Sender Pritzwalk

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sender Pritzwalk
Sender Pritzwalk.JPG
Basisdaten
Ort: Buchholz (Pritzwalk)
Land: Brandenburg
Staat: Deutschland
Höhenlage: 109 m ü. NHN
Verwendung: Rundfunksender
Besitzer: Deutsche Funkturm
Daten des Mastes
Bauzeit: 1996
Baustoff: Stahl
Gesamthöhe: 163 m
Daten der Sendeanlage
Wellenbereich: UKW-Sender
Rundfunk: UKW-Rundfunk
Sendetyp: DAB
Positionskarte
Sender Pritzwalk (Brandenburg)
Sender Pritzwalk
Sender Pritzwalk
Koordinaten: 53° 6′ 19,2″ N, 12° 10′ 48,2″ O

Der Sender Pritzwalk ist ein Grundnetzsender der Deutschen Funkturm GmbH zur Ausstrahlung von Hörfunksignalen. Er wurde zur Versorgung von Nordwest-Brandenburg in der Ortschaft Buchholz in der Prignitz, vier Kilometer südlich von Pritzwalk errichtet. Als Antennenträger kommt ein 163 Meter hoher Stahlfachwerkturm zum Einsatz. Der Sender ging am 7. August 1996 in Betrieb mit UKW und analog TV.[1]

Der Sender versorgt primär die nordwestlichen Teile Brandenburgs sowie weite Teile der Länder Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Nordost-Niedersachsen.

Frequenzen und Programme[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Analoger Hörfunk (UKW)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Frequenz
(MHz)
Programm RDS PS RDS PI Regionalisierung ERP
(kW)
Antennendiagramm
rund (ND)/gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/vertikal (V)
91,7 Kulturradio _Kultur_/_radio__ D323 10 ND H
94,2 Inforadio _Info-__/_radio__/vom_rbb_ D335 0,5 D (350–30°) H
99,9 Radio Eins _radio1_/vom_rbb_ D332 10 ND H
103,1 Fritz _Fritz__/vom_rbb_ D333 60 D (240–220°) H
104,3 BB Radio BB_RADIO D338 Prignitz 100 D (80–40°) H
106,6 Antenne Brandenburg Antenne_/vom_rbb_ D631 Perleberg 100 ND H

Digitales Radio (DAB)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

DAB+ wird seit 30. Juni 2016 in vertikaler Polarisation und im Gleichwellenbetrieb mit anderen Sendern ausgestrahlt.

Block Programme
(Datendienste)
ERP 
(kW)
Antennen- diagramm
rund (ND),
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
Gleichwellennetz (SFN)
5C
DRDeutschland
(D__00188)
DAB+ Block der Media Broadcast: 5 ND V

Ehemaliges analoges Fernsehen (PAL)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis zur Umstellung auf DVB-T wurden folgende Programme in analogem PAL gesendet:

Kanal Frequenz 
(MHz)
Programm ERP
(kW)
Sendediagramm
rund (ND)/
gerichtet (D)
Polarisation
horizontal (H)/
vertikal (V)
51 711,25 Das Erste (SFB/ORB) 50 ND H
53 727,25 ORB-Fernsehen 50 D H
60 783,25 RTL Television 50 D H

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Neues Deutschland vom 7.8.1996
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.