Gircourt-lès-Viéville

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gircourt-lès-Viéville
Wappen von Gircourt-lès-Viéville
Gircourt-lès-Viéville (Frankreich)
Gircourt-lès-Viéville
Region Grand Est
Département Vosges
Arrondissement Épinal
Kanton Charmes
Gemeindeverband Mirecourt Dompaire
Koordinaten 48° 20′ N, 6° 12′ OKoordinaten: 48° 20′ N, 6° 12′ O
Höhe 259–376 m
Fläche 8,44 km2
Einwohner 180 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 21 Einw./km2
Postleitzahl 88500
INSEE-Code

Rathaus- und Schulgebäude

Gircourt-lès-Viéville ist eine französische Gemeinde mit 180 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Vosges in der Region Grand Est (bis 2015 Lothringen). Sie liegt im Arrondissement Épinal und im Kanton Charmes.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2004 2009 2014
Einwohner 193 164 147 154 161 171 166 173 177
Quelle: Cassini und INSEE

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Martin
Kirche Saint-Martin

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Gircourt-lès-Viéville – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien