Besenello

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Besenello
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Besenello (Italien)
Besenello
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 45° 56′ N, 11° 7′ OKoordinaten: 45° 56′ 0″ N, 11° 7′ 0″ O
Höhe 218 m s.l.m.
Fläche 25,95 km²
Einwohner 2.654 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 102 Einw./km²
Postleitzahl 38060
Vorwahl 0464
ISTAT-Nummer 022013
Volksbezeichnung Beseneloti
Schutzpatron Agatha von Catania
Website Besenello
Besenello

Besenello (deutsch veraltet Pysein bzw. Bisein) ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 2654 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015) in der Provinz Trient in Trentino-Südtirol.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 14 Kilometer südlich von Trient im Vallagarina an der Etsch.

Blick auf die Etsch und das Castel Beseno

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1172 ist der Ort als Besenum urkundlich nachgewiesen. Aus dem 12. Jahrhundert stammt auch das Castel Beseno.

Wirtschaft und Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Besenello ist ein Weinbaugebiet. Durch die Gemeinde führt die Strada Statale 12 dell’Abetone e del Brennero von Pisa zum Brennerpass, von dieser geht die Strada Statale 350 di Folgaria e di Val d’Astico Richtung Schio ab.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Besenello – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.