Presezzo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Presezzo
Kein Wappen vorhanden.
Presezzo (Italien)
Presezzo
Staat Italien
Region Lombardei
Provinz Bergamo (BG)
Lokale Bezeichnung Presèss
Koordinaten 45° 41′ N, 9° 34′ OKoordinaten: 45° 41′ 29″ N, 9° 33′ 59″ O
Höhe 236 m s.l.m.
Fläche 2,13 km²
Einwohner 4.898 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte 2.300 Einw./km²
Postleitzahl 24030
Vorwahl 035
ISTAT-Nummer 016176
Volksbezeichnung Presezzesi oder Presezzini
Schutzpatron San Fermo und Rustico di Verona
Website Presezzo

Presezzo ist eine norditalienische Gemeinde (comune) mit 4898 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2016) in der Provinz Bergamo in der Lombardei. Die Gemeinde liegt etwa acht Kilometer westlich von Bergamo und 40 Kilometer östlich von Mailand. Die Gemeinde liegt in der Isola Bergamasca. Durch das Gemeindegebiet fließt der Sturzbach (Torrente) Lesina Richtung Brembo.

Ortskern von Presezzo

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2016.