Treviolo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Treviolo
Kein Wappen vorhanden.
Treviolo (Italien)
Treviolo
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung Treviöl
Koordinaten 45° 40′ N, 9° 37′ OKoordinaten: 45° 40′ 22″ N, 9° 36′ 56″ O
Höhe 225 m s.l.m.
Fläche 8,7 km²
Einwohner 10.732 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 1.234 Einw./km²
Postleitzahl 24048
Vorwahl 035
ISTAT-Nummer 016220
Volksbezeichnung Treviolesi
Schutzpatron Hl. Georg
Website Treviolo

Treviolo ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 10.732 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Bergamo in der Lombardei. Die Gemeinde liegt im Dreieck der Staatsstraßen (Strada Statale) 470DIR, 525 und 671. Treviolo ist ein Vorort der Provinzhauptstadt Bergamo und liegt etwa 6 Kilometer südwestlich entfernt.

Gemeindepartnerschaften[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Treviolo unterhält eine Partnerschaft mit der polnischen Stadt Łęczna und eine inneritalienische Partnerschaft mit der Gemeinde Borgo a Mozzano in der Provinz Lucca.

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Treviolo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien