Cenate Sotto

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Cenate Sotto
Kein Wappen vorhanden.
Cenate Sotto (Italien)
Cenate Sotto
Staat: Italien
Region: Lombardei
Provinz: Bergamo (BG)
Koordinaten: 45° 42′ N, 9° 49′ OKoordinaten: 45° 42′ 0″ N, 9° 49′ 0″ O
Höhe: 267 m s.l.m.
Fläche: 4 km²
Einwohner: 3.745 (31. Dez. 2015)[1]
Bevölkerungsdichte: 936 Einw./km²
Postleitzahl: 24069
Vorwahl: 035
ISTAT-Nummer: 016069
Volksbezeichnung: Cenatesi
Schutzpatron: Martin von Tours
Website: Cenate Sotto

Cenate Sotto ist eine Gemeinde in der Provinz Bergamo in der italienischen Region Lombardei mit 3745 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2015).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Cenate Sotto befindet sich zwölf km östlich der Provinzhauptstadt Bergamo und 60 km nordöstlich der Metropole Mailand.

Die Nachbargemeinden sind Cenate Sopra, San Paolo d’Argon, Scanzorosciate, Torre de’ Roveri und Trescore Balneario.

Söhne und Töchter[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Giacomo Testa (1909–1962), Erzbischof, Präsident der Päpstlichen Diplomatenakademie

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2015.