Tenno (Trentino)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tenno
Kein Wappen vorhanden.
Tenno (Italien)
Tenno
Staat Italien
Region Trentino-Südtirol
Provinz Trient (TN)
Koordinaten 45° 55′ N, 10° 50′ OKoordinaten: 45° 55′ 0″ N, 10° 50′ 0″ O
Höhe 428 m s.l.m.
Fläche 28 km²
Einwohner 2.069 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte 74 Einw./km²
Postleitzahl 38060
Vorwahl 0464
ISTAT-Nummer 022191
Volksbezeichnung Tennesi
Schutzpatron Immacolata Concezione
Website Tenno
Tennosee

Tenno (auf Deutsch früher Thenn) ist eine Gemeinde in der Provinz Trient in der italienischen Region Trentino-Südtirol mit 2069 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015). Sie liegt 43 km südwestlich von Trient und 79 km nördlich von Verona.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tenno liegt im Hinterland des Gardasees, einige Kilometer nördlich von Riva del Garda.

Eine weit verstreute Fraktion der Gemeinde ist Ville del Monte. Sie besteht aus vier einzelnen Ortsteilen.

Die Nachbarorte sind: Arco, Concei, Fiavè, Lomaso und Riva del Garda.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1921 1936 1951 1971 1991 2001
Einwohner 2.160 1.749 1.724 1.505 1.675 1.735

Quelle: ISTAT

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gianluca Frizzi (Bürgerliste) wurde im Mai 2015 zum Bürgermeister gewählt.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Burg Castello di Tenno residiert der ehemalige deutsche Manager Klaus Zumwinkel.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Tenno – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien