Hof (Westerwald)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Ortsgemeinde Hof
Hof (Westerwald)
Deutschlandkarte, Position der Ortsgemeinde Hof hervorgehoben

Koordinaten: 50° 40′ N, 8° 1′ O

Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Westerwaldkreis
Verbandsgemeinde: Bad Marienberg (Westerwald)
Höhe: 525 m ü. NHN
Fläche: 8,1 km2
Einwohner: 1185 (31. Dez. 2020)[1]
Bevölkerungsdichte: 146 Einwohner je km2
Postleitzahl: 56472
Vorwahl: 02661
Kfz-Kennzeichen: WW
Gemeindeschlüssel: 07 1 43 243
Adresse der Verbandsverwaltung: Kirburger Straße 4
56470 Bad Marienberg (Westerwald)
Website: www.hof-im-westerwald.de
Ortsbürgermeister: Jochen Becker
Lage der Ortsgemeinde Hof im Westerwaldkreis
Karte
Ansicht von Hof
Der Ortskern von Hof
Die evangelische Kirche in Hof

Hof ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Bad Marienberg (Westerwald) an.

Geographische Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde liegt im Westerwald zwischen Limburg an der Lahn und Siegen. Die Schwarze Nister, die zum Einzugsbereich der Sieg gehört, fließt durch das Ortsgebiet.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die älteste bekannte Urkunde über den Ort Hof stammt aus dem Jahre 1048.

Bevölkerungsentwicklung

Die Entwicklung der Einwohnerzahl der Gemeinde Hof, die Werte von 1871 bis 1987 beruhen auf Volkszählungen:[2][1]

Jahr Einwohner
1815 471
1835 643
1871 633
1905 632
1939 1.052
1950 865
Jahr Einwohner
1961 967
1970 1.094
1987 1.196
1997 1.317
2005 1.273
2020 1.185

Politik[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeinderat[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gemeinderat in Hof besteht aus 16 Ratsmitgliedern, die bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 in einer Mehrheitswahl gewählt wurden, und dem ehrenamtlichen Ortsbürgermeister als Vorsitzendem.[3]

Bürgermeister[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jochen Becker wurde am 28. August 2019 Ortsbürgermeister von Hof. Bei der Nachholwahl am 25. August 2019 war er mit einem Stimmenanteil von 58,6 % für fünf Jahre gewählt worden.[4][5] Diese war notwendig geworden, weil Bernd Weber, bisheriger Ortsbürgermeister und einziger Kandidat bei der regulären Wahl im Mai, kurz vor dem Wahltermin verstarb.[6]

Kultur und Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

→ siehe Liste der Kulturdenkmäler in Hof

Wirtschaft und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gewerbe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In Hof gibt es das „Industriegebiet Hof Flugplatz“ und den „Industriepark West“.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Hof – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Bevölkerungsstand 2020, Kreise, Gemeinden, Verbandsgemeinden (Hilfe dazu).
  2. Statistisches Landesamt Rheinland-Pfalz – Regionaldaten
  3. Der Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz: Kommunalwahl 2019, Stadt- und Gemeinderatswahlen
  4. Ortsbürgermeister Jochen Becker ernannt. Ortsgemeinde Hof, 13. September 2019, abgerufen am 3. Juni 2020.
  5. Einladung zu der Sitzung des Gemeinderates. Ortsgemeinde Hof, 18. August 2019, abgerufen am 3. Juni 2020.
  6. Thorsten Ferdinand: Drei Stichwahlen: 20 Wäller Dörfer sind noch ohne neuen Ortsbürgermeister. Westerwälder Zeitung, 15. Juni 2019, abgerufen am 3. Juni 2020.