Stezzano

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stezzano
Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehltKein Wappen vorhanden.
Stezzano (Italien)
Stezzano
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Koordinaten 45° 39′ N, 9° 39′ OKoordinaten: 45° 39′ 3″ N, 9° 39′ 10″ O
Höhe 211 m s.l.m.
Fläche 9,25 km²
Einwohner 13.067 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.413 Einw./km²
Postleitzahl 24040
Vorwahl 035
ISTAT-Nummer 016207
Volksbezeichnung Stezzanesi
Schutzpatron Johannes der Täufer
Website Stezzano

Stezzano (im lokalen Dialekt Stezà) ist eine Gemeinde (commune) in der norditalienischen Provinz Bergamo in der Lombardei. Stezzano liegt etwa 40 km nordöstlich von Mailand und etwa 6 km südlich von Bergamo.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Villa Moroni
  • Villa Moroni aus dem 17. Jahrhundert
  • Villa Caroli-Zanchi
  • Villa Moroni
  • Villa Maffeis
  • Heiligtum Madonna dei Campi
  • Kirchen des Johannes des Täufers und Petrus (17./19. Jahrhundert)

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Stezzano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.