Liste von Brückeneinstürzen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brückeneinstürze können verschiedene Gründe haben. Ursachen sind zum Beispiel Naturkatastrophen, Schiffskollisionen, Konstruktionsfehler, Materialfehler, Überbelastung, Sabotageakte oder Nachwirkungen von kriegerischen Handlungen (z.B. stürzte die Brücke von Remagen am 17. März 1945 ein; zehn Tage zuvor hatte die Wehrmacht sie zu sprengen versucht).

Liste[Bearbeiten]

Ort Datum Bauart und Nutzung der Brücke Ursache Zahl Toter/Verletzter Sachschaden Bemerkungen
Stirling Bridge, Schottland 11. September 1297 Jochbrücke Überbelastung  ?/? Brücke Totalschaden Einsturz während Attacke engl. Truppen bei der Schlacht von Stirling Bridge
Frankfurter Mainbrücke 1306 Steinbogenbrücke Hochwasser und Eisgang 10/? Brücke Totalschaden, Einsturz beider Brückentürme Einsturz, während sehr viele Menschen auf der Brücke standen
Frankfurter Mainbrücke 22. Juli 1342 Steinbogenbrücke Hochwasser (siehe Artikel Magdalenenhochwasser)  ?/? Einsturz von sechs Bögen am Sachsenhäuser Brückenende, der Brückenkapelle und des südlichen Brückenturms Das Magdalenenhochwasser war die bis heute schlimmste Flutkatastrophe in der Geschichte der Südhälfte Mitteleuropas, von Köln bis Wien wurden zahlreiche Brücken, Häuser oder sogar Stadtbefestigungen zerstört.
Würzburger Mainbrücke 22. Juli 1342 Steinbogenbrücke Hochwasser (siehe Artikel Magdalenenhochwasser)  ?/? Totalschaden
Rialtobrücke, Venedig 1444 Holzbrücke Überbelastung  ?/? Brücke Totalschaden Einsturz als während einer Bootsparade (Anlässlich der Hochzeit des Herzogs von Ferrara) zu viele Personen auf der Brücke sind
Rialtobrücke, Venedig 1524 Holzbrücke Überbelastung (?)  ?/? Brücke Totalschaden Wiederaufbau als Steinbrücke (1591 abgeschlossen)
Ludwigsbrücke (München) 5. August 1633 Holzbrücke Hochwasser  ?/? Totalschaden zahlreiche Zuschauer ertrunken, verletzt
Pont Saint Bénézet, Avignon 1668 Steinbogenbrücke Flut  ?/? Brücke Totalschaden Über die Jahrhunderte schon waren einzelne Bögen der Brücke durch Flut beschädigt oder zerstört worden. Nur vier Bögen stehen heute noch.
Ludwigsbrücke (München) 13. September 1813 Steinbogenbrücke Steinpfeiler unterspült 100/? Brückenteil über kleine Isar Totalschaden Steinpfeiler 1725 errichtet
Saalebrücke in Nienburg an der Saale/Deutschland, 6. Dezember 1825 Schrägkettenbrücke Überbelastung durch Fest auf einer Brückenhälfte mit 350 Menschen 55/? Einsturz einer Brückenhälfte, später Abriss der intakten Hälfte erste deutsche Kettenbrücke; die nächsten 125 Jahre wird in Deutschland keine Schrägseilbrücke mehr gebaut
Broughton Suspension Bridge in Greater Manchester, Großbritannien 12. April 1831 Hängebrücke, Kettenbrücke Resonanzkatastrophe 0/20 Brücke Totalschaden Marschierende Soldaten verursachten Resonanz; tragende Kette war mit nur einem, dadurch überlasteten Bolzen rückverankert
Yarmouth Bridge in Great Yarmouth, Großbritannien 2. Mai 1845 Hängebrücke, Kettenbrücke Überbelastung 79/? Menschenmenge beobachtet schwimmendes Objekt; beim Seitenwechsel reißen Ketten der Südseite
Dee Bridge in Chester, Großbritannien 24. Mai 1847 gusseiserne Balkenbrücke Überbelastung durch Personenzug; fehlerhafte Konstruktion 5/? Brücke unbrauchbar; Personenzug
Hängebrücke von Angers (Frankreich) 16. April 1850 Hängebrücke über den Fluss Maine Resonanz infolge Sturm, verstärkt durch marschierende Soldaten, überlastet korrodierte Rückverankerung 226/? Brücke Totalschaden Führte praktisch zum Stopp des Baus weiterer Seil-Hängebrücken in Frankreich, Schweiz
Wheeling Suspension Bridge, in Wheeling, West-Virginia 17. Mai 1854 Hängebrücke Sturm verursacht Schwingungen und Verdrehungen des Brückendecks 0/0 zerstörtes Brückendeck Brücke wurde repariert, später mehrfach verstärkt
Brücke von Wootton, Großbritannien 11. Juni 1860 gusseiserne Brücke unter Last eines Güterzuges Pfeiler gebrochen 2/? Brücke Totalschaden; Güterzug (Lok durchgebrochen; Waggons aufgeschoben) Schwächung durch unsachgemäße Reparatur wird angenommen
Ashtabula-Flussbrücke; (Ohio/USA) 29. Dezember 1876 schmiedeeiserne Fachwerkbrücke möglicherweise Ermüdung gusseiserner Elemente 92/64 Brücke Totalschaden; Lok und 11 Waggons abgestürzt abgestürzte Waggons fangen Feuer; dies schmilzt das Eis des Ashtabula-Flusses und lässt diese versinken
Firth-of-Tay-Brücke, in Schottland zwischen Edinburgh und Dundee 28. Dezember 1879 Balkenbrücke, Stahlfachwerk auf Gusseisenpfeilern, Eisenbahnbrücke unzureichende Berücksichtigung der Windlast, mangelhafte Ausführung, Einsturz bei Überfahrt eines Zuges im Sturm 75/0 Brücke unbrauchbar, Träger zum Teil wiederverwendet, Zug schwer beschädigt Lokomotive wurde aus dem Tay geborgen und fuhr noch 19 Jahre als „The Diver“. Ballade Die Brück’ am Tay.
Birsbrücke bei Münchenstein bei Basel 14. Juni 1891 Stahlfachwerkbrücke, Eisenbahnbrücke Fehlerhafte Konstruktion und unzureichende Beseitigung von Hochwasserschäden 73/171 Brücke Totalschaden; Zwei Loks und 6 Waggons abgestürzt, ein weiterer Waggon auf dem linken Widerlager der Brücke zerstört Errichtet vom Unternehmen Alexandre Gustave Eiffel
Point-Ellice-Brücke, Victoria, British Columbia, Kanada 26. Mai 1896 überladene Straßenbahn bringt mittleres Segment zum Einsturz, Bauweise und Ausführung schwach ca. 55/? (Angaben unterschiedlich) Mittelsegment eingestürzt; Straßenbahn abgestürzt
Max-Joseph-Brücke, München 13. September 1899 Eisenfachwerkbrücke, Straßenbrücke Jahrhunderthochwasser  ?/? Brücke Totalschaden ersetzt durch Dreigelenkbogen aus Muschelkalksteinen
Luitpoldbrücke (München) 14. September 1899 Dreigelenkbogen-Eisenbrücke, Straßenbrücke Jahrhunderthochwasser  ?/? Brücke Totalschaden ersetzt durch Dreigelenkbogen aus Muschelkalksteinen
Québec-Brücke (Kanada) 29. August 1907 Auslegerbrücke, Stahlfachwerk, Eisenbahnbrücke keine Festigkeitsberechnung mit tatsächlichem Gewicht (3600t über Vorentwurfsplanung): unterdimensioniert, Einsturz beim Bau 74/11 Brücke Totalschaden
Québec-Brücke 11. September 1916 Auslegerbrücke, Stahlfachwerk, Eisenbahnbrücke Montagefehler; Einsturz beim Bau 11/? Mittelsektion abgestürzt Absturz beim Einheben der Mittelsektion
Oderbrücke Gartz 19. September 1926 Stabbogenbrücke aus Beton, Straßenbrücke Einsturz beim Bau  ? Pfeiler gab nach zwei Felder zerstört
Brückenkatastrophe in Koblenz 22. Juli 1930 Pontonbrücke, Fußgängerbrücke Überbelastung 38 Tote Brücke Totalschaden, Abriss der Stützlager Unglück ereignete sich nach den nationalen Feierlichkeiten zum Ende der alliierten Rheinlandbesetzung[1]
Appomatox-Flussbrücke, Hopewell, Virginia (USA) 22. Dezember 1935 Zugbrücke Bus fährt über geöffnete Zugbrücke 14/? Autobus
Upper Steel Arch Bridge, Niagara Falls, (USA/Kanada) 27. Januar 1938 Stahlbogenbrücke Hochwasser und Eisgang 0/0 Brücke Totalschaden Eisgang zerstörte Kämpfer
Sandöbrücke, Kramfors (Schweden) 31. August 1939 Beton-Bogenbrücke Einsturz beim Bau 18/? Totalverlust des Haupt-Spannfelds Brücke 1943 fertiggestellt und bis 1964 längste Beton-Bogenbrücke der Welt
Tacoma-Narrows-Brücke (Washington, USA) 7. November 1940 Hängebrücke, Straßenbrücke aerodynamisch ungünstige Gestaltung bei niedriger Steifigkeit führte zu spektakulärer und zerstörerischer selbsterregter Schwingung 0/0 Brücke und 2 Pkw Totalschaden Spitzname „Galloping Gertie“, 4 Monate von Eröffnung bis Einsturz, seither Brückenmodelle im Windkanal. Der spektakuläre Einsturz wurde auf Film dokumentiert
Rheinbrücke Frankenthal 12. Dezember 1940 Autobahnbrücke Schiefstellung einer Hilfsstütze 30/? ein Feld Totalschaden Einsturz bei der Montage im Freivorbau
Chesapeake City-Brücke (USA) 28. Juli 1942 Autobrücke, senkrechte Zugbrücke Tanker Franz Klasen rammt die Pfeiler  ?/? Hauptsegment Totalschaden 1949 durch hohe Bogenbrücke ersetzt
Ludendorff-Brücke über den Rhein 17. März 1945 Eisenbahn-Fachwerkbrücke Vorschädigung durch Kampfhandlungen; Überbelastung 28/93 Brücke Totalschaden Neubau geplant, aber bis jetzt nicht realisiert
Behelfsbrücke Neuwied Winter 1947 Straßenbrücke Holzkonstruktion Einsturz durch Treibeis Totalschaden
Fußgängerbrücke bei Wealdstone, 11,5 Meilen von London 8. Oktober 1952 Fußgängerbrücke, Bahnüberführung Zusammenstoß von drei Personenzügen; teilweiser Einsturz Fußgängerbrücke 112/340 größtes Bahnunglück Großbritanniens in Friedenszeiten
Tangiwai-Eisenbahnbrücke (Neuseeland) 24. Dezember 1953 Eisenbahnbrücke durch einen Lahar, eine vulkanische Schlammlawine des Vulkans Mount Ruapehu, weggerissen worden 151 Tote Brücke Totalschaden Tangiwai-Eisenbahnunglück
Kettensteg in Schwäbisch Hall 19. Juni 1954 Fußgängerbrücke Überlastung bei Großveranstaltung 2/84–115 Totaleinsturz Die Brücke war nur für 30 Personen freigegeben. Bei einer Großveranstaltung standen rund 200 Personen gleichzeitig auf ihr, woraufhin diese einstürzte. Die Brücke wurde zunächst durch eine Behelfskonstruktion, dann 1960 durch den Epinalsteg (Spannbetonbrücke) ersetzt.[2]
Peace-River-Brücke in Kanada 16. Oktober 1957 Hängebrücke Verankerungsblock eines Kabels gab nach keine Brücke Totalschaden Vor dem Einsturz war die Brücke gesperrt worden
Autobahnbrücke Salzburg Hagenau in Österreich 13. August 1959 Straßenbrücke Hochwasser, Treibholz 0/0 Totaleinsturz 1 Seite Der Fahrer eines vollbesetzten Autobuses zögerte rechtzeitig und rettete so den Insassen das Leben.[3]
Bickton Meadows-Fussgängerbrücke in Hampshire, GB 1967 Fussgängerbrücke in Segmentbauweise, Stahl und Beton ohne Anzeichen von Schäden, ohne Belastung spontan eingebrochen  ?/? Brücke in den 1960er Jahre noch eine zweite ähnliche Brücke mit ähnlichem Vorgang in GB [4]
King Street Bridge, Melbourne, Australien 10. Juli 1962 Flussbrücke Einsturz unter einem 47-Tonnen-Sattelschlepper bei -35 °C 0/? ein Segment eingestürzt
General-Rafael-Urdaneta-Brücke in Maracaibo, Zulia, Venezuela 6. April 1964 Straßenbrücke Schiffskollision 7/? zwei Segmente eingestürzt  
Klappbrücke Heiligenstedten 1966 Straßenbrücke Schiffskollision
Silver Bridge (Ohio, USA) 15. Dezember 1967 kettenaufgehängte Straßenbrücke Gussfehler und Korrosion 46/9 Brücke und 37 Fahrzeuge zerstört  
West Gate Bridge in Melbourne, Australien 15. Oktober 1970 Straßenbrücke Fehler im strukturellen Design; ungünstige Montagemethode; Einsturz beim Bau 35/? Segment mit 112 Metern Länge zerstört
Südbrücke in Koblenz 10. November 1971 Straßenbrücke Brückenhälfte knickt in den Rhein ab 13/? Brücke wurde weitergebaut, rechte Hälfte war nicht betroffen Unfall führte zur Neufassung der technischen Regeln über das Beulen von Platten und Schalen
Südbrücke in Koblenz / Hangbrücke im Laubachtal 21. September 1972 Straßenbrücke Lehrgerüst stürzt ein; Einsturz beim Bau 6/? Einsturz zwölftes Überfeld Wiederaufnahme Bauarbeiten November 1973
Stauseebrücke in Zeulenroda 13. August 1973 Straßenbrücke Brücke knickte beim Freivorbau ab 4/? Brücke Totalschaden Unfall führte zur Neufassung der TGL über das Beulen von Platten und Schalen
Tasman Bridge in Hobart, Australien 5. Januar 1975 Betonbrücke, Autobahnbrücke Erzfrachter Lake Illawarra kollidiert mit Pfeilern 12/? 2 Pfeiler und 3 Segmente der Brücke zerstört; Frachter gesunken, vier PKW stürzten über die Brückenkante Trennung der Stadt Hobart bis zur Neueröffnung der Brücke am 8. Oktober 1977
Reichsbrücke in Wien 1. August 1976 Straßenbrücke mit Straßenbahn Abscheren eines Pfeilers 1/0 Brücke und ein Lieferwagen zerstört; ein Autobus und einige Schiffe beschädigt Beton des Pfeilers war nie untersucht worden, war innerlich total zerstört; „höhere Gewalt
Granville-Bahnbrücke in Sydney, Australien 18. Januar 1977 Auto-Überführung entgleister Zug beschädigt Pfeiler; Brückeneinsturz 83/210 Brücke Totalschaden
Fußgängerbrücke über die Gleise der Transsibirischen Eisenbahn am Bahnhof von Puschkino (Sowjetunion) 17. August 1977 Überführung über Bahnstrecke Baufälligkeit und Überlastung der Brücke  ?/? Brücke Totalschaden Einsturz der Brücke ereignete sich nach Ankunft von zwei Zügen gleichzeitig am Bahnhof. Die Zahl der Todesopfer und der Verletzten wurde nicht näher bekannt gegeben. Die meisten Opfer starben durch den Aufprall auf den Boden, wurden von Trümmerteilen erschlagen oder durch einen Stromschlag an der Oberleitung der Bahnstrecke getötet.
Almöbrücke nördl. Göteborg bei Stenungsund (Schweden) 18. Januar 1980 Bogenbrücke aus Beton Schiffskollision im Nebel 8/? Totalschaden der Brücke, mehrere PKW stürzten über die Brückenkante Die nach 22 Monaten am 9. November 1981 neu eröffnete Brücke heißt jetzt Tjörnbrücke.
Sunshine Skyway Bridge bei Tampa, Florida (USA) 9. Mai 1980 Stahlbrücke Schiffskollision 35/1 Totalschaden der Brücke, 6 PKW und ein Bus stürzen ab
Rheinbrücke zwischen Lustenau und Höchst, Ortsteil Brugg (Vorarlberg, Österreich) 18. Mai 1982 Stahlbetonbrücke über den Rhein Einsturz des Gerüstes beim Bau 2/15 Teil des in Bau befindlichen Mittelsegments wird mitgerissen Infolge eines verspäteten Rheinhochwassers wird das Lehrgerüst mitgerissen, 17 Arbeiter stürzen in den Rhein, zwei von ihnen ertrinken
Mianus Flussbrücke in Greenwich, Connecticut (USA) 28. Juni 1983 Autobahnbrücke Interstate 95 Metall-Korrosion, Materialermüdung, mangelnde Wartung 3/5 30 Meter-Segment der nördlichen Fahrtrichtung stürzt in den Fluss
Ynis-y-Gwas-Brücke, West Glamorgan in Wales, GB 4. Dezember 1985 Strassenbrücke Versagen von Spanngliedern, Einsturz ohne Vorankündigung  ?/? Sachschaden 1953 erbaut, Segmentbauweise, chloridhaltiges Wasser drang in Fugen ein [5]
Schoharie Creek Bridge (USA) 5. April 1987 Autobahnbrücke Interstate 90 Unterspülung während Hochwasser 10/? 2 Brückensegmente mit 5 Fahrzeugen abgestürzt 6 Tage später stürzt ein großer Teil der Mill Point Bridge (5 km stromaufwärts) ein; da dieser Abschnitt vorbeugend gesperrt wurde, gab es keine Opfer
Mainbrücke Stockstadt 30. August 1988 Brücke der A 3 über den Main Planungsfehler, bzw. Fehler in der Ausführung 1/0 Brückenüberbau Totalschaden Teileinsturz beim Taktschieben
Hatchie Flussbrücke (45 Meilen nördlich von Tennessee, USA) 1. April 1989 Autobrücke veränderliches Flussbett, gealterte Holzpfähle der Gründung 8/? Brücke Totalschaden
Cypruss Street Viaduct in Oakland, Kalifornien (USA) 17. Oktober 1989 zweistöckige Hochstraße Interstate 80 zerstört durch Loma-Prieta-Erdbeben 42/? Brücke Totalschaden
San Francisco-Oakland Bay Bridge, Kalifornien (USA) 17. Oktober 1989 zweistöckige Autobahnbrücke Interstate 80 15m-Segment der oberen Fahrbahn durch Loma-Prieta-Erdbeben eingestürzt 1/? Wiedereröffnung am 18. November 1989
Brücke über die Melle, bei Gent, Belgien Ende März 1992 Rahmenbrücke, Stahl und Beton Wasser und Chlorid drang in unverfüllte Spannglieder ein  ?/? Strassenbrücke erbaut in den frühen 1950er Jahren, 20 weitere Brücken in dieser Sonderkonstruktions-Serie untersucht [6]
Claiborne Avenue Bridge, New Orleans (USA) 28. Mai 1993 vertikale Zugbrücke leerer Schleppkahn kollidiert mit Pfeiler; Einsturz eines 42m langen Segments mit 2 Fahrzeugen 1 tot / 2 Schwerverletzte Fluss 2 Tage gesperrt; Brücke 2 Monate gesperrt nach Hurrikan Katrina weitere monatelange Brückensperrung; Wiedereröffnung nach Rekonstruktion Anfang 2006
Big Bayou Canot Bahnbrücke bei Mobile, Alabama (USA) 22. September 1993 Spannbrücke 6teiliger Schubverband fährt im Nebel gegen Brücke; entgleister Zug beschädigt Aufbauten der Brücke; einige Waggons stürzen in den Big Bayou Canot; auslaufender Diesel der 3 Loks fängt Feuer 47/? Die Brücke war zur Drehbrücke umrüstbar, wurde aber nie entsprechend eingesetzt; Die Drehbrückenfunktion wurde nicht blockiert
Seongsu-Brücke in Seoul Südkorea 21. Oktober 1994 freitragende Flussbrücke strukturelle Fehler (falsch geschweißter Stahl); 48m-Segment stürzt ein 32/17 Brücke Totalschaden Reparatur aufgrund struktureller Fehler nicht möglich; Neubau am 15. August 1997 abgeschlossen
Tennesseebrücke bei Clifton, Tennessee 16. Mai 1995 Balkenbrücke aus Stahl mit max. 160 m Stützweite Stabilitätsversagen während der Montage 1/2 Brücke Totalschaden
Koror-Brücke bei Koror in Palau 27. September 1996 Spannbetonbalkenbrücke mit 241 m Stützweite Systemänderung; Brückeneinsturz 2/4 Brücke Totalschaden Einsturz nach Umbau von Kragsystem in Durchlaufträgersystem
Eschede 3. Juni 1998 Straßenbrücke Zugkollision
(ICE-Unglück von Eschede)
101/105   Durch Zuganprall auf die Mittelpfeiler stürzte die Brücke ein
San Stefano Brücke, Taormina, Sizilien, Italien 3. Juni 1999 Nationalstrasse 114 Korrosion an Spannseilen bis zum Versagen, Lochfrass induziert durch Chlorid eventuell aus Sprühnebel vom 50 m nahem Meer  ? / ?   Einsturz eines 18,5 m langen Brückenfeldes, mangelhafte Ausführung, keine Kontrolle [7]
Private Brücke in Concord, North Carolina (USA) 21. Mai 2000 Fussgängerbrücke über Richtungsfahrbahn, Spannseile in Beton Korrosion von Spannseilen aus Stahl durch CaCl2 als Beschleuniger im Beton, Einsturz 24 m Teilstück[8] 0/> 100   Baujahr 1995, CaCl2 war in den meisten Ländern da schon als Stahlbetonzusatz verboten
Hoan-Brücke in Milwaukee, Wisconsin (USA) 13. Dezember 2000 Autobahn-Stahlbetonbrücke Interstate 794 Fahrbahnabsenkung; als Ursache wird hohe Verkehrsbelastung bei niedrigen Temperaturen angenommen 0/0   betroffener Bereich wird gesprengt und neu aufgebaut
Ponte Hintze Ribeiro bei Castelo de Paiva 4. März 2001 Straßenbrücke über den Rio Douro in Portugal Die Brücke war 1888 gebaut, nur einspurig befahrbar und für die Belastung von Autos und LKWs nicht ausgelegt.Sie galt seit langem als einsturzgefährdet. ca. 77/? Totalschaden der Brücke, ein Reisebus und mehrere PKWs stürzten in die Tiefe Anwohner hatten die Brücke im Januar blockiert und einen Neubau gefordert. Ausgerechnet am Tag des Unglücks sollten zwei der Blockierer vor Gericht gestellt werden.
Queen-Isabella-Causeway in Texas (USA) 15. September 2001 Auto-Betonbrücke über Laguna Madre 4teiliger beladener Schubverband läuft gegen Pfeiler; Einsturz von 3 Segmenten mit über 70m Gesamtlänge, 2 weitere strukturell irreparabel beschädigt 8 Tote / 13 Überlebende Zerstörung der einzigen Verbindung zur Insel South Padre – einschließlich Strom- und Frischwasserleitungen; mehrere Fahrzeuge fuhren über die Brückenkante Da die Beschädigung nahe der höchsten Stelle der Brücke war, war diese für Fahrzeugführer nicht zu erkennen (→ siehe Artikel in der englischen Wikipedia)
Autobahn-Brücke in Webbers Falls, Oklahoma (USA) 26. Mai 2002 Autobahn-Betonbrücke über den Arkansas River; Interstate 40 Schleppverband läuft gegen Pfeiler; Einsturz von 180m-Segmenten 14/? Umleitung für 20000 Fahrzeuge am Tag erforderlich Freigabe nach Reparatur am 29. Juli 2002
Alte Muldebrücke Grimma (Deutschland) 13. August 2002 Straßenbrücke über die Mulde (Fluss) Das Elbehochwasser 2002 („Jahrhundertflut“) brachte einen Teil der Fahrbahn zum Einsturz 0/0 Beginn der Rekonstruktion im Herbst 2009 (im September 2011 noch nicht abgeschlossen).
Kinzua-Brücke in Pennsylvania (USA) 21. Juli 2003 historische Stahl-Eisenbahnbrücke baufälliger Zustand, Korrosion; durch Tornado (160 km/h) 11 der 20 Pfeiler eingestürzt 0/0 Sperrung für Züge erfolgte am 27. Juni 2002; für Fußgänger am 23. August 2002
Tianzhuangtai-Brücke über den Fluss Liaohe in NO-China 10. Juni 2004 Strasse, Stahlbeton  ?  ?/? Mittelteil eine Feldes zwischen 2 Pfeilern weggebrochen [9]
Loncomilla-Brücke bei San Javier (Chile) 28. November 2004 Auto-Betonbrücke über Fluss Maule mangelnde Gründung (nicht auf Fels) 0/8 teilweiser Einsturz Reparatur erfolgt
Almuñécar, Provinz Granada, Spanien 7. November 2005 Autobahnbrücke Bauunfall, Ursache noch unklar 6/3   Bauunfall; Absturz eines 60m langen Teilstücks etwa 50m tief
Viadukt 1 des Caracas-La Guaira-Highways in Tacagua (Venezuela) 19. März 2006 Autobahn-Überführung kompletter Einsturz durch Erdrutsche 0/0 Brücke Totalschaden; Caracas von Küstenregion abgeschnitten abgerissen; Neubau am 21. Juni 2007 eröffnet
De La Concorde-Überführung bei Montreal (Kanada) 30. September 2006 Autobahn-Überführung Ursache unbekannt; möglicherweise Korrosion durch Einsatz von Streusalz 5 Tote / 6 Schwerverletzte Einsturz eines 20m-Segments; Autobahn 4 Wochen gesperrt
Bahnbrücke bei Neu-Delhi (Indien) 2. Dezember 2006 Überführung über Bahnstrecke 150 Jahre alte Überführung stürzt auf die Bahnstrecke 47/40 Abriss der Brücke war absehbar
as-Sarrafiya-Brücke in Bagdad (Irak) 12. April 2007 Straßenbrücke über den Tigris zerstört durch LKW-Bombe 10/26 (wahrscheinlich mehr) Vorschäden durch amerikanische Bombardierungen im Zweiten Golfkrieg 1991
Autobahnbrücke über den Westfluss (Xijiang) in Foshan, Guangdong (China) 15. Juni 2007 Autobahnbrücke Schiffskollision; Segment eingestürzt 8/?
Brückeneinsturz in Minneapolis, USA 1. August 2007 Autobahnbrücke Materialermüdungen des Tragwerks 13/100
Autobahnbrücke über Fluss Jiantuo, Hunan, China 13. August 2007 Autobahnbrücke  ? min. 22/22
Cần-Thơ-Brücke über den Mekong-Arm Hậu Giang, Cần Thơ, Vietnam 26. September 2007 Straßenbrücke  ? min. 52/?
Studénka, Tschechien 8. August 2008 Straßenbrücke überlastetes Hilfstragwerk während des Einbaus der Brücke 8/64 Zug fuhr in eine während des Einbaus eingestürzte Straßenüberführung
Ayutthaya, Tha Ruea, Thailand 28. April 2013 Hängebrücke, Straßenbrücke (für kleine Fahrzeuge) Bruch eines Tragseils nach Reparaturarbeiten 5/15 Brücke Totalschaden, einige Motorräder [10][11][12]
Harmony Ridge Bridge

San Saba (Texas), USA

19. Mai 2013 Trestle-Brücke Brand 0/0 Brücke Totalschaden [13][14]
Brücke E6

Trondheim, Norwegen

8. Mai 2013 Spannbetonbrücke Einsturz während des Baus 2/6 Brücke Totalschaden [15]
Fussgängerbrücke in Oruro, Bolivien 1. März 2014 ? Einsturz während Karnevalsumzug des Karnevals von Oruro 5/Dutzende Brücke bricht unter dem Gewicht der Zuschauer ein und stürzt auf eine Musikgruppe [16]

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Der 22. Juli 1930. "Setzt die Flaggen halbmast" Die Brückenkatastrophe in Koblenz. in: Landeshauptarchiv Koblenz
  2. Kettensteg und Epinalsteg im Gebäudeverzeichnis Schwäbisch Hall
  3. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatAutobahnbrücken-Einsturz vor 50 Jahren. orf.at, 13. August 2009, abgerufen am 1. Oktober 2013.
  4. http://www.tfb.ch/Htdocs/Files/v/5921.pdf/Publikationsliste/21Teil2Kap26SpannsystemeSchaedenimAusland.pdf o. Titel, Spannsysteme, Schäden im Ausland, CH, S. 73, abgerufen 28. September 2013
  5. http://www.tfb.ch/Htdocs/Files/v/5921.pdf/Publikationsliste/21Teil2Kap26SpannsystemeSchaedenimAusland.pdf o. Titel, Spannsysteme, Schäden im Ausland, CH, S. 73f, abgerufen 28. September 2013
  6. http://www.tfb.ch/Htdocs/Files/v/5921.pdf/Publikationsliste/21Teil2Kap26SpannsystemeSchaedenimAusland.pdf o. Titel, Spannsysteme, Schäden im Ausland, CH, S. 75, abgerufen 28. September 2013
  7. http://www.tfb.ch/Htdocs/Files/v/5921.pdf/Publikationsliste/21Teil2Kap26SpannsystemeSchaedenimAusland.pdf o. Titel, Spannsysteme, Schäden im Ausland, CH, abgerufen 28. September 2013
  8. http://www.tfb.ch/Htdocs/Files/v/5921.pdf/Publikationsliste/21Teil2Kap26SpannsystemeSchaedenimAusland.pdf o. Titel, Spannsysteme, Schäden im Ausland, CH, abgerufen 28. September 2013
  9. http://www.tfb.ch/Htdocs/Files/v/5921.pdf/Publikationsliste/21Teil2Kap26SpannsystemeSchaedenimAusland.pdf o. Titel, Spannsysteme, Schäden im Ausland, CH, S. 97, abgerufen 28. September 2013
  10. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatBrückeneinsturz in Thailand: Mindestens fünf Tote. In: Die Zeit. 28-04-2013, abgerufen am 7. Mai 2013.
  11. ข่าวสะพานพัง สะพาน200ปี อยุธยา เพิ่งซ่อมเดือน ก.พ. แต่ สะพานถล่ม ร่วงแม่น้ำป่าสัก. Abgerufen am 7. Mai 2013 (mit Bildern).
  12. 4 killed as bridge collapses in central Thailand. 29. April 2013, abgerufen am 7. Mai 2013 (englisch).
  13. Old San Saba County train trestle burns, collapses. Fox Broadcasting Company, 20. Mai 2013, abgerufen am 23. Mai 2013 (englisch).
  14. Jamie Smart: Rail Road bridge fire Colorado River in Lampasas County Texas. Youtube, 20. Mai 2013, abgerufen am 23. Mai 2013 (englisch).
  15. Two found dead after bridge collapse. Abgerufen am 23. Mai 2013 (englisch).
  16. 75 Tote bei Karneval in Bolivien. 6. März 2014, abgerufen am 6. März 2014 (deutsch).
Georeferenzierung Karte mit allen verlinkten Seiten: OSM, Google oder Bing