Warfield Motor Car Company

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Warfield Motor Car Company
Rechtsform
Gründung 1903
Auflösung 1903
Sitz Teddington, London
Branche Automobilhersteller

Warfield Motor Car Company war ein britischer Hersteller von Automobilen.[1]

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen aus dem Londoner Stadtteil Teddington stellte Dampfmotoren her. 1903 begann die Produktion von Automobilen. Der Markenname lautete Warfield. Im gleichen Jahr endete die Automobilproduktion.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen stellte Dampfwagen her. Der Dampfkessel vertrug 3000 psi.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • George Nick Georgano (Chefredakteur): The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile. Volume 3: P–Z. Fitzroy Dearborn Publishers, Chicago 2001, ISBN 1-57958-293-1. (englisch)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Georgano: The Beaulieu Encyclopedia of the Automobile.