Alphi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Société Alphi
Rechtsform
Gründung 1928 oder 1929
Auflösung 1931
Sitz Paris
Branche Automobilhersteller

Die Société Alphi war ein französischer Hersteller von Automobilen.[1][2][3]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Paris begann 1928[2] oder 1929[1][3] mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Alphi, das stand für Automobiles Luart, Poniatowski, Hougardy, Ingenieurs.[2] 1931 endete die Produktion. Insgesamt entstanden vier Fahrzeuge.[2]

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das erste Fahrzeug war ein Sportwagen. Er verfügte über einen kleinen Sechszylindermotor von CIME mit 1485 cm³ Hubraum und wurde auch bei Autorennen wie dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans im Jahre 1929 eingesetzt.[2]

Das zweite Fahrzeug war ein Rennwagen mit dem gleichen Motor, allerdings mit Kompressor.[2]

Das dritte Fahrzeug verfügte ursprünglich ebenfalls über den CIME-Motor, der allerdings später durch einen Sechszylindermotor von der Continental Motors Company mit 2600 cm³ Hubraum ersetzt wurde. Die Coupé-Karosserie bot Platz für vier Personen.[2]

Das vierte Fahrzeug hatte einen Achtzylinder-Reihenmotor von Continental mit 4800 cm³ Hubraum. Die Karosserie bot zwei Personen Platz.[2]

Zwei Fahrzeuge dieser Marke existieren noch.[2][3]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  2. a b c d e f g h i Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.
  3. a b c Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours.