Dossena (Lombardei)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dossena
Kein Wappen vorhanden.
Dossena (Italien)
Dossena
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung Do(s)séna
Koordinaten 45° 53′ N, 9° 42′ OKoordinaten: 45° 53′ 0″ N, 9° 42′ 0″ O
Höhe 986 m s.l.m.
Fläche 19 km²
Einwohner 919 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 48 Einw./km²
Postleitzahl 24010
Vorwahl 0345
ISTAT-Nummer 016092
Volksbezeichnung Dossenesi
Schutzpatron Johannes der Täufer
Website Dossena

Dossena ist eine italienische Gemeinde in der Provinz Bergamo in der Region Lombardei mit 919 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dossena liegt 20 km nördlich der Provinzhauptstadt Bergamo und 60 km nordöstlich der Metropole Mailand.

Die Nachbargemeinden sind Lenna, Roncobello, San Giovanni Bianco, San Pellegrino Terme und Serina.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Pfarrkirche San Giovanni Battista aus dem 15. Jahrhundert, die zahlreiche wertvolle Kunstwerke enthält.

Feste[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Maskenball von Dossena am Winterende zu Karneval dient der Vertreibung der kalten Jahreszeit. Maskiert und mit wertvollen Sachen bekleidet ziehen die Menschen mit Lampen durch die Straßen des Ortes.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Dossena – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.