Littabella-Nationalpark

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Littabella-Nationalpark
Littabella-Nationalpark (Queensland)
Paris plan pointer b jms.svg
-24.579166666667152.04805555556Koordinaten: 24° 34′ 45″ S, 152° 2′ 53″ O
Lage: Queensland, Australien
Besonderheit: Küstennahe Hügellandschaft mit Lagunen
Nächste Stadt: Bundaberg
Fläche: 83,4 km² [1]
Gründung: 1980 [2]
Drongo (Dicrurus bracteatus)
Drongo (Dicrurus bracteatus)
i2i3i6

Der Littabella-Nationalpark (engl.: Littabella National Park) ist ein Nationalpark im Südosten des australischen Bundesstaates Queensland.

Lage[Bearbeiten]

Er liegt 336 Kilometer nördlich von Brisbane und ca. 50 Kilometer nordwestlich von Bundaberg.[3]

Landesnatur[Bearbeiten]

Der Nationalpark besteht aus hügeligem Gelände, dessen höchster Punkt 35 Meter über dem Meeresspiegel erreicht. Dazwischen befindet sich sumpfiges Tiefland mit kleinen Lagunen, die zum Teil auch austrocknen können.[4]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Man findet in den Niederungen des Parks lichten Wald mit Banksien und Myrtenheiden. In den höheren Lagen dominieren die Myrtenheiden und Eukalyptuswald.[4]

Folgende Tierarten finden sich im Nationalpark: Kurzkopfgleitbeutler, Hörnchengleitbeutler (Petaurus norfolcensis), Goldbauch-Schwimmratten (Hydromys chrysogaster), Wongatauben, Banks-Rabenkakadus, Glanzspitzendrongos (Dicrurus bracteatus), Kragenechsen , Nördliche Banjofrösche (Lymnodynastes terraereginae) und Wallumfröschchen (Crinia tinnula).[4]

Zufahrt[Bearbeiten]

Der küstennahe Nationalpark ist über die Verbindungsstraße Bundaberg – Miriam Vale bei Warragan zu erreichen.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Australian Government - CAPAD 2010 (MS Excel; 170 kB), DSEWPaC, abgerufen am 7. Oktober 2012 (englisch)
  2. Australian Government - CAPAD 1997 (MS Excel; 93 kB), DSEWPaC, abgerufen am 7. Oktober 2012 (englisch)
  3. a b Steve Parish: Australian Touring Atlas. Steve Parish Publishing. Archerfield QLD 2007. ISBN 978-1-74193-232-4. S. 11
  4. a b c Littabella National Park – Management Plan (PDF; 927 kB). Queensland Parks and Wildlife Service. Queensland Government (August 2000)