Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Mexiko)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

MEX

MEX
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen
3 2

Mexiko nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 23. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Die Nominierung der mexikanischen Olympiamannschaft erfolgte durch das Comité Olímpico Mexicano. Insgesamt wurden 125 Athleten in 27 Sportarten nominiert.

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Lino Muñoz Einzel Srikanth Kidambi
IndienIndien
Henri Hurskainen
SchwedenSchweden
0:2 (11:21, 17:21)

0:2 (12:21, 11:21)
51:84 3 ausgeschieden

Volleyball (beach) pictogram.svg Beachvolleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Lombardo Ontiveros
Juan Virgen
Nicolai / Lupo ItalienItalien
Lucena / Dalhausser Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
Naceur / Belhaj TunesienTunesien
2:1 (14:21, 21:14, 15:11)
0:2 (14:21, 17:21)
2:0 (21:10, 21:10)
5 2 Nummerdor / Varenhorst NiederlandeNiederlande 0:2 (18:21, 15:21) ausgeschieden

Archery pictogram.svg Bogenschießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Ringe Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Gabriela Bayardo Einzel 648 12 Shamoli Ray
BangladeschBangladesch
6-0
(84:75)
Lisa Unruh
DeutschlandDeutschland
4-6
(133:135)
ausgeschieden 17
Aída Román Einzel 623 38 Alexandra Mîrca
Moldau RepublikRepublik Moldau
4–6
(132:133)
ausgeschieden 33
Alejandra Valencia Einzel 651 8 Iulia Lobschanidse
GeorgienGeorgien
6-4
(136:136)
Yasemin Ecem Anagöz
TurkeiTürkei
6-5 (SO)
(137:136)
Bombayla Devi Laishram
IndienIndien
6-2
(104:103)
Choi Mi-sun
Korea SudSüdkorea
6-0
(83:76)
Lisa Unruh
DeutschlandDeutschland
2-6
(103:105)
Match um Platz 3
Ki Bo-bae
Korea SudSüdkorea
4-6
(131:131)
4
Gabriela Bayardo
Aída Román
Alejandra Valencia
Mannschaft 1922 5 Georgien
GeorgienGeorgien
6-0
(169:157)
Chinese Taipei
Chinese TaipeiChinese Taipei
4–5
(235:237)
ausgeschieden 5
Männer
Ernesto Horacio Boardman Einzel 662 28 Adrián Puentes
KubaKuba
4–6
(127:129)
ausgeschieden 33

Boxing pictogram.svg Boxen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Joselito Velázquez Halbfliegengewicht
bis 49 kg
Leandro Blanc
ArgentinienArgentinien
3:0 Hasanboy Doʻsmatov
UsbekistanUsbekistan
0:3 ausgeschieden
Elías Emigdio Fliegengewicht
bis 52 kg
Charchüügiin Ench-Amar
MongoleiMongolei
3:0 Ceiber Ávila
KolumbienKolumbien
0:3 ausgeschieden
Lindolfo Delgado Leichtgewicht
bis 60 kg
Carmine Tommasone
ItalienItalien
0:3 ausgeschieden
Raúl Curiel Halbweltergewicht
bis 64 kg
Hu Qianxun
China VolksrepublikVolksrepublik China
kampflos ausgeschieden
Juan Pablo Romero Weltergewicht
bis 69 kg
Vincenzo Mangiacapre
ItalienItalien
1:2 ausgeschieden
Misael Rodríguez Mittelgewicht
bis 75 kg
Waheed Abdul-Ridha
IrakIrak
3:0 Michael O’Reilly
IrlandIrland
disqualifiziert Hosam Abdin
AgyptenÄgypten
3:0 Bektemir Meliqoʻziyev
UsbekistanUsbekistan
0:3 ausgeschieden Bronze Bronzemedaille

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Alejandra Terán Degen Einzel Nozomi Nakano
JapanJapan
12:15 ausgeschieden
Nataly Michel Florett Einzel Freilos Nzingha Prescod
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
9:15 ausgeschieden
Tania Arrayales Säbel Einzel Jana Jegorjan
RusslandRussland
7:15 ausgeschieden
Úrsula González Säbel Einzel Julieta Toledo
MexikoMexiko
15:11 Olha Charlan
UkraineUkraine
8:15 ausgeschieden
Julieta Toledo Säbel Einzel Úrsula González
MexikoMexiko
11:15 ausgeschieden
Tania Arrayales
Úrsula González
Paola Pliego
Julieta Toledo
Säbel Mannschaft Russland
RusslandRussland
31:45 Polen
PolenPolen
23:45 Frankreich
FrankreichFrankreich
45:38 7
Männer
Daniel Gómez Florett Einzel Freilos Giorgio Avola
ItalienItalien
5:15 ausgeschieden
Julián Ayala Säbel Einzel Áron Szilágyi
UngarnUngarn
9:15 ausgeschieden

Football pictogram.svg Fußball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten José Abella
Erick Aguirre
Marco Bueno
Carlos Cisneros
Alfonso González
Erick Gutiérrez
Víctor Guzmán
Gibrán Lajud (TW)
Hirving Lozano
César Montes
Jorge Torres Nilo
Michael Pérez
Erick Torres Padilla
Oribe Peralta
Rodolfo Pizarro
Carlos Salcedo
Jordan Silva
Alfredo Talavera (TW)
Trainer Raúl Gutiérrez
Gruppenphase DeutschlandDeutschland Deutschland 2:2 (0:0)
FidschiFidschi Fidschi 5:1 (0:1)
Korea SudSüdkorea Südkorea 0:1 (0:0)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung

Weightlifting pictogram.svg Gewichtheben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Reißen Stoßen Zweikampf Rang
Gewicht Rang Gewicht Rang Gewicht Rang
Frauen
Mónica Domínguez Klasse bis 58 kg 96 kg 6 115 kg 8 211 kg 8 8
Eva Gurrola Klasse bis 63 kg 100 kg 6 120 kg 6 220 kg 5 5
Alejandra Garza Klasse bis 75 kg 98 kg 10 126 kg 9 224 kg 9 9
Männer
Bredni Roque Klasse bis 69 kg 145 kg 7 181 kg 5 326 kg 4 4

Golf pictogram.svg Golf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Frauen
Gaby López 71 67 76 72 286 +2 T31
Alejandra Llaneza 73 68 73 80 294 +10 T44
Männer
Rodolfo Cazaubón 76 66 68 73 283 −1 T30

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[1] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Edna Carrillo bis 48 kg D. Lokmanhekim
TurkeiTürkei
100s0:000s0 A. Kondo
JapanJapan
000s1:101s0 ausgeschieden 9
Vanessa Zambotti über 78 kg Freilos

E. Andeol
FrankreichFrankreich

000s2:000s1
(GS)
ausgeschieden 9

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (flatwater) pictogram.svg Kanurennsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Marcos Pulido C-1 200 m 41,910 s 6 42,283 s 5 42,098 s 8 16

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Brenda Flores 10.000 m 32:39,08 min 32 32
Marisol Romero 10.000 m 35:33,03 min 35 35
Madaí Pérez Marathon 2:34:42 h 32 32
Margarita Hernández Marathon 2:38:15 h 48 48
Vianey de la Rosa Marathon nicht gestartet
María Guadalupe González 20 km Gehen 1:28:37 h 2 Silber Silbermedaille
Alejandra Ortega 20 km Gehen 1:37:33 h 41 41
María Guadalupe Sánchez 20 km Gehen 1:33:44 h 23 23
Männer
Jose Carlos Herrera 200 m 20,29 s 17 20,48 s 20 ausgeschieden 20
Ricardo Ramos Marathon 2:30:20 h 120 120
Daniel Vargas Marathon 2:18:51 h 54 54
Pedro Daniel Gómez 20 km Gehen 1:22:22 h 23 23
Ever Palma 20 km Gehen 1:21:24 h 14 14
Julio César Salazar 20 km Gehen 1:27:38 h 52 52
Horacio Nava 50 km Gehen 3:50:53 h 13 13
José Leyver Ojeda 50 km Gehen 3:56:07 h 25 25
Omar Zepeda 50 km Gehen 3:51:35 h 16 16

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Yvonne Treviño Weitsprung 6,16 m 30 ausgeschieden 30
Männer
Alberto Álvarez Dreisprung 16,67 m 10 16,56 m 9 9
Edgar Rivera Hochsprung 2,17 m 35 ausgeschieden 35
Diego del Real Hammerwurf 75,19 m 5 76,05 m 4 4

Modern pentathlon pictogram.svg Moderner Fünfkampf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Fechten Schwimmen Reiten Combined Punkte Rang
Bilanz Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte Zeit Punkte
Frauen
Tamara Vega 15:20 190 2:16,89 min 290 0 300 12:49,39 min 531 1311 10
Männer
Ismael Hernández Uscanga 18:17 208 2:02,12 min 334 0 300 11:14,33 min 626 1468 Bronze Bronzemedaille

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Omnium

Athleten Scratch Einer-
verfolgung
Ausscheidungs-
fahren
Zeitfahren 250 m
fliegend
Punktefahren Punkte
insgesamt
Gesamtrang
Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte
Männer
Ignacio Prado 13 16 14 14 9 24 17 8 17 8 3 10 73 15

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Carolina Rodríguez Straßenrennen nicht beendet
Männer
Luis Lemus Straßenrennen nicht beendet

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Daniela Campuzano Cross-Country 1:36:33 h 16

Equestrian pictogram.svg Reiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dressur
Athleten Wettbewerb Prozent Rang
Bernadette Pujals mit Rolex Einzel 66,757 51

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
griechisch-römischer Stil Männer
Alfonso Leyva Klasse bis 85 kg Robert Kobliaschwili
GeorgienGeorgien
0:3 ausgeschieden 19

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Kenia Lechuga Einer 8:11,44 min 1 Viertelfinale 7:44,11 min 3 Halbfinale 8:14,76 min 6 B-Finale 7:40,39 min 6 12
Männer
Juan Carlos Cabrera Einer 7:08,27 min 2 Viertelfinale 6:50,04 min 2 Halbfinale 7:03,68 min 4 B-Finale 6:50,02 min 2 8

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Frauen
Alejandra Zavala Luftpistole 10 Meter 387 4 157,1 4 544,1 4
Goretti Zumaya Luftgewehr 10 Meter 413,9 24 ausgeschieden 413,9 24

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Liliana Ibañez 50 m Freistil 25,25 s 28 ausgeschieden 28
Männer
Ricardo Vargas 1500 m Freistil 15:11,53 min 25 ausgeschieden 25
Long Yuan Gutiérrez 100 m Schmetterling 53,34 s 32 ausgeschieden 32

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Demita Vega Windsurfen RS:X 147 13 ausgeschieden 147 13
Männer
David Mier Windsurfen RS:X 207 20 ausgeschieden 207 20
Yanic Gentry Laser 340 42 ausgeschieden 340 42

Gymnastics (rhythmic) pictogram.svg Synchronschwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athletinnen Wettbewerb Qualifikation Finale
Technische Kür
TK
Freie Kür
FK-Q
Gesamt Freie Kür
FK-F
Gesamt
TK + FK-F
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Karem Achach
Nuria Diosdado
Duett 84,9268 12 85,7333 11 170,6601 11 86,0667 11 170,9935 11

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Itzel Manjarrez Klasse bis 49 kg Rosa Keleku
Kongo Demokratische RepublikDemokratische Republik Kongo
9:5 Iris Tang Sing
BrasilienBrasilien
14:4 Tijana Bogdanović
SerbienSerbien
0:10 Panipak Wongpattanakit
ThailandThailand
3:15 ausgeschieden 5
María Espinoza Klasse über 67 kg Kirstie Alora
PhilippinenPhilippinen
4:1 Wiam Dislam
MarokkoMarokko
3:2 Jackie Galloway
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten
0:0SUP Zheng Shuyin
China VolksrepublikVolksrepublik China
1:5 Silber Silbermedaille
Männer
Carlos Navarro Klasse bis 58 kg Yousef Shriha
LibyenLibyen
23:9 Venilton Teixeira
BrasilienBrasilien
8:5 Zhao Shuai
China VolksrepublikVolksrepublik China
4:9 Kim Tae-hun
Korea SudSüdkorea
5:7 ausgeschieden 5
Saúl Gutiérrez Klasse bis 68 kg Pürewdschawyn Temüüdschin
MongoleiMongolei
11:12 ausgeschieden

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde 4. Runde Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Yadira Silva Einzel Heba Allejji
SyrienSyrien
4:0 Barbora Balážová
SlowakeiSlowakei
0:4 ausgeschieden
Männer
Marcos Madrid Einzel Yoshua Shing
VanuatuVanuatu
4:0 Wang Yang
SlowakeiSlowakei
1:4 ausgeschieden

Tennis pictogram.svg Tennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Santiago González
Miguel Ángel Reyes-Varela
Doppel Colin Fleming
Dominic Inglot
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
6:3, 6:0 Florin Mergea
Horia Tecău
RumänienRumänien
3:6, 6:79 ausgeschieden

Logo Triathlon Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Cecilia Pérez Flores Einzel 2:02:47 h 33
Claudia Rivas Vega Einzel 1:58:28 h 9
Männer
Crisanto Grajales Einzel 1:47:28 h 12
Irving Pérez Pineda Einzel 1:48:26 h 22
Rodrigo González López Einzel überrundet

Turnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gymnastics (artistic) pictogram.svg Gerätturnen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Alexa Moreno Mehrkampf Einzel 54,866 31 ausgeschieden 31
Männer
Daniel Corral Barren 15,000 25 ausgeschieden 25
Daniel Corral Pauschenpferd 13,833 47 ausgeschieden 47

Olympic pictogram Volleyball (indoor).png Volleyball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Männer
Athleten Daniel Vargas
Gonzalo Ruiz
Jesús Rangel
Jesús Alberto Perales
Jorge Quiñones
Carlos Guerra
Pedro Rangel
Jorge Barajas
Samuel Córdova
Tomás Aguilera
Néstor Orellana
José Martínez
Trainer Jorge Azair
Gruppenphase BrasilienBrasilien Brasilien (1:3)
FrankreichFrankreich Frankreich (0:3)
ItalienItalien Italien (0:3)
KanadaKanada Kanada (0:3)
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA (0:3)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 12. Platz

Diving pictogram.svg Wasserspringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorkampf Halbfinale Finale Rang
Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Dolores Hernández Kunstspringen 3 m 295,20 18 293,05 16 ausgeschieden 16
Melany Hernández Kunstspringen 3 m 279,45 22 ausgeschieden 22
Paola Espinosa Turmspringen 10 m 313,70 13 306,45 12 377,10 4 4
Alejandra Orozco Turmspringen 10 m 287,45 20 ausgeschieden 20
Paola Espinosa
Alejandra Orozco
Synchronspringen 10 m 304,08 6 6
Männer
Rodrigo Diego Kunstspringen 3 m 430,70 8 356,05 16 ausgeschieden 16
Rommel Pacheco Kunstspringen 3 m 488,25 2 469,70 2 451,20 7 7
Iván García Turmspringen 10 m 418,90 15 497,55 3 418,95 10 10
Germán Sánchez Turmspringen 10 m 430,05 12 462,05 9 532,70 2 Silber Silbermedaille
Jahir Ocampo
Rommel Pacheco
Synchronspringen 3 m 405,30 5 5
Iván García
Germán Sánchez
Synchronspringen 10 m 423,30 5 5

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • MEXICO. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 17. Dezember 2012 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Judo Resultsbook" (Memento des Originals vom 23. August 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/smsprio2016-a.akamaihd.net (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).