Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Bermuda)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

BER

BER
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Bermuda nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 18. Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen. Die Bermuda Olympic Association nominierte acht Athleten in fünf Sportarten.

Teilnehmer nach Sportart[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Harold Houston 200 m 20,85 s 63 ausgeschieden 63

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Tyrone Smith Weitsprung 7,81 m 16 ausgeschieden 16

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Michelle Pearson[1] Einer 8:22,15 min 3 Viertelfinale 7:34,90 min 4 Halbfinale C 8:05,78 min 2 C-Finale 7:34,41 min 4 16

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Rebecca Heyliger 50 m Freistil 26,54 s 52 ausgeschieden 52
Männer
Julian Fletcher 100 m Brust 1:02,73 min 40 ausgeschieden 40

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Cecilia Wollmann Laser Radial 291 34 ausgeschieden 291 34
Männer
Cameron Pimentel Laser 339 41 ausgeschieden 339 41

Triathlon pictogram.svg Triathlon[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Frauen
Flora Duffy[2] Einzel 1:58:25 h 8

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Bermuda. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 4. August 2016 (englisch).
  • Bermuda auf rio2016.com (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Olympic qualification spots confirmed for the Americas. In: worldrowing.com. 20. April 2016, abgerufen am 3. Juni 2016 (englisch).
  2. National Federations select athletes for Rio Olympics. In: triathlon.org. Abgerufen am 3. Juni 2016.