Monvalle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Monvalle
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Monvalle (Italien)
Monvalle
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Varese (VA)
Lokale Bezeichnung Munvàll oder Muàll
Koordinaten 45° 51′ N, 8° 38′ OKoordinaten: 45° 51′ 0″ N, 8° 38′ 0″ O
Höhe 226 m s.l.m.
Fläche 4,07 km²
Einwohner 1.950 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 479 Einw./km²
Postleitzahl 21020
Vorwahl 0332
ISTAT-Nummer 012104
Volksbezeichnung monvallesi
Schutzpatron Stephanus (26. Dezember)
Website Monvalle
Gemeinde Monvalle in der Provinz Varese
Bahnhof Leggiuno-Monvalle

Monvalle ist eine norditalienische Gemeinde (comune) in der Provinz Varese in der Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt etwa 16 Kilometer westnordwestlich von Varese am Ostufer des Lago Maggiore und grenzt unmittelbar an den Provinz Verbano-Cusio-Ossola; die bedeckte eine Fläche von 4,07 km². Zu Monvalle gehört die Fraktion Turro. Die Nachbargemeinden sind Belgirate (VB), Besozzo und Leggiuno.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
Jahr 1751 1805 1853 1871 1881 1901 1921 1951 1971 1991 2001 2011 2017 2018
Einwohner 340 488 *652 760 873 1083 1132 930 1242 1506 1720 1944 1944 1950

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Bahnhof von Leggiuno und Monvalle liegt an der Bahnstrecke Luino–Novara.

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Felice Fo, Vater von Dario Fo, wurde in Monvalle (11. November 1898) geboren, war Stationsleiter und Schauspieler in lokalem Amateurteather.

Sport[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Strandbad von Monvalle ist bei Touristen und Seglern sehr beliebt.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 237.
  • Monvalle (italienisch) auf tuttitalia.it/lombardia

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Monvalle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
  • Monvalle (italienisch) auf lombardiabeniculturali.it/luoghi
  • Monvalle (italienisch) auf comuni-italiani.it
  • Monvalle (italienisch) auf lombardia.indettaglio.it/ita/comuni/va
  • Monvalle auf de.lagomaggiore.net, abgerufen 25. November 2015

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.