Fara Olivana con Sola

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Fara Olivana con Sola
Wappen
Fara Olivana con Sola (Italien)
Fara Olivana con Sola
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Koordinaten 45° 30′ N, 9° 45′ OKoordinaten: 45° 30′ 0″ N, 9° 45′ 0″ O
Höhe 107 m s.l.m.
Fläche 4 km²
Einwohner 1.294 (31. Dez. 2019)[1]
Postleitzahl 24058
Vorwahl 0363
ISTAT-Nummer 016097
Volksbezeichnung Faresi / Solesi
Schutzpatron Santo Stefano (Fara Olivana)
San Lorenzo (Sola)
Website comune.faraolivanaconsola.bg.it

Fara Olivana con Sola ist eine italienische Gemeinde (comune) mit 1294 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2019) in der Provinz Bergamo, Region Lombardei.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fara Olivana con Sola liegt 25 km südöstlich der Provinzhauptstadt Bergamo und 45 km östlich der Metropole Mailand am nördlichen Rand der Po-Ebene.

Die Nachbargemeinden sind Bariano, Castel Gabbiano (CR), Covo, Fornovo San Giovanni, Isso, Mozzanica und Romano di Lombardia.

Verwaltungsgliederung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde setzt sich aus den beiden etwa 2 km voneinander entfernten und 1331 vereinigten Fraktionen Fara Olivana und Sola zusammen.[2] Der Gemeindesitz liegt in Fara Olivana.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Die Pfarrkirche Santo Stefano aus dem 13. Jahrhundert in Fara Olivana
  • Die Pfarrkirche San Lorenzo di Sola aus dem 13. Jahrhundert

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Fara Olivana con Sola – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2019.
  2. Cenni storici. In: comune.faraolivanaconsola.bg.it. Abgerufen am 4. November 2020 (italienisch).