Citroën Evasion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Citroën
Citroën Evasion (1994–1998)

Citroën Evasion (1994–1998)

Evasion/Synergie
Produktionszeitraum: 06/1994–07/2002
Klasse: Van
Karosserieversionen: Kombi
Motoren: Ottomotoren:
1,8–2,0 Liter
(73–108 kW)
Dieselmotoren:
1,9–2,1 Liter
(66–80 kW)
Länge: 4460 mm
Breite: 1820 mm
Höhe: 1710 mm
Radstand: 2820 mm
Leergewicht: 1550–1750 kg
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: Citroën C8
Citroën Evasion (1998–2002)

Der Evasion war ein Van von Citroën, der in Zusammenarbeit von PSA Peugeot Citroën mit Fiat von SEVEL in Frankreich gefertigt wurde. Neben dem Citroën Evasion wurde der Eurovan baugleich auch als Peugeot 806, Fiat Ulysse und Lancia Zeta vermarktet. In Großbritannien und Irland wurde das Modell als Citroën Synergie angeboten. Die Kleintransporter-Version heißt je nach Land entweder Citroën Jumpy oder Citroën Dispatch.

Geschichte[Bearbeiten]

Der Evasion mit bis zu acht Sitzplätzen wurde im Juni 1994 eingeführt. Die Eurovans waren in den Maßen ihrem Hauptkonkurrenten, Renault Espace ähnlich, obgleich sie einen längeren Radstand hatten. Allerdings waren diese Eurovans kleiner als amerikanische Vans wie der Chrysler Voyager, der als populäres Modell in Europa vertreten ist. Im Gegensatz zu dem Espace und anderen europäischen Vans hatten die Eurovans Schiebetüren für den Fond. Die Sitzplatzkonfigurationen bildeten zwei Einzelsitze vorn und drei einzelne entnehmbare Sitze in der mittleren Reihe, zusammen mit wahlweise zwei einzeln entnehmbaren Sitzen oder einer Sitzbank in der dritten Reihe.

Im Oktober 1998 wurde eine Modellpflege durchgeführt.

Nachfolger wurde im Juli 2002 die zweite Generation des Eurovan, der seitdem als Citroën C8 angeboten wird.

Motorisierung[Bearbeiten]

Modell Hubraum Ventile Max. Leistung
bei min−1
Max. Drehmoment
bei min−1
Kenncode Bauzeit
Benziner (Vierzylinder mit Kat)
1.8 1761 cm³ 8 73 kW (99 PS)/5750 147 Nm/2600 LFW 1996–1999
2.0 1998 cm³ 8 89 kW (121 PS)/5750 170 Nm/2650 RFU 1994–1999
2.0 1998 cm³ 16 97 kW (132 PS)/5500 180 Nm/4200 RFV 1999–2000
2.0 1997 cm³ 16 100 kW (136 PS)/6000 190 Nm/4100 RFN 2000–2002
2.0 Turbo 1998 cm³ 8 108 kW (147 PS)/5300 235 Nm/2500 RGX 1994–2000
Diesel (Vierzylinder, ungeregelter Kat)
1.9 TD 1905 cm³ 8 66 kW (90 PS)/4000 196 Nm/2250 DHX 1995–1999
2.1 TD 2088 cm³ 12 80 kW (109 PS)/4300 250 Nm/2000 P8C 1996–1999
2.0 HDi 1997 cm³ 8 80 kW (109 PS)/4000 250 Nm/1750 RHZ 1999–2000
2.0 HDi 1997 cm³ 16 80 kW (109 PS)/4000 270 Nm/1750 RHW 2000–2002

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Eurovan (PSA/Fiat) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Commons: Citroën Evasion – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien