Northern HeliCopter

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Northern HeliCopter GmbH
Eurocopter Dauphin SA 365 C3.jpg
Eurocopter SA 365 C3 Dauphin D-HNHC der NHC, Flugplatz Bremerhaven, 2010
IATA-Code:
ICAO-Code: NHC
Rufzeichen: NORTHERN
Gründung: 1998
(als Teuto-Air Lufttransporte GmbH)[1]
Sitz: Emden, DeutschlandDeutschland Deutschland
Heimatflughafen:

Flugplatz Emden

Unternehmensform: GmbH
Leitung:

Geschäftsführer:[2]

  • Peter Huber
  • Armin Ortmann
  • Christian Müller-Ramcke
Flottenstärke: 6 Hubschrauber
Ziele: individuell
Website: www.northernhelicopter.de

Northern HeliCopter GmbH (NHC) ist ein deutscher Helikopterdienstleister mit Sitz Emden und Basis auf dem Flugplatz Emden. Das Unternehmen ist eine Tochtergesellschaft der DRF Stiftung Luftrettung gemeinnützige AG (DRF Luftrettung)[3] und ist Mitglied beim DHV – Deutscher Hubschrauber Verband.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen wurde am 18. August 1998 als Teuto-Air Lufttransporte GmbH gegründet und am 11. November 2009 in Northern HeliCopter GmbH umbenannt.[1]

Dienstleistungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Northern HeliCopter betreibt Luftrettung für die Offshore-Windindustrie in Nord- und Ostsee sowie Ambulanzflugbetrieb an der Ostfriesischen Küste für die vorgelagerten Inseln. Darüber hinaus steht das Unternehmen für weitere individuelle Aufträge zur Verfügung.

Ambulanzhubschrauber[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rufname Stadt Land Internet Bemerkung
Northern Rescue 01 Sankt Peter-Ording Schleswig-HolsteinSchleswig-Holstein SH Datenblatt
Northern Rescue 02 Güttin
(auf Rügen)
Mecklenburg-VorpommernMecklenburg-Vorpommern MV Datenblatt Am 1. Januar 2018 übernahm Northern HeliCopter von der DRF Luftrettung die Station.[4][5]
Rettung Wittmund 79-99-1 Emden NiedersachsenNiedersachsen NI Datenblatt

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Stand Juli 2019 besteht die Flotte von Northern HeliCopter aus sechs Hubschraubern:[6]

Hubschraubertyp Luftfahrzeugkennzeichen Besatzung Anmerkungen
Airbus H155 B1 D-HNHB 2 Piloten
10 Passagiere
D-HNHD
D-HNHF
AS 365 N2 "Dauphin" D-HOAR 2 Piloten
1 Bordtechniker
1 Notarzt und HEMS Crew Member
1 Patient liegend
AS 365 N3 "Dauphin" D-HNHA
SA 365 C3 "Dauphin" D-HNHC 1 Pilot
1 HEMS Crew Member
1 Patient liegend

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Northern HeliCopter GmbH, Emden. In: northdata.de. Abgerufen am 28. Juli 2019.
  2. Unser Team. In: northernhelicopter.de. Abgerufen am 28. Juli 2019.
  3. Northern HeliCopter – ein Unternehmen der DRF Luftrettung. In: northernhelicopter.de. Abgerufen am 28. Juli 2019.
  4. Offshore-Rettungshubschrauber Güttin: Northern HeliCopter übernimmt. In: rth.info. 18. Dezember 2017, abgerufen am 28. Juli 2019.
  5. Güttin: Betreiberwechsel für Offshore vollzogen. In: rth.info. 9. Januar 2018, abgerufen am 28. Juli 2019.
  6. Flotte. In: northernhelicopter.de. Abgerufen am 28. Juli 2019.