Benutzer Diskussion:Didionline

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Diese Benutzerdiskussionsseite dient der persönlichen Kommunikation mit Benutzer Didionline. Wenn du mich hier ansprichst, antworte ich auch auf dieser Seite. Wenn ich dich auf einer anderen Seite angesprochen habe, antworte bitte auch dort!

Klicke auf das Stiftsymbol über dem Bearbeiten-Fenster, um --~~~~ zu erzeugen. Bitte klicke hierhin, um ein neues Diskussionsthema zu beginnen,
und unterschreibe deinen Beitrag mit --~~~~.

 Hinweise

Automatische Archivierung
Auf dieser Seite werden Abschnitte automatisch archiviert, die seit 7 Tagen mit dem Baustein {{Erledigt|1=~~~~}} versehen sind.
Archiv-Tabelle Archiv
Zum Archiv

Inhaltsverzeichnis

Kategorie:Mitglied (Börsenverein des Deutschen Buchhandels)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, ich habe Zweifel, ob diese Kategorie wirklich nutzbringend ist: Eines von rund 5000 Mitgliedern des Börsenvereins zu sein, ist in der Branche ja weder außergewöhnlich noch sonst irgendwie kennzeichnend und umgekehrt auch keine wesentliche Information zum Börsenverein. Dem steht ein relativ hoher Aufwand für die Befüllung und Pflege der Kategorie gegenüber - derzeit ist sie offenkundig völlig unterbesetzt. Mitgliederkategorien sind m. E. nur dann sinnvoll, wenn die Mitgliedschaft bedeutend für das Mitglied oder für das Gremium ist. Würde Dich ein Löschantrag auf die Kategorie stören? --Rudolph Buch (Diskussion) 13:59, 12. Aug. 2016 (CEST)

Hallo Rudolph Buch, es wäre mir neu, daß Kategorien bei WP nicht erwünscht sind, weil sie zuviele Artikel enthalten (könnten). Wenn ich mir da Kategorien wie Kategorie:SPD-Mitglied, Kategorie:CDU-Mitglied oder Kategorie:Mitglied des Bundes Deutscher Architekten anschaue, sind die ja durchaus vergleichbar. Die Mitgliedschaft in einer Partei oder in einem Verein wie dem BDA sagt meiner Meinung nach aber sogar noch weniger aus als eine Mitgliedschaft im Börsenverein, da man sich ja als Verlag mit der Börsenvereins-Mitgliedschaft auch gewissen Verpflichtungen unterwirft (Wettbewerbsregeln, Preisbindung). Wenn man bedenkt, daß manche Verlage nur Geschäfte mit anderen Börsenvereins-Mitgliedern machen, dürfte die Mitgliedschaft durchaus bedeutend sein. Für Einzelpersonen gibt es ja auch die Kategorie:Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland, warum sollte es dann nicht auch für Firmen eine derartige Kategorie für die Mitgliedschaft in ihrer Branchenvereinigung geben? Unterbesetzt ist sie derzeit nur, weil noch relativ neu, aber das dürfte sich sicherlich im Lauf der Zeit ändern. Grüße --didionline (Diskussion) 14:57, 12. Aug. 2016 (CET)
Naja, die Mitgliedschaft in einer bestimmten Partei sagt schon etwas über die Person aus und die PEN-Aufnahme ist eine recht exklusive Angelegenheit. Die BDA-Kategorie ist dagegen selbst diskussionswürdig. Aber schauen wir uns einfach an, wie sich die Kat mittelfristig entwickelt: Wenn sie eine verlässliche Abdeckung erreicht, ist sie zumindest nicht mehr schädlich... --Rudolph Buch (Diskussion) 15:26, 12. Aug. 2016 (CEST)

Es muss nicht immer eine runde Zahl sein....[Quelltext bearbeiten]

...um eine kleine Anerkennung zu vergeben.

Hiermit verleihe ich Benutzer
Didionline
die Auszeichnung
Bronze medal orange.jpg
"Wikipedia-Verdienstkreuz in Bronze"
Für 110 angelegte Artikel und 294 erstellte Kategorien.

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. --Triplec85 (Diskussion) 11:22, 2. März 2017 (CET)

Eine Verewigung erfolgt hier. Sollte das nicht gewünscht sein, einfach löschen.

Ich schließe mich formlos an. --Silvicola Disk 15:13, 2. Mär. 2017 (CET)

Und ich mich auch! Du bist hier ziemlich schnell ziemlich rasant durchgestartet, danke dafür :-) --Zollernalb (Diskussion) 15:20, 2. Mär. 2017 (CET)
@Triplec85: Uih, mein erster WP-Preis - ich fühle mich sehr geehrt, vielen Dank! :) Grüße --Didionline (Diskussion) 23:22, 2. Mär. 2017 (CET)
Und vielen Dank auch an die Gratulanten Silvicola und Zollernalb! :) Grüße --Didionline (Diskussion) 23:22, 2. Mär. 2017 (CET)

Melanesien[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Die flächendeckende Verschneidung von Regions- und Staatskategorien (z.B. Papua-Neuguinea in Melanesien) halte ich für äußerst unglücklich. Aus systematischen Gründen sollte so etwas vermieden werden. --Århus (Diskussion) 14:44, 17. Jun. 2018 (CEST)

@Århus: Wo genau siehst Du da ein Problem? Melanesien ist ja eine klar definierte Region, sodass die Unterkategorien der einzelnen Staaten problemlos in die jeweiligen Unterkategorien von Melanesien eingehängt werden können, und direkt in die Unterkategorien von Kategorie:Melanesien kommen die Artikel, die in keiner Unterkategorie ihres jeweiligen Staates enthalten sind. Eine durchaus übliche Vorgehensweise, siehe beispielsweise Kategorie:China, Kategorie:Mittelamerika, Kategorie:Polynesien, Kategorie:Mikronesien, etc. --Didionline (Diskussion) 14:54, 17. Jun. 2018 (CEST)
Es ist lediglich das Herunterbrechen der Kontinent-Problematik auf eine tiefere Ebene. Dort hat sich schon herumgesprochen, dass Staaten per se keine Unterteilung von Kontinenten sind. Folglich sind Staaten/Provinzen/etc. auch per se keine Unterteilung von Regionen oder Landschaften. Die politisch-administrativen und landschaftlich-regionalen Stränge haben nichts, aber auch gar nichts in der Sache miteinander zu tun. Aus Faulheit wird dann gern mal mit der Begründung "Aber Liechtenstein liegt doch in seiner Gänze in Europa" da was vermischt, aber es besteht kein systematischer Zusammenhang zwischen Staat/Provinz und Kontinent/Landschaft, das ist purer historischer Zufall. (Und "üblich" heißt nicht "sinnvoll"...) --Århus (Diskussion) 15:16, 17. Jun. 2018 (CEST)
@Århus: Da kann ich Dir nicht folgen - die Kontinentalkategorie Kategorie:Australien und Ozeanien wird doch bereits durchwegs (einzige Ausnahme Kategorie:Geographie (Australien und Ozeanien)) mit Themenkategorien der Staaten befüllt, damit ist die Regionenebene doch nur eine Zwischenebene zwischen Kontinental- und Staats- sowie sonstigen Kategorien? Willst Du im vorliegenden Fall die Staaten (Kategorie:Fidschi, Kategorie:Papua-Neuguinea, Kategorie:Vanuatu) herausnehmen und die anderen (Kategorie:Neuguinea, Kategorie:Neukaledonien, Kategorie:Salomon-Inseln, Kategorie:Torres-Strait-Inseln) drinlassen? --Didionline (Diskussion) 15:26, 17. Jun. 2018 (CEST)
Gibt's auch ne andere Begründung außer "der da hat's aber auch so gemacht"? Fehler anderswo sind keine Begründung für neue Fehler. (Und bitte ping mich nicht bei jedem Diskussionsbeitrag an, das nervt.) --Århus (Diskussion) 15:32, 17. Jun. 2018 (CEST)
Staaten dürfen NIE in Kontinent-Kats. Das ist seit Jahren feste Überzeugung aller Kat-Experten. Deshalb ja das System der Doppel-Kats nach Staat und Kontinent bei allen Geoobjekten. Bitte orientiere dich dran. Grüße --h-stt !? 22:22, 3. Jul. 2018 (CEST)
@H-stt: Wie ich Århus oben schon geschrieben habe, entspricht das eben überhaupt nicht den Realitäten, von daher kann das offensichtlich kein Konsens bei Kat-Experten sein. Schau Dir einfach mal die Kategorie:Australien und Ozeanien derzeit an, deren Hauptkategorien sind in den meisten Fällen (Ausnahmen Bauwerk, Geographie, Person und Wissenschaft) - und das nicht von mir - auf Staatenebene heruntergebrochen. Bei anderen Kontinenten übrigens ganz oft auch, wie Du unter Kategorie:Kontinent als Thema unschwer erkennen kannst. Habe es mir eben nochmals anhand von Europa angesehen, auch dort sind die meisten Themenstränge gleich in der ersten Ebene und dann auch weiter unterhalb nach Staaten untergliedert. Bei den Regionen (um die es hier eigentlich geht, was aber an der grundsätzlichen Thematik nichts ändert, weil diese ja generell ganz oben oder weiter unterhalb in die Kontinentalkategorien eingehängt sind) sieht es nicht anders aus, die mehr als einen Staat umfassenden Regionen sind ebenfalls grundsätzlich auf die Staatenebene heruntergebrochen, auch hier scheint es den von Dir angesprochenen Konsens nicht zu geben. Ich kann nur Ausnahmen in einzelnen Kategoriensträngen oder teilweise sogar nur bei einzelnen Kontinenten, die in der Regel jeweils dort in den Kategorienbeschreibungen definiert sind, erkennen (siehe den von Dir angesprochenen Geographie-Strang, der aber in der ersten Ebene unterhalb von Kategorie:Thema nach Kontinent fast allein steht, einigermaßen konsequent gibt es lediglich noch bei Kategorie:Person nach Kontinent keine Aufteilung nach Staaten). Grüße --Didionline (Diskussion) 08:11, 4. Jul. 2018 (CEST)
Natürlich entspricht das der Praxis. Bei den Objekt-Kats! Überall in den Geokats wird das Prinzip der Doppelkategorisierung nach Staats und nach Kontinent angewendet. Die Gegenbeispiele sind die absoluten Ausnahmen. Nicht nur, weil alle Infoboxen so programmiert sind, dass sie die Doppelkats setzen. Du beziehst dich auf Themenkats, da ist es teilweise anders, aber bei denen ist es auch egal, weil die ja keine 1:1 Zuordnungen haben müssen. Grüße --h-stt !? 18:05, 7. Jul. 2018 (CEST)
@H-stt: Hier ging es aber gar nicht explizit um Objektkategorien, sondern um die Eingliederung von staatlichen in regionale und von regionalen in kontinentale Kategorien allgemein. Und wenn Du Dir das o.a. Beispiel Melanesien anschaust, habe ich die Objektkategorien der Region nur in die jeweilige Kontinentalkategorie eingehängt, wenn dort schon anderweitig nationale/regionale Kategorien einsortiert waren (offenbar gibt es hier unterschiedliche Auffassungen in den einzelnen Fachbereichen). Insbesondere bei den Kategoriesträngen Bauwerke und Geographie habe ich dies dementsprechend ja wie von Dir beschrieben gehandhabt und diese nicht einsortiert, von daher ist die Doppelkategorisierung nach Kontinent und Staat dort, wo sie bereits getrennt vorhanden war, so erhalten geblieben (warum erwähnst Du daher gerade die Geokats?). Grüße --Didionline (Diskussion) 19:57, 7. Jul. 2018 (CEST)

Tourismus-Kats[Quelltext bearbeiten]

Hi, verrätst du mir, welche Kriterien für die Einordnung anzuwenden sind? Du hast das offenbar als Wirtschafts-Kats angelegt, so dass ich davon ausgehe, dass speziell auswärtige Kunden einen besonderen wirtschaftsfaktor ausmachen müssen. Ist das deine Intention? Denn dann habe ich zB in Kalifornien eine ganze Reihe an Einträgen gefunden, die ökonomisch völlig bedeutungslos sind und daher in eine wirtschatlich orientierte Tourismus-Kat nicht rein sollten. Oder hast du ein anderes Kriterium? Grüße --h-stt !? 22:21, 3. Jul. 2018 (CEST)

@H-stt: Das einzige Kriterium, das ich bei der regionalen Zuordnung anwende, ist die zuvor bereits vorhandene Einordnung in die thematischen Kategorien des Tourismus-Strangs unter Kategorie:Tourismus. Die Zuordnung zum Wirtschaftsstrang ergibt sich aus den nationalen Tourismus-Kategorien, die über die Kategorie:Tourismus nach Staat diesem zugeordnet sind (übrigens sind sie dort auch dem Verkehrs-Strang zugeordnet, was ich äußerst kritisch sehe und daher nicht weiter umgesetzt habe). Welche Einträge siehst Du bei Kalifornieren problematisch? Achterbahnen und Hotels als Unterkategorien dürften soweit außen vor sein, bei den Artikeln dürften nach meiner Erinnerung Fernwanderwege, Freizeitparks, National- und Naturparks, Golfplätze und Klettergebiete dabei gewesen sein, allesamt sicherlich aus touristischer und damit auch aus wirtschaftlicher Sicht für diese Kategorie relevant, oder? Allerdings habe ich auch die vorher bereits in der Kategorie:Tourismus (Vereinigte Staaten) einsortierten Artikel auf die Bundesstaaten heruntergebrochen, da könnten natürlich Ausrutscher dabei gewesen sein, über die man im Einzelfall diskutieren kann. Grüße --Didionline (Diskussion) 00:02, 4. Jul. 2018 (CEST)
Die "National Monuments" sind teilweise falsch in der Kat. Da gibt es einige, die nur eine Handvoll Besucher haben und deshalb keine wirtschaftliche touristische Bedeutung. Grüße --h-stt !? 18:02, 7. Jul. 2018 (CEST)
@H-stt: Das hat nichts mit der Größe oder der Besucherzahl zu tun - die von Dir angesprochenen National Monuments dürften allesamt Nationalparks sein, und diese sind generell dem Tourismus-Strang untergeordnet (siehe Kategorie:Nationalpark), daher auch die regionale Zuordnung zu diesem Strang. Grüße --Didionline (Diskussion) 18:06, 7. Jul. 2018 (CEST)
Nein, National Monuments in den USA sind keine Nationalparks. Die weitaus meisten sind viel kleiner und haben eine völlig andere Besucherstruktur. Das am wenigsten besuchte NM in den USA hat in einem typischen Jahr zwischen 15 und 25 Besuchern - im Jahr! Grüße --h-stt !? 18:22, 7. Jul. 2018 (CEST)
@H-stt: Das war jetzt ein Mißverständnis: National Monuments sind selbstverständlich keine Nationalparks, aber ich bin davon ausgegangen, dass Du von Artikeln sprichst, die in beide Kategorien einsortiert sind - auf Anhieb fallen mir aber unter Kategorie:National Monument (Vereinigte Staaten) erstmal keine auf. Kannst Du mal ein Beispiel nennen? Grüße --Didionline (Diskussion) 18:28, 7. Jul. 2018 (CEST)
@H-stt: Ich finde es etwas unglücklich, dass Du jetzt einfach die regionalen Tourismus-Kategorien aus Artikeln herausnimmst, obwohl diese weiterhin in Unterkategorien der nationalen Tourismus-Kategorien enthalten sind (siehe Hoh-Regenwald, Crissy Field oder Ross-Talsperre). Worin genau soll hier der Sinn bestehen? Wenn Du die Zuordnung einzelner Artikel zum Tourismus-Strang anzweifelst, müsstest Du sie konsequenterweise aus allen Tourismus-Kategorien herausnehmen oder eine Disk über die Einsortierung der nationalen Unterkategorien wie Kategorie:National Recreation Area (Vereinigte Staaten) oder Kategorie:Nationalpark in den Vereinigten Staaten anstoßen. Mit Deinen Reverts machst Du gerade nur die mühsam erreichte parallele Einsortierung in regionale und nationale Tourismus-Kategorien zunichte. Grüße --Didionline (Diskussion) 20:33, 12. Jul. 2018 (CEST)

Liste der Wasserschutzgebiete im Main-Tauber-Kreis[Quelltext bearbeiten]

Ist ein Wasserschutzgebiet wirklich ein Schutzgebiet in Natur- und Landschaftsschutz? Schutzzweck bei einem Wasserschutzgebiet ist doch wohl die sichere Wasserversorgung, fällt die denn unter Natur- und Landschaftsschutz? Notabene, ich habe keine Ahnung, wie das die Ämter genau sehen, würde mich aber über diese Art von Subsumtion wundern. Gru0 --Silvicola Disk 19:41, 15. Sep. 2018 (CEST)

@Silvicola: Hm, ein Wasserschutzgebiet ist in der Kategorie:Schutzkategorie (Umwelt- und Naturschutz) als Schutzgebiet in Natur- und Landschaftsschutz klassifiziert, von daher wäre die Einordnung zumindest soweit richtig. Gibt es für Dich einen Unterschied zwischen Schutzgebiet in Natur- und Landschaftsschutz und Schutzgebiet (Umwelt- und Naturschutz) (worunter die Kategorie:Trinkwasserschutzgebiet einsortiert ist)? Grüße --Didionline (Diskussion) 20:53, 15. Sep. 2018 (CEST)
Nach meiner Auffassung ist Naturschutz begrifflich grundsätzlich etwas anderes als Umweltschutz. Letzterer schützt die dienstbare Natur, also recht unverstellt den Menschen. Wenn Wasserschutz etwa die Wasserqualität für die gewässerbesiedelnden Fische meinte, hätte ich keinen Einwand gemacht. Es meint aber die Wasserqualität, welche in den Trinkwassernetzen ankommt bzw. welche die Verwendung mancher Quellen für die Trinkwasserfassung ausschließt. Bei den geschützten Biotopen etwas wird peinlich genau unterschieden, ob sie im Walde oder im Freiland liegen, weil dann andere Schutzgesetze gelten; und Du kennst ja wohl auch die Verbissenheit, mit der etwa bei LSGs die verschiedenen Schutzzwecke ausgewiesen werden.
Ich weiß aber wirklich nicht, wie das die beamteten Juristen sehen, die ja über solche Subsumtionen verfügen. Gruß --Silvicola Disk 21:22, 15. Sep. 2018 (CEST)
Was schlägst Du vor? Erstmal wäre ja eine Diskussion über die Abgrenzung notwendig, aber wo? Grüße --Didionline (Diskussion) 22:21, 15. Sep. 2018 (CEST)

schule/schulgebäude[Quelltext bearbeiten]

bitte stopp das sofort. schulgebäude sind bauwerk, nicht bildung. schulen sind bildung. schulwesen ist falsch konzipiert, da gehören die gebäude nicht rein. --Århus (Diskussion) 15:34, 20. Okt. 2018 (CEST)

@Århus: Keine Ahnung, wie Du zu dieser Auffassung kommst - die Kategorie:Schulgebäude ist eine Unterkategorie der Kategorie:Schulwesen, die wiederum eine Unterkategorie der Kategorie:Bildung ist. Wenn Du das anders siehst, kannst Du gerne eine grundlegende Disk anfangen, aber nicht einzelne Kategorien ohne Begründung aus diesem Strang herausnehmen. Ich wüsste jetzt auch nicht, was daran falsch sein soll - in einem Schulgebäude wird Bildung vermittelt, genauso wie in einem Museumsbau ebenfalls Bildung vermittelt wird (Unterkategorie der Kategorie:Bildung), in einer Sportstätte Sport betrieben wird (Unterkategorie der Kategorie:Sport) oder in einem Kirchengebäude Religion vermittelt wird (Unterkategorie der Kategorie:Religion), sprich wir sortieren funktionale Bauwerke stets in den Kategorienstrang ein, dessen Thema sie berühren. --Didionline (Diskussion) 20:52, 20. Okt. 2018 (CEST)
Das Problem liegt in der Kategorie:Schulwesen als Unterkategorie von Kategorie:Bildung. In den anderen von dir genannten Fällen sind die Gebäudekategorien direkt unter Sport/Religion angesiedelt und Kategorie:Sport und Kategorie:Religion sind direkte Unterkategorien der Kategorie:Sachsystematik. Das erzeugt keine Probleme. Abweichend ist bei den Schulgebäuden eine Zwischenkategorie eingezogen, nämlich Kategorie:Schulwesen, die Institutionen und Gebäude zusammenfasst, aber selbst nur einen dieser Aspekte nach "oben" weiterleitet. --Århus (Diskussion) 12:21, 25. Okt. 2018 (CEST)
Warum sollte es einen Unterschied machen, ob die jeweilige Themenkategorie, in der die Objektkategorie hängt, direkt oder indirekt der Kategorie:Sachsystematik zugeordnet ist? So oder so ist die jeweilige Themenkategorie eine Unterkategorie der nächsthöheren Themenkategorie und damit sind alle Artikel/Kategorien in dieser Themenkategorie ebenfalls dieser nächsthöheren Themenkategorie und in der Konsequenz also auch der in die Kategorie:Sachsystematik einsortierten noch höheren Themenkategorie untergeordnet. Schulgebäude sind Objektkategorien in der Themenkategorie Schulwesen, die wiederum zur Themenkategorie Bildung gehört. --Didionline (Diskussion) 17:20, 25. Okt. 2018 (CEST)

Wilhelma[Quelltext bearbeiten]

Die Einordnung des Artikels Wilhelma als Parkanlage bedeutet nicht, dass die Wilhelma in ihrer Gesamtheit eine Parkanlage ist. sondern dass eine Parkanlage dabei ist. Eine Einordnung der Kategorie Kategorie:Wilhelma als Parkanlage verbietet sich daher. --Århus (Diskussion) 14:55, 27. Okt. 2018 (CEST)

Die Kategorie:Parkanlage in Stuttgart ist eine Objektkategorie, alos ist jeder darin einsortierte Artikel eine Parkanlage und nicht ein Teil einer solchen. Die Wilhelma ist übrigens auch im Ganzen eine Parkanlage. --Didionline (Diskussion) 14:58, 27. Okt. 2018 (CEST)

C/Karambolage[Quelltext bearbeiten]

Es besteht auf Diskussion:Karambolage (Billard) Konsens, dass die Schreibweise von C... nach K... verschoben werden soll. Daher sind deine SLAs auf die K...-Kategorien kontraproduktiv. --Århus (Diskussion) 23:41, 21. Nov. 2018 (CET)

Wie Du ja richtig schreibst: Verschoben. Warum also lauter Neuanlagen? --Didionline (Diskussion) 23:42, 21. Nov. 2018 (CET)

Frage[Quelltext bearbeiten]

Hallo Kollege Kategorien Ordnungs Spezialist ;-)

hast dich ja letztens schon gemeldet in Bezug auf die von mir eingerichtete Kategorie Freie Kameradschaften

nun meine Frage bin gerade überfordert würde gerne den Rechtsrock mit der Kategorie verknüpfen und möchte dabei nichts falsch machen

Gib mir mal bitte Tips

Danke im Vorraus Gruß --Über-Blick (Diskussion) 16:04, 22. Nov. 2018 (CET)

@Über-Blick: Meinst Du die Kategorie:Rechtsrock-Band? Die gehört meiner Meinung nach nicht in die Kategorie:Freie Kameradschaften, da sich nicht alle darin enthaltenen Bands auf diese beziehen. Grüße --Didionline (Diskussion) 17:19, 22. Nov. 2018 (CET)

die Schnittmenge ist aber weit über 50 %

wo steht denn, daß es immer 100 % deckungsgleich sein muß ?

--Über-Blick (Diskussion) 17:23, 22. Nov. 2018 (CET)

@Über-Blick: Das ergibt sich aus dem prinzipiellen Aufbau des WP-Kategoriensystems: Ein Artikel in einer Kategorie muss alle Anforderungen dieser Kategorie und ihrer übergeordneten Kategorien erfüllen: untergeordnete Kategorien werden (...) als Teilmengen der übergeordneten Kategorien angesehen (siehe Wikipedia:WikiProjekt Kategorien/Einordnung von Kategorien). Wenn wir die Objektkategorie Kategorie:Rechtsrock-Band in die Themenkategorie Kategorie:Freie Kameradschaften einordnen würden, wären alle darin enthaltenen Bands dem Thema Freie Kameradschaften zugeordnet: Die untergeordneten Objektkategorien müssen einen Teilbereich der Themenkategorie darstellen (ebd.). Grüße --Didionline (Diskussion) 17:41, 22. Nov. 2018 (CET)

Dann klär mich mal bitte auf welche der Gruppen nichts mit den Freien Kameradschaften zu tun haben. Gruß --Über-Blick (Diskussion) 15:18, 24. Nov. 2018 (CET)

Na ich nehm jetzt mal nur einfach so als Beispiel den ersten Artikel aus der Kategorie, also 08/15 (Band). Wo ist da jetzt ein Bezug zu den Freien Kameradschaften? Grüße --Didionline (Diskussion) 18:19, 25. Nov. 2018 (CET)

Chapeau!...[Quelltext bearbeiten]

...und weiter so!

Hiermit verleihe ich Benutzer
Didionline
die Auszeichnung
Silver medal blue.jpg
"Wikipedia-Verdienstkreuz in Silber"
Für 170.091 Beiträge in der deutschen Wikipedia
in nur 3 Jahren und 26 Tagen,
158 angelegte Artikel und
seine unermüdliche Mitarbeit im Projekt Kategorien.

im Dienste der Verbesserung
unserer Enzyklopädie.
gez. -- Triple C 85 |Diskussion| 06:47, 10. Dez. 2018 (CET)

Nach Bronze war Silber eigentlich schon längst überfällig. Du bist hier „ziemlich schnell ziemlich rasant durchgestartet“ (O-Ton Zollernalb) und seitdem augenscheinlich nicht mehr vom Gaspedal gegangen.

Eine Verewigung erfolgt hier. Sollte das nicht gewünscht sein, einfach löschen.

Ganz lieben Dank! :) Grüße --Didionline (Diskussion) 08:25, 10. Dez. 2018 (CET)
Gratulation! Mehr schreibe ich nicht, man bekommt hier ja jedes Wort jahrelang um die Ohren gehauen ;-) --Zollernalb (Diskussion) 15:54, 10. Dez. 2018 (CET)

Costa Smeralda (Schiff)[Quelltext bearbeiten]

Es wurde schon wieder mit den Füßen geschaart. Vorerst WL auf die Klasse. --Eingangskontrolle (Diskussion) 17:05, 22. Dez. 2018 (CET)

@Eingangskontrolle: Also der Artikel steht ja: Benutzer:Didionline/Costa Smeralda (Schiff). Aber vorm Stapellauf soll er ja nach Portal Diskussion:Schifffahrt/Archiv 2018#MSC Kreuzfahrten nicht veröffentlicht werden. --Didionline (Diskussion) 19:58, 22. Dez. 2018 (CET)

Kategorie:Geographie (Dachsberg (Südschwarzwald))[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, du hast die Kategorie

nach

verschoben. Mir ist nicht klar, warum. Das Lemma mit Komma ist doch eigentlich richtig, während das Doppelklammerlemma nicht erwünscht ist. Die Kategorie:Geographie (Beuren, bei Nürtingen) hast du ja selbst bereits so angelegt.

Vielleicht bin ich noch nicht so intensiv drin in diesem Thema und es gibt eine ganz einfache Begründung für den Unterschied. Herzlichen Dank --Roland1950 (Diskussion) 08:02, 27. Jan. 2019 (CET)

@Roland1950: Das Doppelklammerlemma bei Dachsberg kommt daher, dass der amtliche Gemeindename Dachsberg (Südschwarzwald) lautet. Wäre Südschwarzwald nur eine die Lage beschreibende Ergänzung zur Unterscheidung von anderen Gemeinden mit demselben Namen (so wie bei Beuren, das amtlich nur Beuren heißt und wo der Namenszusatz bei Nürtingen lediglich zur Unterscheidung verwendet wird), würde das Lemma bei Unterkategorien xy (Dachsberg, Südschwarzwald) lauten. Einige weitere Beispiele mit Doppellemmata der Unterkategorien: Kategorie:Halle (Saale), Kategorie:Ehingen (Donau), Kategorie:Harburg (Schwaben) oder Kategorie:Menden (Sauerland). Grüße --Didionline (Diskussion) 10:21, 27. Jan. 2019 (CET)
Danke für die Info. Gruß--Roland1950 (Diskussion) 11:21, 27. Jan. 2019 (CET)

Themenkategorien zu Kirchen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, ich möchte noch einmal auf diese und diese Änderung zurückkommen, mit denen ich Kategorienänderungen von dir zurückgesetzt habe. Ich denke, in beiden Fällen ist die Sache klar. Wer Bischof in Tonga oder Namibia war, gehört nicht in die Personenkategorien von Neuseeland oder Südafrika. Aber wie wollen wir es mit Kirchen halten, die es tatsächlich nur in einem Land gibt, z.B. bei Kategorie:Person (Anglican Church of Australia)? Ich wäre dafür, auch hier die Person-nach-Staat-Kategorien wegzulassen und die Artikel lieber doppelt zu kategorisieren (was GLG bei seinen Artikelanlagen ja auch so macht). Vor Jahren haben wir das mal intensiv in Bezug auf die deutschen Landeskirchen und Bundesländer diskutiert und entschieden, kirchliche und staatliche Zugehörigkeit strikt zu trennen, wozu es sogar eine Vorlage gibt (vgl. z.B. Kategorie:Person (Evangelische Landeskirche Anhalts)).--Zweioeltanks (Diskussion) 14:31, 30. Jan. 2019 (CET)

@Zweioeltanks: Mit den von Dir durchgeführten Reverts hast Du vollkommen recht. Auch die prinzipielle Überlegung, die Personen-nach-Staat-Kategorien wegzulassen, finde ich mit Deiner Argumentation in Ordnung. Grüße --Didionline (Diskussion) 21:38, 30. Jan. 2019 (CET)
@Zweioeltanks: Wie sieht es eigentlich mit den Kirchen als solche aus, müssten diese nicht auch außerhalb der Staatenkategorien bleiben, wenn sie sich nicht nur in einem Land betätigen? Die Kategorie:Anglican Church in Aotearoa, New Zealand and Polynesia beispielsweise ordnet ja alle darin enthaltenen Artikel über die Kategorie:Christentum in Neuseeland dem Staat Neuseeland zu. Grüße --Didionline (Diskussion) 11:25, 3. Feb. 2019 (CET)
Richtig. Ich habe es zunächst mal eins rauf geschoben.--Zweioeltanks (Diskussion) 13:47, 3. Feb. 2019 (CET)
@Zweioeltanks: Okay. Auch Kategorie:Anglican Church of Australia, Kategorie:Church in Wales, Kategorie:Person (Church of England), Kategorie:Church of England, Kategorie:Episkopalkirche der Vereinigten Staaten von Amerika, Kategorie:Person (Anglikanische Kirche von Kanada), Kategorie:Anglikanische Kirche von Kanada, Kategorie:Person (Scottish Episcopal Church) und Kategorie:Scottish Episcopal Church sind noch staatlichen Kategorien zugeordnet, sollen die analog dazu auch entfernt werden? Grüße --Didionline (Diskussion) 13:56, 3. Feb. 2019 (CET)
Bei CoE und TEH ist es auf jeden Fall falsch, da ändere ich es. Bei den anderen überlege ich noch mal.--Zweioeltanks (Diskussion) 14:13, 3. Feb. 2019 (CET)

Kanarische Inseln[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline! Vielen Dank dass Du Dich um die Kategorisierung der Kanarischen Inseln kümmerst. Ich bin mit der Materie nicht so recht vertraut. In den nächsten Tagen werde ich das Ganze mal überprüfen und u.U. Änderungswünsche vortragen. Direkt ein Punkt: Kategorie:Person (Kanarische Inseln vor 1500) ist keineswegs willkürliche Kategoriensystematik genauer ist 1496 d. h. Vor dem Abschluss der Eroberung. Das ist historisch ein Wendepunkt für die Inseln.--Christian Köppchen (Diskussion) 23:04, 7. Feb. 2019 (CET) Nachtrag: Es gab keine Spanische Eroberung der Kanarischen Inseln! Es gab allerhöchstens eine Eroberung im Auftrag der Krone von Kastilien! Es gab im Siebenjährigen Krieg keinen Angriff von Deutschland auf Östereich sondern von Preußen! Kastilien ≠ Spanien! --Christian Köppchen (Diskussion) 23:10, 7. Feb. 2019 (CET)

@Koppchen: Wir kategorisieren aber keine Personen nach geographischer Zuordnung vor oder nach bestimmten Jahren, daher sollte die Kategorie:Person (Kanarische Inseln vor 1500) ersatzlos gelöscht werden. Und die Kategorie:Spanische Eroberung der Kanarischen Inseln ist aus meiner Sicht (selbst wenn das Lemma korrekt wäre) ebenso überflüssig. --Didionline (Diskussion) 23:21, 7. Feb. 2019 (CET)
Also alles Kategorie:Person (Kanarische Inseln)? Finde ich durchaus vertretbar. Das mit Afrika geht mir mächtig auf den Keks! Ja! Wir sind auf den Kanarischen Inseln geografisch in Afrika. Aber weder heute noch früher bestehen oder bestanden da echte Verbindungen. Wenn dann plötzlich die Kathedrale von La Laguna eine Kirche in Afrika wird kann ich nur mit dem Kopf schütteln und meine kanarischen Bekannten finden das ungeheuer komisch!--Christian Köppchen (Diskussion) 23:29, 7. Feb. 2019 (CET)
Die Kategorie:Person (Kanarische Inseln) kann durchaus weiter unterteilt werden, aber dann nach der üblichen Systematik (z.B. nach Tätigkeiten, Organisationen, Themengebieten, etc.). Eine erste Orientierung kann die übergeordnete Kategorie:Person (Spanien) bieten. Die Kanarischen Inseln gehören nun mal geographisch zu Afrika, was stört Dich daran denn? --Didionline (Diskussion) 23:36, 7. Feb. 2019 (CET)
Daran stört mich, dass hier ganz falsche Gedankenverbindungen erzeugt werden.--Christian Köppchen (Diskussion) 23:40, 7. Feb. 2019 (CET) Ist der Bischof dann Kategorie:Person (Afrika)?--Christian Köppchen (Diskussion) 23:45, 7. Feb. 2019 (CET)
Was soll daran falsch sein? Die Kanarischen Inseln sind schlichtweg ein geographischer Teil von Afrika. Nein, die Kategorie:Person (Spanien) ist eine Kategorie nach Staat, d.h. hier spielt die kontinentale Zuordnung keine Rolle. --Didionline (Diskussion) 23:50, 7. Feb. 2019 (CET)

Hallo Didionline! Vielen Dank dass Du Dich um die Kategorisierung der Kanarischen Inseln kümmerst. Ich habe mich bisher kaum um die Kategorisierung gekümmert und will mich da auch gern an die Regeln halten auch wenn sie für mich teilweise merkwürdig sind. Nun habe ich noch ein Problem mit der Kategorie:Konquistador. Die Definition ist: Konquistador wird als Sammelbegriff für die Soldaten, Entdecker und Abenteurer benutzt, die während des 16. und 17. Jahrhunderts große Teile von Nord-, Mittel- und Südamerika sowie der Philippinen und anderen Inseln als spanische Kolonien in Besitz nahmen. Für einige der Herren die in dieser Kategorie geführt werden (z.B. Jean de Béthencourt, Alonso Fernández de Lugo oder Pedro de Vera trifft das nicht zu: Das war nicht während des 16. und 17. Jahrhunderts, sie namen die Kanarischen Inseln nicht als spanische Kolonien in Besitz. Lösche ich da einfach die Kategorie oder brauchen wir da eine neue?--Christian Köppchen (Diskussion) 13:57, 9. Feb. 2019 (CET)

Das ist tatsächlich eine Kategorie, die mehr sammelt als der namensgebende Artikel definiert. Löschen bei den einzelnen Artikeln oder eine präzisere Kategoriendefinition, die auch die o.a. Personen mit einschließt (sofern man sie unter der Bezeichnung Konquistador überhaupt einordnen kann) wären hier aus meiner Sicht die beiden Möglichkeiten. Eine Diskussion darüber wäre sicherlich in der Portal Diskussion:Biografien und/oder in der Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Frühe Neuzeit gut aufgehoben. --Didionline (Diskussion) 23:24, 9. Feb. 2019 (CET)
Ich halte eine Diskussion dazu für sinnlos! Wer kennt denn schon die zur Debatte stehenden Personen wie z.B. Jean de Béthencourt oder den Bischof Juan de Frías und kann ihre Tätigkeit beurteilen. Ich stelle fest, dass sie keine Konquistadores waren! Punkt! Bei Bedarf kann ich kastilisch-sprachige Literatur nachweisen die das besagt.--Christian Köppchen (Diskussion) 23:56, 9. Feb. 2019 (CET)
Mir geht es hier in erster Linie nicht um die einzelnen Artikel, sondern dass die Kategorie zukünftig nach ihrer momentanen oder erweiterten Definition verwendet werden kann. --Didionline (Diskussion) 23:59, 9. Feb. 2019 (CET)

perfektes Nichts oder unperfektes Etwas[Quelltext bearbeiten]

Hallo, rein formal hast du hier und allen ähnlichen recht, aber was ist besser: eine nicht ganz perfekte kat oder gar keine? --Hannes 24 (Diskussion) 10:30, 16. Feb. 2019 (CET)

Das hat nichts mit perfekt zu tun, sonder schlichtweg mit falsch - ein Bauwerk o.ä. ist nun mal keine Person. Die Lösung ist doch mit der Kategorie:Person (Dalberg, Adelsgeschlecht) schon vorgegeben. Grüße --Didionline (Diskussion) 10:33, 16. Feb. 2019 (CET)
und was passt hier nicht? --Hannes 24 (Diskussion) 11:34, 16. Feb. 2019 (CET)
Hier ist eine Unterkategorie (Kategorie:Hans Joachim von Zieten) eingehängt, die Artikel enthält, die keine Personen beschreiben. Außerdem darf eine Themenkategorie wie die Kategorie:Hans Joachim von Zieten nur in eine Themen- und nicht in eine Objektkategorie eingehängt werden, und die Kategorie:Familienmitglied nach Adelsgeschlecht sammelt ja Objektkategorien. Grüße --Didionline (Diskussion) 11:49, 16. Feb. 2019 (CET)

Steinkisten und Großsteingräber[Quelltext bearbeiten]

Hallo, die Zuordnung der Steinkiste als Unterkategorie des Großsteingrabes ist nicht richtig, da es sich üblicherweise um deutlich kleinere Anlagen handelt. Zudem wurden Steinkisten auch noch in der Bronze- und Eisenzeit errichtet, als längst keine Großsteingräber mehr gebaut wurden. Die Steinkiste sollte daher parallel zum Großsteingrab als weitere Unterkategorie der Megalithanlage laufen. --Einsamer Schütze (Diskussion) PointDolmen.png 18:13, 19. Feb. 2019 (CET)

Da will ich Dir inhaltlich nicht widersprechen. Ein geeigneter Ort für diese Diskussion wäre vermutlich die Portal Diskussion:Ur- und Frühgeschichte (allerdings nicht sehr aktiv) oder gleich die Portal Diskussion:Archäologie. Grüße --Didionline (Diskussion) 18:16, 19. Feb. 2019 (CET)

Niue und Cookinseln[Quelltext bearbeiten]

Was ist jetzt richtig, im Artikel Cookinseln steht es wäre ein Staat, bei Niue steht das die Cookinseln den selben Status haben wie Niue? Also sind die Cookinseln kein Staat, oder Niue ist ein Staat? Etwas verwirrend finde ich. Bitte um Aufklärung. Mfg --Dragonlord73 (Diskussion) 23:56, 21. Feb. 2019 (CET)

@Dragonlord73: Ich kann nur erstmal den status quo festhalten: Wir haben die Cookinseln als Staat kategorisiert, Niue dagegen nicht. Die Cookinseln werden als unabhängiger Inselstaat in „freier Assoziierung mit Neuseeland“ bezeichnet, Niue als durch einen Assoziierungsvertrag mit Neuseeland verbunden, wodurch beide denselben Assoziierungsstatus haben. Der Unterschied dürfte aber die völkerrechtliche Anerkennung sein (siehe Niue#Politik und Cookinseln#Politik), wonach Niue völkerrechtlich nicht anerkannt ist, die Cookinseln dagegen schon. Grüße --Didionline (Diskussion) 16:11, 22. Feb. 2019 (CET)
Da wird im Wesentlichen dasselbe mit unterschiedlichen Worten beschrieben. Laut Liste der von den Vereinten Nationen nicht als selbstständige Staaten anerkannten Gebiete#Nicht-Mitglieder der Vereinten Nationen mit eingeschränkter internationaler Anerkennung sind beide "ein selbstverwaltetes Territorium in freier Assoziierung mit Neuseeland", der Status wäre demnach identisch. Da beide auch nicht strittig sind wie Abchasien, Taiwan oder Nordzypern, ist die internationale Anerkennung der einzige Unterschied. Die Cookinseln sind von 52 Staaten anerkannt, Niue von 20. Das ist aber nur ein zahlenmäßiger unterschied und bedeutet nicht, dass die einen anerkannt sind und die andren nicht. Vielleicht liegt die unterschiedliche Kategorisierung daran, dass die Cookinseln von Deutschland und der Schweiz anerkannt sind, Niue aber von keinem deutschsprachigen Staat? Immerhin sind beide Vertragsstaaten der Welterbekonvention, siehe hier. Ich sehe aber keinen prinzipiellen Unterschied und würde beide in der Kategorisierung gleich behandeln. Habe beide auch unter Nicht allgemein anerkannter Staat einsortiert wie die anderen Staaten in diesem Abschnitt auch. --bjs Diskussionsseite 14:22, 27. Feb. 2019 (CET)
@Bjs: Puh, ich kann ja Deine Argumentation erstmal nachvollziehen, aber ob das bei abhängigen Gebieten (das ist meiner Meinung nach der entscheidende Status, nicht der Status als nicht allgemein anerkannter Staat) wirklich eine gute Idee ist? Wenn wir jetzt anfangen, die ganzen abhängigen Gebiete als nicht allgemein anerkannte Staaten zu kategorisieren, hätten diese ja auch alle eine Berechtigung für die Einsortierung ihrer Kategorien in den Kategorienstrang unterhalb von Kategorie:Staat als Thema, der bisher den nicht abhängigen Staaten vorbehalten war. --Didionline (Diskussion) 19:58, 27. Feb. 2019 (CET)
Nein, natürlich nicht alle abhängigen Gebiete, aber die, die sich als eigenständige Staaten sehen und von einigen anderen Staaten anerkannt sind, aber nicht algemein. Niue und Cookinseln sind ja keine abhängigen Gebiete, sondern stehen in freier Assoziation zu Neuseeland, was von Neuseeland auch anerkannt wird.
Die unter nicht allgemein anerkannter Staat einsortierten Gebiete gehören m.E nicht unbedingt unter den Kategorienstrang "nach Staat", was ja als "nach souveräner Staat" gemeint ist. --bjs Diskussionsseite 21:41, 5. Mär. 2019 (CET)

Kategorienänderungen in Zusammenhang mit britischen Überseegebieten[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline,

Britische Überseegebiete wie St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha und andere, in deren Kategorien du zuletzt Änderungen vorgenommen hast, gehören nicht zum Vereinigten Königreich: „Die Britischen Überseegebiete (englisch British Overseas Territories) sind 14 (Stand: 2010) Gebiete, die nicht Teil des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland sind, aber unter dessen Souveränität stehen.“ Das Vereinigte Königreich liegt außerdem ausschließlich auf dem europäischen Kontinent (Geographie des Vereinigten Königreichs). Bitte prüfe deine Änderungen nochmal dahingehend und mache sie gegebenenfalls rückgängig. Gruß --Gamba (Diskussion) 20:26, 26. Feb. 2019 (CET)

Das ist mir durchaus bewußt, allerdings sind grundsätzlich alle Kategorien der britischen Überseegebiete unterhalb der Kategorie:Vereinigtes Königreich angesiedelt, daher machen Deine Reverts keinen Sinn. Grüße --Didionline (Diskussion) 20:29, 26. Feb. 2019 (CET)
Ich habe soeben mal die verschiedenen Kategorienstränge zum Vereinigten Königreich überprüft, da sind praktisch überall die Kategorien und Artikel zu den Überseegebieten enthalten. Die Ausnahmen dürften Geographie und (zumindest der Definition nach) Verkehr sein. Macht das Sinn, wenn wir das Vereinigte Königreich teilweise mit und teilweise ohne die Überseegebiete kategorisieren? Und wo sollen die Kategorien sonst einsortiert werden? Nach Staat ist definitiv falsch, da es sich bei den Überseegebieten um keine Staaten handelt. Grüße --Didionline (Diskussion) 20:44, 26. Feb. 2019 (CET)
In dem Zusammenhang möchte ich auch auf deine Änderungen bei dem Welterbe zurückkommen. Es ist zwar gut, dass du versuchst, das Kategoriensystem möglichst stimmig zu machen. In diesem Fall lag der Fehler aber schon bei der Oberkategorie. Dann sollte man eher die falsche Oberkategorie korrigieren (habe ich jetzt gemacht) anstatt den Fehler in alle Unterkategorien zu übernehmen.
Welterbe gehört prinzipiell nicht unter Kultur einsortiert, weil es auch Naturerbe umfasst. Dafür haben wir ja noch die getrennten Unterkategorien Weltkulurerbe und Weltnaturerbe, die können dann unter Kultur bzw. Geographie (Naturschutzgebiet) aufgehängt werden, die allgemeine Oberkategorie aber nicht. Bei den Einzelstätten ist das dann im einzelnen zu prüfen. Gough und Inaccessible ist aber ein reines Naturerbe, das hat unter Kultur nichts zu suchen.
Das passt aber auch gut zu dem vorigen: Gough und Inaccessible sind eine Welterbestätte des Vereinigten Königreichs, auch wenn sie nicht im strengen Sinne "im" Vereinigten Königreich liegen. Das Vereinigte Königreich hat sie bei der UNESCO vorgeschlagen und ist für die Umsetzung des Schutzes verantwortlich. Insofern sind die unter "Welterbekonvention (Vereinigtes Königreich)" schon korrekt einsortiert. Bei anderen Kategorien schwanke ich auch: Soll man die "juristisch" korrekte Lösung nehmen und Überseegebiete nicht unter Vereinigtes Königreich einsortieren? Oder eine pragmatische Lösung und auch alle Gebiete, die unter seiner Souveränität stehen, einsortieren? Bei Themenkategorien ist das eher kein Problem, eher schon bei den "Objekt in ..." Kategorien.--bjs Diskussionsseite 09:25, 27. Feb. 2019 (CET)
@Bjs: Deinen Revert zur Kategorie:Bestandteil der Welterbestätte „Inseln Gough und Inaccessible“ kann ich nicht nachvollziehen: Über die Kategorie:Welterbekonvention nach Staat sind alle nationalen Welterbe-Kategorien über die jeweiligen Denkmalwesen nach Staat-Kategorien den jeweiligen Kultur nach Staat-Kategorien zugeordnet, also muss zwangsläufig jede Welterbe-Kategorie auch dem Kultur-Strang zugeordnet sein. Vermutlich siehst Du den kompletten Kategorienaufbau anders, aber dann sollten die Änderungen von oben und nicht ganz unten begonnen werden. Beim Thema Zuordnung zum Vereinigten Königreich dagegen sind wir uns einig, aus den von Dir genannten Gründen sehe ich die Zuordnung hier auch als richtig an. --Didionline (Diskussion) 17:20, 27. Feb. 2019 (CET)
Es gibt noch die Kategorie:Abhängiges Gebiet (Vereinigtes Königreich) als Thema: „Hier sind Kategorien eingeordnet, die jeweils Artikel aus dem Raum eines abhängigen Gebietes sammeln. Diese Kategorien enthalten neben geographischen Artikeln auch solche aus anderen Wikipedia-Fachgebieten wie zum Beispiel Wirtschaft, Verkehr, Kultur etc.“ Dazu siehe auch diese Übersicht vom WikiProjekt Kategorien. Eigentlich gehört das alles in diesen Strang, dann ist die politische Zuordnung über diese Oberkategorie gegeben. Zum Beispiel ist die Kategorie:St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha schon darin enthalten und damit sowohl die Bauwerk-Unterkategorien als auch sowas wie Verkehr, Wirtschaft, Medien, etc.
Das Thema wurde übrigens schon öfter im WikiProjekt diskutiert und ich denke ohne alles nochmal durchgelesen zu haben, dass die aktuelle Struktur schon einen Sinn hatte. --Gamba (Diskussion) 16:01, 27. Feb. 2019 (CET)

--- Kopie meines Beitrages aus der Diskussion auf Benutzer Diskussion:Gamba --Chtrede (Diskussion) 17:00, 27. Feb. 2019 (CET) ---
Hi Gamba. Ich sehe, dass Du hier revertiert hast, mit dem Hinweis "In diese Kategorie bitte keine Kategorien zu britischen Überseegebieten einordnen, da diese nicht Teil des Vereinigten Königreichs sind.". Dazu hatten wir mal eine lange Diskussion was solche Fälle und Kategorien angeht (nicht, dass ich sie jetzt auf die Schnelle finden würde). Ich meine mich zu erinnern, dass der Konsens war, dass keine geographische Zuordnung zum VK stattfindet, sehr wohl aber eine verwaltungstechnische: z.B. St. Helena (Insel) ist keine Insel im VK (sondern eine Insel ohne Kontinentalbezug), sehr wohl sind aber z.B. die Medien in St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha den Medien im VK zugeordnet. Vielleicht sollte man das grundlegend (vielleicht findest Du auch die damalige Diskussion, ich meine es war in einem Portal - ich stehe mit der Suche in der WP auf Kriegsfuß) nochmal besprechen? Ich hole hier mal @Didionline: dazu. Gruß --Chtrede (Diskussion) 15:12, 27. Feb. 2019 (CET)

Die Frage ist doch auch: Wenn wir Unterkategorien der abhängigen Gebiete nicht dem Staat zuordnen, von dem das jeweilige Gebiet abhängig ist, wo sollen diese Kategorien dann zugeordnet werden? Zwei Beispiele anhand eines der abhängigen Gebiete: Die Verkehrskategorien von Bermuda sollen nach der Definition der Kategorie:Verkehr (Vereinigtes Königreich) nicht dem Vereinigten Königreich zugeordnet werden, daher können demnach Kategorie:Bahnstrecke in Bermuda oder Kategorie:Schiff (Bermuda) nicht in die entsprechenden Kategorien des Vereinigten Königreichs eingegliedert werden. Der Aufbau erfolgt hier jedoch nach Staat, wo wäre also der richtige Platz für die Kategorien der abhängigen Gebiete? Grüße --Didionline (Diskussion) 17:31, 27. Feb. 2019 (CET)
Nach etwas lesen und Überlegung: Die Flagge Bermudas ist eigentlich eine Flagge des Vereinigten Königreichs (Red Ensign), die mit einem Wappen versehen ist (wofür die abhängigen Gebiete eine Erlaubnis brauchten). Sie müsste daher tatsächlich Unterkategorie von Kategorie:Schiff (Vereinigtes Königreich) sein. Ein Staat ist Bermuda schließlich nicht und laut Flagge#Flaggenführung auf Seeschiffen muss da die Flagge eines Staates hängen. --Gamba (Diskussion) 19:28, 27. Feb. 2019 (CET)
Und so sieht es bei vielen Themen aus, die die abhängigen Gebiete betreffen. ;) Aber wenn wir die Definiton der Kategorie:Verkehr (Vereinigtes Königreich) (die aus meiner Sicht falsch ist) ernst nehmen, wäre dort kein Platz für die Kategorie. Benötigen wir analog zu beispielsweise Kategorie:Insel nach abhängigem Gebiet (Vereinigtes Königreich) eine Kategorie:Verkehr nach abhängigem Gebiet (Vereinigtes Königreich)? Aber wo sortieren wir die dann wieder ein? Nur in eine Kategorie:Verkehr nach abhängigem Gebiet und die wiederum direkt in die Kategorie:Verkehrswesen nach räumlicher Zuordnung? Und wie machen wir das bei allen anderen Themensträngen? --Didionline (Diskussion) 19:36, 27. Feb. 2019 (CET)
Hi Didionline. Ich habe nochmals nach der damaligen Diskussion gesucht, aber diese leider nicht gefunden. Ich denke wir sollten an geeigneter Stelle nochmal eine Diskussion beginnen. Es macht auch keinen Sinn z.B. St. Helena (Insel) in Kategorie:Insel ohne Kontinentalbezug zu führen, dann aber z. B. Rupert’s Wharf über Kategorie:Verkehr (St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha) auf einmal der Verkehr (Afrika) zuzuordnen. Entweder die Insel (und damit alles darauf) hat keinen Kontinentalbezug oder eben doch... Ich stimme Dir zu, dass man die Thematik St. Helena, Ascension und Tristan da Cunha irgendwie und irgendwo aber auch in den Kategorie dem VK zuordnen muss. Die Problematik der geographischen bzw. politischen Zuordnung ist auch im Hauptartikel St._Helena,_Ascension_und_Tristan_da_Cunha#Geographische_und_geopolitische_Zuordnung erwähnt. --07:33, 28. Feb. 2019 (CET)

Haltung von Pferden und Eseln[Quelltext bearbeiten]

[[1]] Kategorie:Esel ist die Toplevel Kategorie für Esel, oder soll es noch werden. In diese Kategorie sollte die Eselhaltung (Kategorie:Haltung von Pferden und Eseln) eingebunden werden, damit diese für Eselinteressierte auffindbar ist. Wie soll das deiner Vorstellung nach möglich sein? Gruss --Minoo (Diskussion) 10:33, 5. Mär. 2019 (CET)

@Minoo: Die komplette Kategorie:Haltung von Pferden und Eseln kann nicht in die Kategorie:Esel eingebunden werden, da sie ja mit der Kategorie:Pferdehaltung eine Unterkategorie enthält, die mit Eseln nichts zu tun hat. Vermutlich müsste analog zur Kategorie:Pferdehaltung eine Kategorie:Eselhaltung eingeführt werden, die dann direkt in die Kategorie:Esel eingehängt werden könnte. Grüße --Didionline (Diskussion) 10:39, 5. Mär. 2019 (CET)
@Didionline: eine hypothetische Kategorie:Eselhaltung bringt wegen der weitgehnden Überschneidung nichts. Gruss --Minoo (Diskussion) 11:04, 5. Mär. 2019 (CET)
Dann kann man es auch beim status quo belassen, die Kategorie:Hausesel ist ja in der Kategorie:Haltung von Pferden und Eseln gut aufgehoben. Grüße --Didionline (Diskussion) 11:30, 5. Mär. 2019 (CET)
status quo ist leider sehr schlecht. Eigentlich würde ich gerne ungestört arbeiten. Der Hausesel gehört nicht in die Kategorie:Haltung von Pferden und Eseln sondern in die Oberkat Esel. Gruss --Minoo (Diskussion) 11:41, 5. Mär. 2019 (CET)
Solange Du keine falschen Zuordnungen machst, kannst Du von meiner Seite aus ungestört arbeiten. Aber alle Artikel über Pferdehaltung in die Kategorie:Esel einzusortieren, ist einfach nicht haltbar. Grüße --Didionline (Diskussion) 11:47, 5. Mär. 2019 (CET)
Momentan denke ich darüber nach doch die Eselhaltung zu machen und die Haltung von Pferden und Eseln zu streichen. Nachteil davon ist, dass ich dann bei jedem Artikel, der auch auf Esel zutrifft, in dem aber die Esel nicht erwähnt sind, mit einem Schlaumeier darüber diskutieren kann ... Gruss --Minoo (Diskussion) 11:49, 5. Mär. 2019 (CET)
Was richtig und falsch ist, ist Ansichtssache. Manchmal ist eine nicht ganz blütenreine Lösung besser als gar keine. Gruss --Minoo (Diskussion) 11:51, 5. Mär. 2019 (CET)
Ich brauch' die Eselhaltung jetzt in der Eselkategorie, damit ich weiter arbeiten kann. Wenn dir nichts besseres einfällt, dann häng ich die wieder ein. Falls sich noch eine bessere Lösung auftut, kann ich das ja noch ändern. Gruss --Minoo (Diskussion) 11:55, 5. Mär. 2019 (CET)
Es gibt doch noch gar keine Kategorie:Eselhaltung? Grüße --Didionline (Diskussion) 11:59, 5. Mär. 2019 (CET)
Verzeihung, ich habe mich unklar ausgedrückt: Ich brauch' die Artikel, welche sich mit der Eselhaltung befassen (in was für einer Kat die stecken ist mir gleich) jetzt in der Eselkategorie, damit ich weiter arbeiten kann. Gruss --Minoo (Diskussion) 12:04, 5. Mär. 2019 (CET)
Dann sortier sie doch dort ein, was hindert Dich daran? Solange Du keine kompletten Pferdekategorien dort einsortierst, habe ich damit überhaupt kein Problem. Grüße --Didionline (Diskussion) 12:10, 5. Mär. 2019 (CET)
Theoretisch eine gute Lösung. Ich sehe da auch nur ein Problem: Jeder Artikel, der auch auf Esel zutrifft, in dem aber die Esel nicht erwähnt sind, wird eine Diskussion darüber hevorrufen, ob dieser Artikel nun bei den Eselen einsortiert werden kann oder nicht. Das würde erzwingen jeden Artikel zu überarbeiten. Das ist sehr aufwendig. Gruss --Minoo (Diskussion) 01:31, 10. Mär. 2019 (CET)

Sry Minoo, aber Du zeigst den Interessenkonflikt deutlich, der zur Mißstimmung führt. Das hier ist nicht die Kategoriediskussion, und auch nicht die Diskussion eines der zuständigen Fachbereiche. Dann hätte ich Dir schon eher sagen können, daß die Kategorie nicht für "Eselinteressierte" gedacht ist, sondern den den Bezug zum Agribusiness, dessen Waren und Wirtschaftszweige herstellen soll. Ich lasse Euch bei den Pferden doch derzeit viel Raum für den Sonderweg, der vor allem in der subjektiven Ablehnung besteht. Ich sehe von Dir keinerlei Vorschläge, den Wirtschaftsfaktor Esel und Pferd in das bestehende Kategoriesystem einzubinden. Eher herscht eine Wagenburgmentalität, Kategorisierungen zu beschränken, obwohl es dafür keine Notwendigkeit gibt, und diese fachlich nachvollziehbar sind.Oliver S.Y. (Diskussion) 12:10, 5. Mär. 2019 (CET)

Kategorie:Welterbekonvention nach Staat[Quelltext bearbeiten]

Ich mache hier einen neuen Abschnitt auf, weil es oben eher untergeht. Du schreibst oben: "Deinen Revert zur Kategorie:Bestandteil der Welterbestätte „Inseln Gough und Inaccessible“ kann ich nicht nachvollziehen: Über die Kategorie:Welterbekonvention nach Staat sind alle nationalen Welterbe-Kategorien über die jeweiligen Denkmalwesen nach Staat-Kategorien den jeweiligen Kultur nach Staat-Kategorien zugeordnet, also muss zwangsläufig jede Welterbe-Kategorie auch dem Kultur-Strang zugeordnet sein." Das ist aber erst so, seit ein ungenannter Kategorisierer hier den ganzen Welterbestrang dem Denkmalwesen untergeordnet hat ;-) Ich weiß, du hast das auch wieder nur aus anderen Kategoriezuordnungen abgeleitet, aber auch die Hauptkategorie Denkmalwesen war unter Kultur schon falsch aufgehängt (weil man ursprünglich nur an die Kulturdenkmäler gedacht hat). Inhaltlich ist wohl klar, dass eine unbewohnte und unberührte Insel nichts mit Kultur zu tun hat, oder? Oben reicht eine einzelne Umkategorisierung, um das Ganze wieder in Ordnung zu bringen, aber wenn jemand diese Falschzuordnung dann auch in alle Unterkategorien überträgt, wirds schwierig. Grüße --bjs Diskussionsseite 22:11, 5. Mär. 2019 (CET)

@Bjs: Deine eigenmächtige und nicht vorab diskutierte Änderung der Kategorie:Denkmalwesen, die von Anfang an (also seit 2008) der Kultur zugeordnet war, ist genauso wenig nachvollziehbar - jedes Denkmal ist nach der Definition von Denkmal (Zeugnis) ein Zeugnis der Kulturgeschichte. Warum soll also ein Bestandteil einer Welterbestätte kein Kulturgut sein, schließlich ist er ein von Menschenhand definierter Beitrag zur Kultur des jeweiligen Landes? Bitte mach Deine weitreichende Änderung rückgängig und führe wenn es Dir trotz allem nach wie vor zutreffend erscheint erstmal eine Diskussion an geeigneter Stelle. Grüße --Didionline (Diskussion) 00:57, 6. Mär. 2019 (CET)
Ein Naturdenkmal ist kein "von Menschenhand definierter Beitrag zur Kultur des jeweiligen Landes" sondern ein unabhängig von Menschenhand entstandenes zu schützendes Naturgut. Die Definition von Denkmal (Zeugnis) ist dann eben unzureichend, weil sie nur die Naturgüter umfasst. Ich spreche das mal im Kategorienprojekt an.
So wie das jetzt ist, kann das jedenfalls nicht bleiben. Ich habe ja oben schon geschrieben, das wir die Kategorienstränge Weltkulturerbe und -naturerbe haben, die können und sollen natürlich (und sind es auch) unter Kultur- und -naturschutzkategorien einsortiert werden, die allgemeinen Oberkategorien Denkmalwesen und Welterbekonvention aber nicht (Es sei denn, wir geben generell die Unterscheidung zwischen Natur und Kultur auf). Grüße--bjs Diskussionsseite 09:44, 6. Mär. 2019 (CET)
Ich glaube da hast Du mich falsch interpretiert: Ich habe nicht behauptet, dass Naturdenkmale von Menschen erschaffen wurden, sondern dass sie unabhängig von ihrer Entstehung später von Menschenhand als solche definiert und damit dem Kulturgut zugeordnet wurden. Ich sehe nach wie vor keinen Grund, warum ein Naturdenkmal nicht als Kulturgut dem entsprechenden Kategorienstrang zugeordnet werden sollte, wie wir es jetzt seit mittlerweile über zehn Jahren gemacht haben. Grüße --Didionline (Diskussion) 17:35, 6. Mär. 2019 (CET)
Puh, das erscheint mir aber eine sehr weit gefasste Auffassung von "Kulturgut". Für den Artikel "Naturdenkmal" oder "Weltnaturerbe" könnte ich mir diese Einordnung noch vorstellen, aber nicht für jedes Einzelobjekt. Analog könnte man auch argumentieren, Zwergplaneten seien Kulturgüter, weil sie von Menschenhand als solche definiert sind. Das scheint mir aber zu remot für eine entsprechende Kategorisierung. Auch Naturschutzgebiete sind ja von Menschen definiert, aber nicht im Kategorienzweig Kultur aufgehängt sondern unter Natur und Umwelt. --bjs Diskussionsseite 09:43, 7. Mär. 2019 (CET)
Ich sage ja nicht, dass man nicht darüber diskutieren kann, aber aufgrund einer Einzelmeinung einen ganzen Kategorienstrang zu verschieben ist schon sehr voreilig. Inzwischen hat W!B: die Kategorie:Denkmalwesen wieder dem Kulturbereich zugeordnet, bitte mach daher Deine Reverts zur Kategorie:Denkmalwesen nach Staat sowie zu den untergeordneten Kategorien vorerst wieder rückgängig. --Didionline (Diskussion) 17:19, 8. Mär. 2019 (CET)

hallo, wir müssen da dringend einen kategorisier-stop einlegen, sonst gibts böses blut. wir mussen uns zuerst unbedingt klar werden, was wir unter "Denkmalwesen" verstehen wollen, und was davon "Kultur" ist. bjs hat schon die diskussion Naturdenkmale und Weltnaturerbestätten aufgemacht. mir scheint das aber auf WikiProjekt_Kategorien der falsche platz, wir müssen das fachlich diskutieren: ich hab sie auf Wikipedia Diskussion:WikiProjekt Denkmalpflege #Naturdenkmale und Weltnaturerbestätten übersiedelt: dort müssen wir uns auf die kategorisier-strategie einigen. mfg --W!B: (Diskussion) 06:56, 9. Mär. 2019 (CET)

RTHC Bayer Leverkusen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, wie ist die Kat. bei dem Verein?

Bei diesen 4 Beispielen ist es Bayer AG... oben in der Einleitung zu dem Verein steht ja Bayer AG.

Sollte hier die Kat. also angepasst werden? --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 23:14, 10. Mär. 2019 (CET)

Habe es mal so angepasst, der Artikel stellt es ja dementsprechend dar. Grüße --Didionline (Diskussion) 17:15, 11. Mär. 2019 (CET)
Es ging mir darum das diese 4 Vereine alle unter Bayer AG (Kat.) aufrufbar sind, nur dieser Fünfte ebend nicht. Die Kategorie:RTHC Bayer Leverkusen gibt es so ja im Grunde nicht wirklich? Da taucht nur dieser eine Bayer AB Sportverein auf... obwohl er doch wohl wie die 4 Beispiele zur Kategorie:Bayer AG gehörig sein dürfte? --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 17:20, 11. Mär. 2019 (CET)
Ich verstehe leider nicht, worauf Du hinaus willst - ich habe die Kategorie:RTHC Bayer Leverkusen doch analog zur Kategorie:Bayer 04 Leverkusen der Kategorie:Bayer AG hinzugefügt - so hatte ich jedenfalls Deinen o.a. Beitrag verstanden? Grüße --Didionline (Diskussion) 17:23, 11. Mär. 2019 (CET)
Nein?
  • Kategorien:

Hockeyverein aus Nordrhein-WestfalenTennisverein aus Nordrhein-WestfalenSportverein (Leverkusen)Ruderverein aus Nordrhein-WestfalenGegründet 1951RTHC Bayer Leverkusen

Im Gegensatz zu den Aufgezählten 4 Beispielen taucht er NICHT als Bayer AG zugehöriger Verein in den Kats. auf! Statt Kategorie:RTHC Bayer Leverkusen wäre also doch Folgerichtig die Kategorie:Bayer AG die bessere und schlüssiigere Kat? --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 17:26, 11. Mär. 2019 (CET)

Er ist doch über die Kategorie:RTHC Bayer Leverkusen der Kategorie:Bayer AG zugeordnet? --Didionline (Diskussion) 17:31, 11. Mär. 2019 (CET)
Ja aber dann muss man erst auf diesen Link (Kat Link) gehen. Hatte bisher gedacht die Kat. sortiert gleich alles richtig ein... siehe Deutsche Alpenvereins Sektionen... die sind ja auch alle so Kategorisiert das sie zum DAV gehörig sind, daher hätte ich wenn schon dann alle Bayer AG geförderten Vereine in einer gemeinsamen Kat. zusammen gefasst. (bayer AG, Sportverein Bayer, Vereine Bayer Leverkusen wobei das mist ist da Dormagen nicht Leverkusen ist...) --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 17:35, 11. Mär. 2019 (CET)
Das halte ich schlichtweg für überflüssig. --Didionline (Diskussion) 18:03, 11. Mär. 2019 (CET)
Daher hätte bei dem Verein die Kat. Bayer AG gereicht, das hatten die rrstlichen Vereine ja schon gehabt. Allein um das die Erkennbarkeit via Kat. erkennbar ist. --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 18:12, 11. Mär. 2019 (CET)
Nochmals: Die Kategorie des Vereins ist doch inzwischen in der Kategorie:Bayer AG. --Didionline (Diskussion) 18:14, 11. Mär. 2019 (CET)
Da taucht der RTHC Bayer Leverkusen ebend nicht direkt auf! Sondern maximal in der Unterkategorie. Wie auch TSV Bayer Dormagen‎, DHC Rheinland und Bayer 04 Leverkusen‎. Die sind nur über die Unter Kat. dort aufgelistet, sind aber Direkte Bayer AG Vereine. --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 18:18, 11. Mär. 2019 (CET)
Ja klar, so ist nun mal das Kategorisierungssystem bei WP: Jeder Artikel in einer Unterkategorie ist automatisch auch Bestandteil der übergeordneten Kategorie. --Didionline (Diskussion) 18:36, 11. Mär. 2019 (CET)
Möchte ja nicht in dein System Pfuschen, halte es aber für angenehmer wenn die Bayer AG Sektionen... alle in der Bayer AG Kat. wären. Eventuell eine Dritte Meinung hierzu? Damit jeder gleich erkennt das diese alle zur Bayer AG gehören. --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 18:42, 11. Mär. 2019 (CET)

Dritte Meinung (Naja, eigentlich keine Meinung, sondern eine Feststellung): Seeler09, das liegt in der Natur unseres Kategoriensystems, ein Element der Kategorie:Bildender Künstler (Deutschland) steht halt auch nicht direkt in der Kategorie:Künstler, auch wenn das mancher sicher gut fände. --Zollernalb (Diskussion) 19:05, 11. Mär. 2019 (CET)

Dem ist nichts hinzuzufügen, außer dass es nicht mein System ist, sondern das System der deutschsprachigen Wikipedia. --Didionline (Diskussion) 19:13, 11. Mär. 2019 (CET)
Nun diese Vereine (Sportvereine) sind nunmal Gesponsort und Teil von der Bayer AG, heissen nicht alle mit Bayer aber sind zugehörig, das geht aus der aktuellen Kat. nicht so klar hervor siehe dazu: DHC Rheinland. So ist nunmal die Wikipedia. Diese klare Zugehörigkeit sollte auch wenn man hier die Regelung etwas streng auslegen tut auch in der Kat. dann erkennbar sein. --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 21:14, 11. Mär. 2019 (CET)
Wie ist Wikipedia? --Zollernalb (Diskussion) 21:29, 11. Mär. 2019 (CET)

Mitgliederstarke Vereine[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, wenn dir mal ein Verein auffällt welcher viele Mitglieder hat... aber noch nicht in der Liste der mitgliederstärksten Sportvereine steht... weil er NOCH nicht die 10.000 Mitgliedermarke erreicht hat... bitte kurze Info an mich. Habe hier schon angefangen die die mir so aufgefallen sind zu Archivieren. Denke es wird nicht so viele Vereine geben die mir da durch die Lappen gerutscht sind, aber es ist durchaus möglich das da Vereine bei sind... einfach dann Eintragen bei mir. Gruss und Danke. --Seeler 09Leider nicht in Ihrem Land verfügbar 17:20, 14. Mär. 2019 (CET)

Drehflügler[Quelltext bearbeiten]

Ein Hubschrauber ist ein < Drehflügler, und dies ist ein < Luftfahrzeug.

Bitte erst mal mit den Eigenschaften und Untergliederungen von Lfz vertraut machen,

Man kann nicht alles in sachlich und fachlich unpassende Kategorien pressen, auch wenn es objektiv falsch ist. Danke. --Uli Elch (Diskussion) 12:34, 17. Mär. 2019 (CET)

@Uli Elch: Ich habe doch nie angezweifelt, dass ein Hubschrauber ein Drehflügler ist, aber die Kategorie:Hubschrauber ist eine Themenkategorie und darf daher nicht in die Objektkategorie Kategorie:Luftfahrzeug eingehängt werden. Daher habe ich ja die Kategorie:Hubschraubertyp in die Kategorie:Drehflügler eingehängt. Bitte mach Deinen falschen Revert wieder rückgängig. --Didionline (Diskussion) 12:39, 17. Mär. 2019 (CET)
Du hast beispielsweise die Kategorie:Luftfahrzeug in die Kategorie:Luftfahrzeuge einsortiert. Diese jedoch ist laut Definition im Kasten "eine Themenkategorie für Artikel, die das Kriterium ..." Die Kategorie:Luftfahrzeuge ist jedoch definitiv kein "Artikel". Dasselbe gilt analog für die anderen Umsortierungen. Eine "Unterkategorien" ist nun mal kein Artikel. --Uli Elch (Diskussion) 12:54, 17. Mär. 2019 (CET)
Das ist Unsinn: Jede Themenkategorie ist ja wiederum in eine Themenkategorie eingehängt, so ist nun mal der Aufbau von WP. Bitte mach Dich mal mit den grundlegenden Strukturen vertraut, bevor Du solche Reverts tätigst. --Didionline (Diskussion) 12:56, 17. Mär. 2019 (CET)
Wenn Du selbst einen Kasten mit exakt der zitierten Definition einfügst, dies dann aber auch noch so freundlich als "Unsinn" bezeichnest, dann ist nach den Gesetzen der Logik entweder der Text im Kasten falsch oder Deine Änderung.
Dass Du meine Bitte, Dich mit den Eigenheiten von Lfz vertraut zu machen, einfach ignorierst, zeigt der jetzt produzierte chaotische Zustand der Kategorie:Vickers, wo Flugzeuge, Schiffe und Geschütze bunt durcheinander einsortiert sind. Bevor Du solche falschen Änderungen einbaust, zitiere ich Dich selbst: "mach Dich mal mit den grundlegenden Inhalten und Strukturen vertraut" und lies z.B. mal den Artikel "Vickers". --Uli Elch (Diskusion) 13:09, 17. Mär. 2019 (CET)
Der von Dir zitierte Text im Kasten exisitiert seit Urzeiten und hat offensichtlich noch nie jemand gestört, sonst müssten tausende von Kategorien neu sortiert werden. Das Problem ist, dass Du nicht zwischen Objekt- und Themenkategorien unterscheidest, also mach Dich bitte damit vertraut, anstelle hier mit anderen Themen abzulenken. Bei der Kategorie:Vickers kann ich kein Problem erkennen, hier handelt es sich eben um ein mehrspartiges Unternehmen. --Didionline (Diskussion) 13:13, 17. Mär. 2019 (CET)
Ein Super-Argument: "der Text existiert seit Urzeiten": Das haben wir schon immer so gemacht, da kann ja jeder kommen, und überhaupt. Noch mal: Nach der Logik müssten dann entweder "tausende (sic!) von Kategorien neu sortiert werden" oder der Text korrigiert.
Dass Du "Bei der Kategorie:Vickers ... kein Problem erkennen" kannst, zeigt eben gerade die fortdauernde Ignoranz, Dich auch nur mal 5 Sekunden mit den Inhalten zu befassen: Was sind denn Deiner Meinung nach wohl "Vickers Viking" und "Viscount", Schiffe oder was ? --Uli Elch (Diskussion) 13:31, 17. Mär. 2019 (CET)
Die Diskussion führt zu nichts, da Du Dich nicht mit den Grundlagen vertraut machen willst. Ich werde den Vorgang ins betreffende Fachportal Luftfahrt einbringen. Und wer bitteschön hat denn behauptet, dass das Schiffe sind? --Didionline (Diskussion) 13:42, 17. Mär. 2019 (CET)

Wie man[Quelltext bearbeiten]

mit einem einzigen Buchstaben eine Diskussion einfach so beenden kann. Wenns immer nur so einfach wäre... Grüße --Zollernalb (Diskussion) 23:09, 22. Mär. 2019 (CET)

Stimmt. :) Allerdings hängt die darin aufgeworfene Kritik an den Unterkategorien der Kategorie:Luftfahrzeug als Thema nun in der Luft und niemand wird sich trauen, daran weiterzuarbeiten. Grüße --Didionline (Diskussion) 06:51, 23. Mär. 2019 (CET)

Kolumbien[Quelltext bearbeiten]

Du hast offensichtlich nicht bemerkt, dass die Departamento-Namen noch nicht konsistent spanisch benannt sind ("Departamento de/del..."). Viele deiner heutigen Kategorieaufsplittungen müssen deshalb nochmal gemacht werden :-( --Århus (Diskussion) 21:29, 26. Mär. 2019 (CET)

Das ist mir durchaus bewusst, aber da müsste zuerst an den verkürzten Lemmata der übergeordneten Kategorien und/oder Hauptartikel gearbeitet werden - die Unterkategorien gegen die übrige Namensgebung anzulegen, würde schlichtweg den Namenskonventionen widersprechen. Im nächsten Schritt können ja Artikel und Kategorien zusammen auf die gewünschten Lemmata verschoben werden, Du darfst Dich da gerne beteiligen. --Didionline (Diskussion) 21:50, 26. Mär. 2019 (CET)
Alternativ kann man ja bestimmte Arbeiten mal zurückstellen, um nicht doppelte Arbeit zu erzeugen. Hier herrscht kein Arbeitszwang. --Århus (Diskussion) 11:53, 27. Mär. 2019 (CET)

Kategorien nach Region vs. Gebirge[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, danke erstmal für die Zusammenarbeit in Kategorie:Ort im Riesengebirge. Zu deiner Bearbeitung in Kategorie:Geographie (Alpen) ist mir aufgefallen, dass wir da scheinbar gegeneinander arbeiten. Ich habe deinen Standpunkt verstanden. Um weitere Missverständnisse zu vermeiden, eine kurze Erklärung meinerseits. Ich finde eine Einordnung sowohl unter Gebirge als auch unter Region redundant. Daher habe ich z.B. Kategorie:Berg nach Region um die Berge erleichtert, die schon unter Kategorie:Berg nach Gebirge zufinden sind. Vielleicht könnte man auch die Gebirgskategorien unter die Regionenkategorien unterordnen. Beides parallel ist ne Dopplung meiner Meinung nach. Beste Grüße, --W like wiki good to know 22:11, 27. Mär. 2019 (CET)

PS.: Der Gebirgs-Kategorienbaum ist später entstanden und noch nicht so weit nach oben (also zur Wurzel hin) ausgebaut wie der Regionen-Baum. Daher tauchen bei den Gebirgen immer noch hier und da Regionen-Kategorien auf. Wenn man sich da einigen kann, könnte ich mir vorstellen, sich von den untersten Kategorien wie Kategorie:Berg nach Gebirge langsam nach oben zu arbeiten. --W like wiki good to know 22:47, 27. Mär. 2019 (CET)

Das Entfernen von Unterkategorien zu Regionenkategorien aus den thematischen Regionenkategorien, wie Du es momentan anscheinend systematisch und offenbar ohne vorherige Diskussion im zuständigen Fachportal durchführst, halte ich für keine gute Idee. Wenn wir ein Gebirge wie die Alpen auch als Region definiert haben, so müssen zwangsläufig auch dessen Unterkategorien den jeweiligen Regionenkategorien zugeordnet bleiben. Was spricht denn gegen eine Einordnung in beide Stränge? Und zu den von Dir wieder angelegten Gebirgskategorien wie Kategorie:Gewässer nach Gebirge, Kategorie:Felsen nach Gebirge oder Kategorie:Tal nach Gebirge mitsamt der übergeordneten Kategorie:Geographisches Objekt nach Gebirge ist Dir schon bewusst, das es diese allesamt schon gab und sie in einer vom Fachbereich Geographie initiierten Aktion wieder gelöscht wurden (siehe Wikipedia:Löschkandidaten/25. Oktober 2018#Kategorie:Geographisches Objekt nach Gebirge (gelöscht))? Grüße --Didionline (Diskussion) 23:51, 27. Mär. 2019 (CET)
Danke Dir für den Link zur Löschdiskussion, hatte ich nicht gefunden. Du sagst, ihr habt die Alpen auch als Region definiert. Von einer Definition im klassischen Sinne würd ich da eher nicht sprechen, wenn sowohl der Schönbuch als auch Mittelamerika eine Region sein können, siehe z.B. Kategorie:Berg nach Region. Am Beispiel dieser Kategorie auch die Antwort darauf, was gegen die Einordnung in beide Stränge spricht? Würde man in diese Kategorie jetzt auch alle Berge nach Gebirge einordnen (weil ja jedes Gebirge auch irgendwie eine „Region“ darstellt), würden die Nicht-Gebirgs-Regionen (Schönbuch, Mittelamerika,..) zwischen lauter Gebirgen versteckt sein und dadurch noch undeutlicher werden, was eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Strängen ist. Bezogen habe ich mich bei meinen Bearbeitungen an der Kategorie:Geographie nach räumlicher Zuordnung. Will man bei der Definition/Benennung als Region bleiben, so könnte man die Gebirge, Gewässer,.. als Unterkategorie der Regionen einordnen. Grüße --W like wiki good to know 18:55, 28. Mär. 2019 (CET)
Ich habe leider immer noch keine Ahnung, warum Du eine parallele Einsortierung in beide Kategorienstränge als problematisch betrachtest - von versteckt kann keine Rede sein, bei den Objektkategorien handhaben wir es doch ebenso? --Didionline (Diskussion) 23:16, 28. Mär. 2019 (CET)
Mit verstecken meinte ich: Da jedes Gebirge gewissermaßen auch immer eine Region darstellt, könnten alle 73 Kategorien der Kategorie:Berg nach Gebirge auch in die kleine Kategorie:Berg nach Region eingeordnet werden. Wenn ein Leser/Autor dann beide Kategorien aufmacht, erschließt sich ihm nicht sofort der Unterschied zwischen beiden, da sich dann in der Regionenkategorie fast nur Gebirgskategorien befänden und sich dazwischen fünf Nicht-Gebirgs-Kategorien („reine“ Regionen-Kategorien) „verstecken“ würden.
Oder wenn nicht alle Gebirge als Region angesehen werden sollen, wer entscheidet das? Das Ergebnis wären ein paar Gebirge im Regionenstrang. Ein Leser/Autor wundert sich, wenn auch Gebirge – wie z.B. die eingangs erwähnten Alpen – zu den Regionen zählen, warum nicht auch andere Gebirge?
Ich hab gesehen, dass ihr unter Wikipedia_Diskussion:WikiProjekt_Geographie#Parallelkategorisierung_nach_Naturräumen_und_nach_Regionen schon zu diesem Thema diskuttiert. Leider fehlt mir gerade die Zeit, mich dort mit einzubringen. Daher muss ich das ganze hier auch mehr oder weniger ruhen lassen und euch Viel Erfolg und Kraft wünschen! Ein Thema zu Ende diskutiert ist besser als eine Abstimmung! LG --W like wiki good to know 04:26, 3. Apr. 2019 (CEST)
PS.: Ein ganz anderer Aspekt mit den Alpen ist der, dass die immer auch als Vorbild dienen. Sprich: Autoren anderer Gebirgsartikel/-kategorien schauen z.B. nach, wie sind die Alpen im Kategorienbaum verankert und übernehmen dies dann angepasst für „ihr“ Gebirge. So könnten dann andere Gebirge fälschlich unter Regionen eingeordnet werden.
Also Vorsicht mit den Alpen!!! oder wir halten es wie Peter Licht mit dem Himalaja: „Und der Himalaja, Der alte Arsch, Da kann ich mich auch drüber aufregen, Sau!“ :-) --W like wiki good to know 04:26, 3. Apr. 2019 (CEST)
Die o.a. Disk bezieht sich eher auf die Parallelkategorisierung nach Regionen und Naturräumen als auf die Abgrenzung von Gebirgen und Regionen, aber unbestritten ist das alles ein Komplex, der erstmal grundlegend geklärt werden müsste. Ich verfolge die Disk momentan auch nur passiv, da ich die Disk zu der oben beschriebenen Löschung der von mir ursprünglich und von Dir erneut angelegten Kategorien als sehr unsachlich empfunden habe. Grüße --Didionline (Diskussion) 18:28, 3. Apr. 2019 (CEST)

Rundsporthalle WN[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, schön, dass es von der Rundsporthalle jetzt auch einen Artikel gibt. Grüße von einem Waiblinger (Beinsteiner) zum anderen. --H.A. (Diskussion) 18:06, 28. Mär. 2019 (CET)

@Holger1974: Grüße zurück aus der Kernstadt. :) --Didionline (Diskussion) 23:17, 28. Mär. 2019 (CET)
Dankeschön, habe ja auch einige Artilel zu Waiblingen bei Wikipedia angelegt, bzw. bearbeitet, unter anderem über die Beinsteiner Kirche und die Michaelskirche. --H.A. (Diskussion) 07:18, 29. Mär. 2019 (CET)
Schon zur Kenntnis genommen, sehr schön! :) Grüße --Didionline (Diskussion) 18:26, 29. Mär. 2019 (CET)
Jetzt fehlen eigentlich nur noch ein Artikel zur St.-Antonius-Kirche und zu den Kirchen in den Teilorten Hegnach, Bittenfeld. Neustadt und Hohenacker. --H.A. (Diskussion) 22:02, 29. Mär. 2019 (CET)
Kirchen sind leider nicht mein Spezialgebiet. ;) --Didionline (Diskussion) 22:04, 29. Mär. 2019 (CET)
Die Zeitung (Wochenblatt) hatte wegen des Baujahrs der Rundsporthalle falsch recherchiert - wie so oft bei der WKZ. Ich habe auch in der Chronoik der Stadtverwaltung (1962 bis 1982), welche in der Bücherei öffentlich einsehbar ist, recherchiert. Baubeginn für die Rundsporthalle war 1971, die Eröffnung folgte 1973. Das genaue Datum reiche ich nach. Grüße, --H.A. (Diskussion) 22:54, 31. Mär. 2019 (CEST)
Wenn wir das inkl. Beleg einbauen könnten, wäre das super. :) Grüße --Didionline (Diskussion) 20:48, 1. Apr. 2019 (CEST)
Ich werde am Wochenende in der Stadtbücherei nachschauen und dann die Daten eintragen. By the way, hab mal ein bißchen die Fotos der Rundsporthallen aus Deutschland angeschaut. Ähnlichkeiten der Waiblinger Halle mit den Hallen in Horb, Ellwangen, Ludwigsburg, Marl, Hachenburg und Cuxhaven sind nicht von der Hand zu weisen. Die Marler Halle war früher grün und hat jetzt auch eine graue, geschlossene Außenverkleidung, Die Cuxhavener Halle ist blau verkleidet. Einfach mal im Internet suchen. --H.A. (Diskussion) 21:58, 2. Apr. 2019 (CEST)

Bahrain International Circuit[Quelltext bearbeiten]

Hallo. Der Bahrain International Circuit befindet sich nicht *in* einem Ort. Erstens ausweislich von Satellitenbildern, und zweitens weil sich die Anwohner bedanken würden. Es ist ja noch nicht mal sicher ob "al-Sachir" eine Siedlung ist, zumindest Wikipedia gibt da nicht viel her. Aber nehmen wir mal an, es gäbe diesen Ort wirklich: die Zuordnung von Objekten ausserhalb des Siedlungsgebiets zu einer Ortskategorie ist hochproblematisch, weil willkürlich. Sind 2 km nah genug, oder reichen 10 km auch? Deshalb ist es Usus, auf Basis von Verwaltungseinheiten (z.B. Gemeinden) zu kategorisieren, weil da die Grenzen klar sind. Da die Gemeinden in Baharain abgeschafft wurden, gibt es nur die 4 Gouvernements. Eine Parallelstruktur von "nach Verwaltungseinheit" und "nach Ort" ist grundsätzlich abzulehnen. --Århus (Diskussion) 11:38, 30. Mär. 2019 (CET)

Dann sollen Kategorie:Manama und Kategorie:Madinat Isa ebenfalls gelöscht werden? --Didionline (Diskussion) 13:19, 30. Mär. 2019 (CET)

Benutzer Diskussion:GIDS-Hamburg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline,

wir haben unseren Wikipedia-Auftritt vollständig neu überarbeitet und eingestellt. Wir freuen uns über ein konstruktives Feedback und hoffen, dass alle Anmerkungen berücksichtigt wurden. Viele Grüße Das GIDS-Team

@GIDS-Hamburg: Der Artikel ist weiterhin stark überarbeitungsbedürftig, aber bevor wir hierzu ins Detail gehen, sollten wir vielleicht erstmal den Ausgang der Löschdiskussion abwarten (auch aus meiner Sicht ist die Relevanz nicht gegeben bzw. dargestellt). Sollte der Artikel nicht gelöscht werden, kann ich gerne bei der Überarbeitung behilflich sein. Grüße --Didionline (Diskussion) 20:55, 1. Apr. 2019 (CEST)

Kategorie:Technisches Denkmal in Kroatien[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, Ich bin natürlich einverstanden, dass nicht jedes technische Denkmal bezieht sich auf Wirtschaft... außer Kategorie:Technisches Denkmal in Österreich. Gruß. --Silverije (Diskussion) 18:54, 4. Apr. 2019 (CEST)

@Silverije: Dort ist die Einsortierung natürlich genauso falsch, schließlich haben wir aus gutem Grund auch die übergeordnete Kategorie:Technisches Denkmal nicht der Wirtschaftsgeschichte zugeordnet. Grüße --Didionline (Diskussion) 18:59, 4. Apr. 2019 (CEST)

Kategorie:Jupiter Island[Quelltext bearbeiten]

Hallo, was für einen enzyklopädischen Sinn hat die von Dir erzeugte Kategorie:Jupiter Island? Ich sehe derzeit keinen, tendiere daher zum Löschantrag. Insel und Ort kann man doch einfach mittels einer BKL trennen... --Zollwurf (Diskussion) 10:05, 7. Apr. 2019 (CEST)

@Zollwurf: Wo siehst Du bei der Kategorie ein Problem? Diese ist doch innerhalb der üblichen Systematik unter Kategorie:Insel als Thema angelegt? Eine BKL ist aus meiner Sicht durch den Dieser Artikel-Verweis unter Jupiter Island überflüssig, solange es außer diesen beiden keine weiteren Objekte unter diesem Namen gibt. --Didionline (Diskussion) 10:13, 19. Apr. 2019 (CEST)
@Didionline: Wozu bedarf es der Kategorie, wenn jeweils ein Dieser Artikel-Verweis existiert? Ich finde, der Komplex "Insel als Thema" sollte nicht dazu verwendet werden, überflüssige Knoten zu knüpfen. Oder siehst Du das anders? --Zollwurf (Diskussion) 23:53, 20. Apr. 2019 (CEST)
Ich habe das Kategoriensystem eigentlich bisher unabhängig von den Verweisen betrachtet, damit man auch auf diesem Weg den Zugang zu Artikeln erhält. Sobald weitere Artikel zur Insel dazukommen, dürfte sich die Frage nach dem Sinn der Kategorie ja sowieso erübrigen. Aber ich kann Deinen Einwand beim aktuellen Status auch durchaus nachvollziehen und überlasse die Entscheidung über die weitere Vorgehensweise Dir. --Didionline (Diskussion) 08:52, 21. Apr. 2019 (CEST)

Kategorie:Geographie (England) nach District[Quelltext bearbeiten]

Braucht kein Mensch. --Århus (Diskussion) 21:02, 21. Apr. 2019 (CEST)

Und wo sollen dann bitteschön Kategorien wie Kategorie:Geographie (Allerdale), Kategorie:Geographie (Copeland), Kategorie:Geographie (Eden, Cumbria), Kategorie:Geographie (South Lakeland) oder die der Londoner Stadtbezirke einsortiert werden? --Didionline (Diskussion) 21:07, 21. Apr. 2019 (CEST)
Da wo sie schon immer waren: Kategorie:Geographie (Cumbria), Kategorie:Geographie (London) nach Stadtbezirk. Ordnungskategorien à la "X nach Y" sind kein Selbstzweck und müssen nicht flächendeckend vergeben werden. --Århus (Diskussion) 21:10, 21. Apr. 2019 (CEST)
Wenn wir schon nach diversen Verwaltungseinheiten sortieren, dann sollte es auch zu jeder von diesen übergeordnete Sammelkategorien geben. Ist ja beispielsweise bei Deutschland auch so. --Didionline (Diskussion) 21:16, 21. Apr. 2019 (CEST)
Das sehe ich überhaupt nicht so. --Århus (Diskussion) 17:18, 22. Apr. 2019 (CEST)

Mit wem ist abgesprochen, dass Geographie flächendeckend auf District-Ebene heruntergebrochen werdn soll? Ich halte das für groben Unfug (und bitte komm mir nicht mit Cumbria und seinen Myriaden an Rinnsal-Artikeln und London). --Århus (Diskussion) 17:17, 22. Apr. 2019 (CEST)

Bei aktuell 90 Kategorien dürfte sich diese Frage nicht stellen. Warum sollten wir innerhalb eines Staates teilweise nach District (genau, Cumbria und London sind die besten Beispiele hierfür), teilweise aber nicht nach District kategorisieren? Auch bei anderen Landesteilen von England quellen die nächsthöheren Kategorien geradezu über vor Geographieartikeln. Manche der bereits vorhandenen Kategorien gibt es schon seit Ewigkeiten (siehe z.B. auch in Berkshire Kategorie:Geographie (West Berkshire), Kategorie:Geographie (Borough of Wokingham) oder Kategorie:Geographie (Windsor and Maidenhead)), das ist also keineswegs ein neuer Ansatz. --Didionline (Diskussion) 17:40, 22. Apr. 2019 (CEST)

Vorlage:Navigationsleiste Schweizer Handballmeisterschaften[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline!

Die von dir stark überarbeitete Seite Vorlage:Navigationsleiste Schweizer Handballmeisterschaften wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 13:38, 27. Apr. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)


BBAW[Quelltext bearbeiten]

Nabend Didionline. Wie kann man diese Navigationsleiste kategorisieren? Kannst Du gern machen und den Artikel gleich in den ANR verschieben.--Mehlauge (Diskussion) 20:19, 29. Apr. 2019 (CEST)

@Mehlauge: Gerne. Habe sie soeben verschoben und kategorisiert. Passt es so für Dich? Wenn ja, kannst Du mit der Fleißarbeit des Einbauens der Navileiste in die entsprechenden Artikel beginnen. :) Grüße --Didionline (Diskussion) 20:34, 29. Apr. 2019 (CEST)
Ob auch noch Links auf die WL zu den Organisationen innerhalb der Navileiste hinzugefügt werden sollen, ist Geschmackssache - was meinst Du? Grüße --Didionline (Diskussion) 20:39, 29. Apr. 2019 (CEST)
Danke für die rasche Hilfe. Ich mag überhaupt keine Links in Titeln und Überschriften. Sie bringen nichts und stören nur. Und die Navigationsleisten stehen ohnehin nur in den passenden Artikeln.--Mehlauge (Diskussion) 20:57, 29. Apr. 2019 (CEST)
Ich finde die Links in Navileisten schon recht hilfreich - oft kann man so sehr viel schneller zu einem anderen Artikel gelangen, da man nicht erst den ganzen Artikel nach dem entsprechenden Link durchsuchen muss. Grüße --Didionline (Diskussion) 21:02, 29. Apr. 2019 (CEST)

Kat:Ortsteil in D[Quelltext bearbeiten]

Es ist ziemlich klar, dass die Kat wegkommt. Du musst sie nicht neu befüllen. Falls sie doch in dieser Form behalten wird, kannst du sie *nach* LD-Entscheidung systematisch befüllen. --Århus (Diskussion) 23:42, 1. Mai 2019 (CEST)

Und warum bitteschön entfernst Du die Kategorie bereits, obwohl es ausdrücklich heißt Bitte leere diese Kategorie nicht vor dem Ende der Diskussion? --Didionline (Diskussion) 23:55, 1. Mai 2019 (CEST)

Franchise statt Verein[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, die Sortierung der Franchise in eine Vereinskategorie ist schlicht falsch. Mag sein, dass eine Oberkategorie der NFL-Team-Kategorie auch Verein im Namen trägt, dann ist jedoch auch schlicht falsch und macht etwas nicht richtig. Ich bin davon überzeugt, dass auch mal mit MathiasB diskutiert zu haben, bei dem wir zum Schluss kamen, dass Verein tatsächlich unangebracht ist und statt dessen neue Kategorien zu erstellen sin, was anschließen aber im Sande verlaufen ist, konnte es aber nicht mehr finden. (Sorry für den Badwurmsatz). Eine deutlich kürzere Diskussion gab es aber auch hier. Da du dich ja scheinbar im Gegensatz zu mir mit dem Kategoriekram auskennst, wäre es echt super nett von dir, wenn du dich um die Auflösung des Problemes bemühen könntest. Schönes Wochenende noch.--Toledo JTCEPB (Diskussion) 16:33, 11. Mai 2019 (CEST)

@JTCEPB: Die Problematik würde sich nur ganz oben lösen lassen, indem man die Franchises aus allen Vereinskategorien herausnimmt und eine Parallelstruktur zu diesen aufbaut. Dazu müsste diese jedoch für alle Sportarten und alle betroffenen Staaten (es geht ja hier nicht nur um die Vereinigten Staaten, sondern beispielsweise auch um Kanada) aufgebaut werden, wozu es bislang in allen mir bekannten Diskussionen keinen Konsens und keine Initiativen gab. Daher bleibt die Einsortierung in regionale Sportvereins-Kategorien aktuell also erstmal ohne Alternative. Vielleicht sollte man sich hier auch nicht ganz so sehr an der Begrifflichkeit Verein stören, auch in anderen Themenbereichen sind weltweit viele Organisationen als Verein kategorisiert, die nach unserer deutschen Sichtweise keinen Verein darstellen. Grüße --Didionline (Diskussion) 17:07, 11. Mai 2019 (CEST)
Übrigens sollte man auch die Struktur der entsprechenden Themenkategorien unter Kategorie:Sportverein (Vereinigte Staaten) als Thema nicht außer Acht lassen, die komplett auf Verein lautet und bei den schon erfolgten Umbenennungen nach Franchise nicht berücksichtigt wurde. --Didionline (Diskussion) 17:15, 11. Mai 2019 (CEST)
Das seh ich anders, da es ja am Beispiel Kategorie:US-amerikanisches Fußball-Franchise sichtlich machbar ist, die korrekte Bezeichnung bei den unteren Kategorien zu nehmen. Die oberen Bereiche können ja gerne so bleiben. Aber zumindest die im Artikel dann tatsächlich angewandten Kategorien sollten ja sachlich korrekt sein, sonst passen die Objektkategorien einfach nicht und gehören schlicht nicht in den Artikel. Bei Kategorien in Kategorien ist es aber eher egal.--Toledo JTCEPB (Diskussion) 17:19, 11. Mai 2019 (CEST)
Was macht es für einen Sinn, ganz unten im Kategoriensystem eine korrekte Bezeichnung zu verwenden, wenn durch die Einsortierung in diese Kategorien jedes Franchise doch wieder unter Kategorie:Fußballverein einsortiert ist? Wenn schon eine Änderung der Kategorienstruktur, dann doch ganz oben anfangen. Und wie bereits gesagt, inkonsequenterweise hat man hier zwar die Objektkategorien auf Franchise angepasst, aber die Themenkategorien unter Kategorie:Fußballverein (Vereinigte Staaten) als Thema lauten nach wie vor auf Verein. Warum sollte es einen Unterschied machen, ob eine falsche Bezeichnung in einem Artikel oder in einer Kategorie steht? --Didionline (Diskussion) 17:25, 11. Mai 2019 (CEST)
Was der Sinn ist, kann ich dir nicht sagen, der Zweck ist aber auf jeden Fall, dass die Artikel in eine Objektkategorie einsortiert werden können. Meinentwegen können wir auch einen neuen Kategorienstrang aufmachen. Muss das erst diskutiert werden, oder kann man einfach mutig sein?--Toledo JTCEPB (Diskussion) 17:36, 11. Mai 2019 (CEST)
Da gab es wie gesagt bereits immer wieder vereinzelte Diskussionen im Bereich einzelner Sportarten, oft auch nur am Rande, die aber nie zu einem Resultat gelangt sind, von daher wäre ich hier vorsichtig. Wenn überhaupt, würde ja eine grundlegende Diskussion über eine Kategorie:Sportfranchise -> Kategorie:Sportfranchise nach Staat plus Kategorie:Sportfranchise nach Sportart etc. nur im Portal:Sport Sinn machen, da eine Vielzahl von Sportarten betroffen ist. Zusätzlich würde ich dann aber auch gleich die teilweise aktiveren Sportarten-Portale einbinden. --Didionline (Diskussion) 17:43, 11. Mai 2019 (CEST)

Nacharbeiten am Kat-System[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didi, wie ich sehe bist Du wieder einmal dabei, bei meinen Kat-Erstellungen nachzuarbeiten. Danke Dir dafür, vor allem aber auch für die stillschweigenden Fehlerbereinigungen in der Vergangenheit. Mir ist schon klar, dass ich da hin und wieder Murks gebaut habe und das in der Zukunft wohl manches Mal immer noch machen werde. Das ganze Kat-System ist für mich halt nur ein notwendiges Beiwerk und die ganzen Feinheiten darin habe ich immer noch nicht ganz durchschaut. Von daher bin ich ganz froh darüber, wenn wer anderes da noch einmal drüber schaut und nachbessert. Grüße, --Mikmaq (Diskussion) 22:40, 12. Mai 2019 (CEST)

@Mikmaq: Gern geschehen. :) Wenn mal Fragen zum Kat-System vorhanden sein sollten, einfach melden! Grüße --Didionline (Diskussion) 23:05, 12. Mai 2019 (CEST)
Hallo Didi, auch heute Morgen bist Du also wieder beim Feinjustieren des Kat.-Systems zugange. Im Gegensatz zur Kategorie:Geographie (Betzenstein) habe ich dieses Mal aber die Finger von den Bauwerken gelassen und überlasse Dir wieder das Nacharbeiten. Wobei es meinem Verständnis nach eigentlich noch die Kategorie:Bauwerk in der Gemarkung Spies (oder aber evtl. auch Kategorie:Geographie (Gemarkung Spies) geben müsste, denn der Fernmeldeturm Riegelstein steht ja nicht in Betzenstein, sondern auf dem Gebiet einer zu dieser Stadt gehörenden Gemarkung. Aber eigentlich ist das nur eine marginale Unschärfe, einen großen Aufwand sollte man in deren Bereinigung nun auch nicht hineinstecken.
Ansonsten finde ich es übrigens sehr schön, wie Du Deine Änderungen stets immer in der Zusammenfassungszeile begründest. So etwas empfinde ich als außerordentlich hilfreich und versuche selber auch immer, das genauso zu handhaben. Grüße, --Mikmaq (Diskussion) 09:13, 30. Mai 2019 (CEST)
PS: Um die Kategorie:Geographie (Wiesenthau) wirst Du Dich dann gleich auch noch kümmern dürfen.
Guten Morgen! :) Nach Gemarkungen kategorisieren wir nicht, aber wenn die Gemarkung zur Stadt gehört, ist der Artikel in der Kategorie zur Stadt doch richtig aufgehoben, oder? Mit der Zusammenfassungszeile gebe ich Dir 100%ig recht, mich stören Edits ohne Begründungen auch immer. Grüße --Didionline (Diskussion) 09:23, 30. Mai 2019 (CEST)
Noch ein Nachtrag zu den Bauwerkskategorien: Eigentlich würden wir die bei vielen Gemeinden in Bayern (noch) nicht benötigen, aber leider wurden schon flächendeckend ohne Not Baudenkmal-Kategorien angelegt, sodass die Artikel aus den Gemeindekategorien in Unterkategorien verschwunden sind und als Bauwerke nicht so schnell wahrgenommen werden können. Meiner Meinung nach wären auf Ortsebene wie üblich zuerst die Bauwerks- und dann die Baudenkmal-Kategorien dran, aber das lässt sich hier leider nicht mehr ändern. Grüße --Didionline (Diskussion) 09:27, 30. Mai 2019 (CEST)
Bei Kategorie:Geographie (Wiesenthau) war ja nur noch ein Artikel zusätzlich einzusortieren - kannst Du gerne auch immer selbst gleich machen, geographische Artikel sind ja in der Zuordnung immer eindeutig. Grüße --Didionline (Diskussion) 09:31, 30. Mai 2019 (CEST)
Das mit der Zuordnung der Ehrenbürg zur Kategorie:Geographie (Wiesenthau) hatte ich schon vermutet, weil Du den Berg ja heute Morgen schon umkategorisiert hattest. Ich hab' mir aber trotzdem gedacht, dass ich das Dir vielleicht doch besser Dir überlassen sollte – es hätte ja vielleicht noch irgend etwas anderes geändert werden müssen. Übrigens stand ich kürzlich auf dem südlichen Doppelgipfel dieses Berges und habei dabei dann dieses Foto gemacht. Über eine halbe Stunde musste ich da oben herumstehen, bis sich die Regenwolken dann halbwegs verzogen hatten. Grüße, --Mikmaq (Diskussion) 09:51, 30. Mai 2019 (CEST)
Tolles Foto, hab ich gleich mal in den Artikel Ehrenbürg eingebaut. :) Grüße --Didionline (Diskussion) 10:15, 30. Mai 2019 (CEST)

EU-Gegnerschaft und EU-Gegner[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline

hast du meine Ausführungen gelesen, die vielen Quellen gesehen, die anderen Personen Kategorien gesehen ?

was sagst du zu den Dokumenten, Fakten, anderen Kategorien... ?

--Über-Blick (Diskussion) 09:02, 26. Mai 2019 (CEST)

@Über-Blick: Solange es nicht einmal Artikel zu den Begrifflichkeiten gibt oder die Kategorien anderweitig präzise definiert werden können, machen diese aus meiner Sicht keinen Sinn. --Didionline (Diskussion) 17:59, 27. Mai 2019 (CEST)

Tourismus-Kats[Quelltext bearbeiten]

Hey, ich habe deine Reverts ([2], [3]) zur Kategorie:Tourismus (Stuttgart) mitbekommen und bin etwas verwirrt. Gibt es da einen Konsens? Wenn man in die Kategorie schaut sieht es nämlich so aus, als wäre die Änderung schon richtig gewesen. Zum Vergleich: Kategorie:Tourismus_nach_Ort (die selbst wieder zu Kategorie:Wirtschaft nach Ort, Kategorie:Kultur nach Ort gehört) und da z.B. Kategorie:Tourismus_(Berlin), die offensichtlich für Orte genutzt werden - so auch die Beschreibung. Nur die übergeordnete Kategorie:Tourismus enthält allgemeine Begriffe und soll keine touristischen Ziele beinhalten. --StYxXx 19:25, 30. Mai 2019 (CEST)

@StYxXx: Der Konsens ist genau diese Formulierung aus der Definition der Kategorie:Tourismus (die natürlich auch für alle Unterkategorien gilt), nämlich dass in den Tourismus-Strang keine touristischen Ziele einsortiert werden. Bei der Kategorie:Tourismus (Berlin) ist das ja ebenso, hier sind nur Unterkategorien/Artikel einsortiert, die unabhängig von ihrer geographischen Zuordnung auch sonst dem Tourismus-Strang angehören (also Badeanlagen, Ferienstraßen, Freizeitparks, Hotels, Rad- und Wanderwege sowie Kneipp-Anlagen), aber keine touristischen Ziele wie Theater, Seen, Sehenswürdigkeiten, etc., die fälschlicherweise in die Kategorie:Tourismus (Stuttgart) einsortiert wurden. --Didionline (Diskussion) 00:01, 31. Mai 2019 (CEST)
Achso, ok, nochmal in Unterkategorien. Hatte den Revert so verstanden, dass in den Kategoriebaum überhaupt keine Orte (auch nicht tiefer) einsortiert werden sollten. Allerdings müssten die anderen dann wohl auch aufgeräumt werden. Bei Zürich, Wien, Washington, Singapur und vor allem Kategorie:Tourismus_(Dresden) befinden sich direkt einige Sehenswürdigkeiten in der Kategorie, vermutlich mangels passender Unterkategorien (Berlin war dann sogar das einzig saubere Beispiel :o) ). --StYxXx 21:10, 31. Mai 2019 (CEST)
Wo siehst Du beispielsweise bei Dresden Einträge, die dort nach der Definition der Kategorie:Tourismus nicht hineingehören? --Didionline (Diskussion) 21:20, 31. Mai 2019 (CEST)

Zlata[Quelltext bearbeiten]

Servus Didi! Akrobat schön! Was braucht ihr für Belege? Liebe Grüße --Hassliebling (Diskussion) 11:43, 3. Jun. 2019 (CEST)

@Hassliebling: Um welchen Artikel geht es Dir denn...? Grüße --Didionline (Diskussion) 01:41, 5. Jun. 2019 (CEST)

Julia Günthel

@Hassliebling: Naja, da ist ja mal noch gar nichts belegt: Geburtsdatum-, ort, Lebensorte, Tätigkeiten, Heirat, etc. --Didionline (Diskussion) 10:25, 5. Jun. 2019 (CEST)

Es findet sich alles auf ihrer Webseite, und was nicht bei "Über mich" (About me) steht, findest du ev. im Tagebuch, wenn du die Seite im Archiv (archive.org) besuchst.

@Hassliebling: So funktioniert WP nicht - wir haben hier eine Belegpflicht, d.h. alle im Artikel aufgeführten Angaben sollten auch dort belegt werden. --Didionline (Diskussion) 10:52, 5. Jun. 2019 (CEST)

Bosra[Quelltext bearbeiten]

Sicher, dass neben der Kategorie "Antike Stadt Bosra" auch die Oberkategorie "Bosra" in den Artikel "Bosra" gehört? Sieht ein bisschen nach kategorialem Overkill aus. --Qumranhöhle (Diskussion) 17:20, 5. Jun. 2019 (CEST)

@Qumranhöhle: Finde ich auch nicht so glücklich - die Weltkulturerbe-Themenkategorien wie Kategorie:Antike Stadt Bosra sind aus meiner Sicht höchst überflüssig, zumal wenn wie hier nicht einmal ein eigener Artikel über das jeweilige Weltkulturerbe existiert. In die namensgebende Kategorie:Bosra muss der Artikel Bosra allerdings auf jeden Fall rein, also könnte man ihn höchstens aus der Themenkategorie Kategorie:Antike Stadt Bosra wieder herausnehmen. --Didionline (Diskussion) 19:41, 5. Jun. 2019 (CEST)

Fort Ord Dunes State Park[Quelltext bearbeiten]

Ich bin extrem neugierig warum Du den Fort Ord Dunes State Park in die Kategorie:Bauwerk im Monterey County gepackt hast. So weit mir bekannt sind dort nur noch einige Bunker in den Dünen. Niemand wird übrigens den Fort Ord Dunes State Park bei Bauwerken suchen!--Falkmart (Diskussion) 19:42, 6. Jun. 2019 (CEST)

@Falkmart: Die Erklärung ist ganz einfach: Jemand (nicht ich) hat den Fort Ord Dunes State Park in die Bauwerkskategorie Kategorie:Militärische Einrichtung in Kalifornien einsortiert, dementsprechend auch die regionale Zuordnung. --Didionline (Diskussion) 19:45, 6. Jun. 2019 (CEST)
Ähem, Du selbst hast in doch in diese Bauwerkskategorie einsortiert? --Didionline (Diskussion) 19:48, 6. Jun. 2019 (CEST)
Du vergleichst Birnen mit Äpfeln. Ich arbeite morgen in einem ehemaligen Truppenübungsplatz. Auch dies als eine Militärische Einrichtung, aber auch dort keine Bauwerke!--Falkmart (Diskussion) 19:53, 6. Jun. 2019 (CEST)
Also die Einsortierung der Militärischen Einrichtungen als Bauwerke stammt nicht von mir, dann solltest Du vielleicht besser dort eine Disk starten. --Didionline (Diskussion) 19:55, 6. Jun. 2019 (CEST)

Danke und so…[Quelltext bearbeiten]

Ich will ja nichts sagen, aber einmal hätt's auch getan :) --Prüm  09:55, 9. Jun. 2019 (CEST)

@Prüm: Wer sich mit monotoner Verschiebearbeit um das Kategoriensystem verdient macht, darf auch mal gewürdigt werden. :) Grüße --Didionline (Diskussion) 10:05, 9. Jun. 2019 (CEST)
Steinchen für Steinchen… Aber ist ja bald geschafft. --Prüm  10:14, 9. Jun. 2019 (CEST)
Schnittblumenstrauß
Einfach mal ein kleines Dankeschön …
… für das aufmerksame Hinterherräumen..
Liebe Grüße,
--Prüm  15:14, 10. Jun. 2019 (CEST)

Eschbachtal (Bergisches Land)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, siehe Diskussion:Eschbachtal (Bergisches Land). Beteilige Dich bitte an der Diskussion. Besten Gruß --der Pingsjong Glückauf! 12:44, 10. Jun. 2019 (CEST)

Kategorien UMass[Quelltext bearbeiten]

Hi! Da du ja Ahnung von der Materie hast, entschuldige das Chaos... Könntest du mir bitte noch die Kategorie:Person (UMass Minutemen) zwischenschalten? Schonmal als weiser Vorgriff sollte der American-Football- oder Basketball-Bereich irgendwann mal nachziehen. Und eventuell findet sich ja auch ein Minutemen in der Kategorie:College-Tennis-Spieler, der dann dort hineingehört. Gruß Tomyiy  22:44, 10. Jun. 2019 (CEST)

@Tomyiy: Wo soll die gewünschte Kategorie denn angesiedelt werden? Da es keinen Artikel UMass Minutemen gibt, sollten wir das vorsichtig angehen. Meines Wissens gibt es für Sportteams an Universitäten bislang keine eigenen Kategorien. Grüße --Didionline (Diskussion) 22:50, 10. Jun. 2019 (CEST)
Als Oberkategorie von Kategorie:Eishockeyspieler (UMass Minutemen) und Unterkategorie von Kategorie:Person (University of Massachusetts Amherst). Vielleicht ist auch diese Diskussion hilfreich, um den Grundgedanken zu verstehen. --Tomyiy  22:56, 10. Jun. 2019 (CEST)
Danke für den Link, jetzt weiß ich eher, worauf es hinauslaufen soll. ;) Das Problem ist tatsächlich, ob wir Sportteams von Universitäten wie Sportvereine/-franchises behandeln wollen. Dann bräuchten wir eine Kategorie:UMass Minutemen als Unterkategorie von Kategorie:Sportverein (Massachusetts) als Thema, Kategorie:University of Massachusetts Amherst und Kategorie:Sport (Amherst, Massachusetts). Die Personenkategorie Kategorie:Person (UMass Minutemen) würde dann in Kategorie:Person (Massachusetts) nach Sportverein und Kategorie:Person (University of Massachusetts Amherst) hängen. Das ist allerdings ein seeehr weitgehender Eingriff in die Kategoriensystematik, den man vielleicht vorab noch etwas breiter diskutieren sollte (wir haben ja jetzt schon eine Diskussion, ob Franchises wie Sportvereine behandelt werden sollen (siehe Portal Diskussion:Sport#Erweiterung des Kategorienstamms um Franchise)). Grüße --Didionline (Diskussion) 23:14, 10. Jun. 2019 (CEST)
Ah okay, dann würde ich es doch erstmal dabei belassen. Danke! --Tomyiy  23:24, 10. Jun. 2019 (CEST)
Ich denke, dass es bald eine Reaktion auf die Einsortierung unter Kategorie:Eishockeyspieler (Vereinigte Staaten) nach Verein geben dürfte... Mir fällt aber auch keine bessere Lösung ein, ohne dass wir das komplette Kategoriensystem ändern. Grüße --Didionline (Diskussion) 23:29, 10. Jun. 2019 (CEST)

Nochmal eine Frage: Müsste es für Kategorie:Sport (Connecticut) nach Ort nicht auch eine Oberkategorie geben, wo alle Kategorien nach dem Schema "Sport (_Bundesstaat_) nach Ort" vereint sind? Gruß Tomyiy  22:03, 11. Jun. 2019 (CEST)

Nein, das ist eine Parallelstruktur zu Kategorie:Sport (Vereinigte Staaten) nach Ort, sodass man eine Kategorie zu einem Ort in Connecticut sowohl in der einen als auch in der anderen Kategorie findet. Grüße --Didionline (Diskussion) 22:06, 11. Jun. 2019 (CEST)

Nach Gründungsjahr[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, du bearbeitest ja z.Z. sehr viele Unternehmensartikel. In sehr vielen fehlt noch die Kat nach Gründungsjahr (und ggf. die nach Auflösungsjahr). Vielleicht magst du die zusätzlich noch ergänzen? Grüße --Zollernalb (Diskussion) 12:53, 11. Jun. 2019 (CEST)

@Zollernalb: Da gebe ich Dir recht, hinsichtlich dieser Kategorien gibt es noch viel nachzutragen. Ich werde bei Bearbeitungen ab sofort verstärkt versuchen, das auch gleich mit zu erledigen. :) Grüße --Didionline (Diskussion) 21:04, 11. Jun. 2019 (CEST)
nur, damit´s dir nicht langweilig wird ;-) Bedankt! --Zollernalb (Diskussion) 21:06, 11. Jun. 2019 (CEST)
Mache ich etwa den Eindruck? ;) Schönen Abend! :) --Didionline (Diskussion) 21:40, 11. Jun. 2019 (CEST)

Kategorie:Geographie (Igensdorf)[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didi, vorhin habe ich wieder einmal eine neue Geographie-Kategorie erstellt, nämlich die im Betreff genannte zu Igensdorf. Eigentlich hatte ich ja auch vorgehabt, die in der Kategorie:Igensdorf befindlichen Artikel ggf. umzukategorisieren. Allerdings bin ich da bei zwei Artikeln eher unsicher, so dass ich lieber erst einmal nachfrage. Selbiges hattest Du ja vor einer Weile angeboten und jetzt mache ich einfach mal Gebrauch von diesem Angebot. Hauptsächlich geht es mir dabei um die folgenden zwei Artikel:

Du kannst Dir das alles ja mal in aller Ruhe ansehen und ggf. selbst die geeigneten Aktionen durchführen. Eilen tut die Sache aber freilich nicht. Grüße, --Mikmaq (Diskussion) 00:18, 14. Jun. 2019 (CEST)

@Mikmaq: Also Punkt 1 siehst Du vollkommen richtig, geographische Objekte wie Berge werden immer in den jeweiligen Geographiekategorien der Orte einsortiert, zu denen sie gehören, hier also Kategorie:Geographie (Igensdorf) und Kategorie:Geographie (Neunkirchen am Brand). Zusätzlich wäre noch die Kategorie:Berg im Landkreis Forchheim denkbar. Bei Punkt 2 allerdings nicht, Flugzeugabstürze kommen in die jeweiligen Verkehrs- und Geschichtskategorien, soweit vorhanden. Hier also momentan Kategorie:Verkehr (Landkreis Forchheim) und Kategorie:Geschichte (Landkreis Forchheim), später einmal (sobald ausreichend Artikel vorhanden sind) in Kategorie:Verkehr (Igensdorf)) und Kategorie:Geschichte (Igensdorf). Grüße --Didionline (Diskussion) 06:54, 14. Jun. 2019 (CEST)

Personen Guatemala[Quelltext bearbeiten]

wenn du es so genau mit der Begrifflichkeit Tätigkeit nimmst und meinst Militärs, Pfaffen, Juristen, Sportler würden keine Tätigkeiten ausüben dann wäre es anderweitig sinvoll um der Übersichtlichkeit wegen wenn dir eine Kategorie einfallen würde in der die Berufsgruppen die du nicht als Tätigkeiten bezeichnet haben möchtest einsortiert werden

--Über-Blick (Diskussion) 00:09, 17. Jun. 2019 (CEST)

@Über-Blick: Das sind Personenkategorien nach Themen und nicht nach Tätigkeiten, daher gehören sie nicht in diese Kategorie. Schau Dir mal den Aufbau unter Kategorie:Person nach Tätigkeit und Staat an, dann dürfte Dir das klarwerden. --Didionline (Diskussion) 00:11, 17. Jun. 2019 (CEST)
mach doch mal `nen Vorschlag als was für ne Kategorie die 4 derzeit einzel dastehenden Personen Kategorien zusammengefasst werden könnten --Über-Blick (Diskussion) 00:15, 17. Jun. 2019 (CEST)
Die sind dort wo sie jetzt sind gut aufgehoben, thematische Personenkategorien werden bei allen Staaten direkt in der obersten Personenkategorie gesammelt (siehe beispielsweise auch Kategorie:Person (Deutschland)). --Didionline (Diskussion) 00:17, 17. Jun. 2019 (CEST)
Die Kategorie:Ehrenprofessor einer Hochschule in Guatemala konnte man noch unter Kategorie:Person (Guatemala) nach Auszeichnung einsortieren, dann passt soweit alles. --Didionline (Diskussion) 00:29, 17. Jun. 2019 (CEST)

Danke[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline,

Herzlichen Dank für die Begrüßung und deine Ratschläge! Freue mich auf eine gute Zusammenarbeit :) Liebe Grüße ---Mr.DavidHume (Diskussion) 16:21, 19. Jun. 2019 (CEST)

@Mr.DavidHume: Gern geschehen. :) Viel Spaß bei der Mitarbeit! Grüße --Didionline (Diskussion) 17:14, 19. Jun. 2019 (CEST)

Bitte um Hilfe für Wadeck-Frankenberg[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline,

es fehlen etliche Kategorien zu Wüstungen, Burgen, Mühlen etc. im Bereich des Landkreis Waldeck-Frankenberg. Diskussion zur systematischen Gestaltung ist hier nachlesbar. Würde mich freuen wenn Du dazu etwas machen kannst. LG --Thombansen (Diskussion) 11:20, 20. Jun. 2019 (CEST)

zumindest das Diemelsee-Problem ist erledigt. Grüße --Zollernalb (Diskussion) 11:39, 20. Jun. 2019 (CEST)
@Thombansen: Wo genau siehst Du da Handlungsbedarf? Grüße --Didionline (Diskussion) 12:51, 20. Jun. 2019 (CEST)
Genau das hatte ich beschrieben. Es fehlen Kategorien und Zuordnungen. --Thombansen (Diskussion) 13:43, 20. Jun. 2019 (CEST)

Luftschlösser und Steinhaufen ....[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline,

"Luftschlösser", abgebrochene Festungen, Steinhaufen, Wallgräben etc. sind kein Bauwerk. Der Inhalt der Artikelbeschreibung ist ausschlaggebend! Bitte merken. Sonst klären wir das über VM. Sorry für die klare Ansage. VG --Thombansen (Diskussion) 19:09, 20. Jun. 2019 (CEST)

Um welchen Artikel geht es konkret? Mit einer VM zu drohen, ohne dass man erklärt, um was es genau geht, ist auf jeden Fall ganz schlechter Stil. --Didionline (Diskussion) 19:16, 20. Jun. 2019 (CEST)
Sorry nun ohne "Geduldsfaden": Sich doof zu stellen ist noch schlechterer Stil. Solltest Du keinen Überblick zu Deinen Tätigkeiten haben bist Du eventuell überfordert. Aktuell ging es um diesen Edit [4]. Vorhergegangen waren Differenzen zur Benennung von Kategorien. Vergl. [5] Grüße --Thombansen (Diskussion) 19:22, 20. Jun. 2019 (CEST)
Das kannst Du nicht ernst meinen - ein Schloss soll kein Bauwerk sein? --Didionline (Diskussion) 19:27, 20. Jun. 2019 (CEST)
Hallo? wo nix ist, ist auch kein Bauwerk. Wie oft soll man die Gebetsmühle drehen bis das in Deinen Kopf geht? Zur Unterscheidung von existierenden Bauwerken und "abgegangenen" bzw. abgetragenen Bauwerken sind expizit andere Sachverhalte und Kategorien zuständig. --Thombansen (Diskussion) 19:31, 20. Jun. 2019 (CEST)
Das ist leider kompletter Unsinn, auch jedes abgegangene Bauwerk wird als Bauwerk klassifiziert. Bitte mach Dich erstmal mit den Grundlagen des Kategoriensystems vertraut. --Didionline (Diskussion) 19:38, 20. Jun. 2019 (CEST)
Nix ist nix. Über Ruinen kann man sich ggf. unterhalten. Aber bitteschön ... wenn Du so schlau bist, dann bitte ich um Nachweise zur Klassifizierung und zu den Grundlagen des Kategoriensystems (exakt zu diesen Sachverhalten). Ansonsten gerne auf VM --Thombansen (Diskussion) 19:43, 20. Jun. 2019 (CEST)
Schau Dir einfach mal die Kategorienstruktur unter Kategorie:Bauwerk an, dann wirst Du schnell merken, dass dort alle Bauwerke einsortiert werden, egal ob noch existent oder nicht. Wenn Du mir nicht glaubst, dann frag jemanden Deines Vertrauens oder im zuständigen Portal, aber hör mit den VM-Drohungen auf. --Didionline (Diskussion) 19:58, 20. Jun. 2019 (CEST)
@Thombansen: Wie oft soll man die Gebetsmühle drehen bis das in Deinen Kopf geht? Da kann ich nur sagen, ein solcher Ton ist auf den Diskussionsseiten der Wikipedia eindeutig nicht angebracht. So etwas bringt die Diskussion nicht weiter, genau genommen ist das keine Diskussion. Über Kategorien kann man verschiedener Meinung sein, aber bitte nicht in diesem Ton. --Regiomontanus (Fragen und Antworten) 20:03, 20. Jun. 2019 (CEST)
Sorry jetzt reicht es mal. Entweder man bringt explizite Nachweise für die Behauptungen oder man lässt das. Leider habe ich schon zu viel Unfug diesbezüglich erlebt. Zum Hinweis von Didionline auf die Kategorie und deren Beschreibung referenziere ich: „Dies ist eine Objektkategorie für Artikel, die das Kriterium „ist ein(e) Bauwerk“ erfüllen ... “. Sollte man Zweifel an meiner Toleranzgrenze haben kann man folgende Seiten konsultieren: [6], [7] VG --Thombansen (Diskussion) 20:11, 20. Jun. 2019 (CEST)
Dass du in deiner langen Zeit innerhalb der Wikipedia viel Unfug erlebt hast, glaube ich dir sofort. Mehr will ich dazu nicht sagen, es geht um ein Sachproblem. Ich würde gerne wissen, wo die Grenze zum Bauwerk zu ziehen ist. Es gibt zahlreiche Ruinen, die in der Liste der denkmalgeschützten Bauwerke stehen. --Regiomontanus (Fragen und Antworten) 20:27, 20. Jun. 2019 (CEST)
Da die Kategorie:Ruine eine Unterkategorie der Kategorie:Bauwerk ist, muss zwangsläufig auch jede Ruine ein Bauwerk sein. --Didionline (Diskussion) 20:32, 20. Jun. 2019 (CEST)
Lieber Regiomontanus, erlaube ein "Back to the Roots" ... wer Informationen irgendwo haben will, ist für die Nachweise zuständig (alte Gebetsmühle). Ich glaube wir sind diesbezüglich d'accord. Ich habe bereits signalisiert, dass ich bei Ruinen noch Bauwerke erkennen kann und dies für diskutabel halte. Sorry für die Wiederholung: ""Luftschlösser", abgebrochene Festungen, Steinhaufen, Wallgräben etc. sind kein Bauwerk." Es liegt also beim Besitzer dieser Diskussionsseite die Erklärungen beizubringen. VG --Thombansen (Diskussion) 20:40, 20. Jun. 2019 (CEST)
Wenn Dir die Einsortierung der Kategorie:Ruine in die Kategorie:Bauwerk nicht passt, dann ist das hier wohl kaum der geeignete Ort für eine Disk, die müsste schon im zuständigen Fachportal erfolgen. --Didionline (Diskussion) 20:51, 20. Jun. 2019 (CEST)
Deine Antwort impliziert, dass Du auf Deinem persönlichem Standpunkt beharrst und diesen nicht belegen kannst. Insgesamt sehe ich Deinen "Aktionismus" zur Bearbeitung von Kategorien und deren Zuordnungen inzwischen eher kritisch. Dieser [8] Edit wäre schon für die nächste VM geeignet. Ich schlage in aller Freundschaft vor das Du mal Pause machst. VG --Thombansen (Diskussion) 20:58, 20. Jun. 2019 (CEST)
Auch an diesem Edit ist nichts ungewöhnlich, der Artikel ist bereits über die Kategorie:Jüdische Gemeinde in Hessen in die Kategorie:Organisation (Hessen) einsortiert, also gehört er auch zwangsläufig in die Organisationenkategorie der jeweiligen Gemeinde. Hör endlich auf mit dem Drohgehabe, wenn Dir das Kategoriensystem nicht geläufig ist. --Didionline (Diskussion) 21:08, 20. Jun. 2019 (CEST)
Das Kategoriesystem ist mir geläufig, auch wenn ich ggf. etwas aus der Übung bin, kenne ich die Grundsätze. Für unbedachte Zuordnungen[[9]] (in diesem Fall doppelte Kategoriezuordnung) habe ich kein Verständnis. Thombansen (Diskussion) 21:15, 20. Jun. 2019 (CEST)
Gerade dieser Revert zeigt, dass Du vom Kategoriensystem keine Ahnung hast, sonst wäre Dir die zusätzliche Kategorisierung in Kontinentalkategorien geläufig. Bitte hör umgehend mit diesen unsinnigen Reverts auf. --Didionline (Diskussion) 21:43, 20. Jun. 2019 (CEST)

Manchmal bringt einen Wikipedia nahe an´s Verzweifeln. Thombansen, vor wenigen Stunden dachte ich, du seiest ein Mitarbeiter, der freundlich erfahrene Leute um Hilfe bittet, wenn er sie braucht, und sich ebenso freundlich bedankt, wenn er sie bekommt. Und jetzt erweist du dich als jemand, dessen Ungehobeltheit und Ignoranz sich einen Wettkampf mit seiner Ahnungslosigkeit und Lernunwilligkeit in Kategorienfragen liefern. Komplett alles, was du in den letzten Stunden getan und gesagt hast ist falsch. Machmal begreife ich nicht, was das Internet aus den Menschen macht. Ich werde deine Fehler bei den Artikeln jetzt ausbügeln und bitte dich dringend, die Füße still zu halten, sonst muss das ganz auf der Vandalismusseite geklärt werden, und das ginge nicht gut für dich aus. Grüße an alle. --Zollernalb (Diskussion) 22:44, 20. Jun. 2019 (CEST)

(es war wohl die Hitze… ;-) Ich glaube ernsthaft, dass mehr Toleranz im Umgang - besonders im Netz - angesagt ist. Manchmal verrennt man sich, glaubt im Recht zu sein und läuft (sprachlichen) Amok. Ein-, zweimal darf sowas passieren. Das würd´ ich jedem zugestehen (wenn man einsichtig ist und sich entschuldigt). lG --Hannes 24 (Diskussion) 11:12, 21. Jun. 2019 (CEST)
Hab mich auf meinem Rentnersessel nun bewusst 2 Tage zurückgelehnt. In der Tat hatte ich bereits innerlich eine „gewissse Vorspannung“ aufgebaut und bitte dies zu entschuldigen. In der Sache konnte weder Konsens noch Fortschritt erzeugt werden. Objektkategorien mit assoziativen Zuordungen ihrer ursprünglichen Aufgabe zu berauben, ist ein altes Ärgernis. Für derartige Sortierungen gibt es Themenkategorien. Dazu müsste man wohl in Meta einsteigen - wovon ich mich wohlweislich verabschiedet habe. @Regiomontanus:@Zollernalb:@Hannes 24: Grüße Thombansen (Diskussion) 10:32, 22. Jun. 2019 (CEST)
Es gibt ein Kategorienprojekt, und dort wird das ellenlang diskutiert. Auch die Doppelkategorisierung nach Kontinent wurde lang und breit diskutiert. Mir gefällt sie auch nicht besonders, abere mir fällt auch keine bessere Lösung ein. MfG --Regiomontanus (Fragen und Antworten) 10:38, 22. Jun. 2019 (CEST)
(BK)Hallo Thombansen, freut mich, dass du das heute so entspannt kommentieren kannst, die Preußische Nacht hilft ja anscheinend doch manchmal :-) Grüße (deine Entschuldigung annehmen kann ich nicht, weil es von dir bei mir nichts zu entschuldigen gibt) --Zollernalb (Diskussion) 10:42, 22. Jun. 2019 (CEST)

Kapelle von Nossa Senhora do Livramento[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline!

Die von dir überarbeitete Seite Kapelle von Nossa Senhora do Livramento wurde zum Löschen vorgeschlagen. Gemäß den Löschregeln wird über die Löschung mindestens sieben Tage diskutiert und danach entschieden.

Du bist herzlich eingeladen, dich an der Löschdiskussion zu beteiligen. Wenn du möchtest, dass der Artikel behalten wird, kannst du dort die Argumente, die für eine Löschung sprechen, entkräften, indem du dich beispielsweise zur enzyklopädischen Relevanz des Artikels äußerst. Du kannst auch während der Löschdiskussion Artikelverbesserungen vornehmen, die die Relevanz besser erkennen lassen und die Mindestqualität sichern.

Da bei Wikipedia jeder Löschanträge stellen darf, sind manche Löschanträge auch offensichtlich unbegründet; solche Anträge kannst du ignorieren.

Vielleicht fühlst du dich durch den Löschantrag vor den Kopf gestoßen, weil der Antragsteller die Arbeit, die du in den Artikel gesteckt hast, nicht würdigt. Sei tapfer und bleibe dennoch freundlich. Der andere meint es vermutlich auch gut.

Grüße, Xqbot (Diskussion) 00:13, 22. Jun. 2019 (CEST)   (Diese Nachricht wurde automatisch durch einen Bot erstellt. Wenn du zukünftig von diesem Bot nicht mehr über Löschanträge informiert werden möchtest, trag dich hier ein.)

Time Travel Vienna[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline,

gerne würde ich Ihrem Rat bzgl. unserem Eintrag "Time Travel Vienna" nachkommen (Entwerben) - können Sie mir hier noch 1-2 Anhaltspunkte geben, welche Stellen überarbeitet werden müssen/sollen? Vielen lieben Dank! --Carolapils (Diskussion) 13:09, 24. Jun. 2019 (CEST)Carola

habs erledigt. Grüße --Zollernalb (Diskussion) 17:02, 24. Jun. 2019 (CEST)
Sehr schön. :) Grüße --Didionline (Diskussion) 17:43, 24. Jun. 2019 (CEST)
Vielen lieben Dank!

Bitte um Sichtung des Artikels "Dika Mem"[Quelltext bearbeiten]

Hallo Didionline, darf ich Dich erneut um Deine freundliche Unterstützung bei der Sichtung meines Artikels "Dika Mem" bitten? Ich habe sehr viele Ergänzungen vorgenommen, die bisher nicht gesichtet wurden. Vielen Dank im Voraus für Deine Unterstützung! Viele Grüße Marc --Marc Matzen (Diskussion) 20:54, 27. Jun. 2019 (CEST)

Da war ich wohl zu langsam. ;) Grüße --Didionline (Diskussion) 21:41, 27. Jun. 2019 (CEST)

Kategorie:Häuptlingstum in Gambia[Quelltext bearbeiten]

[10]

Recht hast du, aber das Häuptlingstum ist in der Wikipedia ziemliches Neuland. Da gibt es kaum Vorgaben...

Ich habe ein wenig abgeschaut bei Kategorie:Traditioneller Führer in Namibia und Kategorie:Herrscher in Sierra Leone. Mit dem Begriff „Häuptling“ habe ich mich sehr viele Jahre schwer getan, da dies eher ein „Kolonialsprech“ ist. Aber die englischen Begriffe commons:Category:Chiefdom in Gambia und commons:Category:Chieftains of Gambia passen ganz gut dazu; Seyfo steht in der Verfassung und der Begriff Chief wird in den lokalen Medien genauso häufig verwendet. --Atamari (Diskussion) 22:02, 27. Jun. 2019 (CEST)

Referendum - Wahl[Quelltext bearbeiten]

Hi Didionline, jedes Referendum ist auch eine Wahl und deshalb regelmäßig dieser in WP zugeordnet, ob nun Referendum zum 37. Verfassungszusatz in Irland 2018 oder Referendum in Neukaledonien 1998 oder Verfassungsreferendum in Island 2012. Beste Grüße --Chtrede (Diskussion) 21:16, 2. Jul. 2019 (CEST)

@Chtrede: Das ist leider falsch, die Kategorie:Referendum ist aus gutem Grund keine Unterkategorie der Kategorie:Wahl. Grüße --Didionline (Diskussion) 21:21, 2. Jul. 2019 (CEST)
Und ohne Disk gleich Reverts durchzuführen, ist mal ganz schlechter Stil. Bitte mach diese rückgängig. --Didionline (Diskussion) 21:24, 2. Jul. 2019 (CEST)
Na ja, Du machst ja auch Änderungen ohne diese vorher zu Diskutieren, obwohl eben alle Referenden der Kategorie:Wahl ''Jahr'' zugeordnet sind... --Chtrede (Diskussion) 07:20, 3. Jul. 2019 (CEST)
Wo kann man das am besten allumfassend diskutieren. Im Portal Politik? Dann würde ich es da mal anstoßen... Gruß --Chtrede (Diskussion) 07:20, 3. Jul. 2019 (CEST)
Habe es im Politikportal angesprochen. Gruß --Chtrede (Diskussion) 07:25, 3. Jul. 2019 (CEST)

Benutzer,[Quelltext bearbeiten]

die derartige „Artikel“ wie diesen in der WP erstellen, muss man nicht wirklich begrüßen, und der „Artikel“ wäre mit einem „SLA“ zu versehen. Sie sind schlicht verzichtbar. Viele Grüße. --Horst Gräbner (Diskussion) 19:28, 5. Jul. 2019 (CEST)

Also begrüßt werden darf ja bei WP wohl jeder. --Didionline (Diskussion) 19:31, 5. Jul. 2019 (CEST)
Rechtspopulistische Krawallaccount braucht hier niemand. --Horst Gräbner (Diskussion) 19:33, 5. Jul. 2019 (CEST)
Ich versuche, SLA bei neuen Artikel erstmal auf formelle Gründe zu beschränken, politische Tendenzen lassen sich ja unter Umständen noch ausbügeln. --Didionline (Diskussion) 19:36, 5. Jul. 2019 (CEST)

Kategorien[Quelltext bearbeiten]

Moin Didionline, beim DAV, ÖAV, SAC, CAI muss ich nicht extra ((Kategorie:Schutzhütte des ...)) eintragen. Ist das beim CAF auch möglich? --Seeler09Leider nicht in Ihrem Land verfügbarMitstreiter im Alpinprojekt gesucht 15:34, 13. Jul. 2019 (CEST)

Dazu muss die Vorlage:Infobox Schutzhütte angepasst werden, vielleicht schreibst Du den Wunsch mal dort in Disk. --Didionline (Diskussion) 15:36, 13. Jul. 2019 (CEST)

BGM nach Ort[Quelltext bearbeiten]

Hallo,

wenn du dich doch anschließen willst: unter [11] gibt es noch 2901 Artikel (von 14.402 Artikeln). Die Verortung hilft auch, Lücken zu schließen und Fehler zu korrigieren. --KRS4Y98HEW (Diskussion) 14:08, 14. Jul. 2019 (CEST)

@KRS4Y98HEW: Aus meiner Sicht (und wie sich in diversen Diskussionen gezeigt hat, ist dies auch die Mehrheit der Stimmen im Kategorienprojekt) sollten keine Kategorien für Personen angelegt werden, die nicht relevant sind, bei Bürgermeistern also für Gemeinden unter 20.000 Einwohnern, daher stehe ich diesem Ansatz kritisch gegenüber. --Didionline (Diskussion) 18:08, 14. Jul. 2019 (CEST)
Das stimmt zwar so nicht. Bürgermeisterämter werden schon immer kategorisiert. Just in der aktuellsten Diskussion vergangene Woche hat sich MatthiasB ebenfalls vehement für die Bürgermeister-nach-Gemeinde-Kategorien ausgesprochen, weil das die einzig mögliche Facettenkategorie ist, um per Petscan verlässlich Bürgermeister eines Ortes zu finden. "Bürgermeister (Landkreis xx)" + "Person (Ort)" findet zu viele False Positives. Auch vorangegangene Diskussionen gingen in die gleiche Richtung. Seltsamerweise stört es bei Fußballspielern niemanden, wenn es Vereinskategorien mit nur 1 Spieler gibt, selbst wenn die Zugehörigkeit zum Verein nicht relevanzstiftend ist. Deiner Linie folgend dürften Bürgermeister kleinerer Orte dann nicht einmal in "Bürgermeister (Bundesstaat)" erscheinen, denn das Amt wird nicht relevanzstiftender, wenn nach übergeordneter Verwaltungseinheit kategorisiert wird. Du hast da einen Logikfehler in deiner Argumentation.
In deiner Arbeit zeigst du selbst Interesse, dass Personen eines Ortes auch in der Ortskategorie auftauchen. Das ist bei Bürgermeistren immer noch in vielen Fällen nicht so. Es läge doch somit auch in deinem Interesse, diese Arbeit baldmöglichst abzuschließen. --KRS4Y98HEW (Diskussion) 18:24, 14. Jul. 2019 (CEST)
Fußballspieler werden grundsätzlich auch nur in Vereinskategorien aufgenommen, wenn sie mind. einen relevanten Einsatz für den jeweiligen Verein haben, von daher kann ich Deinen Vergleich nicht nachvollziehen. Die Einsortierung von Bürgermeistern mit nicht relevanzerzeugenden Ämtern in Kreis-, Landes- oder Staatskategorien mag zwar üblich sein, ich halte diese aber ebenfalls für grenzwertig. Dann könnte genausogut ein Hobbyfußballer, der als Politiker Relevanz hat, in die Sportlerkategorie seiner Gemeinde eingetragen werden. --Didionline (Diskussion) 18:33, 14. Jul. 2019 (CEST)
Auch das stimmt so wieder nicht. Bei größeren Vereinen werden alle Vereinsspieler zugeordnet, ganz unabhängig von der Liga, in der sie gespielt haben. Du kannst bei den 600 Spielern in Kategorie:Fußballspieler (TSV 1860 München) selbst nachsehen, wieviele davon nur zu Bayernliga-Zeiten oder in den nicht pauschal relevanzstiftenden Jahren vor 1945 gespielt haben.
Dein Vergleich mit dem Hobbyfußballer hinkt auch insofern gewaltig, weil immer und überall selbst in einer 15-Personen-Gemeinde der Bürgermeister namentlich im Ortsartikel aufgeführt wird. Der Hobbyfußballer nicht.
Aber egal. Ich muss dich nicht überzeugen. Dann hilfst du mir eben nicht und ich helfe dir nicht und werde künftig eben dann keine "Personen (Ort)"-Kategorien mehr neu anlegen. --KRS4Y98HEW (Diskussion) 18:44, 14. Jul. 2019 (CEST)
Wenn etwas in einem anderen Kategorienstrang falsch einsortiert wird, kann das doch keine Rechtfertigung für ebenso falsche oder zumindest fragwürdige Einsortierungen in einem anderen Kategorienstrang sein. Und Unterkategorien (Bürgermeister) anzulegen, bevor überhaupt die übergeordneten Kategorien (Person) vorhanden sind, entspricht nun mal überhaupt nicht der üblichen Systematik. --Didionline (Diskussion) 18:49, 14. Jul. 2019 (CEST)