Crewford Garage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Crewford Garage war ein britischer Automobilhersteller, der von 1920 bis 1921 in London ansässig war.

Der Crewford war ein edel aussehender Tourenwagen auf Basis des US-amerikanischen Ford T-Modells. Er hatte auch dessen seitengesteuerten Vierzylinder-Reihenmotor mit 2,8 l Hubraum. Die Fertigung wurde nach einem Jahr wieder eingestellt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895-1975. Veloce Publishing, Dorchester 1997, ISBN 1-874105-93-6.