Automobiles Alba

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Automobiles Alba
Rechtsform Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Pflichtparameter fehlt
Gründung 1913
Auflösung 1928
Sitz Suresnes
Branche Automobilhersteller
Emblem von Alba
Alba von 1915
Alba von etwa 1922

Automobiles Alba[1] war ein französischer Hersteller von Automobilen. Andere Quellen nennen das Unternehmen Constructions Métallurgiques, Usines Alba[2] und Constructions Métallurgiques[3].

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus Suresnes begann 1913 mit der Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Alba. 1928 endete die Produktion. Es gab auch eine Verbindung zu Bobby-Alba.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte Mittelklassefahrzeuge her. Für den Antrieb sorgten verschiedene Vierzylinder-Einbaumotoren. Von S.C.A.P. stand ein kleiner Motor mit seitlichen Ventilen und 1170 cm³ Hubraum sowie ein größerer Motor mit OHV-Ventilsteuerung und 1476 cm³ Hubraum zur Wahl.[2] Altos lieferte Motoren mit 1994 cm³ Hubraum, die wahlweise über seitliche Ventile oder über OHV-Ventilsteuerung verfügten.[2] Eine andere Quelle nennt auch Motoren von Ballot, Fivet, National und Ruby.[1]

1924 nahm ein Fahrzeug an dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans teil.

Ein Fahrzeug dieser Marke ist im Automuseum Collecció d’Automòbils de Salvador Claret in Sils zu besichtigen, ein weiteres war 1999 im Automuseum in Genf ausgestellt. Daneben existiert ein restauriertes Fahrzeug in der Schweiz.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald Linz, Halwart Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie. United Soft Media Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-9876-8.
  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 1: A–F. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)
  • George Nick Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, Paris 1975. (französisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Alba – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Linz, Schrader: Die Internationale Automobil-Enzyklopädie.
  2. a b c Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.
  3. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours.