PTL Luftfahrtunternehmen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
PTL Luftfahrtunternehmen GmbH
Logo der PTL Luftfahrt
Beechcraft B200 Super King Air der PTL Luftfahrt
IATA-Code:
ICAO-Code: KST
Rufzeichen: KING STAR
Gründung: 1995
Sitz: Landshut, DeutschlandDeutschland Deutschland
Drehkreuz:
Heimatflughafen:

Landshut

Unternehmensform: GmbH
Flottenstärke: 3
Ziele: national und international
Website: www.ptl-luftfahrt.de

PTL Luftfahrtunternehmen (auch PTL Luftfahrt) ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in Landshut und Basis auf dem Flugplatz Landshut.

Flugziele[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

PTL Luftfahrt betreibt Charter- und Frachtflüge. Außerdem verkehrt PTL regelmäßig im Linienverkehr zwischen Rumänien und Deutschland. Im Raum Landshut bietet das Unternehmen Rundflüge an.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand April 2017 besteht die Flotte der PTL Luftfahrt aus drei Flugzeugen:[1]

Flugzeugtyp Luftfahrzeugkennzeichen Anmerkungen Sitzplätze[1]
Beechcraft B200 Super King Air D-IBAD 9
Cessna 172N D-EFZH 3
Cessna R172K Hawk XP D-EEAA

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b ptl-luftfahrt.de – Flotte abgerufen am 6. April 2017