Oscarverleihung 1965

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Oscarverleihung 1965 fand am 5. April 1965 im Santa Monica Civic Auditorium in Santa Monica statt. Es waren die 37th Annual Academy Awards. Im Jahr der Auszeichnung werden immer Filme des vergangenen Jahres ausgezeichnet, in diesem Fall also die Filme des Jahres 1964.

Diese Oscarverleihung 1966 war die erste Verleihung, die in Farbe ausgestrahlt wurde.

Statistik
(aufgeführt werden Filme mit mehr als einer Nominierung)
N=Nominierung; S=Sieg
Film N S
Mary Poppins 13 5
My Fair Lady 12 8
Becket 12 1
Alexis Sorbas 7 3
Wiegenlied für eine Leiche 7 0
Goldgräber-Molly 6 0
Die Nacht des Leguan 5 1
Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben 4 0
Der große Wolf ruft 3 1
Immer mit einem anderen 2 0
Nur für Offiziere 2 0
Sieben gegen Chicago 2 0
Sieben Tage im Mai 2 0
Yeah Yeah Yeah 2 0

Moderation[Bearbeiten]

Bob Hope führte als Moderator durch die Oscarverleihung.

Gewinner und Nominierungen[Bearbeiten]

Bester Film[Bearbeiten]

präsentiert von Gregory Peck

My Fair LadyJack L. Warner

Alexis Sorbas (Alexis Zorbas)Michael Cacoyannis
BecketHal B. Wallis
Dr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb)Stanley Kubrick
Mary PoppinsWalt Disney, Bill Walsh

Beste Regie[Bearbeiten]

präsentiert von Joan Crawford

George CukorMy Fair Lady

Michael CacoyannisAlexis Sorbas (Alexis Zorbas)
Peter GlenvilleBecket
Stanley KubrickDr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb)
Robert StevensonMary Poppins

Bester Hauptdarsteller[Bearbeiten]

präsentiert von Audrey Hepburn

Rex HarrisonMy Fair Lady

Richard BurtonBecket
Anthony QuinnAlexis Sorbas (Alexis Zorbas)
Peter O’TooleBecket
Peter SellersDr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb)

Beste Hauptdarstellerin[Bearbeiten]

präsentiert von Sidney Poitier

Julie AndrewsMary Poppins

Anne BancroftSchlafzimmerstreit (The Pumpkin Eater)
Sophia LorenHochzeit auf italienisch (Matrimonio all’italiana)
Debbie ReynoldsGoldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
Kim StanleyAn einem trüben Nachmittag (Séance on a Wet Afternoon)

Bester Nebendarsteller[Bearbeiten]

präsentiert von Angela Lansbury

Peter UstinovTopkapi

John GielgudBecket
Stanley HollowayMy Fair Lady
Edmond O’BrienSieben Tage im Mai (Seven Days in May)
Lee TracyDer Kandidat (The Best Man)

Beste Nebendarstellerin[Bearbeiten]

präsentiert von Karl Malden

Lila KedrovaAlexis Sorbas (Alexis Zorbas)

Gladys CooperMy Fair Lady
Edith EvansDas Haus im Kreidegarten (The Chalk Garden)
Grayson HallDie Nacht des Leguan (The Night of the Iguana)
Agnes MooreheadWiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)

Bestes adaptiertes Drehbuch[Bearbeiten]

präsentiert von Deborah Kerr

Edward AnhaltBecket

Michael CacyannisAlexis Sorbas (Alexis Zorbas)
Don DaGradi, Bill WalshMary Poppins
Peter George, Stanley Kubrick, Terry SouthernDr. Seltsam oder: Wie ich lernte, die Bombe zu lieben (Dr. Strangelove or: How I Learned to Stop Worrying and Love the Bomb)
Alan Jay LernerMy Fair Lady

Bestes Original-Drehbuch[Bearbeiten]

präsentiert von Deborah Kerr

S. H. Barnett, Peter Stone, Frank TarloffDer große Wolf ruft (Father Goose)

Daniel Boulanger, Philippe de Broca, Ariane Mnouchkine, Jean-Paul RappenauAbenteuer in Rio (L’Homme de Rio)
Orville H. Hampton, Raphael HayesRuf nicht zu laut (One Potato, Two Potato)
Agenore Incocci, Mario Monicelli, Furio ScapelliDie Peitsche im Genick (I Compagni)
Alun OwenYeah Yeah Yeah (A Hard Day’s Night)

Beste Kamera (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Rock Hudson und Jean Simmons

Walter LassallyAlexis Sorbas (Alexis Zorbas)

Joseph F. BirocWiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)
Gabriel FigueroaDie Nacht des Leguan (The Night of the Iguana)
Milton R. KrasnerBezwinger des Todes (Fate Is the Hunter)
Philip H. LathropNur für Offiziere (The Americanization of Emily)

Beste Kamera (Farbfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Rock Hudson und Jean Simmons

Harry StradlingMy Fair Lady

William H. ClothierCheyenne (Cheyenne Autumn)
Edward ColmanMary Poppins
Daniel L. FappGoldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
Geoffrey UnsworthBecket

Bestes Szenenbild (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Elizabeth Ashley und Macdonald Carey

Vassilis PhotopoulosAlexis Sorbas (Alexis Zorbas)

Robert R. Benton, George W. Davis, Hans O. Peters, Elliot ScottNur für Offiziere (The Americanization of Emily)
Edward G. Boyle, Cary OdellSieben Tage im Mai (Seven Days in May)
Raphael Bretton, William GlasgowWiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)
Stephen B. GrimesDie Nacht des Leguan (The Night of the Iguana)

Bestes Szenenbild (Farbfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Elizabeth Ashley und Macdonald Carey

Gene Allen, Cecil Beaton, George James HopkinsMy Fair Lady

E. Preston Ames, George W. Davis, Henry Grace, Hugh HuntGoldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
John Bryan, Maurice Carter, Robert Cartwright, Patrick McLoughlinBecket
Carroll Clark, Hal Gausman, Emile Kuri, William H. TuntkeMary Poppins
Ted Haworth, Stuart A. Reiss, Walter M. Scott, Jack Martin SmithImmer mit einem anderen (What a Way to Go!)

Bestes Kostüm-Design (Schwarzweißfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Greer Garson und Dick Van Dyke

Dorothy JeakinsDie Nacht des Leguan (The Night of the Iguana)

Edith HeadMadame P. und ihre Mädchen (A House Is Not a Home)
René HubertDer Besuch (The Visit)
Norma KochWiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)
Howard ShoupMein Mann, die "First Lady" (Kisses for My President)

Bestes Kostüm-Design (Farbfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Greer Garson und Dick Van Dyke

Cecil BeatonMy Fair Lady

Margaret FurseBecket
Morton HaackGoldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
Edith Head, Moss MabryImmer mit einem anderen (What a Way to Go!)
Tony WaltonMary Poppins

Beste Original-Musik[Bearbeiten]

präsentiert von Debbie Reynolds

Richard M. Sherman, Robert B. ShermanMary Poppins

Frank De VolWiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)
Henry ManciniDer rosarote Panther (The Pink Panther)
Laurence RosenthalBecket
Dimitri TiomkinDer Untergang des Römischen Reiches (The Fall of the Roman Empire)

Beste adaptierte Musik[Bearbeiten]

präsentiert von Debbie Reynolds

André PrevinMy Fair Lady

Robert Armbruster, Léo Arnaud, Jack Elliott, Jack Hayes, Calvin Jackson, Leo ShukenGoldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
Irwin KostalMary Poppins
George MartinYeah Yeah Yeah (A Hard Day’s Night)
Nelson RiddleSieben gegen Chicago (Robin and the 7 Hoods)

Bester Song[Bearbeiten]

präsentiert von Fred Astaire

Chim Chim Cher-ee aus Mary PoppinsRichard M. Sherman, Robert B. Sherman

„Dear Heart“ aus Die Frau seines Herzens (Dear Heart)Ray Evans, Jay Livingston, Henry Mancini
Hush… Hush, Sweet Charlotte aus Wiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)Mack David, Frank De Vol
My Kind of Town aus Sieben gegen Chicago (Robin and the 7 Hoods)Sammy Cahn, Jimmy Van Heusen
„Where Love Has Gone“ aus Wohin die Liebe führt (Where Love Has Gone)Sammy Cahn, Jimmy Van Heusen

Bester Schnitt[Bearbeiten]

präsentiert von Richard Chamberlain und Vince Edwards

Cotton WarburtonMary Poppins

Anne V. CoatesBecket
Ted J. KentDer große Wolf ruft (Father Goose)
Michael LucianoWiegenlied für eine Leiche (Hush… Hush, Sweet Charlotte)
William H. ZieglerMy Fair Lady

Bester Ton[Bearbeiten]

präsentiert von Claudia Cardinale, Angie Dickinson und Steve McQueen

George GrovesMy Fair Lady

Robert O. CookMary Poppins
John CoxBecket
Franklin MiltonGoldgräber-Molly (The Unsinkable Molly Brown)
Waldon O. WatsonDer große Wolf ruft (Father Goose)

Beste Toneffekte[Bearbeiten]

präsentiert von Claudia Cardinale, Angie Dickinson und Steve McQueen

Norman WanstallGoldfinger

Robert L. BrattonEin tollkühner Draufgänger (The Lively Set)

Beste visuelle Effekte[Bearbeiten]

präsentiert von Alain Delon

Peter Ellenshaw, Hamilton Luske, Eustace LycettMary Poppins

Jim DanforthDer mysteriöse Dr. Lao (7 Faces of Dr. Lao)

Bester Kurzfilm[Bearbeiten]

präsentiert von Merle Oberon

Casals Conducts: 1964Edward Schreiber

Help! My Snowman’s Burning DownCarson Davidson
The Legend of Jimmy Blue EyesRobert Clouse

Bester Cartoon[Bearbeiten]

präsentiert von Merle Oberon

Der rosarote Schmierfink (The Pink Phink)David H. DePatie, Friz Freleng

Christmas CrackerJeff Hale, Norman McLaren, Grant Munro, Gerald Potterton
How to Avoid FriendshipWilliam L. Snyder
Nudnik #2William L. Snyder

Bester Dokumentarfilm (Kurzfilm)[Bearbeiten]

präsentiert von Jimmy Durante und Martha Raye

Nine from Little RockGuggenheim Productions

Breaking the HabitHenry Jacobs, John Korty
Children WithoutGuggenheim Productions
Eskimo Artist: KenojuakNational Film Board of Canada
140 Days Under the WorldOxley Hughan, Geoffrey Scott

Bester Dokumentarfilm[Bearbeiten]

präsentiert von Jimmy Durante und Martha Raye

Le Monde sans soleilJacques-Yves Cousteau

Four Days in NovemberMel Stuart
Nacht über Europa: 14–18 (14-18)Jean Aurel
The Finest HoursJack Levin
Zwölf Millionen (Alleman)Bert Haanstra

Bester fremdsprachiger Film[Bearbeiten]

präsentiert von Rex Harrisonsmall>

Gestern, heute und morgen (Ieri, oggi, domani) von Vittorio De SicaItalien

Das Rabenviertel (Kvarteret Korpen) von Bo WiderbergSchweden
Die Frau in den Dünen ´(Suna no onna) von Hiroshi TeshigaharaJapan
Die Regenschirme von Cherbourg (Les Parapluies de Cherbourg) von Jacques DemyFrankreich
Sallah – oder: Tausche Tochter gegen Wohnung (Sallah Shabati) von Ephraim KishonIsrael

Ehrenpreise[Bearbeiten]

Ehrenoscar[Bearbeiten]

William Tuttle für das Make-Up in Der mysteriöse Dr. Lao (7 Faces of Dr. Lao)

Academy Award of Merit[Bearbeiten]

Petro Vlahos, Wadsworth E. Pohl, Ub Iwerks

Scientific and Engineering Award[Bearbeiten]

Sidney P. Solow, Edward H. Reichard, Carl W. Hauge, Job Sanderson
Pierre Angénieux

Technical Achievement Award[Bearbeiten]

Milton Forman, Richard B. Glickman, Daniel J. Pearlman
Stewart Filmscreen Corp.
Anthony Paglia
Edward H. Reichard, Carl W. Hauge
Leonard L. Sokolow
Nelson Tyler

Weblinks[Bearbeiten]