Olympische Sommerspiele 2016/Teilnehmer (Senegal)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Olympische Ringe

SEN

SEN
Goldmedaillen Silbermedaillen Bronzemedaillen

Senegal nahm an den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro teil. Es war die insgesamt 14. Teilnahme an Olympischen Sommerspielen. Vom Comité National Olympique et Sportif Sénégalais wurden 22 Athleten in acht Sportarten nominiert.

Fahnenträgerin bei der Eröffnungsfeier war die Ringerin Isabella Sambou.[1]

Teilnehmer nach Sportarten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Basketball pictogram.svg Basketball[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wettbewerb Frauen
Athleten Oumoul Thiam
Aya Traoré
Bintou Diémé
Fatou Dieng
Mame Diodio Diouf
Lala Wane
Astou Traoré
Maimouna Diarra
Mame-Marie Sy
Oumou Touré
Marie-Sadio Rosche
Aida Fall
Trainer Mamadou Gaye
Gruppenphase Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten (56:121)
China VolksrepublikVolksrepublik China Volksrepublik China (64:101)
KanadaKanada Kanada (58:68)
SpanienSpanien Spanien (43:97)
SerbienSerbien Serbien (88:95)
Viertelfinale ausgeschieden
Halbfinale
Finale
Platzierung 12. Platz

Fencing pictogram.svg Fechten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde 2. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale / Klassifikation Finale / Platzierung Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Alexandre Bouzaid Degen Einzel Freilos Gábor Boczkó
UngarnUngarn
9:15 ausgeschieden

Logo Judo Judo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb[2] 1. Runde 2. Runde Viertelfinale Halbfinale / Trostrunde Finale / Platz 3 Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Frauen
Hortance Diedhiou bis 57 kg Sanne Verhagen
NiederlandeNiederlande
000s0:100s0 ausgeschieden

Kanu[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canoeing (slalom) pictogram.svg Kanuslalom[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Jean-Pierre Bourhis C-1 109,27 18 ausgeschieden 18

Logo Leichtathletik Leichtathletik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Laufen und Gehen

Athleten Wettbewerb Runde 1 Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Männer
Amadou N'Diaye 400 m Hürden 49,91 s 34 ausgeschieden 34

Springen und Werfen

Athleten Wettbewerb Qualifikation Finale Rang
Weite/Höhe Rang Weite/Höhe Rang
Frauen
Amy Sène Hammerwurf 64,83 m 25 ausgeschieden 25

Wrestling pictogram.svg Ringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb 1. Runde Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Hoffnungsrunde
Viertelfinale
Hoffnungsrunde
Halbfinale
Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Freistil Frauen
Isabelle Sambou Klasse bis 53 kg Freilos Nguyễn Thị Lụa
VietnamVietnam
5:0 Saori Yoshida
JapanJapan
0:3 ausgeschieden Freilos Natalija Synyschyn
AserbaidschanAserbaidschan
0:3 ausgeschieden 8
Freistil Männer
Adama Diatta Klasse bis 57 kg Erdenebatyn Bechbajar
MongoleiMongolei
3:1 Yowles Bonne
KubaKuba
1:3 ausgeschieden 10

Swimming pictogram.svg Schwimmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Vorlauf Halbfinale Finale Rang
Zeit Rang Zeit Rang Zeit Rang
Frauen
Awa Ly N'diaye 50 m Freistil disqualifiziert ausgeschieden
Männer
Abdoul Niane 50 m Freistil 23,66 s 48 ausgeschieden 48

Taekwondo pictogram.svg Taekwondo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Athleten Wettbewerb Achtelfinale Viertelfinale Hoffnungsrunde
Halbfinale
Halbfinale Hoffnungsrunde
Finale
Finale Rang
Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis Gegner Ergebnis
Männer
Balla Dièye Klasse bis 68 kg Karol Robak
PolenPolen
12:15 ausgeschieden

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Senegal. Official website of the Olympic Movement. The International Olympic Committee (IOC), abgerufen am 8. August 2016 (englisch).

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Rio 2016 Opening Ceremony – Flag Bearers. (PDF) International Olympic Committee, 5. August 2016, abgerufen am 7. August 2016 (englisch).
  2. "Judo Resultsbook" (Memento vom 23. August 2016 im Internet Archive) (PDF) Website der Olympischen Spiele von Rio. Abgerufen am 22. August 2016. (englisch).