Liste von Orgeln im Saarland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Liste von Orgeln im Saarland umfasst die erhaltenen historischen Orgeln sowie überregional bedeutende Orgelneubauten im Saarland. Sie ergänzt den Hauptartikel Orgellandschaft Saarland.

In der vierten Spalte sind die hauptsächlichen Erbauer angeführt; eine Kooperation mehrerer Orgelbauer wird durch Schrägstrich angezeigt, spätere Umbauten durch Komma. Kursivschreibung gibt an, dass nur das historische Gehäuse erhalten ist. In der sechsten Spalte bezeichnet die römische Zahl die Anzahl der Manuale, ein großes „P“ ein selbstständiges Pedal. Die arabische Zahl gibt die Anzahl der klingenden Register bei den heute bestehenden Orgeln an (Stand 2015). Die letzte Spalte bietet Angaben zum Erhaltungszustand sowie Links mit weiterführender Information.

Orgelliste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ort Gebäude Bild Orgelbauer Jahr Manuale Register Bemerkungen
Bachem (Losheim am See) St. Willibrord
Bachem, St. Willibrord (13).JPG
Romanus Seifert 1966 II/P 25
Ballweiler St. Josef Ballweiler St. Josef Orgelprospekt.JPG Sattel 1941 II/P 18 Elektropneumatische Kegelladen
Beckingen St. Johannes und Paulus
Beckingen, St. Johannes und Paulus (Orgelprospekt).JPG
Klais 1913 II/P 22
Bexbach St. Martin Bexbach Katholische Pfarrkirche St. Martin Innen Orgelprospekt.JPG Hugo Mayer 1964 III/P 35 elektrische Schleifladen
Biesingen (Blieskastel) St. Anna
Biesingen St.Anna Innenraum Orgelprospekt.JPG
Steinmeyer 1913 II/P 19 Pneumatische Membranladen
Blieskastel Schlosskirche Blieskastel Schlosskirche Innen Orgelprospekt.jpg Hugo Mayer 1972 III/P 32 Im Gehäuse der Vorgängerorgel von Steinmeyer (1905)
Bübingen Evangelische Kirche Stumm 18. Jh. I 5 Von unbekanntem Herkunftsort 1881 nach Bübingen verkauft und umgesetzt
Dillingen/Saar St. Johann Dillingen, St. Johann Orgelprospekt.JPG Romanus Seifert 1957 II/P 24
Dörsdorf Maria Königin
Dörsdorf, Maria Königin (2).jpg
Romanus Seifert 1977 II/P 16
Emmersweiler St. Barbara Emmersweiler, Pfarrkirche St. Barbara (Orgelprospekt).jpg Haerpfer & Erman 1972 II/P 14
Ensdorf (Saar) St. Marien
Ensdorf St. Marien Innen 03.JPG
Klais 1961 III/P 40
Eschringen St. Laurentius Eschringen, Pfarrkirche St. Laurentius Orgelprospekt.JPG Edmond Alexandre Roethinger 1949 II/P 25
Fraulautern Heilige Dreifaltigkeit Fraulautern Heilige Dreifaltigkeit Innen Orgelprospekt.JPG Link 2001 III/P 33
Furpach St. Josef
Furpach St. Josef Innen Orgelprospekt.JPG
Thomas B. Gaida 2008 II/P 20
Furschweiler St. Anna Furschweiler, St. Anna (3).JPG Hugo Mayer 1977 II/P 16
Gersweiler Evangelische Kirche Gersweiler Walcker 1935 II/P 22
Griesborn Herz-Jesu Griesborn, Herz-Jesu (7).JPG Hugo Mayer 1988 III/P 33
Großrosseln St. Wendalinus Großrosseln, St. Wendalinus Orgelprospekt.JPG Hugo Mayer 1964 III/P 36
Hasborn-Dautweiler St. Bartholomäus
Orgel St.Bartholomäus Hasborn.JPG
Mühleisen 1991 II/P 29
Heiligenwald (Schiffweiler) St. Laurentius
Heiligenwald St. Laurentius Innen 05.JPG
Hugo Mayer Orgelbau 1956 III/P 39 Ältere Teile von Klais (1923) aus der ehemaligen Orgel von St. Maximin Trier sowie von Sebald (1943) enthalten.
Hoof (St. Wendel) Evangelische Kirche
Hoof, Evangelische Kirche (16).JPG
Walcker 1879 I/P 10 Kegelladen
Hülzweiler St. Laurentius Hülzweiler St. Laurentius Orgelprospekt.JPG Rudolf von Beckerath 1981 III/P 38
Hüttigweiler St. Maria Magdalena Hüttigweiler St. Maria Magdalena Orgelprospekt.JPG Otto Kratochwil 1924 II/P 32 2008 von Thomas B. Gaida überholt und teils erneuert
Illingen (Saar) St. Stephan Illingen St. Stephan Innen 05.JPG Alfred Führer 1973 II/P 27
Ittersdorf St. Martin Ittersdorf, St. Martin (Orgelprospekt).JPG Dalstein-Hærpfer 1902 II/P 10
Kirkel Friedenskirche Kirkel Friedenskirche Innen 04.JPG H. Voit & Söhne 1891 II/P 16 1972 oder bereits 1965 Umbau durch Lotar Hintz, 2010 Tausch eines Registers
Köllerbach Herz-Jesu-Kirche Köllerbach Herz Jesu Orgelprospekt.JPG Hugo Mayer 1976 II/P 24
Kostenbach Herz-Jesu-Kirche
Kostenbach, Herz-Jesu (23).JPG
Mamert Hock 1910 II/P 15
Lebach-Thalexweiler St. Alban Thalexweiler, St. Albanus.JPG Hugo Mayer 1970 II/P 18
Lockweiler St. Michael Lockweiler, St. Martin Klais-Orgel.jpg Klais 1929 II/P 19
Losheim am See St. Peter und Paul Losheim St. Peter und Paul Orgelprospekt.JPG Oberlinger 1985 III/P 45
Marpingen Mariä Himmelfahrt Marpingen Maria Himmelfahrt Innen Orgelprospekt.JPG Klais 1974/1975 III/P 32 Hinter Prospekt von Mamert Hock
Mettlach St. Lutwinus
Mettlach St. Lutwinuskirche Innen 06.JPG
Haerpfer & Erman 1957 III/P 60
Merzig St. Peter
Merzig St. Peter Innen 08.JPG
Klais Orgelbau 1960 III/P 35
Merzig St. Josef Merzig St. Josef Innen 05.JPG Alfred Führer 1966 III/P 35
Nennig St. Martin
Nennig, St. Martin Orgelprospekt.JPG
Breidenfeld 1886 I/P 12
Neunkirchen (Saar) Christuskirche Jehmlich 1973 II/P 26
Neunkirchen (Saar) Friedenskirche Karl Schuke 1962 II/P 26 1977 zum Ausbau vorbereitete Zungenstimmen ergänzt
Neunkirchen (Saar) St. Marien Neunkirchen Saar St. Marien Innen Empore Orgel 03.JPG Edmond Alexandre Roethinger 1952/1954 III/P 49 Einschließlich 9 Extensionen
Niedaltdorf St. Rufus
Niedaltdorf St. Rufus Innen Orgelprospekt 01.JPG
Mamert Hock 1901 II/P 14 Älteste erhaltene Orgel der Firma
Niederlinxweiler Evangelische Kirche
Niederlinxweiler, Evangelische Kirche Orgelprospekt.JPG
Stumm 1886 I/P 15
Nohfelden-Sötern Evangelische Kirche Sötern Evangelische Kirche Innen Orgelprospekt.JPG Stumm 1770–1780 I/P 12 Umbautem 1930 durch Oberlinger, 1975 durch Cartellieri; zur Hälfte erhalten
Nunkirchen Herz-Jesu-Kirche Nunkirchen Herz-Jesu-Kirche Innen Empore Orgelprospekt 01.JPG H. Voit & Söhne 1902 II/P 30
Oberthal St. Stephanus Oberthal, St. Stephanus.jpg Haerpfer & Erman 1950 III/P 35
Ommersheim Mariä Heimsuchung Ommersheim Katholische Pfarrkirche Mariä Heimsuchung Orgelprospekt.JPG Stumm 1838 I/P 16
Ottweiler Maria Geburt Ottweiler Maria Geburt Orgelprospekt.JPG Gustav Schlimbach 1861 II/P 17
Perl (Mosel) St. Gervasius und St. Protasius Perl, St. Gervasius und Protasius Orgelprospekt.JPG Link 2000 II/P 20
Püttlingen Liebfrauenkirche Püttlingen Liebfrauenkirchen Innen 04.JPG Haerpfer & Erman 1954 III/P 45 Unter Verwendung von Teilen der Vorgängerorgel von Klais (1902)
Quierschied Mariä Himmelfahrt
Quierschied Mariä Himmelfahrt Innen 08.JPG
Klais 1938 III/P 38
Rappweiler Maria-Himmelfahrt
Rappweiler, Maria-Himmelfahrt (14).JPG
Christian Roetzel 1844 I/P 11 1934 von Radevormwald überführt
Reimsbach St. Andreas
Reimsbach, St. Andreas und Maria Himmelfahrt (3).JPG
Mamert Hock 1904 II/P 25 Mit Taschenladen
Rohrbach (St. Ingbert) St. Johannes StIngbert Rohrbach Kirche Orgel.jpg Klais 1912 II/P 25 1980 Umbau durch Klais
Saarbrücken Stift Sankt Arnual Saarbrücken, Stiftskirche Orgelprospekt.JPG Orgelbau Kuhn 1995 III/P 44
Klarenthal St. Bartholomäus Gerd Mayer 1978 II/P 20
Saarbrücken Christkönig
Saarbrücken Christkönig Innen 05.JPG
Klais 1933 IV/P 68 1960 Erweiterungsumbau durch Klais; größte Orgel des Saarlands
Saarbrücken Christuskirche Muhleisen 1977 II/P 21
Saarbrücken St. Elisabeth Saarbrücken, St. Elisabeth (22).JPG Klais 1960 III/P 35
Saarbrücken Basilika St. Johann Saarbrücken Basilika St. Johann Innen Orgelempore.JPG Klais 1975 V/P 62 Orgelanlage aus drei Orgeln
Saarbrücken Johanneskirche Saarbrücken Johanneskirche Innen 03.JPG Detlef Kleuker 1969 III/P 46
Saarbrücken Stift Langwied, Kapelle
Saarbrücken, Langwiedstift (9).jpg
Hugo Mayer 2015 II/P 4 (9) Multiplexorgel mit Kastenlade
Saarbrücken Maria Königin Saarbrücken, Maria Königin Orgelprospekt.jpg Alfred Führer 1964 III/P 40
Saarbrücken St. Michael Saarbrücken St. Michael Innen Orgelempore.JPG Gebr. Späth 1925 III/P 53 mehrfach umgebaut, 1984 renoviert und umgebaut durch Hugo Mayer
Saarbrücken Schlosskirche Karl Schuke 1959 III/P 33
Saarlouis St. Ludwig Saarlouis St. Ludwig Orgelprospekt.JPG Hugo Mayer 1980 III/P 45
Saarwellingen St. Blasius und Martinus
Saarwellingen, Blasiuskirche..JPG
Walcker 1995 III/P 43 Unter Verwendung von Teilen der Vorgängerorgel von Gerhardt (1903) und Haerpfer & Erman (1953)
Schiffweiler St. Martin Schiffweiler St. Martin Orgelprospekt.JPG Klais 1934 II/P 28
Scheuern St. Katharina Scheuern St.Katharina (2).JPG Klais, Haerpfer & Erman 1920, 1955 II/P 18
Schmelz-Außen St. Marien Schmelz-Außen, St. Marien Orgelprospekt.JPG Hugo Mayer 1999 II/P 31 Im Stil der französischen Romantik, etliche Mensuren nach Aristide Cavaillé-Coll
Schwalbach (Saar) St. Martin
Schwalbach St. Martin Innen 07.JPG
Ernst Seifert 1963/1964 IV/P 58
Sotzweiler St. Mauritius Sotzweiler St. Mauritius Orgelprospekt.JPG Georg Stahlhuth, Julius Reimsbach, Thomas B. Gaida 1931, 1953, 2012 II/P 16 Seit dem Umbau 2012 durch Gaida sind 4 Register zu Auxiliarreihen ausgebaut in zwei oder drei verschiedenen Oktavlagen spielbar.
Spiesen-Elversberg St. Ludwig (Spiesen)
Spiesen Katholische Pfarrkirche St. Ludwig Innen Orgelprospekt.JPG
Klais 1959 III/P 42 2003 um zwei Register erweitert
St. Ingbert St. Engelbert St. Ingbert St. Engelbert Innen 07.JPG Gustav Schlimbach 1874 II/P 23 Weitgehend erhalten
St. Ingbert St. Hildegard St. Ingbert Pfarrkirche St. Hildegard Orgelprospekt.JPG Gebr. Späth 1933 IV/P 54 Mehrfach von Hugo Mayer umgebaut
St. Wendel Missionshauskirche St. Wendel, Missionshauskirche.JPG Georg Stahlhuth 1914 II/P 30
St. Wendel Wendalinusbasilika
St. Wendel, Basilika St. Wendelin (4).JPG
Klais 1933/1934 IV/P 47 Hinter Prospekt von Stumm
St. Wendel St. Anna
St. Wendel, Pfarrkirche St. Anna (8).JPG
Michael Weise 1956 III/P 37 elektropneumatische Kegelladen
Tholey Benediktinerabtei St. Mauritius Tholey St.Mauritius Hauptorgel.jpg Oberlinger 1960 III/P 42 Hinter Prospekt von Roman Benedikt Nollet (1736)
Völklingen Versöhnungskirche Völklingen Versöhnungskirche Innen Orgelprospekt.JPG E. F. Walcker & Cie. 1930 III/P 54
Völklingen St. Eligius Völklingen, St. Eligius Orgelprospekt.JPG Stahlhuth 1925 III/P 53
Wallerfangen St. Katharina
Wallerfangen Kirche (9).jpg
Breidenfeld 1870 II/P 27 1883 durch Dalstein-Hærpfer zweites Manual ergänzt
Werschweiler (St. Wendel) Evangelische Kirche
Werschweiler, Evangelische Kirche (9).JPG
Oberlinger 1877 I/P 10
Wiebelskirchen Dreifaltigkeitskirche Wiebelskirchen Dreifaltigkeitskirche Innen 04.JPG Gebr. Späth 1928 III/P 35
Wiebelskirchen Evangelische Kirche Wiebelskirchen, Evangelische Kirche Orgelprospekt.JPG Rudolf von Beckerath 1969 III/P 35 Unter Einbeziehung von Registern der Vorgängerorgel von Stumm
Winterbach (St. Wendel) Heilige Familie Winterbach Heilige Familie Orgelprospekt.jpg Gebr. Späth 1934 II/P 15
Wolfersweiler Evangelische Kirche
Wolfersweiler Evangelische Kirche Innen Orgelprospekt 01.JPG
Stumm 1834 I/P 15 älteste erhaltene Orgel des Saarlands, verändert durch Oberlinger

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Matthias Thömmes: Orgeln in Rheinland-Pfalz und im Saarland. Paulinus, Trier 1981, ISBN 3-7902-0137-5.
  • Bernhard H. Bonkhoff: Historische Orgeln im Saarland (= Veröffentlichung der Gesellschaft der Orgelfreunde. Band 271). Schnell & Steiner, Regensburg 2015, ISBN 978-3-7954-2856-3.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Orgeln im Saarland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien