Maiflower Motor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Maiflower Motor Co.
Rechtsform Ltd.
Gründung 1919
Auflösung 1921
Sitz Gloucester, Vereinigtes Königreich
Branche Automobilhersteller

Die Maiflower Motor Co. Ltd. war ein britischer Automobilhersteller in Gloucester. 1919–1921 wurden dort ein Mittelklassemodell gebaut.

Der Maiflower 20 hp basierte auf dem Ford T-Modell. Der Wagen besaß auch den seitengesteuerten Vierzylinder-Reihenmotor mit 2,9 l Hubraum des US-amerikanischen Originals, einschließlich des Holbrook-Vergasers. Auch der Radstand von 2.743 mm stimmte mit dem T-Modell überein, aber der Wagen war tiefergelegt, hatte eine 2-sitzige Tourenwagen-Karosserie und Rechtslenkung. Die Holzspeichenräder des US-Modells waren Stahlscheibenrädern gewichen.

Bereits 1921 verschwand die Marke wieder vom Markt.

Modelle[Bearbeiten]

Modell Bauzeitraum Zylinder Hubraum Radstand
20 hp 1919–1921 4 Reihe 2890 cm³ 2743 mm

Quelle[Bearbeiten]

David Culshaw & Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing plc. Dorchester (1999). ISBN 1-874105-93-6