Le Haut-Bréda

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le Haut-Bréda
Le Haut-Bréda (Frankreich)
Le Haut-Bréda
Region Auvergne-Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Kanton Haut-Grésivaudan
Gemeindeverband Le Grésivaudan
Koordinaten 45° 19′ N, 6° 5′ OKoordinaten: 45° 19′ N, 6° 5′ O
Höhe 551–2.928 m
Fläche 78,60 km2
Einwohner 403 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 5 Einw./km2
Postleitzahl 38580
INSEE-Code
Website Le Haut-Bréda

Blick auf La Ferrière

Le Haut-Bréda ist eine französische Gemeinde mit 403 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Isère in der Region Auvergne-Rhône-Alpes. Sie gehört zum Arrondissement Grenoble und zum Kanton Haut-Grésivaudan und ist Teil des Kommunalverbands Le Grésivaudan.

Sie entstand als Commune nouvelle mit Wirkung vom 1. Januar 2019 durch die Zusammenlegung der bisherigen Gemeinden La Ferrière und Pinsot, die in der neuen Gemeinde den Status einer Commune déléguée haben. Der Verwaltungssitz befindet sich im Ort La Ferrière.[1]

Gliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ortsteil ehemaliger
INSEE-Code
Fläche (km²) Einwohnerzahl zum
1. Januar 2016[2]
La Ferrière (Verwaltungssitz) 38163 54,33 230
Pinsot 38306 24,27 173

Nachbargemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Allevard Allevard Allevard
Saint-Pierre-d’Allevard
Theys
Les Adrets
Kompass Saint-Alban-des-Villards (Département Savoie)
Saint-Colomban-des-Villards (Département Savoie)
Laval Allemond Vaujany

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Kirche Saint-Maximin aus dem 19. Jahrhundert in La Ferrière
  • Kirche Saint-Maurice aus dem 19. Jahrhundert in Pinsot
  • Museum Schmieden und Mühlen (Forges et Moulins) in Pinsot
  • Wanderpfad Eisenroute (Le Sentier du Fer de Pinsot) in Pinsot

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Le Haut-Bréda – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Département Isère: RECUEIL DES ACTES ADMINISTRATIFS. PUBLIÉ LE 20 DÉCEMBRE 2018. Hrsg.: Département Isère. Département Isère, Frankreich 18. Dezember 2018, S. 143–145 (französisch, 145 S., gouv.fr [PDF; 6,8 MB; abgerufen am 10. April 2019] französisch: RECUEIL DES ACTES ADMINISTRATIFS. Département Isère, Frankreich 2018. Übersetzt von Département Isère, Erstausgabe: 2018).
  2. aktuelle Einwohnerzahlen gemäß INSEE