Brown Brothers

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quadricycle von Brown (1899)
Motorrad von Brown (1909)

Brown war ein britischer Hersteller von Automobilen und Motorrädern.

Unternehmensgeschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Unternehmen Brown Brothers Limited begann 1899 in London mit der Produktion von Automobilen. 1911 endete deren Produktion. Motorräder entstanden von 1902 bis 1919.

Fahrzeuge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Modell Bauzeit Zylinder Hubraum cm³ Leistung PS
Tricycle und Quadricycle 1899–1901 1
2 ¼ HP 1901–1901 1
6 HP 1901–1904 1 813
8 HP 1902–1902 2 1399
7 HP 1904–1904 2 1272
8 HP 1904–1904 1 1140
8 HP 1904–1904 2 1305
8/10 HP 1904–1905 2 1570
12/14 HP 1904–1904 4 2852
8 HP 1905–1905 2 1559
12/14 HP etwa 1905 4 1810 14
16 HP etwa 1905 4 2799
18/20 HP 1905–1905 4 3456
10/12 HP 1906–1910 2 2042
20/22 HP 1905–1905 4 4084
20 HP 1905–1905 4 4562
20 HP 1906–1910 4 3770
24 HP 1906–1907 4 5401
35 HP 1907–1911 6 6126
40 HP 1907–1908 6 7413
25/30 HP 1908–1910 4 4084

Im Oktober 1917 wurde mit Brown Brothers ein Vertrag zur Weiterentwicklung der Technologie hydraulische Kraftübertragung in Panzern (hier: Mark VII) geschlossen. Im Juli 1918 war der Prototyp fertig. Sein Antriebssystem war sehr komplex. Der Motor trieb über ein Regelgetriebe die Pumpen an, die ihrerseits zwei Williams-Janney Hydraulikmotoren antrieben. Jeder der Hydraulikmotoren trieb eine Panzerkette an. Wegen der offensichtlichen Gefahr der Überhitzung gab es viele Gebläse, Lüftungsschlitze und Kühler. Die Steuerung war einfach und nur stufenweise möglich.

Drei Stück (von 74 Stück bestellten Exemplaren) waren bis Kriegsende 1918 fertiggestellt.

Ein Fahrzeug dieser Marke nimmt gelegentlich am London to Brighton Veteran Car Run teil.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Harald H. Linz, Halwart Schrader: Die große Automobil-Enzyklopädie. BLV, München 1986, ISBN 3-405-12974-5
  • G. N. Georgano: Autos. Encyclopédie complète. 1885 à nos jours. Courtille, 1975 (französisch)
  • David Culshaw, Peter Horrobin: The Complete Catalogue of British Cars 1895–1975. Veloce Publishing, Dorchester (1997), ISBN 1-874105-93-6 (englisch)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Brown – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien