Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Angola)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

ANG

ANG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Angola nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt neunte Teilnahme an Olympischen Sommerspielen.

Das Comité Olímpico Angolano nominierte 25 Athleten in sieben Sportarten. Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war Handballspielerin Luisa Kiala.

Teilnehmer nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Handball Handball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das 14-köpfige angolanische Frauen-Handballteam konnte sich durch den Sieg bei der Afrikanischen Qualifikation 2015 für Olympia in Luanda qualifizieren.

Wettbewerb Frauen
Athleten Cristina Branco
Isabel Guialo
Lurdes Monteiro
Luisa Kiala
Wuta Dombaxe
Juliana Machado
Natália Bernardo
Albertina Cassoma
Liliana Venâncio
Neide Barbosa
Janeth dos Santos
Azenaide Carlos
Magda Cazanga
Teresa Almeida
Vilma Nenganga
Trainer Filipe Cruz
Gruppenphase RumänienRumänien Rumänien 23:19 (11:9)
MontenegroMontenegro Montenegro 27:25 (12:12)
NorwegenNorwegen Norwegen 20:30 (8:16)
BrasilienBrasilien Brasilien 24:28 (13:13)
SpanienSpanien Spanien 22:26 (12:13)
Viertelfinale RusslandRussland Russland 27:31 (14:18)
Halbfinale ausgeschieden
Finale
Platzierung 8. Platz

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[1] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Antónia Moreira bis 70 kg E. Rodriguez VenezuelaVenezuela 100s0:000s0 L. Vargas Koch DeutschlandDeutschland 000H:100s0 ausgeschieden 9

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Liliana Neto 100 m 13,58 s 84 ausgeschieden 84
Männer
Hermenegildo Leite 100 m 11,65 s 82 ausgeschieden 82

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Männer
André Matias
Jean-Luc Rasamoelina
Leichtgewichts-Doppelzweier 6:58,93 min 5 Hoffnungslauf 7:29,73 min 6 Halbfinale C 7:39,59 min 4 D-Finale 7:01,74 min 2 20

Shooting pictogram.svg Schießen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Ringe/
Scheiben
Rang
Ringe/
Scheiben
Rang Ringe/
Scheiben
Rang
Männer
João Paulo de Silva Trap 98 33 ausgeschieden 98 33

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Ana Nóbrega 100 m Freistil 59,23 s 40 ausgeschieden 40
Männer
Pedro Pinotes 400 m Lagen 4:25,84 min 25 ausgeschieden 25

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Männer
Manuel Lelo Laser 390 46 ausgeschieden 390 46
Paixão Afonso
Matias Montinho
470er 229 26 ausgeschieden 229 26

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Angola auf rio2016.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).