Crewford Garage

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Crewford Garage war ein britischer Automobilhersteller, der von 1920 bis 1921 in London ansässig war.

Der Crewford war ein edel aussehender Tourenwagen auf Basis des US-amerikanischen Ford T-Modells. Er hatte auch dessen seitengesteuerten Vierzylinder-Reihenmotor mit 2,8 l Hubraum. Die Fertigung wurde nach einem Jahr wieder eingestellt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895-1975. Veloce Publishing, Dorchester 1997, ISBN 1-874105-93-6.