New British

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

New British war eine britische Automobilmarke, die zwischen 1921 und 1923 von der Charles Willets Junior Ltd. in Cradley Heath gefertigt wurde.

Es entstand nur ein Modell, der Kleinwagen New British 10 hp. Der Wagen besaß einen seitengesteuerten V2-Motor von Blackburne mit 1,1 l Hubraum, wahlweise mit Luft- oder Wasserkühlung. Der leichte, zweisitzige Tourenwagen besaß einen Radstand von 2286 mm.

Nur zwei Jahre konnte sich der New British auf dem Markt halten, dann verschwand auch er vom Markt.

Modelle[Bearbeiten]

Modell Bauzeitraum Zylinder Hubraum Radstand
10 hp 1921–1923 2 V 1097 cm³ 2286 mm

Literatur[Bearbeiten]

  • Harald Linz und Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag GmbH, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8
  • Nick Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile, Volume 2 G–O. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1 (englisch)
  • David Culshaw & Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing plc. Dorchester (1999). ISBN 1-874105-93-6