Liste der Landesstraßen in Thüringen ab der L 2000

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stationszeichen einer Landesstraße in Thüringen, hier die ehemalige L 2166 bei Wartha

Diese Liste der Landesstraßen in Thüringen ab der L 2000 ist eine Auflistung der Landesstraßen mit der führenden Ziffer 2 im deutschen Land Thüringen. Als Abkürzung für diese Landesstraßen dient der Buchstabe L. Die Zahl hinter dem L ist heute stets vierstellig.

Diese bisherigen Bezirksstraßen wurden in Thüringen gem. § 52, Abs. 1 des Thüringer Straßengesetzes vom 3. Mai 1993 in Landesstraßen umbezeichnet.[1] Dabei wurde zunächst die alte Einteilung beibehalten, mit der Maßgabe, dass aus den Landstraßen II. Ordnung die Landesstraßen ab der L 2000 wurden. Dabei blieben die Ziffern der Landstraßen aus dem Bezirk Erfurt hinter der führenden 2 nach dem möglichen Einschub fehlender Nullen gleich. So wurde beispielsweise aus der LIIO 27 des Bezirks Erfurt die L 2027 des Landes Thüringen. Bei den Landstraßen II. Ordnung wurde im Bezirk Gera die Nummer um 300, im Bezirk Suhl um 600 erhöht. So wurden beispielsweise aus der LIIO 27 des Bezirks Gera die Landesstraße L 2327 und aus der LIIO 27 des Bezirks Suhl die Landesstraße L 2627. Für die ehemaligen Landstraßen II. Ordnung aus anderen Bezirken, die Gebietsteile an Thüringen abgetreten haben (Landkreise Artern, Altenburg und Schmölln), gab es Sonderfälle bei der Nummerierung. Heute kann man nicht in jedem Fall von der Nummer auf die Zugehörigkeit zu einem bestimmten Bezirk in der Deutschen Demokratischen Republik schließen.

Seltsam mutet an, dass sich bei ein und derselben Landesstraße manchmal noch an einer der ehemaligen Bezirksgrenzen die Nummer ändert.

Aus den Landstraßen I. Ordnung gingen die heutigen Landesstraßen ab der L 1000 hervor. Die Landesstraßen ab der L 3000 sind durch Umwidmung anderer Straßen – hauptsächlich von Bundesstraßen – erst nach 1990 entstanden. Nach 1993 wurde ein großer Teil der thüringischen Landesstraßen abgestuft, weil die Verkehrsbedeutung oder der Ausbauzustand nicht mehr der Klassifizierung entsprach. Diese abgestuften Landesstraßen sind in der unvollständigen Liste ehemaliger Landesstraßen in Thüringen zu finden.

Die Bundesautobahnen und Bundesstraßen werden gestalterisch hervorgehoben. Der Straßenverlauf wird in der Regel von Nord nach Süd und von West nach Ost angegeben.

Landesstraßen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

L 2000 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2003 L 2005 – L 2006 in Mengelrode
L 2005 L 2003 – SchachtebichBurgwalde – L 3080 in Schönau
L 2006 L 2003 in Mengelrode – L 1074 in Heilbad Heiligenstadt
L 2009 B80 in ArenshausenOberstein – L 1002 in Gerbershausen
L 2017 L 1011 in BrehmeWehndeTastungenB247
L 2022 L 1074 in Heilbad Heiligenstadt – L 2024 – Bernterode – L 1007 in Martinfeld
L 2023 L 2014 in Kalteneber – L 1003
L 2024 L 2023 in Kalteneber – L 2022 – L 1006
L 2027 Wilbich – L 2032
L 2032 L 2041 in DingelstädtWachstedt – L 1006 – Großbartloff – L 2027 – L 1003
L 2035 L 1006 in Bickenriede – L 2038 in Lengefeld
L 2038 L 1032 – KleinkeulaSollstedt – L 1015 in Eigenrode – … – L 2041 in Horsmar – L 2035 in Lengefeld
L 2041 B247Dingelstädt – L 1008 – L 2032 – L 2043 in Silberhausen – … – L 2038 in HorsmarBeyrode – L 1015 in Dachrieden – … – L 1016 in Windeberg – L 2096
L 2043 L 2041 in SilberhausenBeberstedt – L 1015
L 2045 L 1006 in FlinsbergHeuthen
L 2049 L 3080 in SollstedtRehungenVollenbornDeuna – L 1015
L 2052 L 1137 in KahlertSchwalbenhaupt – L 1138 – MasserbergFehrenbachEinsiedel – L 2053
L 2053 L 2052 – WaffenrodHinterrodB281
L 2054 L 2055 in BuhlaAscherode – L 3080 in Wülfingerode
L 2055 L 1012 – KaltohmfeldHaynrode – L 1014 – Buhla – L 2054 – Kraja – L 2056 – L 1011 in Lipprechterode
L 2056 L 1011 in Kleinbodungen – L 2055 in Kraja
L 2058 L 2060 – L 1011 in Bischofferode
L 2060 L 1012 – Weißenborn-Lüderode – L 2058 – Stöckey – L 1014
L 2062 L 1014 in EpschenrodeTrebra – L 1034 – SchiedungenPützlingenB243Liebenrode – L 2067 in Obersachswerfen
L 2063 Wiedersbach, Hildburghäuser Straße – Hildburghausen
L 2067 (K 414 im Landkreis Göttingen) – Landesgrenze – BranderodeObersachswerfen – L 2062 – Gudersleben – L 1039 – L 1037 in Woffleben
L 2070 Großwechsungen – L 3080
L 2075 B4 in IlfeldOsterode – L 1037 in Neustadt/Harz
L 2080 L 1034 – Wollersleben – L 1036
L 2083 B4HainRüxlebenKleinfurra – L 1034 – StraußbergImmenrode – L 2085 in Himmelsberg
L 2085 L 1033 – Himmelsberg – L 2083 – SchernbergB249
L 2088 B4KirchengelHolzengelTrebra – … – L 2290 – BilzingslebenB86 in Kindelbrück
L 2090 L 1041 in GroßenehrichRohnstedtHornsömmernMittelsömmernHaussömmern – L 1027 in Bad Tennstedt
L 2093 L 1016 – L 2096 in Menteroda
L 2096 L 1032 in HolzthalebenMenteroda – L 2093 – L 2041 – PöthenObermehler – L 2098 – GroßmehlraFlugplatz Obermehler-SchlotheimB249SchlotheimHohenbergen – L 1031 in Issersheilingen
L 2098 L 2096 in ObermehlerVolkenroda
L 2099 B249 in GörmarBollstedtB247 in Höngeda

L 2100 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2100a NeunheilingenKleinwelsbach – L 1031 in Großwelsbach – … – GroßengotternB247 – L 1042 in Mülverstedt
L 2102a B247 – L 1031 in Thamsbrück
L 2103a L 1042 – B247 in Schönstedt
L 2104a B249 in KatharinenbergDiedorf – L 1019 – Heyerode – L 2107 – Oberdorla – L 1016 – Niederdorla – L 1042 in Oppershausen
L 2107a L 2104 in HeyerodeHallungen – L 1016
L 2108a B250 in TreffurtFalken – L 1016 in Nazza
L 2109a L 1019/L 2110 in GroßburschlaGroßburschla, Ziegelei
L 2110a L 1019/L 2119 in Großburschla – Landesgrenze – (L 3245 in Hessen)
L 2113a L 1016 in MihlaLauterbachBischofrodaBerka vor dem Hainich – … – BollerodaBeuernfeldA4B84GroßenlupnitzWenigenlupnitzMelborn – L 2120 in Ettenhausen an der Nesse
L 2115a L 3020 in Wolfsburg-UnkerodaEckardtshausenWackenhofWackenhof-Süd
L 2117a (L 3251b in Hessen) – Landesgrenze – Großensee – L 1021 – Dankmarshausen – L 1023 in Dippach
L 2118a B19 in Etterwinden – L 2119 in Ruhla  (Schnee und Eis werden im Winter auf der Straße nicht geräumt.)
L 2119a B88 in ThalRuhla – L 2118 – L 1027
L 2120a L 2113 in Ettenhausen an der NesseHastrungsfeldA4 – L 3007
L 2123a L 1030 in GoldbachB247 in Warza
L 2125a B247 in HenningslebenWieglebenB247AscharaEckardtslebenIllebenB84/B176
L 2127a L 2128 in GroßvargulaKleinvargula – L 1027 in Herbsleben
L 2128a Großvargula, Gräfentonnaer Straße – L 2127 in Großvargula
L 2133a B4 in GreußenOttenhausenB86Weißensee – L 1054 – Scherndorf – L 1051 in Leubingen
L 2134a B86RiethgenGriefstedtStrecke nicht befahrbar – L 2051 in Leubingen
L 2140a L 1058 – L 1054 in Schloßvippach
L 2141a L 1027 in GierstädtKleinfahnerWitterdaB4 – … – Großrudestedt – L 1056
L 2142a B4 in VehraHaßlebenRiethnordhausenNöda – L 51 in Stotternheim
L 2147a B88 in EngelsbachSchönau vor dem Walde – L 1025 – Wipperoda – L 1026 – … – L 2147n/L 2163 in WanderslebenApfelstädt – L 1044 in Kornhochheim
L 2147n B7 in SieblebenSeebergen – L 1026 – L 2147/L 2163 in Wandersleben
L 2149a L 3004 in PlaueLiebensteinGräfenrodaB88 – L 2615
L 2155a L 1049 in EgstedtWillrodaSchellrodaKlettbach – L 1052 – L 1056 – MeckfeldGutendorfB85
L 2158a L 1057 in ButtstädtRudersdorfWillerstedtNirmsdorfGebstedtNeustedtB87ReisdorfAuerstedtBad Sulza – L 1060 – DorfsulzaBergsulzaSchmiedehausen – L 2304
L 2159a B85 in GroßobringenSachsenhausenLiebstedt – L 1057 in Pfiffelbach
L 2160a L 1059 in UtenbachKösnitz – L 2303
L 2161a B87 in MellingenMagdala – L 1060 – Göttern – L 2308
L 2164a B176 in BachraB85 in Olbersleben
L 2165a L 3176 in SchwerstedtB4
L 2171a L 1362 – KosmaB7
L 2172a Fichtenhainichen, Fichtenhainichener Straße – Rautenberg, Zur Alten Ziegelei – Gerstenberg, Ringstraße/Mühlstraße
L 2174a L 1361 – SchnauderhainichenWaldschlößchenWintersdorf – L 1355 – Pflichtendorf – Bruderzeche – B180 in Kriebitzsch

L 2200 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2273 L 1128/L 3247 in OberhofOberhof, Gemeindegrenze an der Gräfenrodaer Straße
L 2287 L 1221 in Oldisleben – L 3086 in Bahnhof Heldrungen
L 2290 L 1034 – HachelbichGöllingen – L 2293 – SeegaGünserode – L 2088
L 2292 B85 in Rathsfeld – L 1172 in Rottleben
L 2293 L 1172 in Rottleben – L 2290 in Göllingen

L 2300 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2301 L 1060 – VierzehnheiligenKrippendorfAltengönnaLehestenNerkewitzStiebritz – L 2303 in Zimmern
L 2303 L 2160 – Zimmern – L 2301 – B88 in Dornburg
L 2304 L 2158 – L 1059
L 2306 B88 in SteudnitzWetzdorf – L 1070 – Poppendorf – L 1071 in Schkölen
L 2308 L 2161 – Bucha bei Jena – L 2309 – NennsdorfAmmerbachJenaGöschwitzA4/B88
L 2309 L 1060 – KeßlarMeckfeldMilda (– Abzweig zur L 2308 über Schorba und A4) – ZimmritzSchirnewitzAltendorfB88 in Schöps
L 2315 L 1075 in AscherhütteRuttersdorf – L 1077 in Stadtroda
L 2316 B7 in RodigastLuckaZinna – L 1075 in Schöngleina
L 2318 L 1062 – WeißbachKarlsdorfPillingsdorf – L 2364 in Zwackau
L 2323 L 1075 in Bad Köstritz – L 1070 in Thieschitz
L 2326 L 1081 in Sachsenroda – Landesgrenze – (L 202 in Sachsen-Anhalt)
L 2330 L 1082 in LiebschwitzMeilitzWünschendorf/ElsterVeitsbergMildenfurthB92
L 2331 B92/B175 in WeidaGräfenbrückStaitz – L 2332 – Wöhlsdorf – L 3002 in Auma
L 2332 L 2331 in StaitzGöhrenDöhlenDörtendorf – L 1083 in Triebes
L 2334 L 1070 in TöppelnFrankenthal bei GeraScheubengrobsdorf – L 1076 in Windischenbernsdorf
L 2336 L 1082 in Linda b. WeidaGauernWolfersdorfB175
L 2337 L 1081 in Bahnhof SeelingstädtSeelingstädtB175 – Landesgrenze – (K 9370 im Landkreis Zwickau, Sachsen) – Landesgrenze – L 1085 in Teichwolframsdorf
L 2342 B92 – Kesselmühle – Arnsgrün – L 2346 – SchönbrunnBernsgrün – Landesgrenze – (K 7866 im Vogtlandkreis, Sachsen)
L 2344 L 1085 in Neumühle/ElsterB94 in Greiz
L 2346 L 1087 in ZeulenrodaMärienPöllwitzWolfshain – L 2342
L 2349 L 2350 in KnauPlothen – L 1077 – DittersdorfDragensdorf – L 3002 – TegauPahrenKleinwolschendorf – L 1087 in Zeulenroda
L 2350 L 2365 – Knau – L 2349 – DrebaKleinaLinda bei Neustadt an der Orla – L 1077 – Köthnitz – L 2361 – Wüstenwetzdorf – L 1087 in Auma
L 2356 L 1095 in SaalburgWernsdorfSchilbach – L 1090/L 3002
L 2359 L 2365 – L 2365 zwischen Bahren und Posen
L 2361 L 2350 in KöthnitzMoßbach
L 2364 L 2318 in ZwackauHaslaDöblitz – L 1087
L 2365 L 1104/L 1105 – L 1102 – Bahren – L 2359 – Posen – L 2350
L 2366 L 1100/L 2385 in Drognitz – L 1102 in Liebschütz
L 2368 SchlettweinB88 in Öpitz
L 2372 L 1095 in Neudorf bei Bad LobensteinSchlegelKießlingL 1093 in Blankenstein
L 2373 L 1096 in Wurzbach – Heinrichsort – Grumbach – L 1095 in Rodacherbrunn
L 2376 B85 in ProbstzellaKleinneundorfGroßgeschwendaLichtentanneSchmiedebach – L 1097
L 2377 B90 in Zschachenmühle – L 1099
L 2382 L 1112 in SitzendorfBockschmiedeSorbitzmühle – L 2654
L 2384 L 1105 in Bucha – L 2385
L 2385 L 2384 – Reitzengeschwenda – L 1100/L 2366 in Drognitz
L 2389 B88 in KönigseeOberschöblingDröbischau – L 1144
L 2391 B85ClöswitzGroßkochbergNeusitzEngerdaRödelwitzDorndorfHeilingenRöbschützBeutelsdorfB88 in Zeutsch

L 2400 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2460 Leipzig-Altenburg Airport – Landesgrenze – (S 52 in Sachsen)
L 2464 B93 in ZehmaMockzigB180 in Ehrenhain
L 2466 B93LöhmigenB93 – Abzweig zur Neidamühle

L 2600 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2601 B84 in VachaVölkershausenWillmannsOechsen – L 2602 – L 1026
L 2602 L 1022 in StadtlengsfeldHohenwartGehaus – L 2601 in Oechsen
L 2603 B278GeisaWiesenfeldGeismarSpahl – Landesgrenze – (K 126 im Landkreis Fulda, Hessen)
L 2604 (K 8 im Landkreis Hersfeld-Rotenburg, Hessen) – Landesgrenze – UnterbreizbachRäsaB84 in Sünna
L 2608 L 1126 – Waldhaus
L 2610 L 1118 in Schmalkalden – L 1117
L 2615 L 2149 – Gehlberg – L 1129/L 2632 in Schmücke
L 2618 L 1026 – EckardtsHümpfershausenFriedelshausenOepfershausen – L 2619
L 2619 L 1124 in OberkatzUnterkatz – L 2618 – WahnsMehmelsB19 in Wasungen
L 2621 L 2622 in BettenhausenHerpf – L 1124 – Dreißigacker – L 1124 in Meiningen
L 2622 L 2621 in Bettenhausen – L 2625 in Stedtlingen
L 2624 B19 in Walldorf – L 1124 in Walldorf
L 2625 L 2622 in StedtlingenThurmgutSorghofHermannsfeld – L 3019
L 2627 L 3089 – RitschenhausenWölfershausenBibraRentwertshausen – L 2668 – NordheimSchwickershausen
L 2628 L 1140 in DillstädtMarisfeld – L 2633 – Themar – L 2636 – B89Wachenbrunn – L 1131
L 2632 L 1129/L 2615 in Schmücke – L 1141/L 3004
L 2633 L 2628 in MarisfeldOberstadtGrubEichenbergBischofrod – L 2634 – AhlstädtGethlesRappelsdorf – L 1625
L 2634 L 3247 in HirschbachAltendambachKeulrodBischofrod – L 2633 – L 2636
L 2636 L 2634 – LengfeldB89 in Themar
L 2642 L 1134 – Holzhausen – Landesgrenze – (CO 4 im Landkreis Coburg, Bayern)
L 2644 L 2675 in Ummerstadt – Landesgrenze – (CO 2 im Landkreis Coburg, Bayern)
L 2648 L 1047 in GroßbreitenbachBöhlenSchwarzmühle – L 1112 – Meuselbach – L 1145 in Cursdorf
L 2654 L 2382 in SorbitzmühleRohrbach bei SaalfeldMeura – Schlagethalmühle – Sophienthal – B281 in Reichmannsdorf
L 2657 L 2658 in HaselbachSteinach – L 1148 – Mengersgereuth-HämmernB89 in Forschengereuth
L 2658 L 1150 in HasenthalVorwerk – L 2657 in Haselbach
L 2659 L 1152 – Landesgrenze – (KC 1 im Landkreis Kronach, Bayern)
L 2661 L 1150 in SonnebergJagdshof – L 1152 Heinersdorf – Landesgrenze – (St 2201 in Bayern)
L 2662 B4HeubischGefellB89 in Neuhaus-Schierschnitz
L 2668 L 2627 in RentwertshausenA71QueienfeldWolfmannshausen – L 3029 – Westenfeld – L 1131 in Haina
L 2671 L 1131 in EichaLinden – L 1133 – HaubindaWesthausen bei Hildburghausen – L 2640 – Gellershausen – L 1134
L 2673 L 1132 in ZeilfeldRoth – L 1133 in Bedheim
L 2675 L 1134 in HeldburgBad Colberg – L 2644 in Ummerstadt

L 2800 ff[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nr. Verlauf
L 2895 L 1023 in MöhraGräfen-NitzendorfBad SalzungenB62

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Landesstraße 2118 wird zwischen Etterwinden Abzweig Steinbruch und Ruhla Ascherbrück (Hubertushaus) grundsätzlich nicht geräumt, so dass dies die einzige Straße in Thüringen mit Wintersperre sein dürfte.
  • Eine Besonderheit weist die L 2608 auf, die früher Schmalkalden mit Trusetal verband. Sie wurde auf der Hälfte der Strecke zur Gemeindestraße abgestuft. Dieser Teil der Strecke wird zwischen Schmalkalden und Waldhaus auch von einer Buslinie genutzt. Da der andere Teil, die jetzige L 2608, sich in einem sehr schlechten Zustand befindet, eine Einziehung aber scheiterte, gilt nun auf der gesamten Länge eine Einbahnstraßenregelung in Richtung Trusetal.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Thüringer Straßengesetz (ThürStrG) vom 7. Mai 1993

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]