Adrara San Martino

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Adrara San Martino
Wappen
Adrara San Martino (Italien)
Adrara San Martino
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung Drèra (San Martì)
Koordinaten 45° 42′ N, 9° 57′ OKoordinaten: 45° 42′ 0″ N, 9° 57′ 0″ O
Höhe 355 m s.l.m.
Fläche 12,53 km²
Einwohner 2.239 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 179 Einw./km²
Postleitzahl 24060
Vorwahl 035
ISTAT-Nummer 016001
Volksbezeichnung Adraresi
Schutzpatron San Martino di Tours
Website http://www.adrarasm.bg.it/

Adrara San Martino ist eine Gemeinde mit 2239 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Bergamo in der italienischen Region Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Nachbargemeinden sind Adrara San Rocco, Berzo San Fermo, Foresto Sparso, Grone, Monasterolo del Castello, Sarnico, Viadanica, Vigolo und Villongo.

Ortswappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Wappen von Adrara San Martino besteht aus zwei gekreuzten Lorbeerzweigen über denen sich eine braune Burg befindet. Dieses ist auf einem blau-weißen Hintergrund abgebildet. Über der Burg befindet sich eine Krone und am Boden des Wappens steht der Name der Gemeinde "Adrara S. Martino".

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Anna Ferrari-Bravo, Paola Colombini: Guida d’Italia. Lombardia (esclusa Milano). Milano 1987, S. 514.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Adrara San Martino – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.