Julius

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Julius ist ein männlicher Vorname.

Herkunft und Bedeutung des Namens[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Lateinisch (Iulius, Julius): ‚vom Geschlecht der Julier‘, deren sagenhafter Stammvater Iulus der Legende nach der Sohn Aeneas' und somit göttlichen Ursprungs ist.

Bekanntestes Mitglied der Familie war Gaius Iulius Caesar; ihm zu Ehren wurde der siebte Monat im Jahr benannt.

Namenstag[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • männlich: Iulius (orig. lat.), Julian, Jules (frz.), Julien (frz.), Gyula (ung.), Giulio (ital.), Luglio (ital.), Juliusz (poln.), Julio (span.)
  • weiblich: Julia, Julie (frz.), Giulia (ital.)

Namensträger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Familienname[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sonstiges[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]