoshida
JapanJapan
0:3 Freilos Natalija Synyschyn
AserbaidschanAserbaidschan
1:3 ausgeschieden 5
María Acosta Klasse bis 69 kg Freilos Enas Mostafa
AgyptenÄgypten
1:3 ausgeschieden 17
Jaramit Weffer Klasse bis 75 kg Freilos Annabel Laure Ali
KamerunKamerun
0:3 ausgeschieden 17
Freistil Männer
Pedro Ceballos Klasse bis 86 kg Freilos Mohamed Zaghloul
AgyptenÄgypten
3:0 Abdulraschid Sadulajew
RusslandRussland
0:3 ausgeschieden Freilos István Veréb
UngarnUngarn
3:1 Şərif Şərifov
AserbaidschanAserbaidschan
1:3 ausgeschieden 5
José Daniel Díaz Klasse bis 97 kg Freilos Mamed Ibragimov
KasachstanKasachstan
0:4 ausgeschieden 18
griechisch-römischer Stil Männer
Raiber Rodríguez Klasse bis 59 kg Freilos Rövşən Bayramov
AserbaidschanAserbaidschan
0:4 ausgeschieden 18
Wuileixis Rivas Klasse bis 66 kg Freilos Omid Haji Noroozi
IranIran
1:3 ausgeschieden 14
Luillys Pérez Klasse bis 98 kg Freilos Ghasem Rezaei
IranIran
0:4 ausgeschieden 17
Erwin Caraballo Klasse bis 130 kg Freilos Rıza Kayaalp
TurkeiTürkei
0:4 ausgeschieden Freilos Sabah Shariati
AserbaidschanAserbaidschan
0:4 ausgeschieden 19

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Männer
Jackson Vicent Einer 7:28,36 min 6 Hoffnungslauf 7:28,67 min 5 Halbfinale E 7:50,56 min 2 E-Finale 7:57,83 min 5 29

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Männer
Julio Iemma Luftgewehr 10 Meter 612,7 45 ausgeschieden 612,7 45
Julio Iemma Kleinkaliber Dreistellungskampf 50 Meter 1155 40 ausgeschieden 1155 40
Julio Iemma Kleinkaliber liegend 50 Meter 621,5 22 ausgeschieden 621,5 22

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Andreina Pinto 400 m Freistil 4:08,34 min 16 ausgeschieden 16
Andreina Pinto 800 m Freistil 8:30,92 min 12 ausgeschieden 12
Andreina Pinto 200 m Schmetterling 2:10,60 min 23 ausgeschieden 23
Paola Pérez 10 km Freiwasser 1:59:07,7 h 20 20
Männer
Christian Quintero 50 m Freistil 22,92 s 44 ausgeschieden 44
Christian Quintero 100 m Freistil 49,25 s 34 ausgeschieden 34
Christian Quintero 200 m Freistil 1:47,02 min 14 1:48,00 min 16 ausgeschieden 16
Christian Quintero 400 m Freistil 3:50,84 min 33 ausgeschieden 33
Albert Subirats 100 m Schmetterling 53,23 s 29 ausgeschieden 29
Carlos Claverie 100 m Brust 1:01,13 min 30 ausgeschieden 30
Carlos Claverie 200 m Brust 2:10,35 min 14 2:11,56 min 15 ausgeschieden 15
Albert Subirats 100 m Rücken 55,44 s 31 ausgeschieden 31
Erwin Maldonado 10 km Freiwasser 1:54:33,6 h 21 21

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Daniel Flores Windsurfen RS:X 160 27 ausgeschieden 160 27
José Gutiérrez Laser 314 38 ausgeschieden 314 38

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Edgar Contreras Klasse bis 68 kg Alexei Denissenko
RusslandRussland
2:12 ausgeschieden Servet Tazegül
TurkeiTürkei
5:4 ausgeschieden Joel González
SpanienSpanien
3:4 ausgeschieden 5

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Gremlis Arvelo Einzel Lily Zhang
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
0:4 ausgeschieden

Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Gerätturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jessica López qualifizierte sich als erste venezolanische Geräteturnerin überhaupt für Olympische Spiele.[4]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Jessica López Stufenbarren 15,333 7 15,333 6 6
Mehrkampf Einzel 56,932 13 57,966 7 7

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Jesús Liranzo Turmspringen 10 m 385,55 21 ausgeschieden 21
Robert Páez Turmspringen 10 m 378,20 23 ausgeschieden 23

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Venezuela. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 1. August 2016 (englisch).
  • Venezuela auf rio2016.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Fencer Ruben Limardo announced as Venezuela's flag-bearer for Olympics. In: Xinhua, english.news.cn. 27. Mai 2016, abgerufen am 1. August 2016 (englisch).
  2. Rio 2016 Opening Ceremony – Flag Bearers. (PDF) International Olympic Committee, 5. August 2016, abgerufen am 7. August 2016 (englisch).
  3. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).
  4. List of the Woman's Artistic Gymnastics 2016 Olympic Qualifiers. (PDF) In: FIG-gymnastics.com. International Gymnastics Federation (FIG), 16. April 2016, abgerufen am 1. August 2016 (englisch).