Air Independence

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Air Independence GmbH
Logo der Air Independence
Bombardier Challenger 604 der Air Independence
IATA-Code:
ICAO-Code: DLY
Rufzeichen: DAILY
Gründung: 1999
Sitz: München, DeutschlandDeutschland Deutschland
Heimatflughafen: Flughafen München
Unternehmensform: GmbH
Leitung: Thomas Haffa
Flottenstärke: 7
Ziele: individuell
Website: www.airindependence.com

Air Independence ist eine deutsche Fluggesellschaft mit Sitz in München und Basis auf dem Flughafen München.

Unternehmen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Air Independence betreibt weltweite Charterflüge und unterhält aktuell ein österreichisches und deutsches Luftverkehrsbetreiberzeugnis.

Neben Bedarfscharterflügen bietet das Unternehmen Flugzeug-Management, Wartungskoordination sowie die Beratung beim Kauf und Verkauf von Luftfahrzeugen an.

Flotte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

ehemalige BeechcraftKing Air B350i der Air Independence

Mit Stand November 2019 besteht die Flotte der Air Independence aus sechs Geschäftsreiseflugzeugen:[1]

Flugzeugtyp Anzahl bestellt Luftfahrzeugkennzeichen Anmerkungen Sitzplätze[1]
Bombardier Challenger 604 4 D-AAAX 10
D-AAAY
D-ATMJ
OE-ITH
Bombardier Challenger 650 1 D-AWBF 12
Pilatus PC-12 NG 1 OH-GTH
Gesamt 6

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Air Independence – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Air Independence – Flotte. In: airindependence.com. Abgerufen am 14. Januar 2019.