Benutzer:WissensDürster/Babel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Explosions.jpg
Dieser Account ist bis auf Weiteres hyperaktiv.
Smiley green alien sick.svg
Es kann sein, dass der entsprechende Benutzer zu viele Drogen oder Energy genommen, den Großen Gestank hier nicht aushält oder zurzeit nicht genug Internet-bandbreite zur Verfügung hat, weil er seine Standleitung braucht, um Peer-to-Peer-Netzwerke zu betreiben – oder er sucht Hogzilla oder er hatte einen autoerotischen Unfall (Gott bewahre).

Wiktfavicon enTest.svg illkommen auf meiner Babel-Seite

AbiWord.png

Main

Books-aj.svg aj ashton 01e.svg

Babel

Gartoon-Gedit-icon.png

Memorandum

Info non-talk.svg

Infothek

Openmohaa icon.svg

Ruhmeshalle

Inhaltsverzeichnis

Beteiligen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adminkandidaturen: Mogelzahn (bis 1. Mai)
Oversightkandidaturen: Doc TaxonHe3nryNolispanmoSargoth (alle bis 28. April)
Umfragen: Umfrage zum Meinungsbild zum Protest gegen die EU-Urheberrechtsreform (bis 5. Mai) • Umfrage zur Abschaffung von Schon gewusst (bis 4. Mai)
Wettbewerbe: Wikimedia CEE Spring 2019 (bis 31. Mai) • Miniaturenwettbewerb (Stimmabgabe bis Ende April) • 30. SW: Publikumspreis (bis 30. April) • 30. SW: Reviewpreis (bis 30. April) • Jurysuche für Wiki Loves Earth DE (bis sie arbeitsfähig ist)
Sonstiges: Technische Wünsche: Tech on Tour (bis 17. April) • Technische Wünsche: Feedbackrunde zum Arbeitsmodus des Projekts (bis 24. April) • Community-Feedback zu einem Vorschlag, die Namen der Wikimedia-Marken zu verändern (Überblicksseite, Diskussion) (bis Mai) • WikiCon 2019: Call for papers (bis 14. Juli)

Bilderwünsche aus der Alltagskultur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bilderwunsch Bilderwunsch (172)

Aalbrutleiter · Aalpuppe · Aero VT 100 · Aerotec A.132 Tangará · Arndt Lake · Ausrüstung von Feuerwehrangehörigen · BWG 1.0 · Ballonsonde (Medizintechnik) · Benjamin Tewaag · Bischöfliches Seminar Graz · Bissanzeiger · Bogenbiathlon · Brumby 600 · Böhmisch Brod · CAP-1 Planalto · CNNA HL-1 · Calidus B-250 · CantAnima · Cerva CE-75 · Changabang · Chhukung Ri · Darver Castle · Datsun 280 ZZZAP · Der müde Mann · Dohle (Hut) · Doppellonge · Dreiersprung · EZSA LAK-11 · Effektglas · Excelsior Mountain (Kalifornien) · FMA Ae.C.3 · Fletcher FBT-2 · Flugplatz Bitterwasser · Flügelklammer · Focke-Wulf Fw 55 · Fratzen · Friese (Stoff) · Games Academy · Gaswerkmethode · Geschichtstaler · Gesundheitsglas · Ghori Parbat · Gnumpf · Gribowski G-29 · Gurkarpo Ri · Gänseflomen (Brotaufstrich) · Gänsespickbrust · Halbseidene Klöße · Halskrause (Friseur) · Hansel im Keller · Haustrunk · Heinkel HD 21 · Heinkel HD 36 · Heinkel HE 3 · Heinkel He 63 · Hemdhalter · Hinweisschilder zu Straßeneinbauten · Hirschhornkuchen · Historisches Bildarchiv der Bundeswasserstraßen · Hoorische · Hosenkleid · IABSA Premier 64-01 · IPT-0 Bichinho · Jackass Creek (Colorado River) · Jakowlew Jak-20 · Jens Kahl · Jonker JS3 · Josy Black · KAI-14 · KAI-19 · Kartoffelpaunzen · Kastenfalle · Kletteraffe · Kopf (Maß) · Krautwurst · Kreuz Installer · Krusta · Lachsack · Lammschwanz · Landgut Nanseling · Leberspätzle · Lippenvergrößerung · Liste von Schweinebrunnen · Loenpo Gang · Loipenzentrum Rotes Moor · Louis Camilleri · Luftsportgelände Unterschwaningen · Lütt un Lütt · Macairekartoffeln · Madeleine des deux Saisons · Malvern College · Mandible-Piercing · Milestone (Audiogerät) · Mitrafer · Molton · Muniz M-9 · Neiva BN-1 · Neunerlei · Optacord 500 · Oshituthi shomagongo · PZL Bielsko SZD-29 · PZL Bielsko SZD-31 · PZL Bielsko SZD-35 · Paldor · Parsons Peak (Kalifornien) · Pemthang Karpo Ri · Pferdetränke (Lilienstein) · Pfälzer Würstchen · Plantanz · Pommerscher Kaviar · Postzugraub · Raffgardine · Ramdung Go · Rehrücken Baden-Baden · Richard Pils · Rockwell Ranger 2000 · Rogožarski R-100 · Romantik Hotel Gmachl · SLC1 · Sabamobil · Sahneautomat · Sahnebläser · Saure Rolle · Schleicher ASH 30 Mi · Schleicher ASW 17 · Schleicher K 10 · Schmuck-Kamin · Segelfluggelände Daun-Senheld · Segelfluggelände Grünstadt-Quirnheimer Berg · Sheela-na-Gig von Taghmon · Sistema Ox Bel Ha · Spargelerntemaschine · Spider-Quad · Spinatmatte · Sportinė Aviacija LAK-19 · Sportinė Aviacija LAK-20 · Stadtarchiv Hamm · Stambuline · Stangenei · Steifgaze · Stella Cox · Stifterl · Stufenschnitt · Tachyhydrit · The Dragtooth · Toeloop · Tortenscheibe · Toupierkamm · Tower Peak (Kalifornien) · Toyo TT-10 · Tutting (Tanzform) · Twin Peaks (Tuolumne County) · Uma Jolie · Utva 212 · Utva 60 · Vaterapfel · Veilcheneis · Verena Stangl · Vertikalpresse · Vierlingsturm · Weinknorzen · Weiss WM-10 · Welterbe in Bahrain · Winzerschnitten · Woldingham School · Worth School · Yard Cup · Zigeunerkarten · Zybin Z-25 · Ärmelschoner · École Pratique d’Agriculture du Chesnoy · École des Roches


Wiktfavicon enTest.svg illkommen auf meiner Babel-Seite - hier kann man (noch) mehr über mich erfahren

Aktiv noch in folgenden Wiki: Tamriel-Almanach und DiabloWiki


farbig babyblau
Blason ville fr Crillon-le-Brave (Vaucluse).svg

Dieser Benutzer ist mutig .

Dieser Benutzer vertraut auf das Web of Trust .
pro

Dieser Benutzer ist für Verbessern und gegen voreiliges Löschen.

WOT Dieser Benutzer sucht noch immer ein SVG-Bildchen vom WOT.
Emblem-special-characters.svg

Dieser Benutzer mag Sonderzeichen - besonders auf der Tastatur.

Musik Dieser Benutzer hört immer und überall Musik .
First aid.png

Dieser Benutzer bietet gerne Hilfe an.

Wikibooks Dieser Benutzer ließt gerne in Wikibooks .
Zeichen 268 - Schneeketten sind vorgeschrieben, StVO 1992.svg

Dieser Benutzer erfindet das Rad nicht neu - er optimiert es.

Kreiszahl Dieser Benutzer kann auch im Schlaf mindestens 50 Stellen von Pi .

---

Sport Ganz im Sinne von Esperanto, kann man sagen: Dieser Benutzer Sportet .

---

---

Dieser Benutzer
Rauchen Verboten.svg
Dieser Benutzer ist ein überzeugter Nichtraucher.
AMD Dieser Benutzer benutzt zwei
AMD-Prozessoren.
P comp.png
Dieser Benutzer pflegt seine Benutzerseite
Kaffee
Dieser Benutzer ist
Kaffeetrinker.
Quellcode.svg > Dieser Benutzer
> ist ein
> Informatiker
Interferenz klein.png
Dieser Benutzer war Physiker.
AcousticGuitar.jpg-1 Dieser Benutzer hat grundlegene Gitarrenkentnisse.
eo-♥ Dieser Mensch findet, dass Esperanto cool klingt.

























Altes von meiner Hauptseite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Viele Artikel hier versteht man erst nach langer Zeit. Neulinge die schnell einfache Antworten suchen sind oft nur schnell frustriert. Deshalb sollte sich Wikipedia nicht nur fachlich weiterentwickeln, sondern auch als soziales Netzwerk. Besonders wichtig ist also die Selbstorganisation der Wikipedianer, z.B. nach Themengebieten (Wikipedia:Redaktionen) oder die freiwilligen Helfer in der Wikipedia:Auskunft. Oft helfen Mitarbeiter von Portalen bei kleineren Fragen, z.B. Übersetzungswünschen weiter (Portal:Sprache). Um auch selber etwas effizient beitragen zu können, gibt es für Neulinge das Wikipedia:Mentorenprogramm – alte Hasen geben hier Tipps. Ich persönlich helfe auch gern weiter. Deshalb bin ich ein Erklärbär!
Das Projekt läuft über's ganze Jahr – gerade im Sommer nicht vergessen!
Maserati MC12 – So nen Supersportwagen brauche ich auch. Oh man oh man.

Blauglockenbaum / Paulownien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Paulownia

Blauglockenbaum (Paulownia tomentosa)

Testament[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Benutzer:Stefan Kühn/Gedenkstätte, vormerken

Hm, der Tod ist ja noch ein wenig Tabu-Thema in der Gesellschaft. Ich will nur kurz festhalten, dass wenn ich mehr als 2 Monate nichts editiere – ohne einen Grund anzugeben – ich mit 99%iger Sicherheit unerwartet gestorben bin. Irgendwie hab ich das Gefühl, Wikipedia darf das wissen – wenn es denn überhaupt jemandem auffällt ;-)

Jedenfalls „hinterlasse“ ich dann, zugegeben etwas egoistisch, ein paar Wunschartikel, die ich, wäre ich nicht gestorben, irgendwann selbst verbessert hätte, weil sie mir eben wichtig sind. Kann sein, dass sich die Liste ändert, aber das ist eben grad aktuell. Letztlich, meinem Credo folgend, kann ich auch so schon ruhigen Gewissens gehen, weil auch diese Artikel irgendwann „von Zauber Hand“ den Lesenswertstatus erhalten werden.

Statements[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

C'est la vie-que-pedia! Gutes Motto oder?

Wikipedia ist toll. Wikipedia ist in einem Wort nicht zu fassen. Wikipedia ist für immer. Ein Ende von Wikipedia, kann ich mir nicht vorstellen.

Jede Sekunde werden viele Veränderungen vorgenommen. Dennnoch, Wikipedia hat etwas Zeitloses. Wikipedia spendet Hoffnung.

Dass ich Wikipedia verlasse, kann ich mir nicht vorstellen. Man muss sich mit Wikipedia arrangieren.

Ich freue mich jeden Tag auf das Erscheinen eines neuen handverlesenen Artikels auf der Hauptseite.

Forecast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie sollen Interwikilinks verknüpft werden?

Wie sollte man Haus (Begriffsklärung) verlinken?

en:Haus oder auf
en:House (disambiguation)

Derzeit ist das noch ziemlich unklar geregelt.

Meine Prognose:

  • Begriffsbedeutungen werden nur mehr und nicht weniger.
  • Letztlich wird alles auf Homographe bezogen werden (müssen).
  • Es macht offenbar keinen Sinn, Haus (Begriffsklärung) und en:House (disambiguation) zu verbinden, da beides lediglich nur in speziellen Bedeutungen übereinstimmt.
  • Diese klassischen oft benutzen Wortbedeutungen lassen sich in den BKS in Klammerzusätzen ergänzen, z.B. Haus (Begriffsklärung) (engl. house)

Reflexion[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wikipedia wird von Menschen geschrieben und gestaltet – Menschen sind nicht perfekt.
Da Wikipedia nicht lernen kann, müssen das die Wikipedianer übernehmen.
Die Menschen verändern Wikipedia, gleichzeitig verändert Wikipedia auch die Menschen.
Perspektive 1, der Wikipedianer

Vermutung: Ich wachse mit und durch Wikipedia. Wikipedia ist ein soziales Gebilde, hierin gibt es Kommunikation. Kommunikation als Sozialhandlung dient der Problemlösung. Beispielsweise bin ich nach jeder Diskussion um Wikipedia:Relevanzkriterien und in den Wikipedia:Löschkandidaten an Erfahrung reicher. Meine Soziale Kompetenz verbessert sich. Problem A: An dieser Stelle steigen viele aus.

Perspektive 2, Wikipedia

Vermutung: Wikipedia wird nur besser. (Kulturoptimismus) Wikipedia verbessert sich „vordergründig“, d. h. inhaltlich (Wikipedia:Bewertungen). Und im „Hintergrund“.

Zeitliche Dimension

Problem B: Es steigen stetig neue mit dazu. Und jeder unterscheidet sich stark von den "Urgesteinen". Denn die alten Hasen hatten, nach Perspektive 1, schon viel Zeit und Gelegenheit mit Wikipedia zu wachsen. Für die alten Hasen und natürlich für Wikipedia gibt es also triviale Probleme und Fragen, die sich den Neulingen aber immer wieder stellen.

Hier manifestiert sich das große Konfliktpotenzial. Nämlich, dass Wikipedia, alte und neue Wikipedianer ganz unterschiedliche Erfahrungen und Kompetenzen haben.

„Nehmen Sie die Menschen, wie sie sind, andere gibt's nicht.“

Konrad Adenauer(?)

Ich verstehe das Nehmen hier nicht als Hinnehmen, sondern als Nutzen.

Langzeit-Projekt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

JoKing am 15.7.2016 die Geschichte erzählen. PS: Joachim Geld überweisen in knapp 3 Jahren ~ Sommer 2014

Inhalt: Wie das Leben hätte verlaufen können.

Zoll[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich seh also diese Doku auf Kabel Eins, da gibt es deutsche Zollbeamte, die, wenn sie überprüfen müssen, ob Kugelfisch denn nun unter den Artenschutz fällt, und welche Art genau und wie die aussieht und wie jene mit wissenschaftlichem Namen heißt, einfach mal eben Wikipedia fragen – ist das nicht genial? Der Zoll braucht uns. Weiter so. Bald wikiet auch der Präsident.

Zitate und Zukunftsmodell aus Demolition Man[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Film sagt vorher:

  • dass 2010 die meisten Menschen durch ein Erdbeden sterben (kommt vielleicht noch!)
  • dass Arnold Schwarzenegger Präsident war (Gouverneur ist er schon, kommt vielleicht noch!)
  • dass nach dem Franchise-Krieg alle Fastfood-Ketten zu Pizza Hut gehören (kommt vielleicht auch noch!)

Preview[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Film
Spiel

Fünf Minuten Mathematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gilt für zwei Aussagen p und q stets:
”aus p folgt q“, so sagen Mathematiker, dass p hinreichend für q (und dass q notwendig für p) ist.
Die Gefahr ist groß, dass man beide Begriffe verwechselt.

❍ ➔ ❏  
❍ hinreichend ❏ 
❏ notwendig
Wikipedia logo (svg).svg
Dieser Benutzer studiert Wikipedia.

20 Mantras nach Benutzer:Luha[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

20 Mantras

zum Gebrauch für alle Benutzergruppen der Wikipedia

  1. Eine Enzyklopädie ist ein Projekt mit hohen Ansprüchen.
  2. Jeder darf mitmachen, aber niemand soll seine Fähigkeiten überschätzen.
  3. Rechthaberisches Halbwissen ist viel schlimmer als Unwissen.
  4. Hier gibt es keine Demokratie.
  5. Qualität entsteht aus Erfahrung und ständiger Verbesserung.
  6. Man kann alles verbessern, aber: Veränderbarkeit beinhaltet Verschlechterbarkeit.
  7. Ein katastrophaler Artikel richtet mehr Schaden an als 100 gelöschte.
  8. Zu Unrecht gelöschte Artikel entstehen neu.
  9. Jeder Artikel kann mit Engagement und Können lesenswert und exzellent werden.
  10. Das Wiki ist Mittel, nicht Zweck, also weder Spielplatz noch Meinungsforum.
  11. Alles ist interessant, vieles relevant, manches Relevante verzichtbar.
  12. Eine Enzyklopädie ist mehr als eine Sammlung von Fachlexika.
  13. Gesunder Menschenverstand funktioniert nur in kleinen Gruppen.
  14. Größere Gruppen benötigen Regeln, um zu funktionieren.
  15. Gute Artikel müssen geschützt werden.
  16. Dies ist kein sozialpädagogisches Integrationsprojekt.
  17. Die Abwehr von Schrott braucht Kommunikation und Solidarität.
  18. Störer gehören vor die Tür.
  19. Admins machen oft den Lastesel für den Spaß anderer.
  20. Es gibt wichtigeres im Leben als Enzyklopädie.

Übernommen von Markus Mueller mit Variationen von sebmol und ergänzt um Eigenes.

TEXT TEXT TEXT[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Exemplarisch möchte ich auf die Implementierung kontraktiver Maßnahmen und auf die Wirkung restriktiver Fiskalpolitik in offenen Volkswirtschaften eingehen.

w:en:Crazy Bones super Artikel, enthält meinen ersten Upload Thumb up icon.svg *g*

Dafür suche ich noch Bilder:

Dieser Benutzer ist mit der Diablo-Reihe aufgewachsen.

Dieser Benutzer würde gerne mehr MMORPGs spielen (aber nicht WoW).

Gameboy

Hat mit einem normalen Gameboy in der blauen Pokemone-Edition sein Turtok (ohne Cheats) auf Level 96 gespielt.

Nuvola apps kthememgr.png Ich bin der Meinung, dass für eine Universalenzyklopädie alles relevant ist, was sich durch reputable Quellen belegen lässt und dass die Relevanzkriterien durch Kriterien für reputable Quellen ersetzt werden sollten .
Magier Zwerge Elfen

Dieser Benutzer lebt in einer Fantays-Welt.

Songtexte

Dieser Benutzer lernt gerne Songtexte auswendig.

Sprachen

Dieser Benutzer lernt gerne und sporadisch andere Sprachen.

Vinyl

Dieser Benutzer findet, dass mehr Schallplatten gepresst werden sollten.

The Ring

Dieser Benutzer kämpft für Mittelerde.

Dieser Benutzer liefert sich virtuelle Feuergefechte.

Shan Hai Jing Hua-She.jpg Dragon Green.jpg Man-and-woman-icon-alt.svg

Trolle[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Arten von Bikinihosen

Ich will auch ein Troll werden, dafür brauch man nur ein paar Artikelchen.

10 This user has been rated EC-10.

Die wahre Struktur von Wikipedia: Size of English Wikipedia satire.svg


Von der Öffentlichkeit zerpflückte Begriffe sind Chaostheorie und Stringtheorie oder auch Quantencomputer


Benutzer:Hans Koberger/Inklusionismus - Inklusionismus - keine schlechte Idee

Honi soit qui mal y pense schähmt euch was

Ja das ist mal wirklich interessant.

Wer mal nen wirklich interessanten Quelltext sehen möchte: Stammbaum der griechischen Götter gern geschehen.

Lisa Marie Presley ist Tochter von Elvis Presley, und Ex-Frau von Michael Jackson und Mitglied bei Scientology - ich meine Suckologie.

3 Überzeugungsmittel der Rede[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

nach Aristoteles

  • Pathos - Leidenschaft
  • Ethos - Sitte, Brauch, Autorität und Glaubwürdigkeit des Sprechers
  • Logos - Definition, Argument, Sinn

Sei wichtig – rede gut und richtig!

schönes REF-Beispiel aus der engl. Wikipedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Compare this:

http://en.wikipedia.org/w/index.php?title=Precedence_diagram_method&diff=495034057&oldid=495033763

als wäre es Gestern gewesen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

„Die einst mächtige Armee von Azeroth musste mit ansehen, wie ihre Festung Stormwind nieder brandte. Die Überlebenden flohen über das Meer, um den Graussamkeiten der orcischen Horden zu entgehen. Doch die Orks konstruierten Kriegsschiffe, um die Menschen auch Jenseits des großen Meeres heimzusuchen. Die orkischen Krieger wollten sich wieder ins Schlachtgetümmel stürzen - und ihre Kampfeslust kannte keine Grenzen. Die Menschen ahnten das Unheil und griffen zu den Waffen ihrer neuen Verbündten - die Zwerge hatten ihnen neue Kanonen gebaut und die Elfen ihnen stählerne Rüstungen geschmiedet. Doch nun schlägt der Menschheit eine Schicksalsstunde - am Horizont wogen die Wellen der Finsternis.“

Warcraft II

Der Mensch als Industripalast[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wunderschick und bis auf en.Wikibooks von keinen gebraucht – sehr schade, ich werd's irgendwo reinquetschen.


Eine ellenlange Sitzung: Wikipedia_Diskussion:Keine_Theoriefindung#Selbstgemalte_Bilder

Fredericia Ampel.jpg

Meine Biber haben Fieber oh die Armen ...

Woher kommt das nur?

fehlende Belege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hier fehlen wohl Belege ;)

http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Wellness&oldid=113908822

Filmpiraterie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Satire[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu ihren Stilmitteln gehören Parodie, Travestie und Persiflage, zu ihren Tonfällen Ironie, Spott und Sarkasmus.

Andererseits wird behauptet: Es ist daher unmöglich, sie scharf von der Komik, der Parodie und der Polemik zu trennen.

Unmöglich von Parodie zu unterscheiden und gleichzeitig ist Parodie ein Stilmittel in ihr.

Auch ist Spott einer ihrer Tonfälle, obwohl als Synonym Spottdichtung genannt wird – ebenso, veraltet: Pasquill.

Ähnliches:

Deutsch, deutsch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Formatierungsblödsinn von Umweltschützen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mal schauen, was man mit simplen Formatierungstechniken erreichen kann:

U M W E L T S C H U T Z (Umweltschutz, nicht wundern, das T ist unter der Linie ganz klein.)

ZoLL[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich seh also diese Doku auf Kabel Eins, da gibt es deutsche Zollbeamte, die, wenn sie überprüfen müssen, ob Kugelfisch denn nun unter den Artenschutz fällt, und welche Art genau und wie die aussieht und wie jene mit wissenschaftlichem Namen heißt, einfach mal eben Wikipedia fragen – ist das nicht genial? Der Zoll braucht uns. Weiter so. Bald wikiet auch der Präsident.

Niabot[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

de Diese Person spricht Deutsch als Muttersprache.


en-3 This user is able to contribute with an advanced level of English.


la-1 Hic usor simplici Latinitate contribuere potest.
fr-1 Cette personne sait contribuer avec un niveau élémentaire de français.
eo-1 Tiu ĉi uzanto havas nur bazan scion de Esperanto.
Gnome-mime-text-x-java.svg Dieser Benutzer versucht Informatiker und Programmierer zu werden.
Xml logo.svg Dieser Benutzer würde gerne Java und C wie seine Muttersprache beherrschen.
CD icon.svg Dieser Benutzer kann das aktuelle Urheberrecht und Pauschalabgaben nicht leiden.
The Earth seen from Apollo 17.jpg U M W E L T S C H U T Z (Umweltschutz, nicht wundern, das T ist unter der Linie ganz klein.)
Iceweasel icon.png Dieser Benutzer setzt den Firefox als Webbrowser ein und will keinen anderen haben. ;-)
Dieser Benutzer ist trotz Warnungen der EG-Gesundheitsminister wikipediasüchtig und hätte nie damit anfangen sollen.

VS-Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Thorn VS. Sho (Netzjargon-Zunge: Ϸ Þ )
Zirkumflex VS. Hatschek
Apostroph' VS. Gravis` VS. Ákut
Leertaste VS. Zeilenvorschub
Minus#Ersetzung_und_Ähnliche_Zeichen
Typografie VS. Orthographie
elektrisch VS. elektronisch
Experte VS Polyhistor (Universalist), Synthese in Interdisziplinarität (stimmen Ausbildung und Beruf überein: Profi)

nicht euer Ernst[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

aus Gummibär

Umsetzung des letzten Abendmahls mit Gummibärchen

Greatest Musicians[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Überraschungsbild des Tages
Iochroma cyaneum
Iochroma cyaneum


Liste der Phobien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auswahl[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Name Angst vor Kommentar
Venustraphobie schönen Frauen Manche haben auch Venustraphobie-phobie
Verbophobie Wörtern Www.. was sollen ich sagen?
Triskaidekaphobie (Tridecaphobie) der Zahl Dreizehn Ok nun nicht weiter lesen, 13 – nun ist es raus
Alektorophobie Hühnern Ich hab keine Ahnung was you grade machen, but I and the Hühner, we let it krachen ...
Allodoxaphobie einer Meinung Ganz wie du meinst.
Anglophobie England und/oder seiner Kultur Die trinken heißes Wasser; heißes Wasser mit milch, diese Barbaren! (Zitat aus Asterix bei den Briten)
Anuptaphobie alleinstehend zu bleiben Das nennt man normal oder?
Apotemnophobie Leuten mit Amputation Aber Mama, wenn mich der Man ohne Beine nun anfassen will? Dann läufst du einfach weg Kleines...
Hydrophobie Wasser, Wasser zu trinken Entweder seid ihr Orks oder Zwerge.
Arbeitsplatzphobie Arbeitsplatz Heißt so etwas nicht arbeitslos?
Cherophobie Fröhlichkeit Emo
Clinophobie ins Bett zu gehen Hyperaktivität
Cyberphobie Computern u./o. an Computern arbeiten zu müssen Gott bewahre.
Didaskaleinophobie Schule Das kennen wir auch alle.
Dikephobie Gerechtigkeit Das finde ich ganz schön unfair.
Domatophobie Häusern, sich in einem Haus zu befinden Bitte was?
Gnosiophobie Wissen Wikipedia macht krank.
Euphobie guten Neuigkeiten Schlechte Nachricht ist ein guter Gast – oder nicht?
Friggaphobie Freitagen Ist ja nur einmal die Woche...

Ich hatte dann bei H keine Lust mehr, schaut doch selbst mal in der Liste vorbei. Viele Ängste haben auch viele Namensvarianten. Diese Liste versucht lustig und nicht verletztend zu gleich zu sein. Jede Krankkeit ist für die Betroffenen kein Spass. Aber wenn man hier nicht gerade Angst vor Spass hat, kann man schon über das ein oder andere der anderen schmunzeln. Nein, dann wäre man fröhlich, das tut mir leid – ich meine, ich wollte nicht so viele Wörter benutzen; oh mein Gott...

Rechtschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Heutige Schreibung, seit 2004/2006

großschreiben (mit großem Anfangsbuchstaben schreiben; hochhalten, besonders schätzen); Mitverantwortung wird hier großgeschrieben; aber: Mitverantwortung wird hier ganz groß geschrieben

groß schreiben (in großer Schrift schreiben)

Beta-badge.svg
google suche
  • entwikkelt java pdf
  • geheimkalten pdf

Staatsformenschema nach Polybios[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sieht interessant aus:

Staatsformenschema
nach Polybios
Anzahl der
Herrscher
Gemeinwohl Eigennutz
Einer Monarchie Tyrannis
Einige Aristokratie Oligarchie
Alle Demokratie Ochlokratie

Tiefenschärfe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auch unser Auge hat einen endlichen und vor allem adaptierbaren Bereich, in dem scharf abgebildet wird. Dennoch fällt dies nicht auf, Normalsicht vorausgesetzt, denn erstens ist dieser Bereich erstaunlich groß und zweitens blendet das Gehirn Unschärfe einfach aus und setzt an ihre Stelle Erfahrungswerte, so dass wir glauben, scharf zu sehen.

Erziehungsstile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erziehungsstile von „autoritär“ bis „anti-autoritär"
autokratisch autoritär demokratisch egalitär permissiv laissez-faire negierend

Antihypokraten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anatomie (Film): Der Grundgedanke der Antihypokraten (Age Actabile Antihippocrate = Mach das Machbare).

Isomorphismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beispiel: Isomorphismus
Group D8 id.svg
Identität
Group D8 90.svg
(Rotation 90° rechts)
Group D8 180.svg
(Rotation 180° rechts)
Group D8 270.svg
(Rotation 270° rechts)
Group D8 fv.svg
(Vertikale Spiegelung)
Group D8 fh.svg
(Horizontale Spiegelung)
Group D8 f13.svg
(Diagonale Spiegelung)
Group D8 f24.svg
(Gegendiagonalspiegelung)
Die Elemente dieser geometrischen Abstraktion (sog. Symmetriegruppe des Quadrats) bilden mit der Hinereinanderausführung eine Gruppe. Sie ist isomorph zur Symmetrischen Grupe über 4 Elementen . Man kann man in verschiedenen Darstellungen oft ohne viel Aufwand Informationen über erheblich komplexere Gruppenstrukturen sammeln, die beim Wechseln mit Isomorphismen erhalten bleiben.

globale Auszeichnungen / Sterne[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • interessant "1" bekommt den Stern-Singular, aber "0" wird wieder Plural, 0 Sterne

Astro- und Physik-Videos bei alpha-Centauri[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da gibts sogar in der Wikipedia eine schöne Liste mit je 15min. Videos über dies und das. Ganz klar, ideal für Zwischendurch.

Die Milch-Schnitte für online Suchtis.

Lost in Hyperspace[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ja das kann jeden erwischen. Als ich heute wieder mal an die 30 Tabs im Firefox offen sah, dachte ich, man könne den Verlauf kurz dokumentieren.

Angefangen hat es mit der Information aus dem Radio über neue Gerichtsverfahren gegen Betreiber der PirateBay. Also google ich das mal - und komme hier hin. Kaum im zweiten Abschnitt angekommen, treffe ich das Wort Nagelprobe und weil ich mir so gerne Dinge von Wikipedia erklären lasse gings hier also los. Um weitere Wörter zu sparen deute ich den Verlauf im nachfolgenden durch Pfeile an.

Nagelprobe -> Studentenverbindung -> Studentenlied
Nagelprobe -> Bierjunge -> Mensur (Studentenverbindung)
Nagelprobe -> Bierjunge -> Bierstaat -> Spottrede, weil bei Wiki nicht vorhanden, google -> hier her Spottrede, eine Rede, deren Inhalt satyrisch ist, ... ähnlich zu Satire, vllt. ne Weiterleitung?
Bis man sich dann fragt, was die Satire (ob mit einer Spottrede verwandt oder nicht) mit dem Schicksal der Betreiber von ThePirateBay zu tun hatte?

Die Zweite[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich schaue King of Queens, und bemerke, dass "Arthur" von Jerry Stiller gespielt wird. Der hat sonst nicht viel gemacht, war aber vorher lange bei Seinfeld sabei. Das sagt mir zwar nichts, aber ganz unten meint Wikipedia zu mir, ich solle mal auch bei Tom’s Restaurant vorbeischauen. Restaurant oder Diner, wird schnell klar, dass Suzanne Vega da nen Song hatte (Tom’s Diner). Der war mir erst auch nur als Remix bei McFit bekannt, nun hör ich hin und wieder das Original der 80er, denn solche Musik gefällt mir ganz gut :)

Die Dritte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Erlenbruchwald bei Saarmund. Bruchwälder wie dieser stellten ein Refugium des Auerochsen während der letzten Jahrhunderte seiner Existenz dar.

Ich schaue bei TED (Konferenz) etwas zu ausgestorbenen Arten: http://www.ted.com/talks/stewart_brand_the_dawn_of_de_extinction_are_you_ready.html und schlage u.a. Wandertaube und Auerochse nach, finde hier folgendes Bild.

3 Zeichen-Tabellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Anführungszeichen sind Satzzeichen, die am Anfang und Ende der direkten Rede, eines wörtlichen Zitats oder des zitierten Titels oder Namens eines Werkes stehen. Im letzteren Fall können sie entfallen, wenn der Titel oder Name zum Beispiel aufgrund der Bekanntheit des Werkes auch ohne sie als Titel erkannt werden kann (z. B. bei Bundesgesetzblatt, Strafgesetzbuch, Meyers Konversations-Lexikon).

Anführungszeichen können außerdem verwendet werden, um Wörter, Wortgruppen und Teile eines Textes oder Wortes hervorzuheben, zu denen man Stellung nehmen möchte, über die man eine Aussage machen will oder von deren Verwendung man sich – etwa ironisch oder durch die Unterlegung eines anderen Sinns – distanzieren möchte.

Zeichen Name Unicode-Zeichenwert
Typografisch korrekter Apostroph U+2019
' Ersatzzeichen des Apostrophs U+0027
ʼ Ejektiv-Zeichen (IPA), Stimmloser glottaler Plosiv U+02BC
ˈ Betonungszeichen (IPA) U+02C8
´ Akut-Akzent U+00B4
` Gravis-Akzent U+0060
Typografisch korrektes einfaches schließendes Anführungszeichen U+2018
Prim, Fuß U+2032
ʻ Modifier Letter Turned Comma (z. B. für ʻOkina) U+02BB
Zeichen Unicode
Position
Unicode
Bezeichnung
Bezeichnung
- U+002D Hyphen-minus Bindestrich-Minus
U+2010 Hyphen Bindestrich
U+2013 En dash Gedankenstrich
U+2014 Em dash Geviertstrich
U+2015 Horizontal bar Waagerechte Linie
U+2012 Figure dash Ziffernstrich
  Andrea fragte mich: „Hast du Grass’ ‚Blechtrommel‘ gelesen?“ (in Deutschland und Österreich, deutsch)
  Andrea fragte mich: »Hast du Grass’ ›Blechtrommel‹ gelesen?« (in Deutschland und Österreich, französisch)
  Andrea fragte mich: «Hast du Grass’ ‹Blechtrommel› gelesen?» (in der Schweiz)
  Andrea fragte mich: "Hast du Grass' 'Blechtrommel' gelesen?" (Schreibmaschinensatz)

Kategorien[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Englische_Phrase

Feste_und_Brauchtum_(Deutschland)

Kategorie:E-Sportler

www.alternative-zu.de[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Transformer-Frage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kann mir einer ein paar krasse amerikanische Begriffe auflisten? Also einfache Drohnen etc. kennt man ja noch. So gegen 40min. Kampf in der Wüste, es gibt ein paar Predators und Nawks - die Verstärkung kommt aus dem nächsten "Abec"? Muss also ein Name für nen amerikanischen Stützpunkt sein oder? Nur irgendwie anders geschrieben. Und am wichtigsten ist: 32 nehmt die 105er Geschosse? 10 cm dick also. Kann mir einer sagen, wie das Flugzeug "32" dazu genau heißt? Das sieht eh alles ziemlich nach Battlefield (Computerspiel) aus. Wo kann man also ne ami-wüsten-spielzeuge-liste finden?

Grüße --WissensDürster 22:56, 7. Mai 2009 (CEST)

Dann wollen wir mal:
  • Predators sind unbemannte Aufklärungsdrohnen.
  • Die Flugzeuge, die Scorponok zuerst angreifen, sind A-10 Thunderbolts, Spitzname "Warthog" ("Warzenschwein"), kurz "Hog". (In der deutschen Synchro wird das ziemlich falsch ausgesprochen - richtig wäre "Wart-Hog", nicht "War-Thog", und "Hogs" klingt auf Deutsch eher nach "Hawks").
  • Die Koordinierung des Luftangriffs erfolgt durch ein AWACS-Flugzeug, was für "Airborne Warning and Control System" steht.
  • In die Flucht geschlagen wird Scorponok schließlich von einem AC-130-Gunship, Spitzname "Spooky". (32 ist IIRC die Kennung des Flugzeugs, keine Typenbezeichnung.)--87.164.104.169 01:09, 31. Mai 2009 (CEST)

Wow super, hätte nicht gedacht, dass jemand das alles so genau weiß - rieeeesen Dank (= --WissensDürster 12:19, 29. Jun. 2009 (CEST)

Adminpedia[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Adminpedia.png

Hiervon war ich unglaublich fasziniert Wikipedia:Konfliktlösung in der Wikipedia mit Hilfe der Mäeutik, doch am selben Tag nur 5 Stunden später (welch Ironie!!!), kam dann das bei dem Versuch dabei raus:
Adminrealität

Ich habe dir soeben den Sichterstatus entzogen. Was hat das nun für Konsequenzen? Du kannst Änderungen nicht mehr sichten. That's all Das klingt nicht sehr kompromissbereit :/ ... Fehler können doch jedem mal passiern!? damit du verstehst, das Sichtergame für dich zu ende ist. Ich würde mich freun, wenn Du mir das doch noch genauer erklären kannst Das du das nicht erkennst zeigt, dass du derzeit den Sinn der GV nicht verstanden hast... Mit deiner Gießkannenmethode "ich klicke also wird die Liste nicht noch länger" unterwanderst du diese Idee und führst sie ad absurdum

von Revolus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

People say that if you play Microsoft CD’s backwards, you hear satanic things, but that's nothing, because if you play them forwards, they install Windows!

Imperativ[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ich kann's mir einfach nicht merken...

geben -> gib
nehmen -> nimm
fliegen -> flieg(e)

mit treten: tritt hin!

Wiki-Parabel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Stop hand.svg Stopp: Lesen!

Wer ein guter Wikipedia-Mitarbeiter sein will, sollte unbedingt diese Parabel lesen.

Hilf der Wikipedia, indem Du jetzt diese Parabel liest und darüber nachdenkst!

von Benutzer:Gummitierchen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

meine grösste Angst

... Viele Menschen benutzen Geld, dass sie nicht haben, für den einkauf von Dingen, die sie nicht brauchen, um damit Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

Single Malt Geschmäcke[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Malt flavor Map.jpg

Sprachen lernen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

und zwar in dieser Reihenfolge:

Listen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Liste berühmter Tiere

Gardiner-Liste

Liste lateinischer Phrasen

Falschschreibungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

math. Phrasen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Links von Kmhkmh[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Diverse Enzyklopädien und Lexika[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vollmer: Wörterbuch der Mythologie Encyclopedia Mythica Who's who in classical mythology (Google) Britain and the Americas
zeno.org bartleby.com Encarta (deutsch) Encarta (englisch)
Lateinische Rechtsregeln und Rechtssprichwörter Encyclopedia of Religions KVK (Bibliothekenkataloge) Dictionary of Battles and Sieges
WWI Encyclopedia WWII Encylopedia

Mathematik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mathworld Encyclopedia of Mathematics Mathematisches Lexikon
PlanetMath OEIS Plouffe's inverter
MacTutor Cut the Knot ETC
Matroids Matheplanet FreeMath Stanford Encyclopedia of Philosophy

über Google[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Da sieht man was raus kommt, wenn Google sein Logo ändert. Hunderttausende Aufrufe Seitenaufrufe in 2009/04 und immerhin 27 Seitenbearbeitungen - an einem Tag!

Wiki-Admin-at-Home[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

http://de.wikisource.org/wiki/Datei:JMArbeitsplatz.jpg

Informatik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Unterschied Konzept, Konstrukt, Paradigma ?!

Hasbro[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quitsch-quatsch, Traubenmatsch du machst sie alle breit sie wollen fliehen, sie wollen fliehen doch keiner kann sich dir entziiiiiehn

Menschliches Versagen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hacker stehlen südkoreanische Militärgeheimnisse

Bei den gestohlenen Daten soll es sich um eine Powerpoint-Präsentation handeln, die den sogenannten Operational Plan 5027 zusammenfasst. Das elfseitige Dokument enthalte die wichtigsten Daten des auch als OPLAN 5027 betitelten Aufmarschplans, den südkoreanische und amerikanische Militärs für einen möglichen Kriegsfall ausgearbeitet haben. Die gestohlene Powerpoint-Kurzfassung wird Militärangaben zufolge genutzt, um Offiziere über die Details einer in einem solchen Fall geplanten Mobilmachung von insgesamt 700.000 Soldaten zu informieren.[1]

Invasionspläne als ppt, so würde ich das auch machen ...

  1. http://www.spiegel.de/netzwelt/web/0,1518,667870,00.html

Reisen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

geklaut von Benutzer:Brian Ammon =) Ammon vergib es mir

Die hier geführte Liste beeinflusst das Bild das der Nutzer von sich gibt (leider) beträchtlich. Ziel ist aber eher der Erhalt der eigenen Erinnerungen an die vielen schönen Orte. Reisen (besonders Urlaubsreisen) machen Menschen auch nicht sehr viel schlauer. Der Benutzer ist sogar der Meinung, dass wenn nicht gezielte und nötige Bildungsreisen, alle Arten von Urlaubsreisen pure Umweltverschmutzung sind – gerade das was jeder einzelne tun (bzw. lassen!) könnte, um der Welt zu helfen. PS: Von allen "wichtigen" Sehenswürdigkeiten gibt es Beweisfotos auch von nicht genannten Dingen, wie dem Benutzer und je einer blauen und roten Mauritius Marke.

EDIT: Wie ich berichtigt wurde: ich war nicht 2x 1 Woche in Österreich im Skiurlaub, das eine Mal war in Südtirol - also Italien. Habe ich gewissenhaft geändert. Danke für den Hinweis.

Bild zur Auflockerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsvorwahlen in Deutschland

Cambrdige[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Luat eienr Stduie der Cambrdige Unievrstiät speilt es kenie Rlloe in welcehr Reiehnfogle die Buhcstbaen in eniem Wrot vorkmomen,das eingzi whctige ist, dsas der ertse und der lettze Buhcstbaen stmimt. Der Rset knan in eienm völilegen Duchrienanedr sein und knan trtozedm prboelmols gelseen wreden.

youtube video einbinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

<object type="application/x-shockwave-flash" style="width:425px; height:350px" data="http://www.youtube.com/watch?v=YVHYpqlssak"><param name="movie" value="http://www.youtube.com/watch?v=YVHYpqlssak"></param></object>

Info[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

allg. sollten Läden maximal 50 Münzen entgegen nehmen müssen


Band (v. althochdeutsch band, zu „binden“, als einziges Wort im Deutschen mit drei grammatischen Geschlechtern):

Galerie Vorlage (scrollen und blättern)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bahnübergänge von Nordost nach Südwest
Magdeburger Straße (ehemals B6, unsaniert trotz sanierter Straße)
Badeborner Weg
Frachtstraße / am Stellwerk Qo, rechts hinten Zufahrt zum P+R
Stresemannstraße nach Umbau, mit Untertunnelung, am ehem. Stellwerk Qmf
Albert-Schweitzer-Straße nach Umbau
Gernröder Weg nach Umbau, Blickrichtung stadtauswärtws, am ehem. Stellwerk Qw

scrollkasten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. test
  2. test
  3. test
  4. test
  5. test
  6. test

2000 Edits[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ist er: Benutzer_Diskussion:Mrs._Editor#Auch_Hallo.21. Bezeichnend wie ich finde.

Drehbild[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Datei:· The 9 wheels seem to be moving ·.jpg hab ich auch als Poster

Über die Frau[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Unter einer Femme fatale [fam faˈtal] (frz. für „verhängnisvolle Frau“) versteht man im Film und, daran angelehnt, auch in der Literatur eine besonders attraktive und verführerische Frau, die – mit magisch-dämonischen Zügen ausgestattet – Männer erotisch an sich bindet, sie aber auch manipuliert, ihre Moral untergräbt und sie meist auch auf „fatale“ Weise ins Unglück stürzt. Gleichzeitig beschert sie dem verführten Mann ein Höchstmaß an Liebeserfüllung, was ihr oft einen äußerst ambivalenten Charakter verleiht.

Ähm, gibt es auch „nicht-verhängnisvolle Frauen“? --WissensDürster 18:45, 4. Apr. 2009 (CEST)
“The difference between 'involvement' and 'commitment' is like an eggs-and-ham breakfast
the chicken was 'involved' - the pig was 'committed'.”

ein Song der...[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ein Song... aus deiner frühesten Kindheit.
  2. Ein Song... den du mit deiner (ersten) großen Liebe assoziierst.
  3. Ein Song... der dich an einen Urlaub erinnert.
  4. Ein Song... von dem du in der Öffentlichkeit eigentlich nicht so gerne zugeben möchtest, dass du ihn eigentlich ganz gerne magst.
  5. Ein Song... der dich - geplagt von Liebeskummer - begleitet hat.
  6. Ein Song... den du in deinem Leben vermutlich am häufigsten gehört hast.
  7. Ein Song... der dein liebstes Instrumental ist.
  8. Ein Song... der eine deiner liebsten Bands repräsentiert.
  9. Ein Song... in dem du dich selbst wiederfindest oder in dem du dich auf eine gewisse Art und Weise verstanden fühlst.
  10. Ein Song... der dich an eine spezielle Begebenheit erinnert (& welche das ist).
  11. Ein Song... bei dem du am besten entspannen kannst.
  12. Ein Song... der für eine richtig gute Zeit in deinem Leben steht.
  13. Ein Song... der momentan dein Lieblingssong ist.
  14. Ein Song... den du deinem besten Freund widmen würdest.
  15. Ein Song... bei dem du das Gefühl hast, dass ihn außer dir niemand gerne hört.
  16. Ein Song... den du vor allem aufgrund seiner Lyrics magst.
  17. Ein Song... der weder deutsch- noch englischsprachig ist und dir sehr gefällt.
  18. Ein Song... bei dem du dich bestens abreagieren kannst.
  19. Ein Song... der auf deiner Beerdigung gespielt werden sollte.
  20. Ein Song... den du zu den Besten aller Zeiten rechnen würdest.

Mobilfunkvorwahlen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • T-Mobile: 0151x, 0160, 0170, 0171, 0175
  • Vodafone: 0152x, 0162, 0172, 0173, 0174
  • E-Plus: 0157x, 0163, 0177, 0178
  • O2: 0159x*, 0176, 0179

Navigationsleisten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]


Begriffsdschungel[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kennst Du wirklich den Unterschied zwischen allen?

Sinnlos im Weltraum[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • eine super Szene:

Topfschnitt: Zum tausendsten Mal (du alte Sch*****), ich bin kein dreckiger Spion!
Frau: Biste du ja doch, du dreckiger Lump!
Topfschnitt: Wenn de weiter so Sch**** redets, dann polier ich dir mal die A**********
Frau: An mein A***** gehste bestimmt nicht ran!
Topfschnitt: Was juckt mich dein A*****, du dreckige Putze.
Bärtige: Ej, ich bin hier die Putze.
Topfschnitt: So siehst du auch aus, du Fummeltriene.
Bärtige: Hier muss jeder mal putzen, du kommst auch noch dran! Und noch was: Wir sind hier ne WG und wir führn hier nen Haushaltsplan und dich ham wa schon für Donnerstag eingetragen.
Topfschnitt: Und im Stehn pinkeln...
Bärtige: S***** nett, wie sollst du pinkeln?
Topfschnitt: Fahr zur Hölle, Alter!
Bärtige: Im Sitzen!!
Topfschnitt: Bin ich denn ne Tukke?
Bärtige: Ob Tukke oder nicht, der A***** kommt auf die Brille, du altes Ferkel.
Topfschnitt: Du Lutscher.
Bärtige: Wat Lutscher!?!
Topfschnitt: Ja Lutscher.
Bärtige: Wenn de so weiter machst, dann putze hier die ganze Woche.
Topfschnitt: Verdammt! Dann piss ich eben im Sitzen!!!
Bärtige: Hm, siehste, geht doch auch so oder?
Topfschnitt .. ja, ja Alter, hast Glück, das ich auf Bewährung bin, sonst lägst du schon in deinem Blut...

WissensRetter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Aus Blondine:

Entscheidend für die Beurteilung der involvierten psychologischen Mechanismen bei der männlichen Einschätzung vor allem der Blondinen sind neben der weiter unten angeführten Archetypen-Theorie C.G. Jungs vor allem die Frustrations-Aggressions-Hypothese John Dollards[1] von 1939 sowie die Folgerungen, die sich indirekt aus Sigmund Freuds Libido-Konzept ergeben[13]. Auf dieser theoretisch-praktischen Grundlage kann die anschließend geschilderte, vorwiegend filmisch transportierte Bevorzugung dieses Frauentyps, die nun insbesondere seit den Endzwanzigern und 30ern medial weltweit verbreitet werden konnte, hier durchaus wichtige Hinweise im Sinne von Kasuistiken liefern. Blondinen wurden dabei zunächst wie Jean Harlow, Marlene Dietrich, Bette Davis oder Mae West als aggressiver, gefährlicher oder mindestens listenreicher Frauentyp (Mae West in: Mein kleiner Gockel), als Vamp (vor allem die Dietrich, die in Der Blaue Engel ja quasi das Musterbild einer solchen Frau geschaffen hatte) oder herrschsüchtige Frau (z. B. Bette Davis in Die kleinen Füchse, 1941) in Szene gesetzt, die das Gesetz des Handelns gerne in die eigenen Hände nahmen, nicht immer zum eigenen Vorteil. Später gesellte sich dann mit der Monroe der Typus des naiven blonden Dummchens dazu. Inwieweit der dazwischen liegende Zweite Weltkrieg zu diesem Pardigmenwechsel beigetragen hat, ist eine offene Frage. Die Theorie C.G.Jungs zu Animus und Anima liefert aber eine mögliche Begründung dafür, denn Jung vermutete, das die männliche Vorliebe für eine schwache und hilflose Frau auf einer Animaprojektion beruht, und zwar auf einer undifferenzierten und minderwertigen Anima im Unbewussten einer stark männlich identifizierten Person. [14] Vereinfacht und vor dem Hintergrund der anschließenden Sozialpsychologie bedeutet dies zusammengefasst in etwa, dass (manche) Männer insbesondere blonde Frauen periodisch als gefährlich für das eigenen, männliche Selbst und dessen Herrschaftsansprüche empfunden haben könnten und diese imaginierten Gefahr möglicherweise auf der unbewußten Ebene die Spitze zu nehmen suchten, indem sie „blond“ mit den negativen Eigenschaften verbanden, wie sie weiter unten in der Typologie der Blondinenstereotypen aufgelistet sind. Besonders in der Pubertät wird dieses Verhalten mitunter besonders evident (Imponiergehabe in der Gruppe und die weiter unten besprochenen Blondinenwitze). Dabei mögen beim weiblichen Phänotyp „blond“ durchaus archaische Elemente mit im Spiel sein, wie Jung sie in seiner Archetypenlehre beschreibt, zumal dieses Verhalten wegen der effektiv geringen oder nicht vorhandenen realen Gefährdung individuallogisch nicht erklärbar scheint. Da das Phänomen offenbar vor allem auf die westlichen Länder beschränkt ist und in anderen, nichteuropäischen, vor allem arabischen Ländern vorwiegend nur sekundär als „Exotismus der blonden Frau“ vorkommt, dürften auch diese archaischen Ursachen eher im europäischen Umfeld zu suchen sein und hier möglicherweise in der uralten männlichen Kollektiverfahrung, dass eine blonde Frau schon alleine durch ihre besonders vorteilhaften biologischen Anlagen, die sie für alle Männer besonders begehrenswert machte, in der Gruppe auch als Machtkonkurrenz erfahren wurde. Dass derartige Verhaltensmuster weitervererbt werden, zeigen zahlreiche Phänomene der Evolutions- und Soziobiologie, wo sie sich oft zu Stereotypen der Partnerwahl verfestigt haben, etwa dem biologisch unsinnigen aufwendigen Nestbau der Webervögel und anderen, zum Beispiel von Konrad Lorenz beschriebenen Formen[15]. Ein weitere Mechanismus scheint überdies die Tradierung innerhalb von Familien und zwischen den Generationen zu sein, wie sie der Sozialpsychologe Harald Welzer im Zusammenhang mit der Tradierung bestimmter NS-Sterotypen im deutschen Familiengedächtnis beschreibt[16].

Export[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lese-Tipps[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Hamster-Modell sollte Pflicht für jeden werden.

Java-Hamster-Modell
37%-Regel, Motivation, Mnemotechnik, Schnelllesen, Muzak, Laplacescher Dämon, Selbsterfüllende Prophezeiung, Vanitas, Die Neurobiologie der Verliebtheit, Tausendjährige Eier, Liste der Merksprüche, Mindfuck, Explosionszeichnung, Femme fatale, KonformismusIntegration durch Assimilation, Suizidfall Ania in Danzig, Entscheidungstheorie, Erkenntnistheorie

WOW-Wikibooks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Esperanto
Umgangsformen
Philosophieren heißt Sterben lernen
Klartraum
Sei doch vernünftig!
Cocktails
Gehirn und Sprache
Delphi-Programmierung
C-Programmierung
Websiteentwicklung - 11 Bände
LaTeX-Kompendium

muss lernen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Induktion als Beweisverfahren
- vollständig
- strukturell
- simultan
- transfinit
Erstellen eines virtuellen Fitnessstudios
- alle gängigen Geräte
- Beschreibung und Bilder

Alle wichtigen Unterseiten sind über die Navigation erreichbar.

Benutzer:WissensDürster/Babel Persönliches - fertig
Benutzer:WissensDürster/Infothek Info - fertig
Benutzer:WissensDürster/Dualsystem - in Arbeit

Adios Regierung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wenn Politik und Politiker weiter

sind, dann ham die bald keine Freunde mehr.

Dummheit kann man nicht verbieten 
und doch kann man etwas dagegen tun
was gegen Dummheit hilft ist Bildung
gegen Verbote sind die Dummen oft immun

„„Der Primat der Politik muß bewahrt werden“, mahnte Bayerns Ministerpräsident Edmund Stoiber vor kurzem bei einer Tagung des Burda-Verlags zu Internet und Politik. Immerhin wurde bereits der Versuch einiger Landesfürsten abgewehrt, die Online-Kommunikation total unter ihre Kuratel zu stellen.“

Edmund Stoiber: Bild der Wissenschaft, April 1997, Internet, Volksverdummung und Co.

„Doch damit ist noch nichts gewonnen. Kinderschänder und andere Kriminelle müssen herhalten, um Kontrollen der Inhalte zu planen, die weit über Mißbrauch hinausgehen; Vorstellungen von direkter Bürgerbeteiligung per Web und "Zugang zu Informationen aus erster Hand" werden geweckt, um elektronischem Populismus das Wort zu reden. Sind Selbstdarstellungs-Orgien das Ideal der Demokratie?“

weiter ...

Zitat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wie lächerlich und weltfremd ist der, der sich über irgendetwas wundert, was im Leben vorkommt.

Marc Aurel, römischer Kaiser und Philosoph (121 - 180)

Ein Leben in dem man sich nicht mehr wundern kann, in dem es keine Wunder gibt, ist kein Leben.

Ich, Albert Einstein sicher auch
Es wurde keine Unterscheidung zwischen unerwarteter Verwunderung und dem wunderbaren Staunen getroffen.

Man braucht nicht Cäsar sein, um Cäsar zu verstehen, k.a. woher

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Namenstage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Energieriese[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jetzt überall wo es TV oder Harry Potter im Kino gibt.

Begriffe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Reduktion vom Besonderen zum Allgemeinen
  • Abstraktion induktiver Denkprozess des Weglassens von Einzelheiten und des Überführens auf etwas Allgemeineres

Frage vom Unterschied Induktion <-> Reduktion <-> Abstraktion

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Hallo. Ich habe nun schon etliche Bild- und UHR-Seiten gelesen, aber man wird einfach nicht schlauer. Mir geht es unter anderem nur um die Kategorie:In_SVG_konvertieren_-_Wappen . Wenn da ein Wappen drin liegt, sind die oft ausländisch - wie ist das da also? Oder kann ich auch davon ausgehn, dass der vorherige Autor es richtig eingeordnet hat, also alles was da drin ist, darf einfach konvertiert werden? Weiterhin bin ich im konvertieren noch nicht so der Experte, siehe Bildergalerie, jene Wappen sind also einfach nur nachgezeichnet. Zoomt man 2 oder 3 mal ran, erkennt man vllt. kleine Unterschiede. Wie perfekt muss eine Konvertierung sein und verändern sich durch (minimale) Abweichungen die UHR? Grüße --WissensDürster 16:54, 4. Mai 2009 (CEST)

Bei Wappen musst du zwischen "offiziellen" Wappen (also z. B. Ortswappen) und privaten Wappen (z. B. Familienwappen) unterscheiden. Für erste sollte als Lizenz immer {{Bild-PD-Amtliches Werk}} gesetzt werden. Bei letzteren ist eine Einzelfallprüfung nötig. Die meisten Wappen haben keine Schöpfungshöhe, weshalb da dann {{Bild-PD-Schöpfungshöhe}} richtig ist. Wenn die Wappen alt genug sind, geht auch {{Bild-PD-alt}}. {{Wappenrecht}} sollte zusätzlich bei Wappen immer stehen.
Ob die konvertierten Wappen etwas von der Vorlage abweichen, ist für die rechtliche Situation egal. Kleiner Exkurs: Zudem gibt es für Wappen auch kein festgelegtes Aussehen, das besagt, das Wappen hat exakt so auszusehen und nicht anders. Vielmehr können Wappen relativ frei gestaltet werden, es muss halt die jeweilige Blasonierung eingehalten werden. Bei vielen sehr bekannten Wappen empfiehlt es sich aber natürlich, die gebräuchlichste/offizielle Darstellung zu verwenden. -- Chaddy · D·B - DÜP 16:06, 11. Mai 2009 (CEST)

Bands[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

David Ricardo[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

sehr gute art der formatierung ... viel übersichtlicher, kleinere schrift hilft oft. auch wenn das randgruppen nach aßen drängt, aber auch diese müssen sich erst einen überblick verschaffen, man sollte an besseren zoom-möglichkeiten arbeiten

Publikationen:

Postume Ausgaben:

  • Plan for the Establishment of a National Bank (1824)
  • The Works of David Ricardo (1826)
  • The Works and Correspondence of David Ricardo (11 Bde., 1951–1973)

Björn Schalla[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ist die deutsche Stimme in

Witze[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Erde und die Venus treffen sich im Weltall.
"Hallo Erde", fragt die Venus "du siehst aber schlecht aus, was fehlt dir denn?"
"Oh ja, mir geht es gar nicht gut. ", antwortet die Erde "Ich habe homo sapiens!"
"Ach, mach dir nichts draus! Das geht vorüber."

  • Hey, Du! Eigentlich bin ich ja kein Junge für eine Nacht, aber für Dich würde ich 'ne Ausnahme machen!
  • Glaubst Du an Liebe auf den "ersten" Blick - oder soll ich noch mal reinkommen?
  • Hast Du eine Zigarette für mich? Meine sind noch im Automaten!
  • Wollen wir heut zusammen Mathe üben? Wir könnten dich & mich addieren, unsere Kleidung subtrahieren, deine Beine teilen und dann werd ich dich malnehmen...

Ruhmstein[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wird zu seiner Zeit mal von mir vergeben werden.

Ruhmstein in Gold

Gold Medal.svg

Als kleine Anerkennung für Ihre Arbeit in der Wikipedia überreiche ich Ihnen diesen Ruhmstein.

History:

1. mal vergeben an: Benutzer_Diskussion:Sarkana#Noch_ein_Dankeschön

Musik-Richtungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Themenbereich Musik

Redaktion Musik · Portal Musik · Projekt Musik
Blues · Charts und Popmusik · Chormusik · Dark Wave · Gregorianik · Hip-Hop · Jazz · Kirchenmusik · Klassische Musik · Klavier · Metal · Orgel · Punk · Reggae · Rockmusik · Techno · Stilrichtungen der Musik · Musik der DDR

• sehr geile Seite: Portal:Musik/Stilrichtungen der Musik


Bouncywikilogo.gif
I CAN SEE U
Partyyy


Briefmarken-Liste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das ist schöön =)