Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Hongkong)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

HKG

HKG
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Hongkong nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 16. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Das NOK Hongkongs (Sports Federation and Olympic Committee of Hong Kong, China) nominierte 37 Athleten in neun Sportarten.

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Schwimmerin Stephanie Au.[1]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo Badminton Badminton[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Gruppenphase Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Punkte Rang Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Yip Pui Yin Einzel Kati Tolmoff
EstlandEstland
Ratchanok Intanon
ThailandThailand
1:2 (21:5, 13:21, 19:21)

0:2 (18:21, 12:21)
83:89 3 ausgeschieden
Poon Lok Yan
Tse Ying Suet
Doppel Nitya Krishinda Maheswari
Greysia Polii
IndonesienIndonesien
Heather Olver
Lauren Smith
Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich
Vivian Hoo Kah Mun
Woon Khe Wei
MalaysiaMalaysia
0:2 (9:21, 11:21)


1:2 (17:21, 21:18, 16:21)


0:2 (15:21, 13:21)
102:144 4 ausgeschieden
Männer
Hu Yun Einzel Pablo Abián
SpanienSpanien
Jaspar Yu Woon Chai
BruneiBrunei
2:0 (21:18, 21:19)

2:0 (21:16, 21:15)
84:68 1 Chou Tien-chen
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh
0:2 (10:21, 13:21) ausgeschieden
Ng Ka Long Einzel Pedro Martins
PortugalPortugal
Martin Giuffre
KanadaKanada
2:0 (21:17, 21:18)

2:0 (21:11, 21:14)
84:60 1 Son Wan-ho
Korea SudSüdkorea
0:2 (21:23, 17:21) ausgeschieden
Mixed
Chau Hoi Wah
Lee Chun Hei
Doppel Zhao Yunlei
Zhang Nan
China VolksrepublikVolksrepublik China
Debby Susanto
Praveen Jordan
IndonesienIndonesien
Birgit Michels
Michael Fuchs
DeutschlandDeutschland
0:2 (16:21, 15:21)


1:2 (12:21, 21:19, 15:21)


2:0 (21:17, 21:14)
121:134 3 ausgeschieden

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Vivian Kong Degen Einzel Freilos Ljubow Schutowa
RusslandRussland
15:10 Rossella Fiamingo
ItalienItalien
11:15 ausgeschieden
Lin Po Heung Florett Einzel Freilos Elisa Di Francisca
ItalienItalien
8:15 ausgeschieden
Männer
Cheung Ka Long Florett Einzel Freilos Heo Jun
Korea SudSüdkorea
15:8 Guilherme Toldo
BrasilienBrasilien
10:15 ausgeschieden

Golf pictogram.svg Golf[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Runde 1 Runde 2 Runde 3 Runde 4 Gesamt Par Rang
Frauen
Tiffany Chan 71 75 73 69 288 +4 37

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Yiu Kit Ching Marathon 2:36:11 h 39 39

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Männer
Chan Ming Tai Weitsprung 7,79 m 17 ausgeschieden 17

Radsport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cycling (track) pictogram.svg Bahn[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finals Rang
Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Lee Wai-sze Sprint 10,800 s 3 Finale 5–8 2 6
Lee Wai-sze Keirin Finale 7–12 1 7

Omnium

Athleten Scratch Einer-
verfolgung
Ausscheidungs-
fahren
Zeitfahren 250 m
fliegend
Punktefahren Punkte
insgesamt
Gesamtrang
Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte Rang Punkte
Frauen
Diao Xiao Juan 11 20 14 14 14 14 16 10 11 20 10 22 100 12
Männer
Leung Chun-wing 11 20 13 16 13 16 8 26 8 26 1 11 105 11

Cycling (road) pictogram.svg Straße[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Cheung King-lok Straßenrennen nicht beendet

Cycling (mountain biking) pictogram.svg Mountainbike[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Zeit Rang
Männer
Chun Hing Chan Cross-Country 1:44:41 h 32

Rowing pictogram.svg Rudern[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Hoffnungslauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz Qualifikation Zeit Platz
Frauen
Lee Yuen Yin
Lee Ka Man
Leichtgewichts-Doppelzweier 7:29,87 min 5 Hoffnungslauf 8:20,96 min 6 Halbfinale C 8:14,17 min 2 C-Finale 7:46,85 min 4 16
Männer
Chiu Hin Chun
Tang Chiu Mang
Leichtgewichts-Doppelzweier 6:45,05 min 5 Hoffnungslauf 7:22,05 min 6 Halbfinale C 7:33,47 min 4 D-Finale 6:57,95 min 1 19

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Camille Cheng 50 m Freistil 25,92 s 44 ausgeschieden 44
Camille Cheng 100 m Freistil 54,92 s 24 ausgeschieden 24
Camille Cheng 200 m Freistil 1:59,71 min 29 ausgeschieden 29
Siobhan Haughey 200 m Freistil 1:56,91 min 9 1:57,56 min 13 ausgeschieden 13
Yvette Kong 100 m Brust 1:09,56 min 32 ausgeschieden 32
Yvette Kong 200 m Brust nicht gestartet
Claudia Lau 100 m Rücken 1:01,27 min 19 ausgeschieden 19
Claudia Lau 200 m Rücken 2:10,94 min 18 ausgeschieden 18
Siobhan Haughey 200 m Lagen nicht gestartet
Stephanie Au
Camille Cheng
Yvette Kong
Sze Hang Yu
4 × 100 m Lagen 4:03,85 min 14 ausgeschieden 14
Männer
Geoffrey Cheah 50 m Freistil 22,46 s 32 ausgeschieden 32

Sailing pictogram.svg Segeln[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fleet Race

Athleten Wettbewerb Qualifikation Medal Race Punkte Rang
Punkte Rang Punkte Rang
Frauen
Sin Lam Sonia Lo Windsurfen RS:X 157 17 ausgeschieden 157 17
Männer
Chun Leung Michael Cheng Windsurfen RS:X 120 9 6 3 126 8

Table tennis pictogram.svg Tischtennis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde 3. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Doo Hoi Kem Einzel Freilos Georgina Póta
UngarnUngarn
4:2 Ding Ning
China VolksrepublikVolksrepublik China
0:4 ausgeschieden
Lee Ho Ching Einzel Freilos Tetjana Bilenko
UkraineUkraine
4:1 Li Xiaoxia
China VolksrepublikVolksrepublik China
0:4 ausgeschieden
Doo Hoi Kem
Lee Ho Ching
Tie Yana
Mannschaft Chinesisch Taipeh
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh
3:0 Deutschland
DeutschlandDeutschland
1:3 ausgeschieden
Männer
Tang Peng Einzel Freilos Hugo Calderano
BrasilienBrasilien
2:4 ausgeschieden
Wong Chun Ting Einzel Freilos Eugene Wang
KanadaKanada
4:1 Kōki Niwa
JapanJapan
0:4 ausgeschieden
Tang Peng
Wong Chun Ting
Ho Kwan Kit
Mannschaft Australien
AustralienAustralien
3:1 Japan
JapanJapan
1:3 ausgeschieden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Hong Kong, China. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 3. August 2016 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Stephanie Au to carry HK flag in Rio. In: rthk.hk. 12. Juli 2016, abgerufen am 3. August 2016 (englisch).