Liste der Amtssprachen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liste der Amtssprachen (alphabetisch sortiert nach Sprachen). Zusätzlich wurden hier jene Länder berücksichtigt, welche zwar keine Amtssprache definiert haben, allerdings quasi-offizielle Amtssprachen besitzen.

In denjenigen Fällen, in denen eine Sprache nur in einem Teil eines Staates Amtssprache ist, steht hinter dem Namen des Staates ein Doppelpunkt, und in den folgenden Zeilen werden das oder die Teilgebiete aufgeführt, für die das zutrifft.


Inhaltsverzeichnis A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Abasinisch ist Amtssprache in:

Adygeisch ist Amtssprache in:

Afrikaans ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Englisch, Süd-Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Siswati, Tsonga, Tswana, Venda, Xhosa, Zulu)

Albanisch ist Amtssprache in:

  • Albanien
  • Montenegro (laut Verfassung ebenfalls im amtlichen Gebrauch neben Montenegrinisch, Serbisch, Bosnisch und Kroatisch)
  • Kosovo (zusammen mit Serbisch)

Amharisch ist Amtssprache in:

Arabisch ist Amtssprache in:

Aranesisch ist Amtssprache in:

Araona ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Armenisch ist Amtssprache in:

Aseri ist Amtssprache in:

Assamesisch ist Amtssprache in:

Awarisch ist Amtssprache in:

Aymara ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Guaraní, Spanisch und 33 weiteren indigenen Sprachen)
  • Peru:
    • „in den Zonen, wo es vorherrscht“ (mit Spanisch, gebietsweise mit Quechua)

B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Balkarisch ist Amtssprache in:

Baskisch ist Amtssprache in:

Baschkirisch ist Amtssprache in:

Baure ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Bengalisch ist Amtssprache in:

Bésiro ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Bhutia ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Birmanisch ist Amtssprache in:

Bislama (englisches Kreolisch) ist Amtssprache in:

Bodo ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • regional in Teilen des Bundesstaates Assam (zusammen mit Assamesisch)

Bosnisch ist Amtssprache in:

Bulgarisch ist Amtssprache in:

Burgenlandkroatisch ist Amtssprache in:

Burjatisch ist Amtssprache in:

C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Canichana ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Cavineño ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Cayubaba ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Chácobo ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Chakassisch ist Amtssprache in:

Chichewa ist Amtssprache in:

  • Malawi (zusammen mit Englisch)

Chimán ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

(Hoch-)Chinesisch (Putonghua) ist Amtssprache in:

Chipaya ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Cook Islands Maori ist Amtssprache in:

D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Dänisch ist Amtssprache in:

Deutsch ist Amtssprache in:

Dhivehi ist Amtssprache in:

Dogri ist Amtssprache in:

Dzongkha ist Amtssprache in:

E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Englisch ist Amtssprache in:

Ese ejja ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Estnisch ist Amtssprache in:

F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Färöisch ist Amtssprache in:

Fidschi ist Amtssprache in:

Filipino ist die Amtssprache in:

Finnisch ist Amtssprache in:

Französisch ist Amtssprache in:

G[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gagausisch ist Amtssprache in:

Galicisch ist Amtssprache in:

Garo ist Amtssprache in:

Gascognisch siehe Aranesisch

Georgisch ist Amtssprache in:

Griechisch ist Amtssprache in:

Grönländisch ist Amtssprache in:

Guaraní ist Amtssprache in:

Guarayu ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Gujarati ist Amtssprache in:

Gurung ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

H[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Haitianisch ist Amtssprache in:

  • Haiti (mit Französisch)

Hawaiisch ist Amtssprache in:

Hebräisch ist Amtssprache in:

Hindi ist Amtssprache in:

I[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Indonesisch ist Amtssprache in:

Inguschisch ist Amtssprache in:

Inuinnaqtun ist Amtssprache in:

Inuktitut ist Amtssprache in:

Irisch ist Amtssprache in:

Isländisch ist Amtssprache in:

Italienisch ist Amtssprache in:

  • Italien (in einigen Regionen und Provinzen zusammen mit Deutsch, Französisch, Ladinisch, Slowenisch)
  • Kroatien:
    • in Teilen von Istrien zusammen mit Kroatisch
  • San Marino
  • Schweiz:
    • auf der Ebene des Gesamtstaates (zusammen mit Deutsch, Französisch und Rätoromanisch)
    • im Kanton Tessin
    • im Kanton Graubünden (zusammen mit Deutsch und Rätoromanisch)
  • Slowenien:
    • im slowenischen Küstengebiet zusammen mit Slowenisch
  • Vatikan (zusammen mit Latein)

Itonama ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

J[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jakutisch ist Amtssprache in:

  • Russland:
    • in der Autonomen Republik Sacha (zusammen mit Russisch)

Japanisch ist Amtssprache in:

K[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kabardinisch ist Amtssprache in:

Kalmückisch ist Amtssprache in:

Kannada ist Amtssprache in:

Kantonesisch ist Amtssprache in:

Karakalpakisch ist Amtssprache in:

Karatschaiisch ist Amtssprache in:

Kasachisch ist Amtssprache in:

  • Kasachstan (zusammen mit Russisch)
  • der Volksrepublik China (zusammen mit Hochchinesisch und anderen Sprachen):
    • in Teilen des Uigurischen Autonomen Gebiets Xinjiang:
      • Kasachischer Autonomer Bezirk Ili
      • Kasachischer Autonomer Kreis Barkol
      • Kasachischer Autonomer Kreis Mori
    • in einem Teil der Provinz Gansu:
      • Autonomer Kreis Aksay der Kasachen

Kashmiri ist Amtssprache in:

Kastilisch siehe Spanisch

Katalanisch ist Amtssprache in:

Khasi ist Amtssprache in:

Khmer ist Amtssprache in:

Kinyarwanda ist Amtssprache in:

  • Ruanda (mit Englisch und Französisch)

Kirgisisch ist Amtssprache in:

Kiribati ist Amtssprache in:

  • Kiribati (mit Englisch, aber es ist keine Amtssprache definiert.)

Kirundi ist Amtssprache in:

  • Burundi (zusammen mit Französisch)

Kiswahili ist Amtssprache in:

Kokborok ist Amtssprache in:

Komi ist Amtssprache in:

  • Russland:
    • in der Autonomen Republik Komi (zusammen mit Russisch)

Konkani ist Amtssprache in:

Koreanisch ist Amtssprache in:

Kroatisch ist Amtssprache in:

L[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ladinisch ist Amtssprache in:

Laotisch ist Amtssprache in:

Latein ist Amtssprache im:

  • Vatikan (zusammen mit Italienisch)

Leco ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Lepcha ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Lettisch ist Amtssprache in:

Limbu ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Litauisch ist Amtssprache in:

Luxemburgisch ist Amtssprache in:

M[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Machajuyai-Kallawaya ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Machineri ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Malagasy ist Amtssprache in:

Malaiisch ist Amtssprache in:

Malayalam ist Amtssprache in:

Maltesisch ist Amtssprache in:

Mangar ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Maori ist Amtssprache in:

  • Neuseeland (zusammen mit Englisch und Neuseeländischer Gebärdensprache)

Marathi ist Amtssprache in:

Mari ist Amtssprache in:

Maropa ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Mazedonisch ist Amtssprache in:

Meitei ist Amtssprache in:

Mizo ist Amtssprache in:

Mojeño-trinitario ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Mojeño-ignaciano ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Moldauisch: siehe Rumänisch

Mongolisch ist Amtssprache in:

Montenegrinisch ist Amtssprache in:

Mordwinisch ist Amtssprache in:

Moré ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Mosetén ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Movima ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

N[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nauruisch ist Amtssprache in:

Ndebele ist Amtssprache in:

Nepali ist Amtssprache in:

  • Nepal
  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Neuseeländische Gebärdensprache ist Amtssprache in:

Newari ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Niederdeutsch

Niederländisch ist Amtssprache in:

Niedersorbisch ist Amtssprache in:

Niueanisch ist Amtssprache in:

  • Niue (mit Englisch)

Nord-Sotho ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Sesotho, Siswati, Tsonga, Tswana, Venda, Xhosa, Zulu)

Norwegisch ist Amtssprache in:

O[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Obersorbisch ist Amtssprache in:

Okzitanisch siehe Aranesisch

Oriya ist Amtssprache in:

Ossetisch ist Amtssprache in:

P[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Pacawara ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Panjabi ist Amtssprache in:

Papiamento ist Amtssprache in:

Paschtu ist Amtssprache in:

Pauserna-Guarasug'wä ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Persisch ist Amtssprache in:

  • Afghanistan [unter der Bezeichnung Dari] (mit Paschtu)
  • Iran [unter der Bezeichnung Persisch]

Polnisch ist Amtssprache in:

Portugiesisch ist Amtssprache in:

Q[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quechua ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Aymara, Guaraní, Spanisch und 33 weiteren indigenen Sprachen)
  • Ecuador:
    • offizielle Sprache für „interkulturelle Beziehungen“ und „Angelegenheit der indigenen Gemeinschaften“ (als Kichwa, mit Spanisch und Shuar)
  • Peru:
    • „in den Zonen, wo es vorherrscht“ (mit Spanisch, gebietsweise mit Aymara)

R[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rai ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Gurung, Mangar, Sherpa, Tamang und Sunwar)

Rarotongaisch siehe Cook Islands Maori

Rätoromanisch (Bündnerromanisch) ist Amtssprache in

  • der Schweiz:
    • auf der Ebene des Gesamtstaates (Landessprache zusammen mit Deutsch, Französisch und Italienisch, Amtssprache im Verkehr mit der romanischsprachigen Bevölkerung)
    • im Kanton Graubünden (auf Kantonsebene Amtssprache zusammen mit Deutsch und Italienisch; die einzelnen Gemeinden des Kantons bestimmen ihre jeweilige(n) Amtssprache(n) selbst)

Rumänisch ist Amtssprache in:

  • Moldawien (dort als Moldauisch bezeichnet)
  • Rumänien
  • Serbien:
    • in der Vojvodina lokal in Gebieten mit rumänischer Minderheit (zusammen mit Serbisch, Ungarisch und weiteren Minderheitensprachen)

Russisch ist Amtssprache in:

Russinisch ist Amtssprache in:

  • Serbien:
    • in der Vojvodina lokal in Gebieten mit russinischer Minderheit (zusammen mit Serbisch, Ungarisch und weiteren Minderheitensprachen)
  • Slowakei:
    • in Gemeinden, in denen die russinische Minderheit über 20 % der Bevölkerung ausmacht (zusammen mit Slowakisch)

S[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Samoanisch ist Amtssprache in:

Sango ist Amtssprache in:

Santali ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Jharkhand (eine der assoziierten Amtssprachen neben der Amtssprache Hindi)

Schottisch-Gälisch ist Amtssprache in:

Schwedisch ist Amtssprache in:

  • Finnland (mit Finnisch)
  • Schweden (alle Dokumente werden auf Schwedisch verfasst, jedoch ist Schwedisch nicht gesetzlich als Amtssprache festgelegt)

Serbisch ist Amtssprache in:

  • Bosnien und Herzegowina (zusammen mit Bosnisch und Kroatisch)
  • Kosovo (mit Albanisch)
  • Serbien (daneben regional oder lokal in der Vojvodina auch Kroatisch, Slowakisch, Rumänisch, Russinisch und Ungarisch)

Serbokroatisch siehe Bosnisch, Kroatisch, Montenegrinisch, Serbisch

Sesotho ist Amtssprache in:

  • Lesotho (mit Englisch und Zulu, aber es ist keine Amtssprache definiert)
  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Siswati, Tsonga, Tswana, Venda, Xhosa, Zulu)

Seychellen-Kreolisch ist Amtssprache in:

  • Seychellen (zusammen mit Englisch und Französisch)

Sherpa ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Tamang und Sunwar)

Shona ist Amtssprache in:

  • Simbabwe (mit Englisch und Nord-Ndebele)

Shuar ist Amtssprache in:

  • Ecuador:
    • offizielle Sprache für „interkulturelle Beziehungen“ und „Angelegenheit der indigenen Gemeinschaften“ (mit Spanisch und Kichwa)

Singhalesisch ist Amtssprache in:

Sirionó ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Siswati ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Tsonga, Tswana, Venda, Xhosa, Zulu)
  • Swasiland (zusammen mit Englisch)

Slowakisch ist Amtssprache in:

  • Serbien:
    • in der Vojvodina lokal in Gebieten mit slowakischer Minderheit (zusammen mit Serbisch, Ungarisch und weiteren Minderheitensprachen)
  • Slowakei (mit Ungarisch, Ruthenisch, Ukrainisch und Deutsch als parallelen Amtssprachen in Gemeinden, in denen die Minderheit über 20 % ausmacht)

Slowenisch ist Amtssprache in:

Sorani ist Amtssprache in:

Sorbisch siehe Niedersorbisch und Obersorbisch

Spanisch (Kastilisch) ist Amtssprache in:

Sunwar ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa und Tamang)

T[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Tacana ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Tadschikisch ist Amtssprache in:

Tamang ist Amtssprache in:

  • Indien:
    • im Bundesstaat Sikkim (mit Nepali, Bhutia, Lepcha, Limbu, Newari, Rai, Gurung, Mangar, Sherpa und Sunwar)

Tamazight ist Amtssprache in:

Tamilisch ist Amtssprache in:

Tapiete ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Tatarisch ist Amtssprache in:

Telugu ist Amtssprache in:

Tetum ist Amtssprache in:

Thai ist Amtssprache in:

Tibetisch ist Amtssprache in:

Tigrinja ist Amtssprache in:

Tongaisch ist Amtssprache in:

  • Tonga (mit Englisch, aber es ist keine Amtssprache definiert)

Toromona ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Tschechisch ist Amtssprache in:

Tschetschenisch ist Amtssprache in:

Tschuwaschisch ist Amtssprache in:

Tsonga ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Siswati, Tswana, Venda, Xhosa, Zulu)

Tswana ist Amtssprache in:

  • Botswana
  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Siswati, Tsonga, Venda, Xhosa, Zulu)

Türkisch ist Amtssprache in:

Turkmenisch ist Amtssprache in:

Tuvaluisch ist Amtssprache in:

Tuwinisch ist Amtssprache in:

  • Russland:
    • in der Autonomen Republik Tuwa (zusammen mit Russisch)

U[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Udmurtisch ist Amtssprache in:

Uigurisch ist Amtssprache in:

Ukrainisch ist Amtssprache in:

Ungarisch ist Amtssprache in:

  • Österreich:
    • als Minderheitensprache im Burgenland zusammen mit Deutsch und Kroatisch
  • Serbien:
    • in der Provinz Vojvodina zusammen mit Serbisch
  • Slowakei:
    • in Gemeinden, in denen die ungarische Minderheit über 20 % der Bevölkerung ausmacht (zusammen mit Slowakisch)
  • Ungarn

Urdu ist Amtssprache in:

Usbekisch ist Amtssprache in:

V[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Venda ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Siswati, Tsonga, Tswana, Xhosa, Zulu)

Vietnamesisch ist Amtssprache in:

W[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Walisisch ist Amtssprache in:

Weenhayek ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Weißrussisch ist Amtssprache in:

Westfriesisch ist Amtssprache in:

X[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Xhosa ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Siswati, Tsonga, Tswana, Venda, Zulu)

Y[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Yawanawá ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Yuki ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Yuracaré ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Z[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zamuco ist Amtssprache in:

  • Bolivien (mit Quechua, Aymara, Guaraní, Spanisch und 32 weiteren indigenen Sprachen)

Zhuang ist Amtssprache in:

Zulu ist Amtssprache in:

  • Südafrika (mit Afrikaans, Englisch, Ndebele, Northern Sotho, Sesotho, Siswati, Tsonga, Tswana, Venda, Xhosa)

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. nach unterschiedlichen Rechtsauffassungen in Deutschland insgesamt oder zumindest in Schleswig-Holstein; siehe dazu auch: Sprachen und Dialekte in Schleswig-Holstein

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]